Suchen Sie hier nach allen Meldungen
19:30
Kölner Haie
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:16
Fazit: Das war mal ein Arbeitssieg der Gäste aus dem Norden! In Überzahl trifft Tyrväinen letztendlich entscheidend für Bremerhaven. Köln kann in den letzten zehn Minuten kaum Chancen kreieren, auch weil die Seestädter defensiv alles wegräumen, was auch nur annähernd an die eigene Kiste kommt. Erst in den Schlussminuten mit einem Feldspieler mehr auf dem Eis wird der KEC nochmal gefährlich. Doch der bärenstarke Franzreb in Kombination mit seinem Abwehrverbund ließ hinten nichts mehr zu. Damit holt sich Bremerhaven verdiente drei Punkte, die die Fehler der Gastgeber eiskalt bestrafen konnten. Diese Fehler sind einfach zu finden: mangelnde Disziplin. Gleich zweimal wurde eine 5-Minuten-Strafe ausgesprochen. Und genau in diesen Überzahlsituationen trafen die Pinguins. Köln hat sich selbst jeglichen Rhythmus genommen. Ein bitterer Abend für die Haie, die jetzt nur noch 1:1 in Outdoor-Spielen in dieser Saison stehen. Und nach den Siegen wieder mit einer Niederlage klar kommen müssen. Viel besser hätte es für Bremerhaven und ihre Fans jedoch nicht laufen können. Auswärtssieg, drei Punkte!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:09
Bremerhaven ackert und siegt! Am Ende ist die Schranke unten - Köln beißt sich in den letzten zwei Minuten an den knallharten Pinguins die Zähne aus. Die Seestädter gewinnen auswärts mit 2:1 bei den Kölner Haien!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:07
Spielende
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:07
Wejse klärt! Genau 4 Sekunden sind auf der Uhr. Und Köln hat ein offensives Bully.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:06
Jetzt gibt es noch ein Icing. Bremerhaven kann den Puck nach dem Riesen-Druck der Haie erstmal nur aus der eigenen Zone werden.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:06
Die Scheibe ist permanent im Drittel der Pinguins.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
60.
22:06
Thuresson verpasst den Rückhand-Ausgleich! Franzreb macht den kurzen Pfosten zu.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
59.
22:05
Aubry drückt den Rebound nach einem Bailen-Schlagschuss neben das Tor! Köln wird gefährlich.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
58.
22:04
Nämlich jetzt. Das Tor ist leer.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
58.
22:04
Uwe Krupp nimmt die Auszeit. Es bleiben noch 140 Sekunden Zeit für das 2:2. Shilin wird zeitnah auf der Bank bleiben.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
58.
22:02
Bailen lässt es krachen! Matsumoto spielt von der Grundlinie zurück, doch das Geschoss des Verteidigers rauscht am Kasten vorbei.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
57.
22:01
Das war die Überzahl. Es bleiben noch knappe vier Minuten. Zeit für die Schlussoffensive des KEC!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
57.
22:01
Müller holt aus der Mitte zum Schlagschuss aus, doch Franzreb hat freie Sicht und daher leichtes Spiel. Kein Verkehr vor dem Tor, zudem ist der Schuss auch viel zu zentral.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
56.
22:00
Thuresson hält von der rechten Seite flach drauf, platziert die Scheibe aber knapp neben den rechten Pfosten.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
55.
21:59
Vielleicht die beste Möglichkeit der Haie für den Ausgleich.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
55.
21:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nicholas Jensen (Fischtown Pinguins)
Der quirlige Bailen zieht mit einer flinken Bewegung von der Bande in die Mitte. Jensen kann den Verteidiger nur noch mit einem Beinstellen stoppen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
54.
21:56
McIntyre probiert´s mit einem verdeckten Schuss aus der Distanz. Franzreb sieht das Spielgerät jedoch und packt locker zu.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
52.
21:55
Das Eis hat unter dem ganzen Regen schon ordentlich gelitten. Pässe kommen nicht an, die Scheibe ist langsamer als gewohnt. Kann Bremerhaven die Führung in dieser Wasserschlacht über die Zeit bringen, oder können sich die Haie nochmal berappeln?
Kölner Haie Fischtown Pinguins
51.
21:53
In Überzahl geht bei Köln gar nichts zusammen. Bremerhaven wieder komplett.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
50.
21:51
Jetzt werden die Seiten gewechselt - Tradition in Outdoor-Spielen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
49.
21:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Gregory Kreutzer (Fischtown Pinguins)
Kreutzers Stock bleibt zwischen den Beinen von Olver hängen, der über Franzreb fällt. Jetzt hat der KEC wieder die Möglichkeit in Überzahl.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
49.
21:48
Das ist die Quittung für undisziplinierte Haie, die in zwei fünfminütigen Unterzahlsituationen zwei Tore hinnehmen müssen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
48.
21:44
Tor für Fischtown Pinguins, 1:2 durch Antti Tyrväinen
Und dann ist Shilin geschlagen! Friesen verzögert im linken Bullykreis aus und zieht Shilin damit auf seine Seite. Tyrväinen wartet in der Mitte und ist eigentlich gut zugestellt, doch zwischen Kufen und Kellen findet Friesen irgendwie die Lücke und Tyrväinen zieht sofort flach ab! Shilin ist nicht gut positioniert und muss deshalb hinter sich greifen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
47.
21:44
Shilin lenkt einen hohen Handgelenkschuss von der linken Seite durch Mauermann mit der Schulter über die Querlatte.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
46.
21:43
Weiter keine richtigen Chancen für die Gäste. Die Unterzahl der Haie steht gut.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
45.
21:42
Die Haie können zweimal klären und nehmen dadurch viel Zeit von der Uhr.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
44.
21:41
Nach einer Topchance von Mauermann im Slot wird Shilin von einer kleinen Schneelawine überhäuft und muss den Schnee erstmal wieder aus den Augen bekommen. Nach einer kurzen Unterbrechung läuft das Spiel wieder.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
43.
21:40
Es gibt tatsächlich die Matchstrafe! Das bedeutet nun erstmal eine fünfminütige Überzahl der Pinguins. Außerdem musste Sill schon den langen Weg aus der Kühlbox vom Eis bis in den Spielertunnel antreten. Und zu guter Letzt steht dadurch auch noch eine mögliche Sperre im Raum.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
43.
21:38
Matchstrafe (5 Minuten + Matchstrafe + Sperre) für Zach Sill (Kölner Haie)
Sill checkt Andersen im linken Anspielkreis aufs Eis, nachdem dieser in die Mitte gezogen ist. Sill geht mit der Schulter zum Kopf - das schmerzt.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
43.
21:36
Und jetzt zeigt sich, welche Spuren das Wetter doch hinterlässt. Während der Linesman noch im Slot hockend das Eis vor dem Tor von Franzreb herrichten muss, warten die Referees an der Zeitnahme auf einen funktionierenden Monitor. Ohne Bild gibt es auch erstmal keine Entscheidung.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
43.
21:34
Und auch diese Szene wird nochmal gecheckt. Wird das Strafmaß nochmal erhöht? Der Check geht klar gegen den Kopf von Andersen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
42.
21:31
Bast legt genial in die Mitte zu Üffing, der nur noch die Kelle hinhält. Doch Franzreb setzt noch einen drauf: Mit der Fanghand fischt er den halbhohen Abschluss aus kürzester Distanz noch aus der Luft!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
41.
21:29
Es hat sich ganz gut eingeregnet. Trotzdem läuft das Spiel - es sind eben besondere Bedingungen heute.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
41.
21:28
Dieses Mal braucht es keine Extrarunde der Eismaschine - ab ins Schlussdrittel!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
41.
21:28
Beginn 3. Drittel
Kölner Haie Fischtown Pinguins
40.
21:10
Drittelfazit: Genau wie im ersten Durchgang kam Bremerhaven besser aus der Pause. Viel Scheibenbesitz und wieder gute Möglichkeiten. Doch es klingelte auf der anderen Seite, als Olver einen Schuss perfekt abfälschen konnte. Der KEC dominierte in den nächsten Minuten, verpasst es aber die Führung auszubauen. Und das sollte sich dann am Ende rächen. Denn durch Strafen bescherten sie den Seestädtern mehrere Minuten in Überzahl, die Wejse letztendlich ausnutzen konnte. Also geht es schon wieder mit Gleichstand in die Kabine. Es bleibt spannend. Gleich geht es weiter!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
40.
21:07
Kurz vor dem Drittelende knipst Wejse und bringt seine Pinguins wieder zurück. Somit geht es mit diesem 1:1 in die Kabine!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
40.
21:06
Ende 2. Drittel
Kölner Haie Fischtown Pinguins
39.
21:04
Tor für Fischtown Pinguins, 1:1 durch Christian Wejse
Da ist der Ausgleich! Und jetzt geht es schnell: McKenzie passt den Puck tief auf die Grundlinie zu Wejse, der direkt in die Mitte zu Tyrväinen weiterleiten will. Doch die Scheibe kommt nicht optimal, aber Tyrväinen legt den Puck entscheidend zurück zu Wejse, sodass dieser am kurzen Pfosten zuschlägt und das Hartgummi über den Schoner von Shilin haut!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
39.
21:03
Kleine Strafe (2 Minuten) für Louis-Marc Aubry (Kölner Haie)
Jetzt trifft es Aubry, der den Gästen das nächste Überzahlspiel schenkt!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
39.
21:03
Verlič bringt das Hartgummi nicht an Shilin vorbei! Im Slot kann der Slowene frei abschließen, doch irgendwie bringt der KEC-Goalie wieder ein Stückchen Equipment dazwischen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
38.
21:01
Shilin schnappt sich einen dankbaren Handgelenkschuss von der rechten Seite. Der Winkel war wahrlich nicht optimal.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
37.
21:00
Super Arbeit des KEC, die hier blocken und abfangen wie die Wilden. Bremerhaven findet die entscheidende Lücke noch nicht.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
36.
20:59
Hälfte ist rum, gefährlich wurde es im Powerplay bisher noch nicht.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
35.
20:58
Fast der Konter der Haie! Austin war schon frei durch, doch der Querpass wird gerade noch von Mauermann abgefangen!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
34.
20:57
Jetzt also die lange Überzahl für die Pinguins. Eine bessere Chance für den Ausgleich wird nicht kommen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
33.
20:56
Große Strafe (5 Minuten + Spieldauer-Disziplinarstrafe) für Alexander Oblinger (Kölner Haie)
Wirth muss einen hohen Check von Oblinger in den Rücken hinnehmen, wodurch er mit dem Kopf an die Bande prallt. Wirth geht sofort zu Boden und wird erstmal behandelt. Oblinger sitzt für fünf Minuten.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
33.
20:55
Oblinger checkt Wirth übel an der Bande. Die Referees schauen sich die Szene nochmal an und beraten über das Strafmaß.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
32.
20:52
Bremerhaven hat sich wieder erholt und ist nun am Drücker.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
31.
20:51
McKenzie und Friesen sind wahnsinnig auffällig und arbeiten sich jetzt auch durch die Kölner Defensive. McKenzie spielt die Scheibe bärenstark unter Bedrängnis in die Mitte zu Friesen, der sich schnell zum Tor dreht und abzieht - knapp am linken Pfosten vorbei!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
30.
20:50
Verlič verpasst am zweiten Pfosten! Pech für den Slowenen, dem nur wenige Zentimeter fehlen. Aber mal eine Antwort der Seestädter, die nach der Führung der Haie in Schockstarre gefallen sind.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
29.
20:48
McIntyre zieht ab! Köln spielt sich stark vorne fest und das Hartgummi kommt über Bast und Baptiste zu McIntyre, der den One-Timer auf die Kiste bringt. Franzreb hält das flache Geschoss und schnappt sich auch den Rebound.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
28.
20:46
Was für eine Chance der Haie! Kammerer zögert im Slot, hat die Scheibe auf der Rückhand und spielt dann blind zurück in die Mitte. Thuresson hat den genialen Pass wohl geahnt und hackt auf das Spielgerät ein. Franzreb fährt das rechte Bein nochmal aus und stoppt den Versuch auf der Linie!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
27.
20:44
Friesen tankt sich hinter dem Tor durch, und spielt dann einen wunderbaren Pass durch die Beine in den Slot. McKenzie steht in Position und stochert im Slot zweimal nach, doch Shilin macht das Five-Hole wieder zu.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
26.
20:43
Das Tor zählt! Und die Kölner Fans feiern euphorisch. Weil auf dem Eis sofort ein Tor angezeigt wurde, fehlten jetzt wohl im Videobeweis die Beweise um diese Entscheidung umzudrehen. Somit holen sich die Haie die Führung.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
26.
20:40
Doch es geht nochmal in den Videobeweis. Olver hatte den Stock sehr hoch, als er die Scheibe berührt. Was entscheiden die Referees?
Kölner Haie Fischtown Pinguins
26.
20:38
Tor für Kölner Haie, 1:0 durch Mark Olver
Jetzt ist die Scheibe drin! Olver fälscht einen Handgelenkschuss von Sill von der blauen Linie ab und lenkt das Spielgerät damit nach unten und durch die Beine von Franzreb!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
24.
20:38
Kinder knallt von der Bande auf die Kiste! Verlič spielt ab zu Mauermann, der auf die linke Seite passt. Kinder holt aus und zimmert das Hartgummi flach auf Shilin. Mauermann hält im Slot noch die Scheibe in den Schuss und fälscht gefährlich ab, trotzdem macht Shilin unten zu!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
23.
20:36
Wieder gehört der Start den Gästen: Friesen setzt sich an der rechten Bande durch - die Scheibe klebt an seiner Kelle - und setzt Bruggisser an der blauen Linie in Szene, der es direkt krachen lässt! Shilin pariert mit dem Schoner, doch im Slot ist kein Bremerhavener für den Rebound zur Stelle.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
22.
20:32
Die Pinguins sind für dieses Auswärtsspiel heute mit 1500 Fans im Rücken dabei! Per Sonderzug ging es aus dem hohen Norden ins Rheinland. Und die Gästefans sorgen hier für ordentlich Stimmung!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
21.
20:30
Das Eis ist wieder aufpoliert und nicht mehr von einem Wasserteppich belegt - weiter geht´s! Das zweite Drittel läuft.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
21.
20:30
Beginn 2. Drittel
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:29
Die Teams kommen zurück aus der Kabine.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:26
Der Zamboni muss jetzt nochmal eine Ehrenrunde drehen, um Wasser vom Eis zu nehmen. Nicht, dass die Scheibe plötzlich in einer Pfütze stecken bleibt. Dadurch verzögert sich der Start vom nächsten Drittel kurz, es sollte aber gleich weitergehen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:05
Drittelfazit: Die Seestädter zeigten in den ersten Minuten einen konzentrierten und wachen Auftritt, hatten anfangs noch mehr vom Spiel. Nach einer frühen Strafe halfen sie den Haien aber besser in die Begegnung, die seitdem ausgeglichen ist. Mal mehr Chancen für Köln, mal größerer Druck der Pinguins. Auch die ersten Überzahlsituationen konnten beide bisher nicht ausnutzen. Daher geht das 0:0 in Ordnung. Bis gleich!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:03
Keine Tore im ersten Durchgang! Ein ausgeglichenes Spiel, jetzt geht es in die verlängerte Pause.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:01
Ende 1. Drittel
Kölner Haie Fischtown Pinguins
20.
20:01
Bruggisser mit einem knallharten, fairen Check gegen Oblinger an der Bande! So geht eisenharte Defensive.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19.
20:01
McKenzie spielt seine hohe Geschwindigkeit aus und trägt die Scheibe tief in die offensive Zone. Sein Pass kommt zurück auf Jensen, dessen Schuss von Shilin in die Ecke gelenkt wird.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
18.
20:00
Druckphase der Haie! Dietz und Aubry beißen sich vorne fest. Die Scheibe läuft gut um die Defensivformation herum, die jedoch innen dicht halten. Aber Köln ist am Drücker.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
18.
19:58
Jetzt ist der strömende Regen da! Das war so angekündigt, mal sehen welchen Einfluss das aufs Spiel nehmen wird.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
17.
19:58
Starkes Powerplay der Gastgeber: Bailen bringt die Scheibe tief und legt dann ab in den Slot, wo Aubry und Thuresson wieder am Stochern sind. Ein Tor springt dabei nicht heraus.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
16.
19:57
Matsumoto zieht mit Dampf hinter der Grundlinie vors Tor und will die Scheibe unter Franzreb hindurchstopfen. Drei Kölner stochern im Slot nochmal nach, doch der Pinguins-Goalie hält auf der Linie stand und damit auch die Null.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
16.
19:55
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christian Wejse (Fischtown Pinguins)
Wejse hakt gegen Kammerer und muss auf die Strafbank.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
16.
19:55
Wieder Samuelsson von der Blauen! Der Puck knallt an den Schoner von Shilin, der den Rebound nicht kontrollieren kann. Müller räumt dann im Slot auf.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
15.
19:54
Und dann wird Shilin auch von Jensen geprüft: Doch der Weitschuss von der blauen Linie ist viel zu zentral, sodass Shilin das Spielgerät sicher in seinem Oberkörper begraben kann.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
14.
19:52
Auf der anderen Seite kommt der großgewachsene Samuelsson aus der Mitte gefährlich zum Handgelenkschuss. Shilin ist aber wieder zur Stelle.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
13.
19:52
Olver verpasst die Führung! Nach toller Ablage von Matsumoto in der Mitte hat Olver freie Bahn und will den Puck unter die Latte schweißen. Franzreb macht sich groß und wehrt mit der Schulter ab!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
12.
19:50
Franzreb fischt einen abgefälschten Querpass von Thuresson locker aus Luft. Da hatte die Top-Reihe des KEC schon wieder Fahrt aufgenommen. Bisher verteidigt das Team von der Nordsee aber knallhart.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
11.
19:48
Das war noch kein Powerplay der Extraklasse. Oblinger ist raus aus der Box.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
10.
19:47
Bast fängt einen blinden Pass von der rechten Bande in die Mitte locker ab und Bremerhaven muss nach dem Befreiungsschlag neu aufbauen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
9.
19:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Oblinger (Kölner Haie)
Machen es die Pinguins in Überzahl jetzt besser? Oblinger sitzt wegen Spielverzögerung in der Kühlbox.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
8.
19:44
Shilin pariert mit der Schulter im Konter der Seestädter! Friesen scheitert von der rechten Seite am KEC-Goalie, der das zwei-gegen-eins entschärfen kann.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
7.
19:43
Kammerer zieht mit Ablauf der Überzahl ein letztes Mal aus der Mitte ab, doch Franzreb wehrt sicher in die linke Ecke ab! Bremerhaven wieder komplett.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
6.
19:42
Matsumoto legt perfekt ab in die Mitte für Bast, der im Slot völlig allein gelassen wird und die Direktabnahme nur am Pfosten vorbei drückt! Der muss über die Linie, Glück für Fischtown.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
5.
19:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Miha Verlič (Fischtown Pinguins)
Verlič stört Oblinger kurz vor dem Abschluss noch mit einem Haken und kassiert dafür die erste Strafe des Spiels.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
5.
19:39
Die Haie gehen gleich ins Powerplay...
Kölner Haie Fischtown Pinguins
4.
19:38
Jetzt mal die Parade-Reihe der Domstädter! Kammerer legt in der neutralen Zone ab auf Thuresson, der sich an der rechten Bande durchtankt und dann den langen Aubry in der Mitte anspielen will. Doch der Querpass wird vor dem zweiten Pfosten noch abgefangen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
3.
19:37
Franzreb wartet noch auf die erste Herausforderung, die ihm die Kölner auf den Kasten bringen.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
2.
19:36
Bremerhaven nähert sich gleich zweimal an, schließt aber noch nicht gefährlich ab. Trotzdem ein ordentlicher Start der Gäste aus dem Norden.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
1.
19:33
Die Cologne Stadium Series läuft! Wer holt sich die Punkte in diesem Highlight-Spiel?
Kölner Haie Fischtown Pinguins
1.
19:33
Spielbeginn
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:31
Die beiden Teams treten den langen Weg aus dem Spielertunnel über den aufbereiteten Weg bis aufs Eis an. Es kann losgehen!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:29
Bleibt nur noch eine letzte Frage zu klären: Was macht das Wetter? Bleibt es heute stabil? Oder muss das Spiel auch zeitweise mal unterbrochen werden. Eben ein Faktor, der nur draußen zur Geltung kommt – warten wir´s ab!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:27
Um den Kasten der Kölner kümmert sich heute Oleg Shilin, der damit schon zum dritten Mal in Folge den Start von Chefcoach Uwe Krupp bekommt. Für die Gäste beginnt wie erwartet der angesprochene Maxi Franzreb.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:25
Der KEC hat gleich drei Spieler in den Top-10 der DEL-Scorerliste! Andreas Thuresson, Louis-Marc Aubry und Maxi Kammerer brennen in dieser Saison des Öfteren ein Feuerwerk ab!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:24
Bei den Pinguins lohnt sich ein Blick auf die Abwehrreihen. Phillip Bruggisser und Philip Samuelsson nehmen jeweils mehr als 23 Minuten pro Spiel von der Uhr und sorgen hinten für Stabilität und vorne für Gefahr. Mit Maximilian Franzreb kann sich Bremerhaven zudem auf einen sicheren Rückhalt verlassen: Seine Fangquote von über 92% gehört zur Ligaspitze!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:22
Auch der KEC steht gerade gut im Saft. Die kleine Krise mit vier Niederlagen am Stück inklusive Derbyniederlage gegen Düsseldorf scheint überwunden. Gegen Frankfurt schossen sich die Kölner den Frust von der Seele – ein dickes 9:0!! Und gegen Augsburg kamen die Haie nach 0:2 erfolgreich zurück. Jetzt wartet die harte Nuss aus Bremerhaven. Können die Domstädter auch bei diesem Heimspiel zuschlagen?
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:20
Und bei den Seestädtern könnte sich gerade ein kleiner Lauf andeuten. Im letzten Spiel holten die Pinguins im Shootout den zweiten Zähler gegen die Roosters. Doch davor gab es zwei dicke Ausrufezeichen mit Siegen gegen München und Ingolstadt! Drei Siege am Stück – geht das heute so weiter?
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:13
Heute werden wichtige Punkte im Playoff-Rennen verteilt! Wer kann sich gegen den direkten Nachbarn durchsetzen? Die Domstädter ziehen bislang den Kürzeren: 46 Punkte bringen Platz acht. Dafür sind aber auch zwei Spiele weniger absolviert. Fischtown reichen 51 Punkte momentan für Rang sieben.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:05
Es ist das dritte Duell der beiden Kontrahenten in dieser Spielzeit. Die Bilanz ist bisher ausgeglichen. Die Haie schnappten sich das erste Spiel deutlich mit 5:0. Doch die Seestädter siegten zuhause mit 4:2.
Kölner Haie Fischtown Pinguins
19:00
Haben die Haie durch ihre Outdoor-Erfahrung da schon einen kleinen Vorteil? Gegen Mannheim gab es ja zuletzt noch den 4:2-Sieg. Pinguins-Headcoach Thomas Popiesch ist sich sicher: Das wird heute kein Spiel wie jedes andere. „Das Eis ist anders, die Banden sind anders, der Puck springt anders, die Atmosphäre ist anders.“ Mal schauen, wer die anderen Bedingungen heute ausschlachten kann!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
18:53
Schon wieder Stadion? Aber hallo. Nachdem das DEL-Winter-Game noch Anfang Dezember zwischen dem KEC und den Adlern aus Mannheim gestiegen ist, heißt es jetzt schon wieder Outdoor-Eishockey! Die Partie heute ist eine von zwei geplanten Spielen – am 08.01. folgt gegen Augsburg Nr.2 – im Rahmen der Cologne Stadium Series. Der Hintergrund: Zurück zu den Anfängen. Zugefrorene Seen und Teiche, freier Himmel, Schlittschuhe, Puck und Stock. Weniger Event, dafür Eishockey pur!
Kölner Haie Fischtown Pinguins
18:47
Ganz kurz vor Weihnachten wird in Köln heute wieder die beste Sportart der Welt zelebriert. Doch nicht wie gewohnt in der Lanxess-Arena – nein, heute geht es wieder nach draußen! Im RheinEnergieStadion steigt das Duell zwischen den Kölner Haien und den Fischtown Pinguins. Um 19:30 Uhr geht es mit dem ersten Bully rund. Herzlich willkommen!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
1EHC MünchenEHC MünchenMünchenMUC4629221102163:11251972.11
2ERC IngolstadtERC IngolstadtIngolstadtING4524231312147:10938851.89
3Adler MannheimAdler MannheimMannheimMAN4522251141132:10428851.89
4Straubing TigersStraubing TigersStraubingSTR4720441612148:1399791.68
5Düsseldorfer EGDüsseldorfer EGDüsseldorfDEG4620421532127:11611771.67
6Grizzlys WolfsburgGrizzlys WolfsburgWolfsburgWOB4619231444150:13020751.63
7Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhavenBRE4620321641127:11215751.63
8Kölner HaieKölner HaieKölner HaieKEC4720511911156:12531741.57
9Nürnberg Ice TigersNürnberg Ice TigersNürnbergNIT4518122040120:141-21641.42
10Schwenninger Wild WingsSchwenninger Wild WingsSchwenningenSEC4617221933118:1162651.41
11Iserlohn RoostersIserlohn RoostersIserlohnIEC4617402122124:146-22631.37
12Löwen FrankfurtLöwen FrankfurtFrankfurtFRA4615221854135:148-13621.35
13Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlinEBB4612422035126:144-18561.22
14Augsburger PantherAugsburger PantherAugsburgAUG4511202552108:150-42440.98
15Bietigheim SteelersBietigheim SteelersBietigheimBIE46524311393:182-89310.67
  • Viertelfinale
  • Achtelfinale
  • Abstieg möglich
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTorePen
1Grizzlys WolfsburgSpencer MachacekGrizzlys Wolfsburg240
2Löwen FrankfurtDominik BokkLöwen Frankfurt230
Schwenninger Wild WingsTyson SpinkSchwenninger Wild Wings230
4Kölner HaieMaximilian KammererKölner Haie220
EHC MünchenAustin OrtegaEHC München220

Aktuelle Spiele