Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Gruppe A
15.09.2021 21:00
Beendet
Man City
Manchester City
6:3
RB Leipzig
RB Leipzig
3:1
  • Nathan Aké
    Aké
    16.
    Kopfball
  • Nordi Mukiele
    Mukiele
    28.
    Eigentor
  • Christopher Nkunku
    Nkunku
    42.
    Kopfball
  • Riyad Mahrez
    Mahrez
    45.
    Elfmeter
  • Christopher Nkunku
    Nkunku
    51.
    Kopfball
  • Jack Grealish
    Grealish
    56.
    Rechtsschuss
  • Christopher Nkunku
    Nkunku
    73.
    Rechtsschuss
  • João Cancelo
    João Cancelo
    75.
    Rechtsschuss
  • Gabriel Jesus
    Gabriel Jesus
    85.
    Rechtsschuss
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
38.062
Schiedsrichter
Serdar Gözübüyük

Liveticker

90
22:53
Fazit:
Der RB Leipzig kassiert zum Start in die Champions-League-Saison eine 3:6-Auswärtsniederlage beim Manchester City FC. Nachdem die Roten Bullen mit einem 1:3-Rückstand in die Pause gegangen waren, kamen sie voller Tatendrang zurück auf den Rasen und stellten in der 51. Minute erneut den Anschluss her; wieder netzte Nkunku per Kopf. Die aufkeimenden Hoffnungen auf eine Aufholjagd wurden durch die Sky Blues aber schnell wieder zunichte gemacht: Königsklassendebütant Grealish stellte den Abstand noch vor der Stundenmarke wieder her (56.). Kurz vor Anbruch der Schlussphase dann noch einmal dasselbe Spiel: Nkunku verkürzte erneut, diesmal per rechtem Fuß (73.), doch fast im direkten Gegenzug besorgte Cancelo mit einem satten Distanzschuss das fünfte Heimtor (75.). Von diesem konnte sich der Bundesligist nicht mehr erholen und musste nach einer Gelb-Roten Karte gegen Angeliño (79.) sogar noch den sechsten Gegentreffer hinnehmen; Joker Jesus traf in Minute 85. Damit steht der RB Leipzig in der Bundesliga am Samstag beim 1. FC Köln unter Zugzwang. Einen schönen Abend noch!
90
22:53
Spielende
90
22:52
Mahrez wirft noch einmal den Turbo an, rennt über halbrechts in den Sechzehner. Aus vollem Lauf und spitzem Winkel bringt er den Ball auf die kurze Ecke. Dort ist Gulácsi im Nachfassen zur Stelle.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag im Etihad-Stadium soll 240 Sekunden betragen.
89
22:49
Die Sky Blues wollen sogar noch das siebte Tor! Nach Querpässen durch Sterling und Mahrez kann Orban an der mittigen Fünferkante zweimal in höchster Not retten.
88
22:48
Nach der 0:5-Klatsche bei Manchester United in der Vorsaison kassiert der RB Leipzig also auch bei Stadtrivale City eine ordentliche Abreibung. Die ersten Saisonwochen hätten für Nagelsmann-Nachfolger Jesse Marsch erfolgreicher verlaufen können.
85
22:44
Tooor für Manchester City, 6:3 durch Gabriel Jesus
City schraubt endgültig den Deckel auf die Partie! Nachdem Aké in den Nachwehen einer Ecke durch Kollege Cancelo angeschossen worden ist, rollt der Ball vor die Füße Rúben Dias', der ihn grätschend vor den linken Pfosten befördert. Joker Jesus wuchtet ihn aus gut sechs Metern mit dem rechten Fuß in die obere linke Ecke.
84
22:44
In Brügge kann der belgische Vertreter gegen Paris weiterhin ein 1:1 halten. Einer der beiden Favoriten scheint also gleich zum Auftakt zu patzen.
82
22:42
Debütant Grealish auf Heimseite und der dreifache Torschütze Nkunku bei den Gästen verlassen den Rasen. Sie machen Platz für Jesus und Gvardiol. Letzterer bestreitet sein erstes Mal in der Königsklasse.
81
22:40
Einwechslung bei RB Leipzig: Joško Gvardiol
81
22:40
Auswechslung bei RB Leipzig: Christopher Nkunku
81
22:40
Einwechslung bei Manchester City: Gabriel Jesus
81
22:40
Auswechslung bei Manchester City: Jack Grealish
79
22:38
Gelb-Rote Karte für José Angeliño (RB Leipzig)
Leipzig muss die Partie mit neun Feldspielern zu Ende bringen. Der bereits verwarnte Angeliño kommt im Mittelfeld im Kampf um einen freien Ball einen Schritt zu spät gegen Cancelo. Die Ampelkarte ist nach diesem Foul unumgänglich.
78
22:37
Schon zum dritten Mal in einem Pflichtspiel kann City in dieser Saison fünfmal treffen. Dies ist bereits in den Premier-League-Heimspielen gegen Norwich City und Arsenal gelungen.
75
22:33
Tooor für Manchester City, 5:3 durch João Cancelo
City kann immer wieder davonziehen, wenn's nötig ist! Gündoğan leitet Grealishs Pass von der linken Außenbahn zu Cancelo in den halbrechten Offensivkorridor weiter. Der Portugiese bekommt keinen Verteidigerdruck und zieht deshalb aus gut 23 Metern mit dem rechten Spann ab. Der Ball rauscht in die halbhohe linke Ecke.
73
22:32
Tooor für RB Leipzig, 4:3 durch Christopher Nkunku
Dreierpacker Nkunku lässt die Roten Bullen wieder hoffen! Poulsen leitet ein flaches Anspiel vom Flügel im rechten Halbraum direkt steil in den Sechzehner zum Franzosen weiter. Der jagt den Ball aus gur zwölf Metern und spitzem Winkel ohne Kompromisse in die untere linke Ecke.
72
22:32
Einwechslung bei RB Leipzig: Brian Brobbey
72
22:32
Auswechslung bei RB Leipzig: Dani Olmo
72
22:31
Mit Foden und Sterling kann Pep Guardiola zweimal sehr hohe Qualität für die Schlussphase bringen. De Bruyne und Ferrán Torres holen sich den verdienten Einzelapplaus ab.
72
22:31
Einwechslung bei Manchester City: Raheem Sterling
72
22:30
Auswechslung bei Manchester City: Ferrán Torres
71
22:30
Einwechslung bei Manchester City: Phil Foden
71
22:30
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
70
22:29
Szoboszlai aus der Distanz! Der Ungar zieht vom halblinken Raum nach innen und feuert den Ball aus vollem Lauf und 22 Metern in Richtung oberer rechter Ecke. Der Versuch rauscht nicht weit über den Heimkasten hinweg.
69
22:28
Angeliño wird auf der linken Strafraumseite durch eine flache Verlagerung Szoboszlais aus der Mitte bedient. Er packt aus gut 14 Metern einen Schuss mit dem linken Spann aus, doch diesem kann sich Rúben Dias in den Weg stellen, so dass Keeper Ederson nicht eingreifen muss.
67
22:26
Ferrán Torres taucht nach einem feinen Steilpass durch Cancelo frei vor Gulácsi auf, zieht links am Torhüter vorbei und schiebt in den leeren Kasten ein. Die Abseitsfahne des Assistenten geht aber nachträglich hoch; die Entscheidung ist knapp, aber richtig.
65
22:24
Joker Gündoğan startet nach einem weiten Schlag Cancelos im offensiven Zentrum durch. Letztlich wird eine Topchance des Deutschen dadurch verhindert, dass das Anspiel etwas zu steil geraten ist und von Torhüter Gulácsi am Elfmeterpunkt aufgenommen wird.
62
22:21
Jesse Marsch reagiert auf das vierte Gegentor mit einem Dreierwechsel: Haïdara, Poulsen und Szoboszlai heißen die frischen Kräfte für die letzten 30 Minuten. In den vorzeitigen Feierabend verabschieden sich Laimer, Silva und Forsberg.
61
22:20
Einwechslung bei RB Leipzig: Dominik Szoboszlai
61
22:20
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
60
22:19
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
60
22:19
Auswechslung bei RB Leipzig: André Silva
60
22:19
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
60
22:19
Auswechslung bei RB Leipzig: Konrad Laimer
60
22:19
Für den angeschlagenen Rodri geht es nach einer guten Stunde nicht weiter. Er macht Platz für Routinier Fernandinho. Zudem ersetzt Gündoğan Bernardo Silva.
59
22:18
Einwechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
59
22:18
Auswechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
59
22:18
Einwechslung bei Manchester City: Fernandinho
59
22:18
Auswechslung bei Manchester City: Rodri
58
22:17
Gelbe Karte für José Angeliño (RB Leipzig)
Der Spanier reißt De Bruyne bei erhöhtem Tempo im Mittelfeld zu Boden. Auch hier ist eine Verwarnung fällig.
56
22:15
Tooor für Manchester City, 4:2 durch Jack Grealish
Grealish trifft bei seinem Champions-League-Debüt und stellt den alten Abstand wieder her! Rúben Dias' Befreiungsschlag aus dem Mittelkreis senkt sich auf der linken Außenbahn. Grealish kann gegen Adams viel zu einfach in den Sechzehner einziehen, wo er den Ball aus gut 14 Metern mit dem rechten Innenrist in die halbhohe rechte Ecke zirkelt.
54
22:12
De Bruyne nimmt Maß! Nach Bernardo Silvas Querpass vom linken Flügel will der Belgier den Ball aus mittigen 18 Metern in die halbhohe linke Ecke schlenzen. Er verfehlt den Gästekasten deutlich.
51
22:09
Tooor für RB Leipzig, 3:2 durch Christopher Nkunku
Nkunku wird zum Kopfballungeheuer und kann erneut verkürzen! Laimer treibt den Ball im halblinken Offensivraum bis an den Sechzehner und steckt steil zu Olmo durch. Der flankt sanft vor den kurzen Pfosten. Nkunku springt ohne Bewachung hoch und vollendet per Kopf aus gut sieben Metern in die nahe Ecke.
49
22:08
Gelbe Karte für Tyler Adams (RB Leipzig)
Adams räumt Grealish tief in der gegnerischen Hälfte mit einem Tritt gegen das rechte Schienbein ab. Als zweiter Leipziger sieht er die Gelbe Karte.
48
22:07
Weder Pep Guardiola noch Jesse Marsch haben in der Pause personelle Umstellungen vorgenommen.
46
22:04
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im Etihad-Stadium! Nach der jüngsten Ligapleite gegen die Bayern am Wochenende hat der sächsische Bundesligist einen durchaus stabilen Start hingelegt, hatte dann infolge des ersten Rückschlags aber viel zu wenig Zugriff auf das gegnerische Aufbauspiel. Unter dem Strich hat sich City zwar keine Vielzahl an Chancen erarbeitet, ist aber ziemlich effizient unterwegs – Leipzigs Weg zu einem positiven CL-Auftakt ist ein weiter.
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:50
Halbzeitfazit:
Der RB Leipzig liegt zur Pause der Champions-League-Auftaktpartie beim Manchester City FC mit 1:3 zurück. Die Roten Bullen arbeiteten in der Anfangsphase wirksam gegen den Ball und verhinderten in der ersten Viertelstunde Möglichkeiten der Hausherren. In Minute 16 waren sie dann bei der Premierenecke der Citizens nicht wachsam genug und wurden prompt durch einen Kopfballtreffer Akés bestraft. In der Folge baute die Guardiola-Truppe ihre Feldvorteile aus und erzwang ihren zweiten Treffer: Eine scharfe Flanke De Bruynes beförderte Mukiele per Kopf in den eigenen Kasten (28.). Daraufhin ließ der englische Meister Ball und Gegner zunächst souverän laufen, bevor Leipzig eine erste selbstbewusste Offensivphase einstreute und sich durch ein Kopfballtor Nkunkus belohnte (42.). Darauf konnte Manchester allerdings noch einmal antworten, indem Mahrez einen durch Klostermann verursachten Handelfmeter in den Maschen versenkte (45.+2). Bis gleich!
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Tooor für Manchester City, 3:1 durch Riyad Mahrez
Mahrez stellt den alten Abstand wieder her! Der Algerier verzögert seinen Anlauf leicht und feuert den Ball mit dem linken Innenrist in die obere rechte Ecke, nachdem sich Gulácsi aus Schützensicht für die linke Seite entschieden hat.
45
21:47
Gelbe Karte für Lukas Klostermann (RB Leipzig)
Der Pechvogel kassiert zudem die Gelbe Karte.
45
21:47
... und er zeigt auf den Punkt: Es gibt Strafstoß für City!
45
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:46
... der Unparteiische sieht sich die Szene in der Review-Area an...
44
21:46
Ferrán Torres nickt am Elfmeterpunkt aus kurzer Distanz gegen Klostermanns ausgefahrenen rechten Arm. Es gibt nach dem ausgebliebenen Pfiff eine VAR-Überprüfung...
42
21:43
Tooor für RB Leipzig, 2:1 durch Christopher Nkunku
Leipzig kann vor der Pause den Anschluss herstellen! Forsberg findet über links einen Weg in den Sechzehner und flankt hoch vor den langen Pfosten. Mukiele nickt in Richtung mittiger Fünferkante. Dort lässt Nkunku den Ball gefühlvoll über die Stirn in die linke Ecke gleiten.
41
21:42
Forsberg schafft es anch einem Flugball aus dem Mittelfeld zunächst an Rúben Dias vorbei, erwischt die Kugel dann aber an der Grundlinie nicht ganz sauber. Torhüter Ederson packt am kurzen Pfosten problemlos zu.
39
21:40
Angeliño hat nach einem tollen Steilanspiel Laimers aus der Leipziger Hälfte auf dem linken Flügel ganz viel Platz. Er tankt sich in den Sechzehner und will für Silva querlegen. Aké klärt vor dem Portugiesen auf Kosten einer Ecke. Die bringt dem Gast nichts ein.
36
21:37
Silva lässt das Netz hinter Ederson zappeln, nachdem er durch Olmo geschickt worden ist und aus halblinken zehn Metern im zweiten Versuch eingeschoben hat. Der Portugiese wird aber durch den verspäteten Abseitspfiff des Unparteiischen vom Jubel abgehalten.
34
21:34
In Brügge haben die Hausherren gegen Paris mittlerweile zum 1:1 ausgleichen können. Damit fallen die Sachsen in der Gruppe A vorerst auf den vierten Platz zurück.
31
21:32
Die Roten Bullen scheinen einen langen Abend im Etihad-Stadiums vor sich zu haben. Wenn diese Sky Blues mal so richtig ins Rollen kommen, dann sind sie zu einem echten Schützenfest in der Lage.
28
21:29
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Nordi Mukiele (Eigentor)
Ein Eigentor lässt die Citizens zum zweiten Mal jubeln! Nach De Bruynes halbhoher Flanke vom rechten Flügel will Mukiele am langen Pfosten vor dem lauernden Ferrán Torres klären, doch sein Flugkopfball schlägt zentral im Gästekasten ein.
27
21:27
Die Guardiola-Truppe brennt zwar noch kein offensives Feuerwerk ab, nähert sich dem zweiten Tor aber immer weiter an. Sie kommt mit vielen Anspielen in die Tiefe.
24
21:25
Das war gut gespielt! Nach direkten Pässen von Olmo und Forsberg im halbrechten Offensivraum hat Nkunku auf der rechten Strafraumseite aus spitzem Winkel freie Schussbahn. Er schießt aus gut 13 Metern nicht weit an der langen Ecke vorbei. Er hat allerdings ohnehin im Abseits gestanden.
22
21:21
Mahrez schnuppert am schnellen 2:0! Der Algerier zieht von der rechten Außenbahn in den Sechzehner ein und schnibbelt den Ball aus gut 14 Metern in Richtung langer Ecke. Der noch leicht durch Orban abgefälschte Versuch verfehlt die linke Stange nur knapp; fälschlicherweise gibt es keinen Eckstoß.
19
21:20
In Gruppe A legen die beiden Favoriten einen guten Start hin, denn auch Paris liegt in Brügge bereits mit 1:0 vorne. Werden die Roten Bullen gleich an Spieltag eins in die Rolle des Jägers gedrängt?
16
21:17
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Nathan Aké
City geht mit seiner ersten Chance in Führung! Grealishs scharfe Eckstoßflanke von der linken Fahne senkt sich an der mittigen Fünferkante. Während die Verteidiger Orban und Mukiele stehen bleiben, kommt Aké mit einigen Schritte Anlauf und nickt zentral auf den Gästekasten. Gulácsi drückt den Ball mit der rechten Hand nach oben, doch von der Unterkante der Latte springt der ins Netz.
15
21:16
Olmo aus der zweiten Reihe! Nachdem Aké eine Freistoßflanke Forsbergs per Kopf in den zentralen Bereich vor den Sechzehner befördert hat, zieht der Spanier aus gut 24 Metern mit dem rechten Spann ab. Der Ball rauscht weit über Edersons Kasten hinweg.
12
21:13
Gelbe Karte für Oleksandr Zinchenko (Manchester City)
Zinchenko fährt im Zweikampf gegen Olmo den rechten Arm aus und erwischt den Spanier mit der Hand im Gesicht. Referee Gözübüyük entscheidet sich nach dieser Aktion für eine frühe erste Gelbe Karte.
9
21:09
Die Citizens sorgen für eine erste längere Phase des Drucks auf den Sechzehner des Bundesligisten. Die Roten Bullen haben zumindest die zentralen Defensivräume im Griff und können bisher zwingende Abschlüsse der Hausherren unterbinden.
6
21:07
De Bruyne kann sich auf der rechten Strafraumseite gegen Klostermann durchsetzen und den Ball von der Grundlinie vor den kurzen Pfosten schlagen. Von dort schlägt Orban den Ball aus der Gefahrenzone.
5
21:05
Adams blutet aus dem Mund, nachdem er den Ball im Mittelkreis aus kürzester Distanz ins Gesicht bekommen hat. Der Amerikaner muss auf dem Feld behandelt werden.
2
21:04
Nkunku ist unweit des Elfmeterpunkts Adressat einer halbhohen Hereingabe Angeliños vom linken Flügel. Aké stoppt den Franzosen mit einem riskanten Einsteigen, trifft nur leicht den Ball und mehr den Leipziger. Zu einem Strafstoßpfiff kommt es aber nicht.
1
21:01
City gegen Leipzig – Durchgang eins im Etihad-Stadium ist eröffnet!
1
21:00
Spielbeginn
20:58
Die Hymne der Champions League ertönt.
20:57
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:33
Bei den Sachsen, die in der Vorsaison Citys Stadtrivale United hinter sich ließen, obwohl sie im Old Trafford eine 0:5-Abreibung verpasst bekamen, stellt Jesse Marsch nach der 1:4-Heimniederlage gegen den FC Bayern München dreimal um. Klostermann, Forsberg und Adams verdrängen Simakan, Szoboszlai und Kampl auf die Bank.
20:28
Auf Seiten der Engländer, die in den ersten vier Premier-League-Matches insgesamt nur fünf Schüsse auf den eigenen Kasten zuließen und die in der vergangenen Spielzeit in der Gruppenphase der Königsklasse 16 von 18 möglichen Punkten holten, hat Trainer Pep Guardiola im Vergleich zum 1:0-Auswärtserfolg beim Leicester City FC vier personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Walker, Gündoğan, Jesus (allesamt auf der Bank) und Laporte (nicht im Kader) beginnen Aké, Zinchenko, De Bruyne und Mahrez.
20:20
Der Manchester City FC, der das Champions-League-Endspiel der Vorsaison in Porto mit 0:1 gegen den Chelsea FC verlor, war mit einer 0:1-Auswärtspleite beim Tottenham Hotspur FC in die Premier-League-Spielzeit gestartet, ließ dieser aber 5:0-Heimerfolge gegen den Norwich City FC und den Arsenal FC sowie einen 1:0-Erfolg beim Leicester City FC folgen. Die Guardiola-Truppe profitiert von ihrer Eingespieltheit; auch Toptransfer Jack Grealish hat bereits eine Schlüsselrolle inne.
20:13
Der Auftakt in die neue Bundesligasaison sät Zweifel, ob der RB Leipzig nach dem personellen Umbruch im Sommer das hohe Niveau der vergangenen Spielzeiten wird halten können. So hat er in den ersten vier Begegnungen in der nationalen Eliteklasse unter dem neuen Trainer Jesse Marsch lediglich drei Zähler sammeln können, gewann nur das Heimspiel gegen Vorjahresaufsteiger VfB Stuttgart (4:0). Am Wochenende unterlagen die Roten Bullen dem FC Bayern München mit 1:4.
20:07
Als letzter der vier Bundesligavertreter geht der RB Leipzig in der europäischen Königsklasse an den Start. Dem deutschen Vizemeister sind mit dem Manchester City FC, dem Paris Saint-Germain FC und der Club Brugge KV Gruppengegner zugelost worden, die den Einzug in die K.o.-Phase deutlich verkomplizieren – die Roten Bullen müssen mindestens einen der beiden Schwergewichte aus England und Frankreich hinter sich lassen, um es zum dritten Mal in Serie in die Runde der letzten 16 zu schaffen.
20:01
Ein herzliches Willkommen zur Champions League am Mittwochabend! Zum Einstieg in seine vierte Champions-League-Saison fordert der RB Leipzig den Vorjahresfinalisten Manchester City FC heraus. Der englische Meister und die Sachsen stehen sich ab 21 Uhr unserer Zeit auf dem Rasen des Etihad-Stadiums gegenüber.

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558