Suchen Sie hier nach allen Meldungen
16. Spieltag
30.11.2019 17:00
Beendet
Austria Wien
Austria Wien
5:0
TSV Hartberg
TSV Hartberg
3:0
  • Benedikt Pichler
    Pichler
    12.
    Linksschuss
  • Christoph Monschein
    Monschein
    20.
    Linksschuss
  • Christoph Monschein
    Monschein
    34.
    Rechtsschuss
  • Alexander Grünwald
    Grünwald
    49.
    Rechtsschuss
  • Christoph Monschein
    Monschein
    60.
    Rechtsschuss
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
7.410
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90
18:55
Einen schönen Abend aus Wien, bis zum nächsten Mal!
90
18:55
Fazit:
Die Austria hat den berühmten letzten Strohhalm ergriffen und es so noch einmal spannend im Rennen um den Einzug ins Meister-Playoff gemacht. Das 5:0 war ein deutliches Lebenszeichen der Violetten und eine gelungene Generalprobe für das große Wiener Derby nächste Woche in Hütteldorf. Das Fehlen von Dossou und Rep hat sich bei den Hartbergern heute jedenfalls bemerkbar gemacht, doch darf man diese katastrophale Leistung nicht allein daran festmachen. Für Markus Schopp gilt es nun seine Mannschaft wieder aufzubauen und dieses Debakel möglichst schnell aus den Köpfen zu kriegen, empfängt man doch im nächsten Spiel mit Sankt Pölten neuerlich ein Team aus der unteren Tabellenhälfte, gegen das es zu punkten gilt.
90
18:54
Christian Klem: „Wir sind ganz schlecht gestartet, so darf man hier nicht auftreten und am Ende können wir sogar glücklich sein, dass es nicht noch höher ausgegangen ist. Wir haben vor dem Spiel gewusst, wie schwer es hier wird und müssen das heutige Ergebnis als Warnschuss deuten.“
90
18:52
Christoph Monschein: „Das war unsere beste erste Halbzeit in der ganzen Saison, da ist es dann leicht, Tore zu schießen. Ich versuche einfach der Mannschaft zu helfen und manchmal haue ich auch einen rein. Gegen Rapid müssen wir nächste Woche 110 Prozent geben!“
90
18:49
Spielende
90
18:48
Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
Für ein rüdes Foul an Martschinko gibt es zurecht gelb.
90
18:46
Drei Minuten werden nachgespielt.
89
18:46
Fitz bleibt nach einem Zusammenstoß mit Huber kurz liegen, kann aber weitermachen.
86
18:42
Nach einem Foul von Huber an Edomwonyi gibt es noch einmal einen Freistoß von links für die Austria. Fitz zirkelt den Ball direkt aufs Tor, doch Swete kann ihn parieren.
83
18:39
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
83
18:39
Auswechslung bei Austria Wien: Christoph Monschein
82
18:38
Nun probiert's auch Klein, doch sein Schuss findet nicht den Weg ins Hartberger Tor.
81
18:37
Fitz fast mit dem 6:0 für die Austria, doch die Stange hat etwas dagegen!
80
18:36
Tadić prüft doch noch einmal Lučić im Tor, der den guten Schuss zur Ecke parieren kann. Die bringt den Steirern aber nichts ein...
79
18:35
Die Austria lässt nun den Ball laufen und die Hartberger finden weiterhin kein Mittel, um zumindest zum Ehrentreffer zu kommen.
76
18:32
Einwechslung bei Austria Wien: Stephan Zwierschitz
76
18:32
Auswechslung bei Austria Wien: Benedikt Pichler
74
18:31
Wieder hat Nimaga Glück nach einem grenzwertigen Foul und bleibt vorerst am Platz.
72
18:29
Wieder Ecke für die Hartberger nach einer brenzligen Situation im Straufraum der Wiener! Die Hereingabe von rechts findet auch einen Abnehmer, doch landet der Ball knapp neben dem Tor.
70
18:26
Ecke für Hartberg von rechts, doch Tadićs Hereingabe ist zu ungefährlich.
68
18:25
Fitz kann einmal mehr nur mit einem Foul gestoppt werden, doch Nimaga hat Glück, hier nicht die zweite gelbe Karte zu sehen.
65
18:22
Die Austria lässt nicht locker und will das sechste Tor, doch die Hartberger stemmen sich noch dagegen, das halbe Dutzend vollzubekommen.
63
18:19
Einwechslung bei TSV Hartberg: Stefan Rakowitz
63
18:19
Auswechslung bei TSV Hartberg: Andreas Lienhart
62
18:18
Einwechslung bei Austria Wien: James Jeggo
62
18:18
Auswechslung bei Austria Wien: Manprit Sarkaria
60
18:16
Tooor für Austria Wien, 5:0 durch Christoph Monschein
Unglaublich, aber wahr - nach einer Stunde steht es am Verteilerkreis 5:0 für die Wiener Austria! Pichler stürmt nach einem schönen Zuspiel ganz allein aufs Tor der Steirer, wartet zu und bedient den heranlaufenden Monschein genau im richtigen Moment. Der braucht nur noch einzunetzen und macht so seinen Hattrick perfekt!
58
18:15
Die Hartberger mit dem ersten Torschuss in Hälfte zwei, doch Tadić kann Klein und Lučić aber nicht überwinden.
55
18:12
Fitz sieht Monschein und bedient ihn ideal, doch Swete ist diesmal zur Stelle.
54
18:10
Die Steirer kommen einfach nicht ins Spiel und schwimmen zusehends in der Defensive.
51
18:08
Wieder drängt die Austria über Monschein in den gegnerischen Sechzehner, doch kann nicht jede Aktion zu einem Tor führen.
49
18:05
Tooor für Austria Wien, 4:0 durch Alexander Grünwald
Das nächste Tor für die Hausherren! Nach einem kurzen Gestocher im Strafraum kommt Grünwald an den Ball und versenkt ihn mit rechts problemlos im Tor. Wieviele Treffer gelingen den Veilchen heute noch?
48
18:04
Die Austria macht da weiter, wo sie in Halbzeit eins aufgehört hat - im gegnerischen Strafraum.
46
18:02
Einwechslung bei TSV Hartberg: Tino-Sven Sušić
46
18:02
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tomáš Ostrák
46
18:02
Einwechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
46
18:02
Auswechslung bei TSV Hartberg: David Cancola
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit:
Nachdem sich Cancola in Minute drei die bislang früheste gelbe Karte in dieser Bundesligasaison eingefangen hatte, schleppte sich das Spiel ein wenig dahin. Mit dem ersten Tor übernahm die Austria dann die Kontrolle über die Partie und brachte die Hartberger mit Treffer Nummer zwei völlig aus der Fassung. Danach grenzte die Darbietung der Gäste fast schon an Arbeitsverweigerung, die mit dem 0:3 in Wahrheit noch gut bedient sind. Wenn Markus Schopp seine Burschen zur Pause nicht wachrütteln kann, könnte der heutige Abend noch in einem echten Debakel für die Steirer enden.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Es gibt eine Minute Nachspielzeit.
44
17:46
Monschein krümmt sich nach einem Zweikampf mit Huber vor Schmerzen auf dem Boden und muss behandelt werden. Er kann aber wohl weitermachen...
42
17:42
Sehen wir noch ein Tor vor dem Halbzeitpfiff? Nach Torschüssen steht es 11:1 für die Wiener Austria.
41
17:42
Die Violetten kesseln die Hartberger richtiggehend ein und lassen ihnen kaum noch Luft zum Atmen.
38
17:39
Die nächste Topchance für die Austria durch Monschein, die anschließende Ecke bringt aber nichts ein.
37
17:38
War es das oder kann sich Schopps Mannschaft noch einmal aufbäumen?
34
17:35
Tooor für Austria Wien, 3:0 durch Christoph Monschein
Was ist denn da los? Die Austria ist nicht wieder zu erkennen! Pichler, Fitz und Monschein sorgen mit einer schönen Kombination für den dritten Treffer innerhalb von nur 20 Minuten.
33
17:34
Endlich mal wieder ein Lebenszeichen von den Gästen, die bei ihrem Vorstoß in den Wiener Strafraum aber zu ungefährlich bleiben.
30
17:31
Nach einem Freistoß von Grünwald können die Hartberger den Ball zur Ecke entschärfen. Sarkaria flankt in den Fünfer, wo Swete zur nächsten Ecke klärt, die letzten Endes nichts einbringt.
28
17:29
Gelbe Karte für Bakary Nimaga (TSV Hartberg)
Nimaga foult Monschein bei einem Konter kurz vor der Strafraumgrenze und wird den Hartbergern somit im nächsten Spiel fehlen.
26
17:28
Und wieder wird es brandgefährlich im Hartberger Strafraum, nachdem Monschen den Ball von Fitz nur knapp am langen Pfosten vorbeischiebt.
25
17:26
Die Wiener bleiben weiterhin am Drücker und drängen aufs 3:0.
23
17:24
Wieder kommt die Austria über die rechte Flanke, diesmal über Fitz, doch das Zuspiel auf Pichler ist nicht ideal.
20
17:21
Tooor für Austria Wien, 2:0 durch Christoph Monschein
Und hier der zweite Streich! Nach drei Spielen ohne Treffer ist es soweit: Christoph Monschein scort wieder. Pichler bedient Klein von links, der zwar im Sechzehner verstolpert, aber trotzdem Monschein findet.
18
17:19
Pichler bleibt nach einem Zweikampf mit Cancola am Boden liegen, kann aber weitermachen.
15
17:16
Wie werden die Gäste aus Hartberg auf diesen Rückstand reagieren?
12
17:13
Tooor für Austria Wien, 1:0 durch Benedikt Pichler
Da ist die Führung für die Violetten! Fitz wagt den Seitenwechsel auf Sarkaria, die mit etwas Ballglück Pichler bedient. Der nimmt den Ball schön mit der Brust an und bringt ihn im langen Eck unter.
10
17:11
Gelbe Karte für Manprit Sarkaria (Austria Wien)
Der Flügelspieler sieht nach seiner Schiedsrichterkritik zurecht die gelbe Karte.
9
17:11
Die erste Ecke für die Hartberger. Tadić flankt aufs kurze Eck, woraufhin Lučić nach einem kurzen Gestocher den Ball bekommt.
6
17:07
Die erste große Möglichkeit für die Austria! Sarkaria bedient Monschein im Zentrum, wo Klem gerade noch so vor ihm klären kann.
5
17:06
Madl klärt mit der Hand an der Strafraumgrenze! Ried zirkelt den Ball zwar an der Mauer, aber eben auch an der linken Stange vorbei.
3
17:03
Gelbe Karte für David Cancola (TSV Hartberg)
Cancola sieht nach einem Foul im Mittelfeld gelb, nachdem er von Schiri Hameter bereits zum wiederholten Mal ermahnt wurde.
2
17:03
Sarkaria bringt den Ball per Freistoß erstmals in den Strafraum der Gäste, doch die Hartberger lassen nichts anbrennen.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Gleich geht es los!
17:00
Die Austria spielt ganz traditionell in violett von links nach rechts.
16:50
Die beiden Teams stehen schon im Spielertunnel, lange kann es nicht mehr dauern!
16:34
In der Generali Arena in Wien hat es vor der Partie vier Grad.
16:34
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Markus Hameter. Unterstützt wird er an den Seitenlinien von Maximilian Weiß und Michael Obritzberger.
16:34
Bei der Austria muss Schoissengeyr heute verletzungsbedingt passen. Auf Hartberger Seite fehlt Tschernegg ebenso aufgrund einer Verletzung, während Rep und Rasswalder gesperrt sind.
16:33
Hartberg Coach Markus Schopp: „Wenn wir gewinnen, hat es keine Auswirkung, wenn wir verlieren, hat es keine Auswirkung. Wenn wir auf die Tabelle schauen, dann nicht nach hinten, sondern nur nach vorne.“
16:33
Austria-Trainer Christian Ilzer: „Gegen Hartberg ist es, was es ist: Ein Sechs-Punkte-Spiel, ein echtes Finale für uns, um an die Minimalchance noch anzudocken.“
16:33
Hartberg gewann vier seiner letzten fünf Spiele und strotzt vor der heutigen Partie nur so vor Selbstvertrauen. Topscorer Dario Tadić (neuen Tore) soll es heute einmal mehr für die Steirer richten.
16:33
Die Austria möchte auch im dritten und letzten Match im November punkten, am besten natürlich voll. Die Hoffnungen liegen vor allem auf Stürmer Christoph Monschein, der in dieser Saison bislang zehn Treffer verbuchen konnte.
Herzlich willkommen zur 16. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Austria Wien gegen TSV Hartberg!

Nach dem Sieg über Mattersburg und dem Unentschieden in der Vorwoche gegen Admira Wacker ist die Wiener Austria seit zwei Spielen ungeschlagen. Mit einem Sieg heute könnte man noch einmal auf fünf Punkte an die Gäste aus der Steiermark herankommen. Dabei stellt sich natürlich die Frage, ob dieses Polster dann für die letzten sechs Runden reichen würde.

Der TSV Hartberg möchte ins Meister-Playoff und könnte mit einem Punktgewinn in Wien alles klarmachen. Das Hinspiel im August endete 2:2 unentschieden, wobei es den Steirern erstmals in ihrer Klubgeschichte gelang, den Violetten einen Punkt abzuknöpfen. Markus Schopps Mannschaft wird den Kampf auch heute wieder annehmen und möchte dabei einmal mehr Geschichte schreiben.

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100