Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
19:30
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:58
Fazit:
Berlin gewinnt Spiel Nummer vier mit 4:1 gegen Bremerhaven, geht in der Serie mit 3:1 in Front und kann am Freitag an der Nordsee mit einem Sieg zum zehnten Mal Deutscher Meister werden. Nach einer verdienten Berliner Führung kamen die Gäste aus Bremerhaven im zweiten Drittel immer besser rein und schafften den überfälligen Ausgleich. Im Schlussabschnitt brachte dann erneut Ty Ronning Berlin in Führung und erhöhte mit seinem dritten Treffer noch zum 3:1. Thomas Popiesch riskierte daraufhin alles, sein Team fing sich aber den Empty-Net-Treffer und verliert hier mit 4:1. Das Spiel war aber viel enger, als es das Ergebnis vermuten lässt und so ist trotz der 3:1-Serienführung das letzte Wort hier noch nicht gesprochen. Bremerhaven wird am Freitag daheim ab 19:30 noch einmal alles reinwerfen, um in der Serie zurück zu kommen. Einen schönen Abend noch!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:50
Spielende
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
59.
21:49
Disziplinarstrafe (10 Minuten) für Miha Verlič (Fischtown Pinguins)
Auch Miha Verlič muss wegen unsportlichen Verhaltens raus, weiter geht es mit fünf gegen vier Überzahl für Berlin.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
59.
21:46
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Žiga Jeglič (Fischtown Pinguins)
Stockschlag und unsportliches Verhalten von Žiga Jeglič, bei dem etwas die Sicherungen durchgehen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
58.
21:45
Fischtown ist nun stehend K.o und lässt die Köpfe hängen, da Spiel ist entschieden.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
58.
21:43
Tor für Eisbären Berlin, 4:1 durch Frederik Tiffels
Frederik Tiffels macht den Deckel drauf, Tiffels mit dem Empty-Netter zum 4:1. Bremerhaven riskiert alles, verliert an der blauen Linie aber das Spielgerät und fängt sich dann den vierten Treffer.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
57.
21:43
Jetzt läuft die Scheibe schnell durch die Reihen der Gäste, noch aber steht die Berliner Mauer.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
56.
21:41
Thomas Popiesch geht All-In und nimmt den Keeper vom Eis. Noch aber steht Berlin sehr stabil und lässt nichts zu.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
56.
21:39
Tor für Eisbären Berlin, 3:1 durch Ty Ronning
Ty Ronning zum Dritten, der Mann wird hier heute zum Matchwinner. Der pfeilschnelle Angreifer der Eisbären nimmt über rechts Tempo auf, verzögert beim Abschluss von rechts dann noch kurz und trifft perfekt oben rechts ins lange Eck zum 3:1.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
53.
21:37
Plötzlich ist Vladimír Eminger frei durch, nachdem ein Mitspieler in der neutralen Zonen einen langen Pass ganz stark verlängert. Hildebrand aber entscheidet das eins gegen eins für sich.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
53.
21:35
Bremerhaven übersteht das fünf gegen drei und ist nun wieder komplett. Können sie draus nochmal Kraft schöpfen für die letzten Minuten? Sie brauchen weiterhin einen Treffer zum Ausgleich.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
52.
21:34
Lattenkracher von Thomas Schemitsch! Berlin drückt und drückt, Thomas Schemitsch scheitert aus dem Slot an der Querstange.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
52.
21:33
Guter Onetimer von Leo Pföderl von links, dann geht Zach Boychuk beim Rebound gut nach, scheitert aber ebenfalls an Gudļevskis.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
51.
21:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Miha Verlič (Fischtown Pinguins)
Nach der Szene will Miha Verlič für sein Team klären, befördert die Scheibe aber übers Plexiglas und muss wegen Spielverzögerung raus. Zwei Minuten nun fünf gegen drei.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
51.
21:31
Kristers Gudļevskis rutscht die Scheibe bei einem Schuss von rechts durch die Hosenträger, doch irgendwie kann Bremerhaven gerade noch so vor der Linie klären.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
50.
21:30
Berlin setzt sich fest im Drittel der Pinguins. Leo Pföderl gibt die Scheibe von links in den Slot und dann herrscht dort ganz viel Durcheinander aber Ty Ronning schafft es nicht die Scheibe über die Linie zu bringen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
49.
21:28
Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Markus Vikingstad (Fischtown Pinguins)
Markus Vikingstad muss für zwei plus zwei Minuten raus wegen eines hohen Stocks mit Verletzungsfolge. Das werden jetzt ganz wichtige Minuten für die Gäste.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
48.
21:24
Tor für Eisbären Berlin, 2:1 durch Ty Ronning
Eine Kopie des 1:0 führt auch zum 2:1! Starker Querpass durch den Slot von Leo Pföderl in den rechten Bullykreis zu Ty Ronning, der wie beim ersten Treffer über den Schoner hinweg ins lange Eck trifft.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
48.
21:24
Die Eisbären jetzt in der Formation. Wissmann legt ab auf links zu Leo Pföderl, dessen Onetimer knapp am Tor vorbei geht.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
47.
21:23
Patrice Cormier gewinnt das Bully und dann kommt Berlin schnell zum Anschluss, Gudļevskis aber entschärft den Schuss mit dem Schoner.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
46.
21:22
Gudļevskis gibt beim Schuss von links von Frederik Tiffels keinen Rebound und begräbt den Puck unter sich. Wichtige Aktion des Goalie.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
46.
21:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ross Mauermann (Fischtown Pinguins)
Haken von Ross Mauermann, Powerplay für die Eisbären.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
45.
21:21
Bremerhaven erobert die Scheibe in der neutralen Zone und fackelt dann nicht lange. Der Schuss von Ross Mauermann von der blauen Linie geht nur knapp vorbei.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
44.
21:20
Kai Wissmann entscheidet sich im hohen Slot nicht für den Schuss sondern den Pass auf den rechten Pfosten, wo sein Mitspieler aber die Scheibe verpasst. Von der Bande springt die Scheibe gefährlich zurück vor das Tor und Gudļevskis muss mit dem Schlittschuh den Einschlag verhindern.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
43.
21:16
Auf der Gegenseite fängt Hildebrand den Schuss von Nino Kinder von rechts sicher und lässt keinen Rebound zu.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
42.
21:15
Intensiver Start in dieses Drittel von beiden. Dann ist plötzlich Ty Ronning auf und davon, wird aber in letzter Sekunde noch nach außen abgedrängt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
41.
21:13
Rein in den Schlussabschnitt. Sichert sich hier jemand den Sieg nach 60 Minuten oder gehen wir, wie in Spiel drei, in die Overtime?
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
41.
21:13
Beginn 3. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
40.
20:57
Drittelfazit:
Bremerhaven spielt ein klasse zweites Drittel und belohnt sich mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1 im Spiel gegen Berlin. Die Gäste waren in diesem Drittel von Beginn an klar das bessere Team und drehten in und kurz nach ihrem Powerplay so richtig auf. Folglich war der Treffer von Phillip Bruggisser nur eine Frage der Zeit. Von Berlin kam in diesem Abschnitt viel zu wenig und so ist vor dem Start des Schlussdrittels noch alles drin.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
40.
20:54
Ende 2. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
39.
20:53
Abschlüsse sind zum Ende des Drittels nun eher Mangelware, es geht hin und her mit einigen Ungenauigkeiten auf beiden Seiten.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
38.
20:51
Colt Conrad wirft die Scheibe von rechts einfach mal in den Slot, wo Alex Friesen den Puck mit der Kelle nur ganz knapp verpasst.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
37.
20:48
Berlin setzt sich jetzt mal fest im Drittel der Gäste und erhöht den Druck. Immer wieder werden die Schüsse aber geblockt oder Gudļevskis ist mit dem Schoner zur Stelle.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
35.
20:46
Nach Drittel eins sprach das Schussverhältnis noch mit 9:3 für Berlin, mittlerweile steht es 19:11 für Fischtown. Das allein macht schon sehr deutlich, wer in diesem Abschnitt bislang klar den Ton angibt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
34.
20:45
Trotzdem ist jetzt ordentlich Feuer drin, es wird hitziger auf dem Eis und auch Berlin traut sich endlich mal wieder nach vorne.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
32.
20:44
Das Berliner Publikum bekundet seinen Unmut, weil es vor dem Treffer einen harten Check von Jake Virtanen gesehen haben will. Die Unparteiischen ließen das aber weiter laufen, was durchaus auch in Ordnung geht.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
32.
20:41
Tor für Fischtown Pinguins, 1:1 durch Phillip Bruggisser
Jetzt aber ist der drin und Bremerhaven belohnt sich für die letzten guten Minuten. Phillip Bruggisser hämmert einen Onetimer von oben links von der blauen Linie humorlos oben rechts ins Kreuzeck.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
32.
20:41
Phillip Bruggisser wirft die Scheibe von rechts vor das Tor und direkt wird es im Slot unruhig. Berlin verteidigt das mit allen Mitteln.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
31.
20:40
Dieser Schuss aber bleibt der einzige gute der Gäste in diesem Powerplay, Berlin ist wieder komplett.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
30.
20:39
Hildebrand entschärft einen ersten Schuss von links von Conrad aus leicht spitzem Winkel mit der Maske.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
29.
20:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Zach Boychuk (Eisbären Berlin)
Klares Beinstellen von Zach Boychuk, der nun zwei Minuten zusehen muss. Powerplay für Fischtown.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
29.
20:36
Vom Bully weg bekommt Jan Urbas die Scheibe, zieht in den Slot und von dort ab. Der Puck landet aber sicher in der Fanghand von Jake Hildebrand.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
29.
20:34
Nach einer richtig guten Phase von Bremerhaven geht es in Powerbreak. Die Berliner müssen sich jetzt wieder sammeln.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
28.
20:32
Wieder Berlin im Glück! Die Scheibe wird von der Blauen in den Slot geworfen, wo dann Urbas abfälscht und der Puck nur ganz knapp am rechten Pfosten vorbei geht.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
27.
20:30
Jake Hildebrand begräbt den Schuss von rechts aus dem Bullykreis sicher unter sich. Fischtown drückt weiterhin.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
26.
20:30
Bremerhaven in diesen zwei Minuten mit mehr Chancen als in den 25 Minuten zuvor und mit ganz viel Offensivpower. Können sie das nun auch in Gleichzahl weiter fortsetzten ist der Ausgleich nur eine Frage der Zeit
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
25.
20:27
Berlin wirft sich in jeden Schuss und Jake Hildebrand rettet mehrfach stark. Bremerhaven feuert in diesem Powerplay aus allen Lagen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
24.
20:26
Alex Friesen findet Bruggisser im hohen Slot, dessen Schuss aber vor dem Tor geblockt wird.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
24.
20:25
Kleine Strafe (2 Minuten) für Morgan Ellis (Eisbären Berlin)
Morgan Ellis bringt, nachdem sein Goalie Hildebrand den Rebound gibt, seinen Gegenspieler im Slot zu Fall und muss in die Kühlbox.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
23.
20:24
Das war knapp! Leo Pföderl fälscht einen Schuss von links von der blauen Linie vor dem Tor noch ab, Gudļevskis bekommt am kurzen Pfosten gerade noch so die Schoner zusammen,
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
22.
20:23
Berlin startet direkt wieder schwungvoll. Eder und Frederik Tiffels spielen bei einem Konter den Doppelpass, im Slot wird der Schuss dann aber geblockt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
21.
20:21
Weiter geht's, der Mittelabschnitt läuft!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
21.
20:21
Beginn 2. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
20.
20:05
Drittelfazit:
In einem intensiven Spiel führen die Eisbären Berlin mit 1:0 gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Die Gäste tun sich in der Offensive extrem schwer und kommen kaum zu klaren Chancen. Auch Berlin hatte nicht viele klare Torgelegenheiten, war aber das spielbestimmende Team und traf in Überzahl durch Ty Ronning zu Führung. Noch ist hier aber gar nichts entschieden und es bleibt spannend.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
20.
20:03
Ende 1. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19.
20:02
Berlin beinahe mit dem Doppelschlag, Gudļevskis mit einem starken Safe! Tiffels gibt das Spielgerät von hinter dem Tor in den Slot, wo Patrice Cormier zum Abschuss kommt, seinen Meiste aber in Kristers Gudļevskis findet.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
18.
20:00
Tor für Eisbären Berlin, 1:0 durch Ty Ronning
Ein Handgelenkschuss ins Glück! In Überzahl geht Berlin in Front. Über mehrere Stationen kommt der Puck rechts in den Bullykreis zu Ty Ronning, der lange wartet, sich Gudļevskis ausguckt und über den Schoner des Goalie hinweg zum 1:0 ins lange Eck trifft.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
18.
19:59
Die Eisbären direkt in der Formation, sie kommen aber zunächst nicht zum Abschluss und Fischtown kann sich befreien.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
17.
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colt Conrad (Fischtown Pinguins)
Nun auch die erste Strafe für die Gäste, es trifft Colt Conrad wenn Behinderung.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
15.
19:55
Ganz starkes Unterzahlspiel der Gastgeber, die nun wieder komplett sind.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
15.
19:55
Berlin mit der Chance auf den Shorthander, aber in letzter Sekunde wird Wiederer im Slot mit einem langen Schläger am Abschluss gehindert.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
14.
19:54
Berlin in Unterzahl extrem aggressiv, sie halten die Scheibe gut weg vom eigenen Tor.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
13.
19:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrice Cormier (Eisbären Berlin)
Harter Check von Patrice Cormier gegen Bruggisser, der deshalb wegen unnötiger Härte raus muss. Erstes Powerplay in diesem Spiel.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
12.
19:51
Jetzt mal wieder Berlin mit einer Abschluss. Nach einem Doppelpass auf links gibt Tiffels die Scheibe von hinter dem Tor an den rechten Pfosten, wo Byron mit seinem Onetimer an Gudļevskis scheitert.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
11.
19:50
5:2 steht es beim Schussverhältnis für die Eisbären. Das ganze große Offensivfeuerwerk ist es von beiden noch nicht.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
9.
19:47
Hildebrand packt die Hand drauf! Nach einem Schuss aus dem hohen Slot von Jake Virtanen, der knapp rechts am Tor vorbei geht, springt die Scheibe von der Bande zurück und der Goalie geht auf Nummer sicher.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
9.
19:44
Aktuell eine Phase mit nur wenigen Abschlüssen, Bremerhaven ist jetzt besser drin und macht es den Eisbären in den letzten Minuten schwerer. Damit geht es dann ins erste Powerbreak!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
7.
19:43
Jetzt hat Bremerhaven die erst gute Chance! Jake Virtanen legt von links in den Slot zu Lukas Kaelble, der die Scheibe aber nicht perfekt trifft und somit kann Hildebrand den Schuss ohne Probleme entschärfen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
6.
19:40
Die Eisbären starten sehr aggressiv im Forecheck, die Pinguins haben damit aktuell Probleme.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
5.
19:39
Berlin mit einem Chancenplus in diesen ersten Minuten, die Gäste noch ohne klaren Abschluss auf den Kasten von Jake Hildebrand.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
4.
19:38
Thomas Schemitsch wird mit einem Pass von links im hohen Slot gefunden und lässt dann mit einer starken Körpertäuschung seinen Gegenspieler stehen. Der Schuss von Thomas Schemitsch wird dann aber von Gudļevskis über die Querstange gelenkt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
3.
19:36
Lean Bergmann verpasst im Slot mit der Kelle einen Pass von links von der Bande nur ganz knapp und die Scheibe trudelt am langen Pfosten vorbei.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
2.
19:35
Jetzt läuft die Scheibe gut durch die Reihen der Gäste, gleich zwei Distanzschüsse von der blauen Linie werden aber im Slot geblockt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
1.
19:33
Die Eisbären direkt mit der ersten guten Chance! Tobias Eder legt seinem Gegenspieler Kaelble die Scheibe durch die Beine und scheitert von halbrechts dann aber an Gudļevskis, der die Schoner zusammen bekommt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
1.
19:31
Der Puck ist gefallen, Drittel Nummer eins in diesem Finalspiel Nummer vier läuft!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
1.
19:31
Spielbeginn
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:25
Die Teams kommen aufs Eis in der Uber Arena in Berlin, die Nationalhymne wird gespielt. Gleich geht es hier los!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:21
Zum Personal auf dem Eis: Die Eisbären müssen auch heute wieder auf ihren verletzten Topscorer Marcel Noebels verzichten und es gibt daher keine Veränderungen im Aufgebot. Im Berliner Tor beginnt Jake Hildebrand. Bei Bremerhaven gibt es eine Veränderung im Line-Up, Scheel muss für Virtanen weichen, zwischen den Pfosten beginnt Krister Gudlevskis.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:15
Bei Fischtown herrschte nach der 1:2-Niederlage etwas Ernüchterung, doch nur wenige Stunden später ging der Kopf wieder nach oben und man startete mit viel Regeneration die Vorbereitung auf den heutigen Abend. Der Trainer der Pinguins, Thomas Popiesch, sagte im Nachgang der Partie am Sonntag: „Es ist hart, wenn man so ein Spiel in der Verlängerung verliert. Der Fight war da, aber hintenraus hat man gesehen, dass bei beiden Mannschaften, die eine oder andere Konzentrationsschwäche da war.“
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:07
Der Coach der Eisbären, Serge Aubin, warnt aber weiterhin vor den Gästen aus Bremerhaven, die die bisherigen Duelle sehr eng gestalten konnten: „Wir sind noch weit entfernt davon, dass die Serie vorbei ist. Wir haben noch viel Arbeit vor uns." „Wir denken nach wie vor von Spiel zu Spiel. Die letzte Partie war gut, aber heute ist ein neues Spiel. Wir müssen weiter gut auftreten und dann hoffentlich einen wichtigen Sieg einfahren.“
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
18:59
Nachdem die Berliner im längsten Finalspiel der Geschichte am Sonntag mit 2:1 durch den Treffer von Yannick Veilleux in der 98. Spielminute gewinnen konnten, führen sie in der Serie nun ebenfalls mit 2:1. Bremerhaven muss heute gewinnen, damit die Berliner am Freitag an der Nordsee mit einem weiteren Sieg nicht ihren zehnten Titel bejubeln können.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
18:51
Holen sich die Eisbären den Matchpuck? Hallo und herzlich willkommen zu Spiel vier in der Finalserie zwischen den Eisbären Berlin und den Fischtwon Pinguins Bremerhaven. Bully ist um 19:30!

Tore

#SpielerMannschaftTorePen
1Eisbären BerlinTy RonningEisbären Berlin90
2Fischtown PinguinsJan UrbasFischtown Pinguins70
3Straubing TigersJC LiponStraubing Tigers60
Fischtown PinguinsRoss MauermannFischtown Pinguins60
5Eisbären BerlinBlaine ByronEisbären Berlin50

Aktuelle Spiele