Suchen Sie hier nach allen Meldungen
3. Spieltag
14.08.2021 13:30
Beendet
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0:3
Jahn Regensburg
Regensburg
0:2
  • Max Besuschkow
    Besuschkow
    20.
    Rechtsschuss
  • Benedikt Gimber
    Gimber
    40.
    Kopfball
  • Benedikt Gimber
    Gimber
    58.
    Rechtsschuss
Stadion
Holstein-Stadion
Zuschauer
3.700
Schiedsrichter
Florian Lechner

Liveticker

90
15:26
Fazit:
Schluss an der Förde, Holstein Kiel unterlieht zum zweiten Mal am Stück zuhause mit 0:3 - diesmal gegen den SSV Jahn Regensburg. Die Nordlichter waren nach dem Seitenwechsel zwar gewillt, einen Anschlusstreffer zu erzielen. Sander aber verpasste das 1:2, anschließend bekamen die Donaustädter die Geschichte immer besser in den Griff. Spätestens mit dem 3:0 war den Störchen der Zahn gezogen. Der Jahn hatte keinerlei Probleme, den Vorsprung sicher über die Zeit zu bringen. Insgesamt eine sehr reife Vorstellung mit viel Kaltschnäuzigkeit im Abschluss - so könnte für den SSV auch mehr gehen als nur Abstiegskampf. Er empfängt am kommenden Samstag den FC Schalke 04. Kiel möchte sich am Freitag bei Fortuna Düsseldorf endlich aus dem Schlamassel befreien.
90
15:19
Spielende
90
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
89
15:19
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Charalambos Makridis
89
15:19
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Jan-Niklas Beste
89
15:18
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Joël Zwarts
89
15:18
Auswechslung bei Jahn Regensburg: David Otto
89
15:18
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Sebastian Nachreiner
89
15:17
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Steve Breitkreuz
85
15:13
Gelbe Karte für Steve Breitkreuz (Jahn Regensburg)
Breitkreutz foult taktisch. Dafür zeigt ihm Schiedsrichter Lechner den gelben Karton.
83
15:12
Albers! Der Stürmer knallt die Murmel aus 15 Meter aus guter Position. Der hätte auch mal reingehen können.
80
15:09
Dickes Ding für Kiel! Friðjónsson legt eine Kerze mit der Brust für Bartels ab, der aus leicht halblinken 15 Metern sofort abzieht. Nur knapp verfehlt das Geschoss den linken Pfosten.
80
15:08
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jann George
80
15:08
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sarpreet Singh
77
15:05
Der Käse ist in dieser Partie ganz augenscheinlich schon gegessen. Der Jahn lässt hier aber mal gar nichts mehr anbrennen. Was für ein traumhafter Saisonstart für die Rot-Weißen!
74
15:02
Letzter Wechsel bei den Hausherren. Porath übernimmt für Sander.
73
15:02
Einwechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
73
15:02
Auswechslung bei Holstein Kiel: Philipp Sander
72
15:01
Gelbe Karte für Hólmbert Friðjónsson (Holstein Kiel)
Friðjónsson setzt im Mittelfeld seinen Körper zu robust ein. Er wird verwarnt.
70
14:58
Die Schlussphase beginnt. Schon wieder sieht es düster um die Norddeutschen bestellt aus. Folgt tatsächlich das zweite 0:3 vor eigener Kulisse in Serie?
67
14:55
Auch der Jahn wechselt nun erstmals. Boukhalfa kommt, Besuschkow geht.
66
14:55
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Carlo Boukhalfa
66
14:54
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Max Besuschkow
65
14:53
Gelbe Karte für Sarpreet Singh (Jahn Regensburg)
Singh wirft unnötigerweise einen zweiten Ball ins Spiel ein. Dumme Gelbe Karte.
63
14:51
Neuer Mann bei Holstein. Mees ersetzt Reese.
62
14:51
Einwechslung bei Holstein Kiel: Joshua Mees
62
14:50
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
60
14:49
Den muss Korb im ersten Versuch machen! Der ehemalige Hannoveraner ruscht freistehend am Fünfer in eine flache van-den-Bergh-Flanke von links. Stattdessen schießt er sich den Ball an den eigenen Arm, dann erst wurschtelt er ihn rein. Zu Recht findet der Treffer keine Anerkennung.
58
14:46
Tooor für Jahn Regensburg, 0:3 durch Benedikt Gimber
Au weia, 0:3 - und was für ein Bock von Reese. Der Offensivmann vertändelt die Kugel links defensiv gegen Faber. Der Regensburger startet bis zur Grundlinie durch und gibt flach vor den Strafraum. Dort zieht Gimber ab, Korb hält unglücklich den Kopf rein und macht das Ding somit unhaltbar für Gelios.
56
14:45
Nach einer halbhohen Hereingabe vom linken Sechzehnereck verlängert Breitkreutz unglücklich aufs eigene kurze Eck. Meyer ist aber zur Stelle und verhindert einen ruhenden Ball.
53
14:42
Abgesehen von der Möglichkeit für Sander gibt es noch nicht viel Nennenswertes im zweiten Abschnitt. Die Gastgeber wollen, die Gäste warten dagegen ab.
50
14:39
In der Pause hat KSV-Trainer Werner übrigens munter durchgetauscht. Für Neumann, Arp und Skrzybski sind nun Korb, Friðjónsson und Mühling dabei.
47
14:35
Kiel gleich mit der Chance! Ein flacher Steilpass in die Spitze erreicht Sander, der frei vor Meyer am herausstürzenden Schlussmann scheitert.
46
14:35
Einwechslung bei Holstein Kiel: Julian Korb
46
14:35
Auswechslung bei Holstein Kiel: Phil Neumann
46
14:34
Einwechslung bei Holstein Kiel: Hólmbert Friðjónsson
46
14:34
Auswechslung bei Holstein Kiel: Jann-Fiete Arp
46
14:34
Einwechslung bei Holstein Kiel: Alexander Mühling
46
14:34
Auswechslung bei Holstein Kiel: Steven Skrzybski
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:18
Halbzeitfazit:
Pause an der Förde, Holstein Kiel liegt mit 0:2 gegen Jahn Regensburg zurück. Die Blau-Weiß-Roten erwischten dabei einen schwungvollen Start und drückten die Domstädter hinten rein. Reese traf die Latte - dann schlugen die Gäste durch Besuschkow zu. In der Folge bemühten sich die Störche um eine Antwort, allerdings mangelte es im letzten Drittel zu oft an Durchschlagskraft. Kurz vor der Halbzeit war es wieder der SSV, der durch Gimbers Kopfball erhöhte. Kiel geht damit arg gebeutelt in die Katakomben - geht da noch was? Es bleibt spannend, bis gleich!
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
45
14:16
Beste legt von rechts ins Zentrum, wo Besuschkow aus 22 Metern flach abzieht. Sein Abschluss trudelt allerdings ein gutes Stück links vorbei. Dann ist Pause.
43
14:13
Die Donaustädter präsentieren sich weiter mit der Kaltschnäuzigkeit, die sie auch in den ersten Begegnungen auszeichnete. Inzwischen halten sie den Gegner weit weg vom eigene Tor und setzen vorne die passenden Nadelstiche.
40
14:10
Tooor für Jahn Regensburg, 0:2 durch Benedikt Gimber
Und dann fällt doch das 0:2! Der folgende Standard landet elf Meter halbrechts vor dem Kasten der Gastgeber auf Gimbers Schädel. Dessen Kopfball ist ewig in der Luft und fliegt in hohem Bogen ins lange Eck.
40
14:10
Gelios pariert stark! Beste schlenzt das Leder aus 20 Metern halbrechter Position aufs lange Eck. Der Keeper macht sich lang und länger und rettet zur Ecke.
38
14:09
KSV-Coach Werner ist unzufrieden. Einen Einwurf, den die Regensburger zugesprochen bekommen, kommentiert er lautstark mit "Das ist klar unser Ball!" - Recht hat er, die Entscheidung ändert das freilich nicht.
35
14:05
...Arps Flanke wird an die halblinke Sechzehnerkante geklärt. Dort nimmt Skrzybski direkt ab, wird aber geblockt.
34
14:04
Kennedy bringt Arp auf seiner linken Defensivseite zu Fall. Freistoß...
32
14:03
Aktuell nimmt sich das Geschehen auf dem Rasen eine kleine Auszeit. Der Jahn schafft es, mit vermehrtem Ballbesitz das Resultat zu verwalten.
29
14:00
Weiterhin bestimmen die Hausherren das Spiel. Auch die Stimmung in Norddeutschland ist klasse. Nur das Ergebnis passt nicht so richtig ins Kieler Bild.
26
13:57
Gute Gelegenheit für Holstein! Reese legt halblinks am Strafraum in den Lauf von Sander. Dessen hohe Hereingabe auf den zweiten Pfosten nimmt der blank stehende Bartels aus ganz spitzem Winkel und acht Metern volley. Meyer bekommt die Beine rechtzeitig zusammen und pariert.
23
13:53
Ein weiterer Nackenschlag also für die Elf von der Förde. Nach gutem Beginn und Reeses Lattentreffer läuft sie nun wieder einem Rückstand hinterher.
20
13:50
Tooor für Jahn Regensburg, 0:1 durch Max Besuschkow
Und plötzlich führt der SSV! Otto passt aus dem rechten Halbfeld vor den Strafraum. Dort lässt Besuschkow clever für Singh durch, der den durchstartenden Mittelfeldmann per Direktpass am Elfmeterpunkt bedient. Vollkommen freistehend schiebt Besuschkow aus kurzer Entfernung ins linke Eck ein.
19
13:50
Knappe 20 Minuten sind durch. Noch immer suchen die Regensburger nach dem richtigen Zugang zu dieser Partie.
16
13:47
Nun tritt mal Wekesser einen Freistoß aus der Mittelfeldzentrale an den rechten Pfosten. Weil aber Freund und Feind verpassen, gibt es nur Abstoß.
13
13:43
Bislang sind es eindeutig die Kieler, die die Geschichte hier im Griff haben. Defensiv brennt nicht viel an, offensiv setzen sie sich immer wieder durch gefährliche Umschaltmomente in Szene.
10
13:41
Gelbe Karte für Erik Wekesser (Jahn Regensburg)
10
13:41
Wieder Reese! Der Ex-Schalker köpft nach Ballgewinn von Bartels auf dem rechten Flügel aus neun Metern an die Latte! Viel Glück für Meyer.
8
13:38
Reese wühlt sich über halblinks bis vor die Sechzehnmeterraumkante durch. Sein Flachschuss aus 18 Metern saust aber ein gutes Stück links vorbei.
6
13:36
Neumann flankt von der rechten Seite in Richtung des langen Pfostens. Ehe Bartels oder Reese aber Nutzen schlagen können, rutscht das Spielgerät bereits ins Aus.
4
13:33
Schwungvoller Beginn auf beiden Seiten. Während die Norddeutschen direkt nach vorne marschieren, setzen die Rot-Weißen auf Konter.
1
13:30
Auf geht's.
1
13:30
Spielbeginn
13:14
Auf der Gegenseite sehen wir bislang das genaue Gegenteil. Der Jahn startete mit zwei Dreier beim SV Darmstadt 98 (2:0) und daheim gegen den SV Sandhausen (3:0) perfekt. Auch im Pokal stehen sie nach ihrem sicheren Erfolg beim FC Rot-Weiß Koblenz (3:0) genauso wie der heutige Gegner in der zweiten Runde. Naturgemäß soll die Serie genauso fortgesetzt werden.
12:58
Bisher gleicht der Saisonauftakt der Störche einem Alptraum. Nach dem Fast-Aufstieg in der Relegation der vergangenen Spielzeit legten sie 2021/2022 einen echten Fehlstart hin. Der Niederlage im ersten Spiel beim FC St. Pauli (0:3) folgte eine Heimpleite gegen den FC Schalke 04 (0:3). Mit noch immer null Toren und Punkten zieren sie damit das Tabellenende. Immerhin: im DFB-Pokal setzten sie sich mit Hängen und Würgen beim SC Weiche Flensburg durch (4:2 nach Verlängerung). Vielleicht ein Korkenzieher?
12:48
Die Gäste nehmen indes zwei Veränderungen vor. Saller und Boukhalfa werden durch Beste und Besuschkow ersetzt.
12:42
Schauen wir zuerst auf die Aufstellungen. Die Hausherren wechseln im Vergleich zum letzten Ligaspiel drei Mal aus. Für Kirkeskov, Lorenz und Mühling beginnen van den Bergh, Thesker und Sander.
12:35
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der 2. Bundesliga! Im Nord-Süd-Duell empfängt Holstein Kiel heute den SSV Jahn Regensburg. Anstoß an der Förde ist um 13:30 Uhr.

Holstein Kiel

Holstein Kiel Herren
vollst. Name
Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900
Spitzname
Störche
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
07.10.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tennis, Cheerleading
Stadion
Holstein-Stadion
Kapazität
11.386

Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Herren
vollst. Name
Sport- und Schwimmverein Jahn Regensburg e.V.
Stadt
Regensburg
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Kapazität
15.210