Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:34
Fazit:
Mit einem 2:2-Unentschieden trennen sich der VfL Bochum und Mainz 05! Bochum war im ersten Durchgang über weite Strecken die gefährlichere Mannschaft und ging folglich verdient mit einer Führung in die Pause. Etwas überraschend sorgte Mainz für den Ausgleich, auf den Bochum jedoch eine Antwort parat hatte. Mit dem Schlusspfiff gelang Mainz dann doch noch der schmeichelhafte Lucky Punch. In Summe war der VfL reifere und gefährlichere Mannschaft, wurde im zweiten Durchgang aber zu passiv. Damit bleiben beide Teams im Tabellenkeller stecken.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:28
Spielende
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:27
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 2:2 durch Tom Krauß
Da ist der Last-Minute-Ausgleich für Mainz 05! Fernandes bringt den Standard von rechts ins Zentrum, wo Bochum den Ball nicht sauber geklärt bekommt. Dann legt Onisiwo auf Krauß ab, der aus 20 Metern zentraler Position Maß nimmt. Sein Schuss wird noch von Daschner abgefälscht und fällt so punktgenau ins rechte Toreck. Direkt danach ist Schluss!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:27
Gelbe Karte für Anthony Losilla (VfL Bochum)
Der Routinier rauscht auf der linken Seite in da Costa kassiert Gelb. Es gibt noch einmal einen Freistoß für den FSV...
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:26
Da Costa bringt ein Flanke von rechts in den Strafraum, wo Riemann aus dem Tor eilt und sicher den Ball anfängt. Bochum bekommt bislang alles wegverteidigt.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:26
Barkok kommt nach einem Standard aus 20 Metern halbrechter Position zum Abschluss, wird aber umgehend geblockt. Mainz versucht es nun nochmal, kommt aber einfach nicht durch.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:24
Stöger bringt noch einmal einen Freistoß aus dem linken Halbfeld ins Zentrum, wo Fernandes am besten steht und den Ball aus der Gefahrenzone köpft.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
90.
22:22
Der auffällige Barkok kommt aus 15 Metern halbrechter Position etwas überraschend zum Schuss, kann aber unter hohem Druck den Ball nicht sauber in Richtung langes Eck platzieren. Riemann packt zu und lässt sich feiern.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
88.
22:19
Gelbe Karte für Gonçalo Paciência (VfL Bochum)
Der Stürmer stellt sich bei der Ausführung eines FSV-Freistoßes zu lange vor den Ball und verzögert die Ausführung. Dafür gibt es Gelb.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
87.
22:18
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Edimilson Fernandes
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
87.
22:18
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Sepp van den Berg
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
86.
22:18
Ein weiter Einwurf von da Costa wird vor die Füße vom heranstürmenden Leitsch geblockt. Der will sofort abschließen, wird aber von seinem eigenen Mitspieler irritiert. So kullert sein Abschluss in die Arme von Riemann.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
85.
22:17
Einwechslung bei VfL Bochum: Lukas Daschner
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
85.
22:16
Auswechslung bei VfL Bochum: Takuma Asano
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
85.
22:16
Einwechslung bei VfL Bochum: Noah Loosli
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
85.
22:16
Auswechslung bei VfL Bochum: Keven Schlotterbeck
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
84.
22:16
Bernardo schleicht sich mit nach vorne, dringt mit Ball in den Strafraum auf halblinker Position ein, verpasst dann aber den richtigen Moment für den Abschluss. Im Anschluss wird Gonçalo Paciência bei seinem Abschluss geblockt.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
82.
22:13
Tooor für VfL Bochum, 2:1 durch Keven Schlotterbeck
Bochum führt wieder! Stöger bringt eine Ecke von rechts in Richtung erster Pfosten. Dort kommt Schlotterbeck angeflogen, der aus sieben Metern den Ball in Richtung langes Eck wuchtet. Zentner kommt zwar mit den Fingerspitzen noch an den Ball, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
79.
22:11
Nach einer flüssigen Flachpasskombination will Asano in den Strafraum auf Gonçalo Paciência durchstecken. Der Angreifer wird von zwei Gegenspielern bedrängt und kommt deshalb nicht sauber zum Abschluss. Bochum investiert in dieser Phase mehr!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
76.
22:09
Und die anschließende Ecke wird nicht ungefährlich. Im Zentrum wird der Ball vorerst geklärt, dann kommt Barkok zum Abschluss. Sein Schuss aus 18 Metern wird im Zentrum abgefälscht, sodass Riemann kurz überrascht wird, dann aber doch sicher zupacken kann.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
75.
22:07
Lee bringt eine Flanke von links nahe der Seitenauslinie in den Strafraum, wo da Costa am höchsten steigt und zum Kopfball aus acht Metern kommt. Der wird zur Ecke abgefälscht.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
75.
22:06
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Josuha Guilavogui
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
75.
22:06
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Brajan Gruda
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
73.
22:04
Lee steckt klasse auf die linke Seite durch, wo Gruda einstartet. Der Youngster wird eng von Gamboa verfolgt und kann deshalb seine Hereingabe nahe der Grundlinie nicht sauber spielen. Der Ball landet statt im Zentrum bei Onisiwo im Toraus.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
71.
22:02
Gelbe Karte für Jae-sung Lee (1. FSV Mainz 05)
Der Koreaner unterbindet die schnelle Ausführung eines Bochumer Freistoßes und kassiert dafür die Verwarnung.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
69.
22:01
Die Riesenchance auf die Bochumer Führung! Von links segelt eine Hereingabe genau auf Hofmann, der sich am rechten Torraumeck gegen van den Berg durchsetzt und aus kurzer Distanz abschließt. Zentner macht sich groß und vereitelt die Großchance.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
68.
21:59
Einwechslung bei VfL Bochum: Gonçalo Paciência
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
68.
21:59
Einwechslung bei VfL Bochum: Philipp Förster
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
68.
21:59
Einwechslung bei VfL Bochum: Philipp Hofmann
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
68.
21:59
Auswechslung bei VfL Bochum: Moritz Broschinski
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
66.
21:58
Bochum kommt nun nach längerer Zeit mal wieder zu einer längeren Ballbesitzphase, über rechts kann sich dann Gamboa aber nicht durchsetzen. Caci provoziert einen Einwurf für sein Team und unterbricht den Angriff.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
64.
21:56
Mainz wirkt nun wacher! Über links kommen die Rheinhessen in Strafraumnähe, dann wird eine Hereingabe in den Rückram zu da Costa geklärt, der aus 22 Metern sofort volley abzieht. Sein Schuss rauscht aber gute drei Meter am rechten Eck vorbei.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
62.
21:54
Erneut sorgt ein langer Ball dafür, dass Onisiwo ins direkte Duell mit Bernardo kommt. Der Brasilianer bleibt auch dieses Mal der Sieger, indem er den Körper clever reinstellt und einen Freistoß provoziert.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
59.
21:51
Tooor für 1. FSV Mainz 05, 1:1 durch Keven Schlotterbeck (Eigentor)
Der etwas überraschende Ausgleich! Eine Gruda-Ecke bekommt Stöger im Strafraum nicht sauber geklärt, der Ball prallt vom Österreicher nämlich direkt zu Caci. Links im Strafraum schließt der Franzose wuchtig ab. Der Ball prallt erst gegen Barkok dann gegen Schlotterbeck, von dem das Leder über die Linie trudelt. Ein krummes Ding bringt Mainz zurück ins Spiel!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
58.
21:50
Bernardo verteidigt im direkten Duell einen Pass in die Tiefe klasse: Er krallt sich mit einer Grätsche den Ball und lässt damit Onisiwo ins Leere laufen. Bochum steht heute sicher, Mainz kommt einfach nicht durch.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
55.
21:47
Onisiwo leitet den Ball in Richtung Lee weiter, benutzt dafür aber die Hand. So wird auch der nächste Angriffsversuch der Nullfünfer unterbunden, der einmal mehr nicht mit einem Abschluss endet.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
53.
21:46
Förster bleibt mit einer Hereingabe im Zentrum hängen, der anschließende Abschluss von Danilo Soares aus 23 Metern kullert dann klar rechts vorbei. Im Anschluss will der Bochumer Athletiktrainer den Pass in Richtung Zentner spielen, der Ball befand sich aber noch nicht im Aus. Defür sieht dieser die Gelbe Karte.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
51.
21:42
Gelbe Karte für Bernardo (VfL Bochum)
Onisiwo will sich den Ball auf der rechten Außenbahn an Bernardo vorbeilegen. Der Brasilianer fährt den Arm aus und fängt so den Ball am - es ist eine klare Gelbe Karte.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
49.
21:41
Gruda sucht auf der linken Seite die Tiefe, bleibt aber an Mašović im direkten Duell hängen. Mainz kommt nun langsam im zweiten Durchgang an und sammelt Ballbesitz.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
46.
21:39
Der Blitzstart des VfL wird zurückgepfiffen! Nach einer Hereingabe von links kommt Broschinski aus 15 Metern halblinker Position zum Abschluss und trifft trocken ins untere linke Eck. Der Angreifer stand aber einen guten halben Meter im Abseits.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
46.
21:38
Weiter geht's! Mainz hat angestoßen und einmal gewechselt, Bochum kommt unverändert aus der Kabine.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
46.
21:37
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Aymane Barkok
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
46.
21:37
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Ludovic Ajorque
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
46.
21:36
Anpfiff 2. Halbzeit
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:24
Halbzeitfazit:
Völlig verdient führt Bochum vor heimischem Publikum mit 1:0 gegen Mainz 05! Bereits in den Anfangsminuten verbuchte Bochum eine Großchance, ließ diese aber ungenutzt. Nach 20 Minuten entschied der Schiedsrichter nach VAR-Intervention zurecht auf Strafstoß, den Stöger sicher verwandelte. Auch im Anschluss war der VfL das bessere Team und kam immer wieder zu Abschlüssen. Außer über Gruda-Dribblings blieb der FSV gänzlich ungefährlich, gab sogar keinen einzigen Abschluss im ersten Durchgang ab.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:21
Ende 1. Halbzeit
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:19
Die Partie läuft nun wieder und sofort Bochum dringt noch einmal über die linke Seite mit Asano in den Strafraum ein. Seine Hereingabe wird im Strafraum von einem Nullfünfer aus der Gefahrenzone befördert.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:18
van den Berg bekommt den Ball nach Klärungsaktion von Barreiro voll ins Gesicht und bleibt im Anschluss benommen liegen. Die Partie ist aktuell unterbrochen, weil der Innenverteidiger behandelt werden muss.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
45.
21:15
Onisiwo und Ajorque versuchen, per Doppelpass die letzte Kette der Bochumer zu überspielen. Schiedsrichter Ittrich unterbricht die Aktion, weil der Österreicher beim ersten Zuspiel im Abseits stand.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
42.
21:13
Gruda sucht mit einer Flanke von rechts Ajorque im Strafraum, der aber eng von Bernardo bewacht wird. Der Brasilianer kommt zuerst an den Ball und kann den Ball entschärfen.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
40.
21:11
Gruda sucht mit seiner Ecke von links Barreiro am zweiten Pfosten, der aber im Duell mit einem Defensivspieler zurückgepfiffen wird. Der Standard war aber stark getreten, Mainz wird nun zumindest etwas zwingender.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
39.
21:10
Mainz baut nun in einer Viererkette auf, bekommt so mehr Zugriff. Immer wieder wird mit langen Diagnalbällen die Offensive gesucht, bislang kommt Mainz aber noch nicht wirklich gefährlich vor das Tor.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
36.
21:07
Krauß verteilt schön auf die rechte Seite auf da Costa, der aus dem Halbfeld Ajorque im Strafraum sucht. Seine Flanke ist jedoch zu ungenau und segelt genau in die Arme von Riemann.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
34.
21:05
Ordets wird unter Sprechchören in die Kabine verabschiedet, auch Mainz wechselt - und zwar doppelt. Svensson ist also mit der bisherigen Vorstellung unzufrieden und stellt zurecht um.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:04
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Jae-sung Lee
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:04
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Stefan Bell
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:04
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Tom Krauß
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:04
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Dominik Kohr
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:03
Einwechslung bei VfL Bochum: Erhan Mašović
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:03
Auswechslung bei VfL Bochum: Ivan Ordets
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
33.
21:03
Ordets bleibt nach einem Laufduell liegen, hält sich den Oberschenkel und wird behandelt. Für den Innenverteidiger wird es wohl nicht weitergehen.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
31.
21:02
Stöger kann einen langen Ball von Riemann auf Losilla ablegen, der im Anschluss Platz hat das Leder in die Tiefe zu spielen. Der Pass kommt zwar nicht an, doch der VfL findet immer wieder spielerische Lösungen und hat alles im Griff.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
28.
20:59
Der FSV hat nun eine längere Ballbesitzphase, kommt dann über einen langen Schlag beinahe zum Abschluss. Ordets und Bernardo unterschätzen einen langen Ball von Zentner, sodass Onisiwo beinahe entwischen kann. In letzter Sekunde bekommt Ordets seinen Fuß noch in den Ball und sorgt dafür, dass der Österreicher nicht alleine aufs Tor laufen kann.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
26.
20:57
Broschinski setzt sich nach einer Stöger-Ecke von rechts am ersten Pfosten ab und kommt zum Kopfball. Der zischt aus guten acht Metern gut einen Meter über das Tor. Mainz bekommt aktuell keinen Fuß in die Tür.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
25.
20:55
Erneut versucht es der VfL mit einem langen Ball. Ein Diagonalball in Richtung des schnellen Asano, der sich links im Strafraum befindet ist etwas zu lang und segelt ins Toraus. Aktuell hat nur ein Team den Vorwärtsgang eingelegt: der VfL Bochum.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
22.
20:53
Bochum bleibt im Vorwärtsgang: Ein langer Ball springt auf die halblinke Seite, wo Danilo Soares angerauscht kommt und sofort abschließt. Sein Schussversuch aus gut 30 Metern trudelt aber klar rechts vorbei.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
21.
20:51
Tooor für VfL Bochum, 1:0 durch Kevin Stöger
Bochum führt verdient! Stöger bleibt eiskalt und schiebt präzise ins untere rechte Eck ein. Damit verlädt er Zentner klassisch und darf jubeln!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
20.
20:50
Gelbe Karte für Dominik Kohr (1. FSV Mainz 05)
Der Mittelfeldmotor verzögert den Ablauf der Ausführung des Elfmeters und bekommt für die Provokation die Gelbe Karte!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
19.
20:49
Schlotterbeck liegt im gegnerischen Strafraum am Boden, der VAR interveniert! Nach einem Eckball kommt der Innenverteidiger vor da Costa an den Ball, der Schlotterbeck beim Klärungsversuch klar am Fuß trifft. Der Schiedsrichter entscheidet zurecht auf Strafstoß!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
18.
20:49
Asano entwischt nach einem langen Schlag beinahe der Defensive der Nullfünfer, in höchster Not spitzelt Leitsch dem Japaner den Ball vom Fuß. Bochum bleibt gefährlicher!
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
16.
20:47
Wenn etwas bei Mainz offensiv geht, ist Gruda involviert. Der Flügelspieler geht auf der rechten Außenbahn ins Dribbling, bricht dann aber ab, weil er keine Anspielstation sieht. Mainz kommt jetzt etwas besser in die Partie und sammelt ein wenig Ballbesitz.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
15.
20:45
Gelbe Karte für Leandro Barreiro (1. FSV Mainz 05)
Der Mittelfeldspieler lässt auf der rechten Außenbahn gegen Stöger das Bein stehen und streckt den Bochumer zu Boden. Es ist der erste Eintrag im Spielberichtsbogen.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
12.
20:43
Broschinski macht im rechten Halbraum einen Ball gegen Leitsch klasse fest, fällt dann aber gegen den Innenverteidiger zu Boden. Der Angreifer bekommt keinen Pfiff, was die Fans anders gesehen haben. Ein lautes Pfeifkonzert schallt durchs Stadion.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
9.
20:40
Riemann schlägt direkt auf Gruda ab, der per Dribbling sofort in den Strafraum einzieht. Bernardo und Schlotterbeck können den jungen Angreifer im Verbund stoppen und das Leder erobern. Es ist die erste zaghafte Annäherung des Auswärtsteams.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
7.
20:37
Asano wird von Stöger auf der linken Außenbahn in die Tiefe geschickt, seine Hereingabe wird dann von Bell per Befreiungsschlag geklärt. Aktuell spielt fast nur der VfL Bochum.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
5.
20:36
Bochum wirkt in den Anfangsminuten aktiver, hätte schon gut und gerne in Führung gehen können. Immer wieder operiert das Letsch-Team in den Anfangsminuten mit langen Pässen und findet auf diese Weise den Weg ins letzte Drittel.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
3.
20:35
Bochum mit der Riesenchance auf die frühe Führung! Über links dringt Asano zur Grundlinie durch und legt dann den Ball in den Rückraum auf den aufgerückten Bernardo zurück. Aus elf Metern zentraler Position darf er abschließen, trifft den Ball satt. Zentner ist sofort da, ist blitzschnell im rechten Eck und wehrt klasse zur Seite ab.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
2.
20:33
Der erste Aufreger der Partie! Stöger bringt eine Flanke aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, wo Broschinski mit Ball am Fuß zu Fall kommt. Ein ernsthafter Kontakt lag aber nicht vor, zurecht läuft deshalb die Partie weiter.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
1.
20:30
Der Ball rollt! Schiedsrichter Patrick Ittrich hat die Partie freigegeben, das Heimteam aus Bochum angestoßen.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
1.
20:30
Spielbeginn
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
20:17
Im Vergleich zur 1:2-Niederlage gegen Freiburg wechselt VfL-Coach Letsch auf zwei Positionen: Im Angriff verdrängt Broschinski Gonçalo Paciência, auch der flinke Antwi-Adjei muss weichen, er macht für Asano Platz. Das Mittelfeld und die Verteidigung lassen die Bochumer dagegen unverändert. Auch Svensson wechselt im Vergleich zur Vorwoche doppelt. Innenverteidiger Leitsch verdrängt Fernandes auf die Bank, in der Offensive rutscht Onisiwo für Lee in die Startelf. Mit dem routinierten Österreicher erhofft sich Mainz wohl noch mehr Power im Offensivspiel.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
20:06
Die Rheinhessen haben in dieser Saison bereits 22 Gegentreffer kassiert - so viele wie kein anderes Team in der Liga. Auch gegen Bayern am vergangenen kassierte der FSV drei Treffer, die Performance gegen des Überteam der Bundesliga macht aber Hoffnung: Die Mainzer gaben mehr Schüsse als der Rekordmeister ab, verzeichnete sogar zwei Alu-Treffer. Eine besonders starke Leistung lieferte Youngster Brajan Gruda ab, der mit seinen Tempodribblings immer wieder für seine Mitspieler kreieren konnte und nicht umsonst das zwischenzeitliche 1:2 vorlegte.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
19:55
Bochum stellt mit nur sechs Treffern die schlechteste Offensive der Liga, was sich einmal mehr in der vergangenen Woche zeigte. Nach dem Führungstreffer durch Gonçalo Paciência schaffte es der SC Freiburg, die Partie noch vor der Pause zu drehen. Im zweiten Durchgang gelang es dem VfL dann kaum, Druck aufs gegnerische Tor zu erzeugen und verlor verdient. Heute feiert deshalb Angreifer Moritz Broschinski sein Startelfdebüt in dieser Saison - er soll also für offensive Durchschlagskraft sorgen.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
19:45
Im Ruhrgebiet riecht es am heutigen Freitagabend nach Krisenduell! Während der VfL bislang aus acht Spielen lediglich vier Punkte holen konnte und auf Platz 17 steht, hält Mainz mit nur zwei Zählern die Rote Laterne in der Bundesliga. Für beide Teams gibt es heute also die große Möglichkeit, Big Points einzusacken. Leicht favorisiert dürfte trotzdem der FSV sein, der nicht nur in der vergangenen Saison über weite Strecken zu überzeugen wusste, sondern auch in der Metrik der erwarteten Punkte in dieser Saison vor den Bochumern liegt. Dazu entschied Mainz beide Partien in der vergangenen Saison für sich.
VfL Bochum 1. FSV Mainz 05
19:31
Hallo und herzlich willkommen zum neuten Spieltag der Bundesliga! Das Fußball-Wochenende eröffnen um 20:30 Uhr der VfL Bochum und der FSV Mainz 05 im Vonovia-Ruhrstadion.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0424204061:164564
2Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB24173465:283754
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB24162655:312450
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB24128448:301844
5RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL24134753:312243
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtE. FrankfurtSGE24910538:31737
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG2496943:44-133
8Werder BremenWerder BremenWerderSVW24861033:37-430
9SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF24861032:44-1230
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA2478939:41-229
111. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH24771034:42-828
12Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG24681042:46-426
13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB24671130:39-925
141. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU24741323:39-1625
15VfL BochumVfL BochumBochumBOC24510929:50-2125
161. FC Köln1. FC KölnKölnKOE24381316:39-2317
171. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M05242101219:38-1916
18SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD9824271524:58-3413
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenHarry KaneBayern München242731,13
2VfB StuttgartSerhou GuirassyVfB Stuttgart182041,11
3RB LeipzigLoïs OpendaRB Leipzig241720,71
4FC AugsburgErmedin DemirovićFC Augsburg241430,58
VfB StuttgartDeniz UndavVfB Stuttgart201400,7

Aktuelle Spiele