Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
19:30
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Adler Mannheim
MAN
Mannheim
Adler Mannheim
Eisbären Berlin Adler Mannheim
60.
21:47
Fazit:
Berlin gewinnt mit 3:2 gegen die Adler Mannheim und verabschiedet sich mit einem Sieg und als Spitzenreiter in die Länderspielpause. Die Eisbären belohnten sich im letzten Abschnitt durch den Treffer von Frederik Tiffels für den enormen Aufwand und feiern einen unterm Strich verdienten Dreier. Mannheim wachte im Schlussdrittel zu spät auf und kam nicht mehr zum erneuten Ausgleich. Die Adler müssen dementsprechend, trotz eines guten Auswärtsspiels, einen kleinen Rückschlag im Kampf um Platz sechs hinnehmen. Schon am Sonntag können sie es, bei ihrem letzten Spiel vor der Länderspielpause in Straubing, besser machen. Einen schönen Abend noch!
Eisbären Berlin Adler Mannheim
60.
21:42
Spielende
Eisbären Berlin Adler Mannheim
60.
21:41
Mannheim mit der Auszeit, nur noch 16,6 Sekunden auf der Uhr. Bully in der neutralen Zone.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
60.
21:40
Kris Bennett vergibt die Riesenchance! Jordan Szwarz spielt den Querpass von links in den Slot zum völligen freien Kris Bennett, der aber am Schoner von Hildebrand scheitert. Was für eine Chance zum Ausgleich.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
59.
21:39
Matthias Plachta verfehlt mit zwei Schüssen von rechts den Kasten nur knapp. Mannheim drückt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
59.
21:38
Felix Brückmann geht vom Eis, Mannheim mit dem Empty-net. Noch 1:50 auf der Uhr.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
57.
21:36
Berlin schwimmt! Jake Hildebrand mehrfach mit starken Safes. Viel los vor seinem Tor, John Gilmour legt die Scheibe in den Slot, am langen Pfosten verpasst Jordan Szwarz knapp. Berlin kann nur unzureichend klären, Gilmour kommt erneut an den Puck und setzt ihn von links ans Außennetz.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
56.
21:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Veilleux (Eisbären Berlin)
Veilleux trifft es wegen unnötiger Härte, weiter mit fünf gegen fünf.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
56.
21:34
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Wolf (Adler Mannheim)
Im Anschluss an diese Szene wird es hitzig, Wolf muss wegen Crosscheck raus.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
56.
21:34
So langsam rennt den Adlern die Zeit davon. Jyrki Jokipakka von links mit einem ganz starken Pass in den Slot. Am langen Pfosten steht Tom Kühnhackl, trifft die Scheibe aber nicht voll und somit kann Hildebrand, der sich auf die Scheibe wirft, die Situation entschärfen.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
55.
21:30
Frederik Tiffels und Jordan Szwarz tauschen ein paar Nettigkeiten aus. Ohne Strafen geht es weiter.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
53.
21:27
Viele einfache Scheibenverluste der Adler jetzt im Spielaufbau, Berlin kommt so zu zwei, drei Abschlüssen, die aber Brückmann alle entschärft.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
52.
21:26
Jetzt plötzlich Mannheim mit der Chance! Maximilian Eisenmenger scheitert aus dem Slot aber an Jake Hildebrand.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
51.
21:25
Boychuks Schuss aus der Drehung aus dem hohen Slot geht knapp über die Querstange. Von den Adler kommt offensiv weiter wenig.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
49.
21:22
Alleingang von Zach Boychuk über rechts. Er ist einen Schritt schneller, als Korbinian Holzer und will Brückmann die Scheibe dann durch die Hosenträger legen, was aber misslingt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
48.
21:19
Tor für Eisbären Berlin, 3:2 durch Frederik Tiffels
Berlin zum dritten Mal in Front! Byron findet von links mit einem Pass im hohen Slot bei einem Konter Frederik Tiffels, der mit Tempo ins letzte Drittel kommt und aus dem Lauf mittig, wuchtig ins Netz trifft.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
47.
21:19
Korbinian Holzer mal mit einem Mannheimer Abschluss von links von der blauen Linie kurz nach einem gewonnen Bully. Jake Hildebrand entschärfte den Schuss ohne Probleme.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
45.
21:17
Dauerdruck der Eisbären, Mannheim kann sich kaum befreien. Ein Treffer für die Gastgeber scheint eine Frage der Zeit.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
44.
21:15
Berlin lässt die Scheibe gut durch die eigenen Reihen laufen, schlussendlich wird der Schuss von links von Pföderl aber von Felix Brückmann entschärft.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
42.
21:13
Felix Brückmann mit dem Schoner! Einen Schuss von links von Tobias Eder lenkt der Goalie mit dem Schoner zur Seite. Das Tempo ist direkt wieder hoch.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
41.
21:11
Fehler im Spielaufbau der Gäste. Marcel Noebels kommt links im Slot zum Abschluss, scheitert aber an Felix Brückmann.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
41.
21:10
Der Schlussabschnitt läuft, kann sich ein Team die drei Punkte sichern?
Eisbären Berlin Adler Mannheim
41.
21:10
Beginn 3. Drittel
Eisbären Berlin Adler Mannheim
40.
20:54
Drittelfazit:
Was für ein zweites Drittel, zwischen Berlin und Mannheim steht es 2:2! Die Eisbären müssten hier eigentlich führen, trafen jetzt insgesamt fünfmal bereits den Pfosten. Zudem zeigte Felix Brückmann zwei, drei klasse Safes. Mannheim kam in Überzahl zum Ausgleich, in wilden drei Minuten ging dann Berlin durch Veilleux wieder in Front, ehe John Gilmour erneut ausglich. Tempo ist hier ordentlich drin, das Unentschieden ist aus Mannheimer Sicht etwas glücklich, die letzten 20 Minuten versprechen nochmal Hochspannung und beste Unterhaltung.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
40.
20:51
Ende 2. Drittel
Eisbären Berlin Adler Mannheim
38.
20:50
Wieder Blaine Byron, wieder Pfosten! Blaine Byrons Schuss von halbrechts entschärft Felix Brückmann mit dem Schoner, den Rebound will im Slot dann Korbinian Holzer aus der Gefahrenzone befördern und schießt den Puck an den linken Pfosten. Beinahe das Eigentor, Mannheim wieder im Glück.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
38.
20:48
Guter und wichtiger Block von Matthias Plachta bei einem Distanzschuss von Veilleux wirft er sich in den Schuss und blockt mit dem Körper.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
36.
20:46
Gutes Unterzahlspiel der Gäste, die das aggressiv verteidigen und mehrfach für Entlastung sorgen können.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
34.
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Markus Hännikäinen (Adler Mannheim)
Beinstellen von Markus Hännikäinen, zweites Powerplay Berlin.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
34.
20:42
Chancen auf beiden Seiten! Mannheim scheitert erst an Jake Hildebrand, dann läuft der Konter der Gastgeber. Byron trifft von halblinks den rechten Pfosten, die Scheibe tanzt über die Linie und Goalie Brückmann bugsiert die Scheibe dann mit dem Schlittschuh unabsichtlich ans Außennetz. Glück für die Adler.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
33.
20:39
Tor für Adler Mannheim, 2:2 durch John Gilmour
Erneuter Ausgleich! John Gilmour überwindet Hildebrand aus dem Slot, nachdem Tyler Gaudet von links nochmal in die Mite gibt, weil er den perfekten Moment des Abschlusses verpasst hatte.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
32.
20:36
Tor für Eisbären Berlin, 2:1 durch Yannick Veilleux
Berlin schlägt zurück und geht wieder in Front! Yannick Veilleux leitet seinen Treffer selbst ein, Lean Bergmann zieht von links in die Mitte und legt dann wieder zurück auf links raus zu Yannick Veilleux. Der scheitert mit seinem ersten Schuss noch an Brückmann, bringt den Rebound aber im Tor unter.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
30.
20:30
Tor für Adler Mannheim, 1:1 durch Ryan MacInnis
Ja machen sie, der Ausgleich! Ryan MacInnis fällt der Rebound von Jake Hildebrand nach einem Schuss von Gilmour von der blauen Linie im Slot direkt auf die Kelle, überlegt schiebt er zum 1:1 ein. Alles wieder offen.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
28.
20:30
Nur 18 Powerplaytore für die Adler, das ist Liga-Negativwert. Machen sie es nun besser?
Eisbären Berlin Adler Mannheim
28.
20:29
Kleine Strafe (2 Minuten) für Manuel Wiederer (Eisbären Berlin)
Manuel Wiederer muss wegen Spielverzögerung in die Kühlbox, Powerplay Mannheim.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
28.
20:28
Was für ein Safe! Aus dem Nichts eine Großchance für die Eisbären. Lean Bergmann hat seinen zweiten Treffer auf der Kelle. Er muss im Slot die Scheibe eigentlich nur über die Linie schieben, doch Felix Brückmann kommt angeflogen und verhindert mit vollem Einsatz den Gegentreffer.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
27.
20:26
Doppeltes Pfostenpech für die Hausherren! Frederik Tiffels setzt den Schuss nach einem Pass von rechts aus dem hohen Slot an den linken Pfosten und befördert auch den Rebound an diesen Pfosten. Glück für Mannheim.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
26.
20:25
8:6 steht es nach Torschüssen für die Eisbären, aus das belegt, wie gut beide hier Defensiv stehen.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
25.
20:25
Mannheim, auch bedingt durch die Unterzahl, ist noch nicht drin in diesem Drittel. Es spielt hier überwiegend Berlin, aber auch die tun sich schwer, sich in der Zone der Adler festzuspielen.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
23.
20:22
Mannheim wieder komplett. Zweimal wurde es gefährlich, ingesamt aber ein gutes Unterzahlspiel der Gäste.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
22.
20:21
Wieder Leo Pföderl! Felix Brückmann gibt nach einem Schuss von der blauen Linie den Rebund, Pföderl aber setzt den Nachschuss knapp am Tor vorbei.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
21.
20:20
Vom Bully weg kommt die Scheibe über vier Direktpässe in den Slot zu Leo Pföderl, der aber an einem starken Safe von Felix Brückmann scheitert.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
21.
20:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Wolf (Adler Mannheim)
Powerplay für die Eisbären, weil David Wolf wegen Beinstellens raus muss. Eine harte Entscheidung.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
21.
20:18
Rein in den Mittelabschnitt, weiter geht's!
Eisbären Berlin Adler Mannheim
21.
20:18
Beginn 2. Drittel
Eisbären Berlin Adler Mannheim
20.
20:01
Drittelfazit:
Berlin führt nach dem Blitzstart mit 1:0 gegen die Adler Mannheim. Das Spiel begann furios mit dem Tor nach 22 Sekunden und vielen Chancen in den ersten Minuten. Das Spielgeschehen beruhigte sich dann aber merklich und es gab nur noch vereinzelt Großchancen. Mannheim macht hier ein gutes Auswärtsspiel, das Ding ist noch lange nicht durch. Gleich geht es weiter!
Eisbären Berlin Adler Mannheim
20.
19:59
Ende 1. Drittel
Eisbären Berlin Adler Mannheim
20.
19:59
Wichtiger Schläger von Jyrki Jokipakka, nachdem die Eisbären ein zwei auf eins fahren können, Jokipakka seinen Gegenspieler Yannick Veilleux beim Schuss aber noch entscheidend behindert.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
18.
19:58
Klasse Kombination von Boychuk, Noebels und Leo Pföderl. Letztgenannter schließt nach mehrere Direktpässen aus dem hohen Slot ab, sein Schuss wird aber noch leicht abgefälscht und ist somit kein Problem für Felix Brückmann.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
18.
19:55
Berlin wieder komplett, kein gefährlicher Abschluss der Adler in diesem Powerplay.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
17.
19:54
Wieder verliert ein Mannheimer die Scheibe, ganz starkes Penalty-Killing der Hauptstädter bislang.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
16.
19:53
Mannheim direkt in der Aufstellung, Berlin attackiert aber sehr aggressiv und erzwingt so den Fehlpass. Die Scheibe geht raus.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
16.
19:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Veilleux (Eisbären Berlin)
Jetzt gibt es das Powerplay für die Gäste, weil Veilleux wegen Haltens in die Kühlbox muss.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
15.
19:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Kris Bennett (Adler Mannheim)
...weil auch Kris Bennett wegen eines Stockchecks raus muss.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
15.
19:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Zach Boychuk (Eisbären Berlin)
Stockcheck von Zach Boychuk, er muss raus. Es bleibt aber beim fünf gegen fünf....
Eisbären Berlin Adler Mannheim
13.
19:48
So kann es gehen! Die Adler spielen das schnell und schnörkellos hinten raus. Die Scheibe kommt auf rechts zu Noel Saffran, der in die Mitte zieht und aus dem hohen Slot abzieht. Sein Schuss rauscht nur knapp am linken Pfosten vorbei.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
12.
19:45
Das Spielgeschehen hat sich nun etwas beruhigt, die klaren Gelegenheiten fehlen aktuell, viele Schüsse werden geblockt. Der Scheibenbesitz ist gleichmäßig verteilt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
10.
19:44
John Gilmour setzt von hinter dem eigenen Tor zum Solo an, nimmt ordentlich Tempo auf und wird dann schlussendlich aber doch nach außen abgedrängt. Dass er ein guter, schneller Skater ist, hat die Szene aber allemal gezeigt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
8.
19:41
Starker Rückhandschuss von Marcel Noebels aus der Bewegung kommend. Von halbrechts geht sein Schuss knapp über die Querstange.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
7.
19:39
Starker Pass von Wolf ins letzte Drittel auf Tom Kühnhackl. Der probiert es mit einem hohen Schuss von links auf die Stockhandseite, Hildebrand klärt zur Seite.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
4.
19:37
Muntere, flotter Beginn von beiden hier. Das Spiel hält bislang, was es verspricht. Beide durchqueren immer wieder blitzschnell die neutrale Zone und entwickeln so guten Zug zum Tor.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
2.
19:34
Es geht hin und her, jetzt wieder Berlin mit einer Topchance! Leo Pföderl läuft allein auf Felix Brückmann zu und will ihn auswackeln, was aber misslingt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
2.
19:33
Geht munter weiter hier, Jordan Szwarz stochert nach einem Distanzschuss gut nach, weil Jake Hildebrand nach seiner Parade den Rebound gibt und kurz die Scheibe sucht. Schlussendlich sichert der Berliner Goalie aber das Spielgerät.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
1.
19:31
Tor für Eisbären Berlin, 1:0 durch Lean Bergmann
Blitzstart nach 22 Sekunden, die Eisbären führen! Nach einem guten Forecheck der Gastgeber gibt Yannick Veilleux die Scheibe von der Bande in den Slot zum freien Lean Bergmann, der von halblinks direkt abzieht. Die Scheibe geht halbhoch ins lange Eck.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
1.
19:30
Der Puck ist gefallen, Drittel Nummer eins läuft!
Eisbären Berlin Adler Mannheim
1.
19:30
Spielbeginn
Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:27
Die Teams kommen aufs Eis in der Mercedes-Benz Arena in Berlin, gleich geht es hier los!
Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:24
Zum Personal auf dem Eis: Bei den Gästen rückt Ryan MacInnis für den erkrankten Stefan Loibl ins Lineup. Zudem fehlt Yannick Proske verletzt. Im Tor der Adler beginnt Felix Brückmann. Bei den Gastgebern startet Jake Hildebrand zwischen den Pfosten.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:18
Die letzte Begegnung zwischen diesen beiden Teams konnten die Adler in Berlin Mitte Dezember mit 3:1 für sich entscheiden. Fischbuch in Minute 59 und Wolf in der Schlussminute trafen zum späten Auswärtssieg der Mannheimer. Die anderen beiden Spiele in dieser Spielzeit in Mannheim gewannen zuvor einmal die Adler mit 4:2 und die Eisbären mit 3:1
Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:12
Die Berliner siegten unter der Woche souverän mit 3:1 in Düsseldorf, während zeitlich Konkurrent Bremerhaven in Köln patzte. Die Eisbären stellen noch immer die beste Offensive und geben die meisten Torschüsse ab. Auch in der Defensive hat man mit dem Torhüterduo Stettmer/Hildebrand zwei Torhüter, die mit ihrer Fangquote in der Top-Sechs der Liga sind. Lediglich im Powerplay hapert es bei den Berlinern in der laufenden Spielzeit noch, zudem bekommt man extrem viele Strafminuten (drittmeisten in der Liga).
Eisbären Berlin Adler Mannheim
19:04
Ohnehin kommen die Adler langsam wieder in Fahrt, was das vergangene Sechs-Punkte-Wochenende eindrucksvoll bewies. Einige verletzte Spieler kehrten zurück und auch deshalb sagte der Berliner Tobi Eder im Vorfeld der Partie folgendes: „Wir sollten der Tabellensituation nicht zu viel Beachtung schenken. Mannheim hatte viele Verletzte und kommt jetzt wieder richtig gut in Fahrt. Wir wissen, was uns erwartet. Wir werden mit Sicherheit unser bestes Spiel brauchen.“
Eisbären Berlin Adler Mannheim
18:58
Die Eisbären grüßen mit einem Spiel mehr und drei Punkten Vorsprung auf Verfolger Bremerhaven von der Tabellenspitze und wollen den Platz an der Sonne mit einem Sieg heute im Klassiker gegen die Adler Mannheim weiter festigen. Die Gäste wiederrum brauchen im Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation jeden Punkt. Aktuell liegt man mit 65 Punkten auf Platz acht, der vierte Platz ist aber nur sieben Punkte entfernt.
Eisbären Berlin Adler Mannheim
18:50
DEL-Klassiker am Freitagabend! Hallo und herzlich willkommen zum 43. Spieltag mit dem Duell der Eisbären Berlin gegen die Adler Mannheim. Bully ist um 19:30!

Tore

#SpielerMannschaftTorePen
1Eisbären BerlinTy RonningEisbären Berlin90
2Fischtown PinguinsJan UrbasFischtown Pinguins70
3Straubing TigersJC LiponStraubing Tigers60
Fischtown PinguinsRoss MauermannFischtown Pinguins60
5Eisbären BerlinBlaine ByronEisbären Berlin50

Aktuelle Spiele