Suchen Sie hier nach allen Meldungen
26. Spieltag
14.06.2020 17:00
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1:2
Sturm Graz
Sturm Graz
1:0
  • Tobias Kainz
    Kainz
    9.
    Rechtsschuss
  • Kiril Despodov
    Despodov
    85.
    Dir. Freistoß
  • Kiril Despodov
    Despodov
    88.
    Dir. Freistoß
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Schiedsrichter
Rene Eisner

Liveticker

90
19:09
Tobias Kainz: "Wir haben sehr gut begonnen, das haben wir uns vorgenommen. Trotzdem haben wir Sturm immer mehr reinkommen lassen und am Ende recht bitter mit 2:1 verloren. Wir können erste Halbzeit das 2:0 machen, zweite Halbzeit auch mit dem Jo nochmal. Sturm hat dann Druck aufgebaut, es gehört auch etwas Glück dazu. Wir haben in der Vergangenheit schon bewiesen, dass wir nach solchen Niederlagen auch wieder aufgestanden sind. Das werden wir jetzt auch machen. Wir sind dabei, dass wir lernen. Nächstes Spiel werden wir alles reinhauen."
90
19:05
Kiril Despodov: "Ich fühlte mich sehr motiviert, um zu zeigen warum ich hier bin. Es ist egal, dass wir drei Spiele verloren haben. Die Situation war nicht einfach, wir durften aber nicht aufgeben. In der ersten Halbzeit hatte ich eine sehr gute Chance, die verwerte ich normal. Ich gebe aber nicht auf, in der zweiten Hälfte habe ich Gottseidank zwei Treffer fürs Team erzielt. Ich will nicht über meine Zukunft sprechen, es sind noch sechs Spiele."
90
18:58
Fazit
Sturm dreht am Ende also das Spiel und holt die ersten drei Punkte in der Meistergruppe. Die Steirer waren gleich nach dem Wiederanpfiff deutlich überlegen und spielten sich Chancen im Minutentakt heraus. Der Ausgleich wollte aber einfach nicht gelingen, Hartberg konnte schließlich durch drei Wechsel etwas Ruhe ins Spiel bringen. Offensiv gelang den Hartbergern außer einem Konter durch Dossou so gut wie gar nichts, in der Schlussphase kassierte man durch einen Freistoß von Despodov den Ausgleich. Beim Führungstreffer für Sturm profitierte Despodov von einem Fehler von Swete, am Ende geht der Sieg auf Grund der starken Leistung in der zweiten Hälfte aber in Ordnung. In der Tabelle liegt Hartberg damit nur mehr einen Punkt vor Sturm.
90
18:52
Spielende
90
18:51
Gelbe Karte für Philipp Huspek (Sturm Graz)
Huspek sieht fürs Ballwegschlagen noch Gelb.
90
18:50
Sturm bekommt einen hohen Ball nicht weg, Heil kommt zum Abschluss, trifft ihn aber nicht ideal.
90
18:50
Hektische Schlussphase, Sturm versucht den knappen Vorsprung mit allen Mitteln zu verteidigen.
90
18:47
Scharfer Freistoß von Rep, Siebenhandl steht aber genau richtig und lässt den Ball abprallen.
90
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:46
Gelbe Karte für Jörg Siebenhandl (Sturm Graz)
Siebenhandl kommt weit aus seinem Tor und begeht ein Handspiel knapp außerhalb des Strafraums.
90
18:46
Wie geht Hartberg mit dem Rückstand um? Ein wenig Zeit für eine Reaktion bleibt noch.
89
18:45
Gelbe Karte für Bekim Balaj (Sturm Graz)
Hartes Foul an Luckeneder.
88
18:44
Tooor für Sturm Graz, 1:2 durch Kiril Despodov
Wieder ein Freistoß von Despodov, Swete macht auf der Linie einen falschen Schritt und kann den eigentlich haltbaren Schuss nicht mehr abwehren.
87
18:42
Gelbe Karte für Thomas Rotter (TSV Hartberg)
Rotter sieht Gelb nachdem er Balaj zurückgehalten hat.
86
18:42
Sturm hat es also doch noch geschafft, kommt noch eine Reaktion von Hartberg?
85
18:41
Tooor für Sturm Graz, 1:1 durch Kiril Despodov
Despodov zirkelt den Ball über die Mauer und trifft die Innenstange, von wo der Ball ins Tor geht.
85
18:40
Gute Freistoßposition für Sturm, Despodov wird ausführen.
83
18:39
Einwechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
83
18:39
Auswechslung bei Sturm Graz: Anastasios Avlonitis
80
18:36
Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
Bodycheck gegen Huspek.
79
18:36
Hartberg gelingt spielerisch immer noch nicht viel, immerhin verteidigt man aber in letzter Zeit besser.
78
18:33
Einwechslung bei TSV Hartberg: Lukas Gabbichler
78
18:33
Auswechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
76
18:33
Kiteishvili ist nach einem Foul von Rep angeschlagen, es gibt Freistoß für die Grazer.
75
18:31
Gelbe Karte für Lukas Ried (TSV Hartberg)
Hält Kiteishvili am Trikot zurück.
72
18:28
Einwechslung bei Sturm Graz: Philipp Huspek
72
18:28
Auswechslung bei Sturm Graz: Juan Domínguez
72
18:27
Einwechslung bei Sturm Graz: Bekim Balaj
72
18:27
Auswechslung bei Sturm Graz: Kevin Friesenbichler
70
18:26
Gelbe Karte für Kevin Friesenbichler (Sturm Graz)
Nach einem taktischen Foul an Heil.
68
18:24
Abseitstor von Despodov, das Spiel war aber vorher schon unterbrochen wegen eines Foulspiels.
67
18:23
Einwechslung bei TSV Hartberg: Michael Huber
67
18:23
Auswechslung bei TSV Hartberg: Christian Klem
67
18:22
Gelbe Karte für Amadou Dante (TSV Hartberg)
Dante sieht nach einem Foul an Leitgeb ebenfalls Gelb.
65
18:21
Gelbe Karte für Christian Klem (TSV Hartberg)
Klem kommt klar zu spät und sieht die erste Karte im Spiel.
65
18:21
In Hartberg kommt nun sogar die Sonne durch, im Rest von Österreich sieht es nicht so freundlich aus.
63
18:19
Nächste Chance für Despodov, der aber am kurzen Eck an Swete scheitert.
62
18:18
Vielleicht bringen die Wechsel etwas mehr Ruhe ins Hartberger Spiel, sonst wird es wohl nicht bei der Führung bleiben.
60
18:16
Einwechslung bei TSV Hartberg: David Cancola
60
18:16
Auswechslung bei TSV Hartberg: Bakary Nimaga
60
18:15
Einwechslung bei TSV Hartberg: Jürgen Heil
60
18:15
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
59
18:15
Einwechslung bei TSV Hartberg: Lukas Ried
59
18:15
Auswechslung bei TSV Hartberg: Jodel Dossou
57
18:13
Gefährlicher Freistoß von Despodov aufs kurze Eck, der Ball geht an die Latte! Swete wäre aber sonst zur Stelle gewesen.
55
18:11
Kontermöglichkeit der Hartberger durch Dossou, der schneller als Ljubić ist. Alleine vor Siebenhandl bringt er den Ball aber nicht aufs Tor und setzt ihn neben das lange Eck.
54
18:10
Friesenbichler bekommt den Ball in den Lauf gespielt, bringt ihn im Strafraum aber nicht unter Kontrolle. War schwer anzunehmen.
53
18:09
Nächste Chance für Sturm, Hierländer setzt seinen Kopfball aber knapp am langen Eck vorbei.
52
18:08
Gute Vorarbeit von Kiteishvili für Despodov, der den Ball an Swete vorbeispitzeln will. Doch wieder scheitert der Bulgare kläglich. So darf man nicht mit seinen Chancen umgehen.
50
18:06
Sturm hat den klar besseren Start erwischt und drängt gleich auf den Ausgleich.
49
18:05
Nächste gute Aktion von Sturm, Kiteishvili übernimmt eine Hereingabe von Sakić direkt, trifft den Ball aber nicht voll.
47
18:03
Schiri Eisner berät mit seinem Assistenten, bleibt aber bei seiner Entscheidung.
46
18:03
Gleich der erste Eckball für Sturm, die Grazer fordern Elfmeter. Avlonitis wurde beim Abschluss von Nimaga erwischt, die Aktion wurde aber nicht als Foul gewertet.
46
18:02
Keine Wechsel in der Pause auf beiden Seiten.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:51
Halbzeitfazit
Hartberg führt zur Pause also knapp mit 1:0 gegen langsam in Fahrt kommende Grazer. Die Hartberger erwischten den klar besseren Start und gingen auch früh in Führung. Sturm hatte in der Phase Glück, dass es bei nur einem Gegentreffer blieb, da Rep auch mit dem Aluminium Bekanntschaft machte. Sturm kam gegen Ende besser rein und hatte die große Ausgleichschance durch Despodov. In der zweiten Hälfte ist also noch alles drinnen, hoffen wir auf einen spannenden Spielverlauf...
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
17:43
Nächste gefährliche Aktion von Despodov, der sich schön gegen Rotter durchsetzt. Sein Schuss geht aber ans Außennetz.
41
17:41
Nimaga wird aus kurzer Distanz angeschossen, wo es bei Männern besonders weh tut. Nach einer kurzen Pause geht es aber weiter.
39
17:39
Die große Ausgleichschance für Sturm: Jäger mit einer tollen Vorarbeit für Despodov, der Swete überspielt, aber dann nicht ins leere Tor trifft. Was für eine Chance!
37
17:37
Abschluss von Rep aufs kurze Eck, aber kein großes Problem für Siebenhandl.
36
17:36
In der Blitztabelle liegt Hartberg sogar auf Platz drei, da der WAC momentan zurückliegt.
33
17:33
Hartes Foul von Ljubić an Dossou, er wird vom Schiedsrichter ermahnt. Dossou muss behandelt werden, das Spiel ist unterbrochen.
30
17:30
Gefährliche Flanke von Dossou, Jäger klärt per Kopf vorm leeren Tor. Dantes Abschluss geht anschließend deutlich vorbei.
28
17:28
Geyrhofer hat Probleme mit der Leiste und kann nicht weitermachen.
28
17:27
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
28
17:27
Auswechslung bei Sturm Graz: Niklas Geyrhofer
26
17:26
Sturm könnte jetzt schon zum ersten Mal wechseln, Lukas Jäger macht sich bereit.
25
17:26
Sturm scheint allmählich besser ins Spiel zu kommen, die Hartberger Abwehr steht aber gut.
22
17:22
Gute Vorarbeit von Leitgeb für Kitashvili, der Georgier kommt aber einen halben Schritt zu spät.
20
17:19
Dossou probiert es aus seitlicher Position, schießt aber relativ deutlich drüber.
19
17:19
Verdiente Führung von Hartberg, die Oststeirer könnten sogar schon deutlicher führen.
15
17:15
Hartberg hat zwei Drittel Ballbesitz, gewinnt auch deutlich mehr Zweikämpfe.
13
17:13
Wieder ein Eckball von Rep, dieses Mal aufs kurze Eck. Wieder nicht ungefährlich, Luckeneder begeht aber ein Foul.
12
17:12
Dossou legt auf für Rep, der aus 20 Metern abzieht und wieder Aluminium trifft! Dieses Mal ist aber niemand zum Abstauben da.
11
17:11
Wieder ein Fehlstart von Sturm, auch im vierten Spiel in der Meistergruppe gerät man in Rückstand.
9
17:09
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Tobias Kainz
Der Eckball von Rep wird immer länger und geht an die Stange. Geyrhofer will klären, spielt aber genau zu Kainz, der aus 20 Metern abzieht und ins lange Eck trifft.
9
17:08
Gefährliche Flanke von Lienhart in den Strafraum, Geyrhofer klärt aber per Kopf vor Dossou.
7
17:07
Erster Sturm-Angriff, immerhin kommt dabei ein Eckball heraus.
5
17:05
Aktiverer Beginn der Hartberger, die Druck nach vorne aufbauen wollen.
3
17:03
Dossou steht zum ersten Mal im Abseits, erste schnelle Angriffsaktion der Hartberger.
2
17:02
Sturm hat zuletzt gegen Salzburg den Start komplett verschlafen und wird das heute sicher besser machen wollen.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Rene Eisner.
16:55
Bei Sturm gibt es sogar fünf Umstellungen und zwar Geyrhofer, Leitgeb, Juan Domínguez, Friesenbichler und Despodov.
16:49
Bei Hartberg gibt es drei Veränderungen: Tadić, Kainz und Lienhart ersetzen Heil, Cancola und Kröpfl.
16:47
Co-Trainer Nikon El Maestro: "Alles ist normal besprochen worden, die Arbeitswoche verlief gut, wir sind guter Dinge. So etwas passiert schon mal im Fußball. Wir wollen Fußball spielen heute, wir wollen unser Bestes geben. Wenn wir das tun, sind wir überzeugt, dass wir das Spiel heute gewinnen werden. Wir müssen mehr auf uns schauen, weniger auf Hartberg. Dann wird das gutgehen für uns. Geyrhofer ist ein guter Spieler, aber noch jung. Wir sind davon überzeugt, dass er den nächsten Schritt machen kann, so einer echten Größe in der Liga. Ich glaube, dass von der Öffentlichkeit wenig erwartet wird, von daher kann das heute auch gutgehen."
16:42
Nestor El Maestro wurde vom Strafsenat insgesamt für vier Pflichtspiele gesperrt und muss auch 2000 Euro Strafe bezahlen. Wenn auch die Ergebnisse in nächster Zeit nicht passen, könnte die Ära El Maestro bald zu Ende sein.
16:38
Wird Sturm Graz unter dem neuen Sportdirektor Andreas Schicker eine andere Spielphilosophie an den Tag legen? Die endgültigen Ergebnisse wird man aber wohl erst in der neuen Saison sehen.
16:35
Sturms Trainer Nestor El Maestro bezeichnete Rajko Rep, Dario Tadić und Jodel Dossou im Vorfeld als phlegmatische Spieler. Markus Schopp misst diesen Äußerungen allerdings nur wenig Bedeutung zu.
16:27
Markus Schopp: "Wir treffen auf einen Gegner, der verschiedene Gesichter gezeigt hat. Wir dürfen nicht den Fehler machen sich nur nach den Resultaten zu richten. Wir werden nicht den Fehler machen, zu glauben dass eine Mannschaft kommt, die schwer angeschlagen ist. Das ist sie nicht, sie haben sehr viel Qualität. Es sind ein paar Dinge, die wir nicht wissen. Spielen sie mit Dreierkette oder Viererkette? Ich erwarte mir von meiner Mannschaft eine konkretere Leistung als zuletzt. Es ist natürlich ein Thema, dass wir in der oberen Gruppe wenig auf die Tordifferenz schauen müssen, aber noch nicht in der jetzigen Phase."
10:32
Herzlich willkommen zur 26. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel TSV Hartberg gegen Sturm Graz!

Nach drei Niederlagen in Folge steht Sturm in der Meistergruppe schon ordentlich unter Druck, gegen den direkten Konkurrenten um Platz fünf sollte man heute eigentlich unbedingt punkten. Sturm wird heute aber ohne Trainer Nestor El Maestro auskommen müssen, der beim 1:5 gegen Salzburg eine Rote Karte bekommen hat.

El Maestro hat sich mit seiner Mannschaft daher noch genauer vorbereitet, damit diese auf alle möglichen Eventualitäten vorbereitet ist. Insgesamt konnten die Grazer viermal in Folge nicht punkten, sieglos ist man seit fünf Runden.

Für Hartberg läuft es seit Wiederaufnahme der Saison eigentlich sehr gut, man konnte aus drei Runden sechs Punkte mitnehmen. Sollte man heute auch Sturm besiegen, wäre der Abstand zu den Grazern auf beruhigende sieben Punkte angewachsen.

Von einer Favoritenrolle will Trainer Markus Schopp aber nichts wissen, angeschlagene Gegner seien immer gefährlich, so der Ex-Grazer. In den bisherigen vier Aufeinandertreffen in der Bundesliga ging übrigens immer das Heimteam als Sieger hervor.

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364