Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
19:30
Augsburger Panther
Augsburg
AUG
Augsburger Panther
EHC München
MUC
München
EHC München
Augsburger Panther EHC München
60.
21:47
Fazit:
Die Augsburg Panther schlagen den EHC Red Bull München mit 4:3! München investierte in diesem Abschnitt deutlich mehr und kam zum verdienten Ausgleich durch Trevor Parkes. In der Folge drücken die Gäste auf den Sieg und hatten einen Vielzahl von Torgelegenheiten, doch scheiterten immer wieder an Keller. Chris Collins sorgte dann kurz vor dem Ende für die kalte Dusche aus Münchner Sicht, traf hier zum Siegtreffer und sicherte seinen Augsburgern so drei ganz wichtige Punkte. Weiter geht es für die Panther dann mit einem weiteren bayrischen Derby am Sonntag gegen Straubing. München muss gegen Bremerhaven ran. Einen schönen Abend noch!
Augsburger Panther EHC München
60.
21:43
Spielende
Augsburger Panther EHC München
60.
21:42
Daniel Allavena geht vom Eis, München mit dem Empty-Net.
Augsburger Panther EHC München
59.
21:41
Tor für Augsburger Panther, 4:3 durch Chris Collins
Chris Collins mit dem Führungstreffer aus dem Nichts für die Gastgeber! Erster wirklich guter Angriff der Gastgeber in diesem Drittel und drin ist er. Über drei Stationen kommt die Scheibe von links in den Slot zu Chris Collins, der den Puck unters Tordach hämmert.
Augsburger Panther EHC München
58.
21:40
Nach Jonathon Blums Schuss von rechts von der blauen Linie liegt die Scheibe kurz frei im Slot, kein Münchener kommt aber an die Scheibe. Augsburg klärt in höchster Not.
Augsburger Panther EHC München
56.
21:38
Jere Karjalainen plötzlich mit dem Schuss aus dem rechten Bullykreis, Daniel Allavena rettet mit der Schulter.
Augsburger Panther EHC München
55.
21:37
Defensiv lassen die Red Bulls jetzt gar nichts mehr zu, sie wollen hier den Dreier. Es fehlen aber die Großchancen.
Augsburger Panther EHC München
54.
21:35
Ganz aggressiver Forecheck jetzt auch der Münchner. Augsburg bekommt die Scheibe spielerisch nicht raus aus dem eigenen Drittel.
Augsburger Panther EHC München
54.
21:34
Augsburg steht zwar weitestgehend kompakt, kann aber kaum mehr für Entlastung sorgen. Das werden noch lange sechs Minuten für die Gastgeber.
Augsburger Panther EHC München
52.
21:32
Markus Keller spitzelt im Slot Ben Smith die Scheibe mit der Stockhand von der Kelle, ganz starke Szene. Seine Augsburger jetzt wieder komplett.
Augsburger Panther EHC München
51.
21:31
Markus Keller pariert in dieser Unterzahl mehrfach stark. München bringt die Scheibe nicht mehr über die Linie.
Augsburger Panther EHC München
50.
21:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mick Köhler (Augsburger Panther)
Mick Köhler muss raus, kurz jetzt vier gegen drei.
Augsburger Panther EHC München
50.
21:29
Schönes Solo von Hager, der dann aber im Slot noch am Abschluss gehindert wird. Kurz drauf dann Keller mit einem Monstersafe! Im Slot fährt er den Schoner aus und verhindert den Treffer von Maximilian Daubner.
Augsburger Panther EHC München
49.
21:27
Kleine Strafe (2 Minuten) für Anrei Hakulinen (Augsburger Panther)
Nach sechs Sekunden ist das Powerplay vorbei, nun also fast zwei Minuten vier gegen vier.
Augsburger Panther EHC München
49.
21:25
Kleine Strafe (2 Minuten) für Adam Almquist (EHC München)
Adam Almquist mit dem Beinstellen gegen Hakulinen, zwei Minuten muss er zusehen.
Augsburger Panther EHC München
48.
21:24
Jetzt stehen sie in der Formation und haben die Chance zur Führung! Chris DeSousa legt die Scheibe von links in den Slot, wo aber Yasin Ehliz am Schoner von Keller scheitert.
Augsburger Panther EHC München
48.
21:23
München kann noch keinen Druck aufbauen, mehrfach bringen die Gastgeber die Scheibe raus.
Augsburger Panther EHC München
47.
21:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chris Collins (Augsburger Panther)
Chris Collins holt Maximilian Daubner von den Beinen und muss in die Kühlbox.
Augsburger Panther EHC München
46.
21:21
Wohin bewegt sich nun dieses Spiel? Aktuell gewinnt München hier mehr und mehr an Übergewicht, die Panther müssen höllisch aufpassen.
Augsburger Panther EHC München
45.
21:20
Chris Collins probiert es auf der Gegenseite mit dem Bauerntrick, schafft es aber nur die Scheibe in den Slot zu legen, wo kein Mitspieler an das Spielgerät kommt.
Augsburger Panther EHC München
44.
21:18
Tor für EHC München, 3:3 durch Trevor Parkes
Augsburg verliert im Aufbau an der eigenen blauen Linie den Puck und steht dann viel zu offen. Trevor Parkes kann alleine auf Keller zulaufen und überwindet ihn mit einem überlegten Schuss ins untere linke Eck.
Augsburger Panther EHC München
44.
21:16
Ryan McKiernan Schuss von rechts entschärft Markus Keller problemlos mit dem Schoner und lenkt das Spielgerät zur Seite. München aber jetzt mit deutlich mehr Scheibenbesitz.
Augsburger Panther EHC München
43.
21:15
Daniel Allavena packt nach einem Distanzschuss von Matt Puempel die Hand auf das Spielgerät und sichert so die Scheibe. Bully vor seinem Tor.
Augsburger Panther EHC München
42.
21:14
Verhältnismäßig ruhiger Start in diesen Abschnitt, noch konnte kein Team entscheidende Akzente setzten.
Augsburger Panther EHC München
41.
21:11
Rein in den Schlussabschnitt, bringt Augsburg die Führung über die Zeit oder kommen die Red Bulls nochmal zurück?
Augsburger Panther EHC München
41.
21:11
Beginn 3. Drittel
Augsburger Panther EHC München
40.
20:55
Drittelfazit:
In einem Spiel ohne Atempause führen die Augsburger Panther mit 3:2 gegen die Red Bulls München. Beide gehen enorm viel Tempo und erspielen sich einer Vielzahl von Torchancen. Augsburg hatte oft die Möglichkeit in Überzahl zu treffen, doch der einzige Abschluss in diesem Abschnitt, der den Weg ins Tor fand, kam von Chris DeSousa. Er fälschte einen Schuss von Patrick Hager noch entscheidend zum Anschluss ab. Spannung ist garantiert im letzten Abschnitt, gleich geht es weiter!
Augsburger Panther EHC München
40.
20:52
Ende 2. Drittel
Augsburger Panther EHC München
38.
20:50
Beide spielen schnelles, ansehnliches Eishockey, es geht in dieser Phase hin und her. Macht Spaß, dieses Derby!
Augsburger Panther EHC München
36.
20:48
Nach Matt Puempel Schuss, der knapp rechts am Tor vorbei geht, springt die Scheibe von der Bande über das Tor zurück in den Slot, wo erneut Puempel zur Stelle ist, die schwer zu nehmende Scheibe aber knapp verfehlt.
Augsburger Panther EHC München
34.
20:45
München wieder vollzählig. Einige gute Abschlüsse der Panther in diesem Powerplay, die alle aber knapp am Kasten vorbei gingen.
Augsburger Panther EHC München
33.
20:44
Nächste Top-Chance für München! Hager legt die Scheibe von links in den Slot zu Markus Eisenschmid, der aber am Schoner von Keller scheitert. Dickes Ding!
Augsburger Panther EHC München
32.
20:42
Augsburg direkt in der Formation: Otso Rantakaris Schuss aus der Zentrale von der blauen Linie landet aber in der Fanghand von Daniel Allavena.
Augsburger Panther EHC München
32.
20:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Maximilian Daubner (EHC München)
Maximilian Daubner muss zum zweiten Mal am heutigen Abend raus, diesmal wegen Beinstellen.
Augsburger Panther EHC München
31.
20:40
München drückt! Trevor Parkes let von hinter dem Tor zurück an die blaue Linie. Mit dem One timer von links von Konrad Abeltshauser hat Markus Keller so seine Probleme, kann die Scheibe aber im Nachfassen sichern.
Augsburger Panther EHC München
30.
20:38
Tor für EHC München, 3:2 durch Patrick Hager
Da ist der Anschluss! Patrick Hager mit der Direktabnahme von Blau. Vor dem Tor fälscht dann Chris DeSousa entscheidend vor Markus Keller ab und trifft zum 2:3!
Augsburger Panther EHC München
30.
20:37
17:9 Torschüsse für die Red Bulls. Chancen auf den Anschluss sind da, die Gastgeber bislang brutal effektiv.
Augsburger Panther EHC München
29.
20:34
Gutes Unterzahlspiel jetzt aber der Red Bulls. Außer einem Schuss von links, der das lang Eck verfehlte, kam nichts zu Stande in dieser Überzahl.
Augsburger Panther EHC München
27.
20:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Konrad Abeltshauser (EHC München)
Direkt die nächste Strafe gegen München, Abeltshauser muss wegen Hakens raus.
Augsburger Panther EHC München
26.
20:32
Ben Smith hat nach einem missglückten Pass von Hakulinen die Chance auf den Shorthander. Er läuft allein auf Markus Keller zu, scheitert aber aus dem Slot an ihm.
Augsburger Panther EHC München
26.
20:31
Augsburg übt ordentlich Druck aus. Gleich mehrere Abschlüsse fliegen auf den Kasten von Daniel Allavena, der aber mal mit dem Schoner, mal mit der Fanghand zur Stelle ist.
Augsburger Panther EHC München
25.
20:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jakob Weber (EHC München)
Jetzt Strafe gegen die Red Bulls, es trifft Jakob Weber wegen Haltens.
Augsburger Panther EHC München
24.
20:28
Trevor Parkes lässt doppelt die Chance auf den Anschluss liegen und verfehlt aus besten Positionen zweifach den Kasten. Augsburg kurz drauf wieder komplett.
Augsburger Panther EHC München
23.
20:27
Markus Keller ist nach einem Schuss von Blau weit raus aus seinem Kasten, aus spitzem Winkel von rechts verpasst aber ein Münchener die Chance aufs beinahe leere Tor zu schießen.
Augsburger Panther EHC München
23.
20:26
Zwei Direktschüsse in Folge rauschen in Richtung Keller, der aber beide parieren kann.
Augsburger Panther EHC München
22.
20:24
Kleine Strafe (2 Minuten) für Zack Mitchell (Augsburger Panther)
Beinstellen von Zack Mitchell.
Augsburger Panther EHC München
22.
20:24
Zwei auf eins Konter der Gastgeber, der eine Münchener Verteidiger aber mit eine ganz starken Schlägerarbeit. So verhindert er den Querpass.
Augsburger Panther EHC München
21.
20:22
Weiter geht's, rein in den Mittelabschnitt!
Augsburger Panther EHC München
21.
20:22
Beginn 2. Drittel
Augsburger Panther EHC München
20.
20:07
Drittelfazit:
Augsburg führt verdient mit 3:1 gegen München. Nach früher Unterzahl trafen die Gastgeber beinahe mit ihren ersten beiden Abschlüssen und sorgten so für ein frühes 2:0. Doch München verkürzte seinerseits schnell, ließ in der Defensive aber viel zu viele Lücken. So war es ein leichtes für Matt Puempel auf 3:1 zu erhöhen. Offensiv tut sich München noch schwer, Augsburg zeigt sich aggressiver und fokussierter, vom EHC muss hier mehr kommen, soll es nicht eine erneute Derbyniederlage geben.
Augsburger Panther EHC München
20.
20:04
Ende 1. Drittel
Augsburger Panther EHC München
20.
20:04
Alexander Oblinger Schuss aus dem hohen Slot rauscht knapp am linken Pfosten vorbei. Ganz knappes Ding!
Augsburger Panther EHC München
19.
20:04
München übersteht diese Unterzahl, bis auf den Schuss von Luke Esposito haben sie nichts zugelassen.
Augsburger Panther EHC München
18.
20:02
Die Gastgeber direkt in der Formation. Luke Esposito schließt von links ab und sucht vor dem Tor T.J. Trevelyan, der diesmal die Scheibe aber nicht entscheidend abfälschen kann.
Augsburger Panther EHC München
17.
20:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Filip Varejcka (EHC München)
Filip Varejcka muss wegen Hakens in die Kühlbox, zweites Powerplay nun auch für Augsburg.
Augsburger Panther EHC München
17.
20:00
Top-Chance für München! Nach einem Schuss von Blau liegt die Scheibe frei und kommt hinter dem Tor zu Chris DeSousa. Der scheißt von hinten den Goalie an, doch die Scheibe geht nicht über die Linie. Die Unparteiischen lassen sich das kurz vom Videobeweis bestätigen, bleiben aber bei ihrer richtigen Entscheidung, kein Tor!
Augsburger Panther EHC München
16.
19:57
Ganz starkes Unterzahlspiel der Gastgeber, München kommt gar nicht in die Formation.
Augsburger Panther EHC München
16.
19:57
In Unterzahl muss Daniel Allavena eingreifen, nachdem Jordon Southorn im Slot seinen Mitspieler bedient, der aber am Goalie scheitert.
Augsburger Panther EHC München
15.
19:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Justin Volek (Augsburger Panther)
Zu viele Spieler auf dem Eis beim AEV, Justin Volek sitzt die Strafe ab.
Augsburger Panther EHC München
15.
19:54
Tor für Augsburger Panther, 3:1 durch Matt Puempel
Nachdem Augsburg die Scheibe tief bringt, schnappt sich hinter dem Tor Chris Collins das Spielgerät, geht zum Tor und spielt dann aus dem linken Bullykreis einen No-Lok Pass aus der Drehung auf den zweiten Pfosten. Dort steht Matt Puempel ganz allein und drückt die Scheibe über die Linie.
Augsburger Panther EHC München
13.
19:53
Guter Forecheck jetzt der Münchner. Sie erobern so die Scheibe, Markus Keller gibt nach einem Schuss von der blauen Linie den Rebound, den Blum aber nicht am Goalie vorbei bekommt.
Augsburger Panther EHC München
12.
19:51
Niklas Andersen hat nach einem öffnenden Pass auf rechts ganz viel Platz. Seine Schuss in Richtung langes Eck lenkt Daniel Allavena mit der Stockhand ins Fangnetz.
Augsburger Panther EHC München
11.
19:50
Tim Schüle verzieht nach einem feinen Doppelpass mit Rantakari von rechts aus spitzem Winkel ganz knapp. Glück für München.
Augsburger Panther EHC München
10.
19:49
München nun auch auf der Anzeigetafel, das Spiel macht aber weiterhin Augsburg.
Augsburger Panther EHC München
10.
19:46
Tor für EHC München, 2:1 durch Jonathon Blum
Hier ist was los, Jonathon Blum verkürzt! Der Verteidiger geht nach und vollstreckt einen Rebound nach einen Schuss von Hager zum Anschluss über die Linie.
Augsburger Panther EHC München
9.
19:45
Chance zum 3:0! Zack Mitchell läuft allein aufs Tor zu, scheitert aber an Daniel Allavena.
Augsburger Panther EHC München
8.
19:43
Tor für Augsburger Panther, 2:0 durch Anrei Hakulinen
Augsburg erhöht! Sie erobern bei einem aggressiven Forecheck die Scheibe, Southorn beweist dann aus dem Rückraum Übersicht und legt rechts rüber. Von dort trifft Anrei Hakulinen aus spitzem Winkel zum 2:0!
Augsburger Panther EHC München
7.
19:42
Augsburg weiterhin sehr aggressiv, München tut sich schwer.
Augsburger Panther EHC München
5.
19:39
Tor für Augsburger Panther, 1:0 durch Otso Rantakari
Ja, sie schaffen es und treffen zur Führung! Otso Rantakari bekommt von rechts an der blauen Linie die Scheibe und schließt von dort per One timer ab. Vor dem Tor fälscht wohl T.J. Trevelyan noch leicht ab. Daniel Allavena hatte da mal so überhaupt nichts gesehen, Augsburg führt!
Augsburger Panther EHC München
4.
19:38
In den letzten 14 Spielen kassierte München nur einen Gegentreffer in Unterzahl, kann Augsburg diese Serie brechen?
Augsburger Panther EHC München
4.
19:37
Kleine Strafe (2 Minuten) für Maximilian Daubner (EHC München)
Stock-Check von Daubner vor dem eigenen Tor, nun also Powerplay AEV!
Augsburger Panther EHC München
3.
19:35
Zwei wichtige Blocks der Augsburger verhindern einen Rückstand, die Gastgeber jetzt wieder komplett.
Augsburger Panther EHC München
2.
19:33
Markus Keller entschärft den Schuss von Trevor Parkes mit der Stockhand. München macht ordentlich Druck.
Augsburger Panther EHC München
1.
19:33
Die Gäste direkt in der Formation, zwei Abschlüsse von Chris DeSousa verfehlen den Kasten aber knapp.
Augsburger Panther EHC München
1.
19:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nicholas Welsh (Augsburger Panther)
Nicholas Welsh muss direkt mal wegen Spielverzögerung raus. Powerplay EHC!
Augsburger Panther EHC München
1.
19:31
Der Puck ist gefallen, Drittel Nummer eins läuft!
Augsburger Panther EHC München
1.
19:30
Spielbeginn
Augsburger Panther EHC München
19:25
Die Teams kommen aufs Eis im ausverkauften Curt-Frenzel-Stadion in Augsburg, gleich geht es hier los!
Augsburger Panther EHC München
19:20
Zum Personal auf dem Eis: Bei Augsburg fehlt weiterhin Dave Warsofsky, Mick Köhler ist zurück im Mannschaftstraining und kehrt daher heute ins Line-Up zurück. Zwei schmerzhafte Ausfälle gibt es beim EHC. Verteidiger Bittner muss operiert werden und fällt rund zwölf Wochen aus, was somit auch das Saisonaus bedeuten könnte. Nur rund zwei Wochen müssen die Red Bulls auf Stürmer Nico Krämmer verzichten, der sich eine Oberkörper-Blessur zugezogen hat.
Augsburger Panther EHC München
19:13
Gutzumachen haben die Münchener zudem einiges, im letzten Derby gegen Augsburg gab es eine herbe 2:7-Klatsche. „Wir müssen mit unglaublich viel Leidenschaft nach Augsburg fahren, damit uns so etwas nicht mehr passiert“, sagte Hager im Vorfeld der heutigen Partie. Bei diesem fulminanten Sieg der Panther am 21.Spieltag traf unter Anderem T.J. Trevelyan, der jüngste sein 500 DEL-Spiel im Trikot der Panther absolvierte, dreifach und wurde somit zum ältesten Hattrick-Hauptrundenschützen der DEL-Geschichte.
Augsburger Panther EHC München
19:08
Der Gegner am heutigen Abend kommt aus München und möchte seinerseits zurück in die Erfolgsspur finden, am letzten Wochenende kassierte man zwei knappe Niederlagen in Nürnberg und daheim gegen die Eisbären Berlin. „Wir haben uns wie immer am Montagvormittag zusammengesetzt und die Spiele analysiert. Jetzt versuchen wir, Schritt für Schritt besser zu werden“, so Kapitän Patrick Hager.
Augsburger Panther EHC München
19:03
Nach drei Niederlagen in Serie, darunter das bitter 2:5 am Sonntag gegen den direkten Konkurrenten Iserlohn, wollen die Fuggerstädter heute endlich wieder Punkten, um ihre Chance auf Platz zehn zu wahren, gleichzeitig aber die Roosters auf Distanz zu halten. Headcoach Christof Kreutzer prognostiziert schon jetzt Spannung bis zum 52. Spieltag: „Im unteren Drittel der Tabelle sind es fünf Mannschaften, die zwei Plätze ausspielen. Wir sind mittendrin und stellen uns dieser Herausforderung."
Augsburger Panther EHC München
18:57
Während die Red Bulls aktuell auf Platz vier liegen, die Playoffs aber bei nur sechs Punkten Vorsprung auf Rang neun keinesfalls sicher haben, liefern sich die Panther einen Fünfkampf um Platz zehn. Allerdings muss der Blick bei Platz zwölf aktuell auch nach unten gerichtet werden. Aktuell trennen die Augsburger nur vier Punkte vom Schlusslicht Iserlohn, welches auf dem Abstiegsplatz steht, zuletzt aber fünf der letzten sechs Partien gewann. Augsburg steckt somit noch tief drin im Kampf um den Klassenerhalt.
Augsburger Panther EHC München
18:47
Derbyzeit in Augsburg! Hallo und herzlich willkommen zum Auftakt des 39. Spieltags in der DEL mit dem bayrischen Derby zwischen den Augsburg Panthern und dem EHC Red Bull München. Bully ist um 19:30!

Tore

#SpielerMannschaftTorePen
1Eisbären BerlinTy RonningEisbären Berlin90
2Fischtown PinguinsJan UrbasFischtown Pinguins70
3Straubing TigersJC LiponStraubing Tigers60
Fischtown PinguinsRoss MauermannFischtown Pinguins60
5Eisbären BerlinBlaine ByronEisbären Berlin50

Aktuelle Spiele