Suchen Sie hier nach allen Meldungen
18. Spieltag
14.12.2019 17:00
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
2:2
RB Salzburg
RB Salzburg
1:1
  • Rajko Rep
    Rep
    24.
    Linksschuss
  • Zlatko Junuzović
    Junuzović
    34.
    Dir. Freistoß
  • Dario Tadić
    Tadić
    54.
    Elfmeter
  • Patson Daka
    Daka
    85.
    Linksschuss
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
3.068
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber

Liveticker

90
19:04
Einen schönen Abend aus Hartberg!
90
19:03
Fazit:
Das war’s! Die Hartberger feiern dieses Unentschieden wie einen Sieg und können zurecht Stolz auf ihre Leistung sein. Man forderte heute den Meister über 90 Minuten lang und konnte so zumindest bis morgen den Vorsprung auf Verfolger Austria Wien auf acht Punkte ausbauen. Salzburg hingegen holt auswärts zwar nur einen Punkt, überwintert aber dennoch auf Platz eins in der Bundesliga bleibt somit zumindest bis Februar vor dem Linzer ASK. Alles in allem ein gerechtes Ergebnis, das beiden Teams alles abverlangte.
90
19:01
Andreas Ulmer: „So wie die Partie heute angefangen hat, sind wir zufrieden, noch einen Punkt mitgenommen zu haben. Es wäre auch ohne die rote Karte schwierig geworden, aber wir sind letztlich ganz ordentlich aufgetreten.“
90
18:53
Spielende
90
18:52
Die letzte Spielminute läuft!
90
18:52
Gelbe Karte für Enock Mwepu (RB Salzburg)
90
18:51
Salzburg wirft jetzt alles nach vorne, doch die Hartberger halten mit Mann und Maus dagegen.
90
18:49
Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
89
18:48
Gelbe Karte für Franz Schiemer (RB Salzburg)
Nun sieht auch Frankie Schiemer auf der Beutreuerbank der Salzburger gelb, nachdem er lautstark Schiedsrichter Hameter kritisierte.
88
18:47
Wie wird Hartberg reagieren - reicht die heutige Leistung für einen Punkt gegen den Serienmeister?
85
18:44
Tooor für RB Salzburg, 2:2 durch Patson Daka
Doch noch der Ausgleich für Red Bull Salzburg!! Okugawa wird ideal im Strafraum bedient und legt noch einmal für Daka ab, der knapp vor der Winterpause sein 14. Saisontor erzielt.
84
18:44
Swete klärt eine abgerisse Flanke von Ulmer zur nächsten Ecke für die Gäste. Die Standardsituation bring aber nichts ein.
82
18:41
Nun probiert es auch Nimaga aus der Distanz, sein Schuss ist aber zu ungenau.
81
18:40
Die Gastgeber lassen Ball und Gegner nach Möglichkeit gut laufen.
79
18:38
Rotter kann einen unscharfen Schuss von Dakar problemlos parieren.
78
18:37
Ecke für Hartberg von links, nachdem der Ball vor der Abwehr von Stanković eigentlich schon im Torout war. Ein Torerfolg bleibt aber ohnehin aus...
77
18:36
Die Salzburger erhöhen jetzt den Druck, die Hartberger verlegen sich aufs Kontern.
75
18:34
Obermüller und Daka bleiben beide unabhängig voneinander am Spielfeld liegen.
72
18:31
Es brennt im Strafraum der Steirer! Noch lassen sie sich aber nicht aus der Reserve locken.
71
18:30
Ein Freistoß aus aussichtsreicher Position für die roten Bullen! Szoboszlai prüft Swete, der gekonnt zur Ecke klärt.
70
18:29
Kommt es heute tatsächlich zur ersten Bundesliga-Niederlage in der Ära Jesse Marsch? 20 Minuten bleiben noch...
69
18:28
Mwepu probiert's aus der Distanz, kann den Ball aber nicht aufs Tor der Steirer bringen.
68
18:27
Wieder Eckball für den Serienmeister, diesmal von rechts. Junuzovićs Flanke kommt zu ungenau und findet keinen Mitspieler.
67
18:26
Die Hartberger attackieren früh und versuchen so, die Salzburger weit weg vom eigenen Strafraum zu halten.
66
18:25
Ecke für Salzburg von links, die allerdings nicht gefährlich wird.
63
18:22
Red Bull Salzburg drängt auf den Ausgleich, doch die Hausherren stehen defensiv nach wie vor gut.
61
18:21
Wieder eine gute Freistoßmöglichkeit für Salzburgs Junuzović, der den Ball diesmal aber nicht den Weg ins Tor findet.
60
18:19
Gelbe Karte für Jesse Marsch (RB Salzburg)
Nachdem Marsch gelb für einen Hartberger fordert, wird er kurzerhand selbst verwarnt.
60
18:19
Was haben die Salzburger in petto, um diese Partie noch zu drehen?
59
18:18
Einwechslung bei TSV Hartberg: Jodel Dossou
59
18:18
Auswechslung bei TSV Hartberg: Lukas Ried
57
18:17
Einwechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
57
18:17
Auswechslung bei RB Salzburg: Smail Prevljak
57
18:17
Einwechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
57
18:16
Auswechslung bei RB Salzburg: André Ramalho
56
18:15
Ried zieht allein aufs Tor der Salzburger, doch Ramalho bleibt wachsam.
54
18:13
Tooor für TSV Hartberg, 2:1 durch Dario Tadić
Und die neuerliche Führung für TSV Hartberg!! Stanković erahnt beim Elfer zwar die Ecke, doch der Schuss von Tadić ist einfach zu stramm und zu genau platziert.
53
18:11
Elfmeter für Hartberg! Wöber foult Ried im Strafraum und bietet Tadić die Chance auf den Führungstreffer.
51
18:10
Cancola bleibt nach einem Foul von Prevljak am Boden liegen, kann aber weitermachen.
50
18:09
Nach einem guten Zusammenspiel von Daka und Prevljak reklamiert letzterer auf Handspiel, Elfmeterpfiff gibt es jedoch keinen.
47
18:06
André Ramalho gibt einen ersten Warnschuss aufs Gehäuse der Oststeirer ab.
46
18:04
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
46
18:04
Auswechslung bei TSV Hartberg: Rajko Rep
46
18:04
Anpfiff 2. Halbzeit
46
17:52
Halbzeitfazit:
Es war wie im Vorfeld erwartet eine hart umkämpfte Partie in Halbzeit eins. Ein Blick auf die Statistik belegt das: gegenüber drei Torschüssen (zwei Tore) stehen zwölf Fouls (vier Karten) zu Buche. Ashimerus harscher Ausschluss nach einer Viertelstunde war für den Spielverlauf sicherlich prägend, trotzdem ist der Elan der Hartberger beachtlich. Die Bullen schafften es bislang nicht, dem Spiel in Unterzahl ihren Stempel aufzudrücken. Was wird Jesse Marsch in Halbzeit zwei ändern, um die Winterkrone noch heute nach Salzburg zu holen?
45
17:52
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
Heil stoppt Okugawa in vollem Lauf und erhält dafür die vierte gelbe Karte in dieser Saison.
45
17:46
Gelbe Karte für André Ramalho (RB Salzburg)
Der Brasilianer sieht nach einem Foul an Rep nun doch die gelbe Karte vor der Pause.
45
17:46
Es gibt sechs Minuten Nachspielzeit.
44
17:44
Hartbergs Ecke von links bringt nichts ein.
43
17:43
Gelbe Karte für Albert Vallci (RB Salzburg)
Vallci sieht für Schiedsrichterkritik die erste Gelbe in dieser Saison.
41
17:42
André Ramalho hat Glück, dass er für eine technisches Foul nicht verwarnt wird.
39
17:39
Nimaga mit einem unabsichtlichen Handspiel im Mittelfeld, wofür er zurecht keine Karte sieht.
37
17:36
Die Hausherren spielen trotz des Ausgleichs weiter unbeirrt nach vorne.
34
17:33
Tooor für RB Salzburg, 1:1 durch Zlatko Junuzović
Da ist auch schon der Ausgleich!! Die Hereingabe von Junuzović findet zwar keinen Mitspieler, dafür aber direkt den Weg ins Tor der Hartberger.
33
17:33
Freistoß für Red Bull Salzburg aus gefährlicher Position, nachdem Heil Junuzović an der Stafraumgrenze foult.
32
17:32
Rieds Hereingabe findet Rotter, der jedoch mit einem Offensivfoul Ramalho legt.
31
17:31
Heil holt gegen Ulmer die erste Ecke für die Gastgeber heraus.
31
17:31
Die Steirer erhöhen nun den Druck und drängen aufs 2:0.
29
17:29
Nach drei Minuten Unterbrechungszeit kann es endlich weitergehen.
27
17:27
Kurios: Schüttengruber muss verletzungsbedingt vom Feld und wird durch den vierten Offiziellen Markus Hameter ersetzt.
24
17:24
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Rajko Rep
Da ist die verdiente Führung für die Hartberger!!! Vallcis Klärungsversuch geht zu Cancola, der Rep ideal am linken Flügel bedient. Der Stürmer zieht aufs Tor der Salzburger und verwandelt eiskalt mit links.
22
17:23
Die Hartberger stehen defensiv gut, nicht zuletzt deshalb, weil sie einen Mann mehr am Feld haben.
20
17:20
Salzburg findet nach wie vor nicht so recht ins Spiel...
19
17:20
Heil setzt sich am rechten Flügel gegen Junuzović durch, kann aber nicht genau genug in den Strafraum der Gäste flanken.
16
17:16
Rote Karte für Majeed Ashimeru (RB Salzburg)
Der Salzburger sieht nach einem Foul an Rep die rote Karte. Eine äußerst harte Entscheidung!
15
17:15
Jetzt probiert's auch André Ramalho von weit draußen, bleibt aber ebenso glücklos wie Rep zuvor auf der anderen Seite.
13
17:14
Die Gastgeber spielen beherzt nach vorne und gehen wie erwartet bissig ans Werk.
12
17:12
Ulmer sorgt für Schwung im Hartberger Strafraum und holt den nächsten Eckball heraus. Junuzovićs Hereingabe bringt eine weitere Ecke, die letztlich aber nichts einbringt.
9
17:10
Rajko Rep versucht es per Freistoß aus der Distanz, schießt den Ball aber deutlich über das Salzburger Gehäuse.
8
17:08
Für Christian Klem geht es doch nicht mehr weiter, weshalb Hartberg zum ersten Mal wechseln muss. Für ihn kommt Rapid-Leihgabe Obermüller in die Partie.
7
17:07
Einwechslung bei TSV Hartberg: Patrick Obermüller
7
17:07
Auswechslung bei TSV Hartberg: Christian Klem
5
17:05
Die erste Ecke des Spiels geht an Red Bull Salzburg, da Reps Klärungsversuch komplett misslingt. Tor schaut dabei jedoch keines heraus.
4
17:04
Klem musste auf Hartberger Seite am Spielfeld behandelt werden, kann vorerst aber weitermachen.
2
17:02
Meister Salzburg wird zum ersten Mal gefährlich, nachdem sich Prevljak in den Strafraum der Gastgeber tankt.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Es geht los!
16:59
Hartberg spielt von links nach rechts in den gewohnt blauen Heimdressen.
16:44
Die beiden Teams stehen bereit, um in Kürze aufzulaufen.
16:31
In der Profertil Arena in Hartberg hat es heute 3 Grad.
09:47
Schiedsrichter dieser Begegnung Manuel Schüttengruber, der an den Seitenlinien von Clemens Schüttengruber sowie Andreas Zangerle unterstützt wird.
09:47
Beim TSV Hartberg fallen Andreas Lienhart aufgrund einer Oberschenkelverletzung sowie Stefan Rakowitz (Mittelfußknochenbruch) weiter aus, während auf Salzburg auf Bernede, Farkas, Koita, Håland und Walke verzichten muss, zudem sind Hwang und Kristensen fraglich.
09:46
Für Salzburg geht es heute in erster Linie darum, den LASK auf Distanz zu halten, um möglichst sorgenfrei in die Winterpause zu gehen. Ähnliches gilt für die Oststeirer, die versuchen werden, Tabellenplatz sechs abzusichern und wenn möglich, das Polster auf die Wiener Austria wieder auszubauen.
09:45
In der Fremde sind die Salzburger zwar seit April ungeschlagen, in der Auswärtstabelle rangieren sie hinter dem LASK und Rapid allerdings nur auf Platz drei. Die Hartberger hingegen warten etwas überraschend mit der zweitbesten Heimbilanz der laufenden Bundesligasaison auf (5 Siege, 1 Remis, 2 Niederlagen).
09:44
Jesse Marsch wird seine Bullen wie immer auf Sieg spielen lassen, denn: „Für uns ist das Spiel ganz, ganz wichtig. Wir müssen drei Punkte holen.“ Trotzdem wusste er vor der Partie: „Hartberg hat die letzten fünf, sechs Spiele sehr gut gespielt und viele gute Ergebnisse erreicht. Es ist schwierig, in Hartberg zu bestehen.“
09:44
Hartberg-Trainer Markus Schopp will es den Mozartstädtern heute nicht einfach machen: „Wir werden dafür sorgen, dass allen Leuten, die ins Stadion kommen nicht kalt ist, sondern den Fans richtig warm wird. Weil wir auf das Spiel richtig brennen und uns sehr auf das Duell mit Salzburg freuen.“
23:11
Herzlich willkommen zur 18. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel TSV Hartberg gegen RB Salzburg!

Am letzten Spieltag des Jahres empfängt der TSV Hartberg in der Profertil Arena niemand geringeren als Meister Red Bull Salzburg. Das Team von Markus Schopp konnte sich vergangene Woche mit einem Sieg über Sankt Pölten (3:2) rehabilitieren, nachdem man eine Runde zuvor bei der Wiener Austria mit 0:5 unter die Räder kam. Zudem gewannen die Blau-weißen ihre letzten drei Heimspiele in Serie und werden auch den Salzburgern entsprechend Paroli bieten.

Jesse Marsch und seine Mannen möchten am liebsten als ungeschlagener Winterkönig in die Pause gehen. Die Zeichen dafür stehen gut, gewann man doch alle drei bisherigen Bundesliga-Begegnungen gegen die Steirer mit einem Gesamtscore von 13:2. Die bittere Niederlage gegen den FC Liverpool ist noch nicht verdaut, weshalb gegen Hartberg Frustbewältigung angesagt ist. Dennoch sollten die Bullen gewarnt sein und dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen, da die Hartberger bekanntlich immer für eine Überraschung gut sind.

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895