Suchen Sie hier nach allen Meldungen
19:30
Eisbären Berlin
Berlin
EBB
Eisbären Berlin
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
n.V.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
61.
21:48
Fazit:
Die Eisbären Berlin schlagen die Fischtown Pinguins mit 3:2 nach Verlängerung und schaffen den Turnaround im Tabellenkeller der DEL. Die Hausherren gingen im Krisenduell mit den Pinguins zunächst durch Fiore (20.) sowie Ellis (25.) mit 2:0 in Führung und kontrollierten die Partie, ehe Bremerhaven in der 31. Minute durch einen Treffer aus dem Nichts von McKenzie (31.) nochmal ins Spiel zurückfand. Danach verpassten es die Berliner ihre Chancen auch in weitere Tore umzuwandeln und kassierten im Schlussdrittel stattdessen einen Shorthander von Friesen zum 2:2-Ausgleich (47.). In der folgenden Overtime setzten sich die Berliner aber schlussendlich doch noch durch und schnappten sich dank Doppelpacker Fiore den Zusatzpunkt zum 3:2-Sieg.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
61.
21:42
Spielende
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
61.
21:42
Tor für Eisbären Berlin, 3:2 durch Giovanni Fiore
Die Eisbären holen den Sieg! Fiore umkurvt die Abwehr der Pinguins und drückt den Puck von links mit einem feinen Rückhandschuss ins Tor. Gamewinner Berlin. 3:2 für die Haupstädter!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
61.
21:42
Beginn Verlängerung
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:41
Drittelfazit:
Wir gehen in die Overtime! Die Fischtown Pinguins machen im 3. Drittel mit einem Shorthander den 2:2-Ausgleich und nehmen schon mal einen Punkt mit an die Nordsee. Jetzt geht's um den Zusatzpunkt, Sieg und den Turnaround!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:39
Ende 3. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:39
In den allerletzten Sekunden sind die Bremerhavener wieder nah dran! Ančička gerät nochmal unter Beschuss. Noch 20 Sekunden.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
60.
21:38
Die Eisbären-Schlussoffensive läuft! Veilleux verfrachtet den Ball nach vorn, woraufhin Müller von links scheitert. Franreb ist mit der Fanghand da. Noch 60 Sekunden.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
58.
21:36
Die Schlussphase läuft! Beide Teams werden etwas vorsichtiger und wollen den jetzt wohl spielentscheidenden Fehler unbedingt verhindern. Jeder Torschuss kann jetzt entscheiden.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
56.
21:34
Noebels löst sich rechts im Slot und hebt den Puck mit der Rückhand knapp über die Querlatte. Gute Aktion des Berliners.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
56.
21:33
Die Hausherren erhöhen die Schlagzhal und wollen das vielleicht gewinnbringende 3:2. Hoher Druck jetzt auf die Abwehr der Norddeutschen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
55.
21:32
Solo von Mauermann! Der US-Amerikaner der Pinguins nimmt in der Neutralen Zone Fahrt auf und schafft es bis zum Abschluss von halblinks. Ančička passt auf und begräbt den Schuss aus der Drehung unter seiner Ausrüstung.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
53.
21:29
Topchance für Berlin: Clark nimmt einen weiten Pass links im Slot an und knallt den Puck in einer Bewegung rechts vorbei. Der kann auch reingehen!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
52.
21:28
Das Eisbären-Powerplay bleibt erfolglos. Die Berliner können numerische Überlegengenheit in der zweiten Minute der Überzahl nicht mehr nutzen und bleiben ohne weitere Torchancen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
51.
21:26
Berlins erste Gelegenheit: Noebels bringt die Scheibe vors Tor und links am Pfosten stochert Clark für den Tip-in. Franzreb pusht rechtzeitig zur Seite und blockt den Puck ab.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
50.
21:25
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patch Alber (Fischtown Pinguins)
Entscheiden die Special Teams über Sieg und Niederlage? Die Tür geht erneut auf und es trifft wieder mal Alber.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
49.
21:23
Mal wieder eine Chance für die Eisbären! Matt White zimmert den Puck aus der Mitte aufs Tor und ballert den Puck genau in die Fanghand von Maximilian Franzreb.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
49.
21:22
Fast das 2:3! Alber kommt von der Kühblox zurück aufs Eis und ist frei durch. Diesmal verhindert Ančička den Einschlag und blockt den Puck mit dem Schoner zur Seite ab. Aber: Berlin schwimmt!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
47.
21:20
Tor für Fischtown Pinguins, 2:2 durch Alex Friesen
Wow: Bremerhaven macht mit einem Shorthander das 2:2! Das Powerplay der Berliner wird zum Desaster. Die Pinguins vergeben erst ein Break, erhalten danach aber wieder einen Unterzahl-Konter und schlagen dann durch Friesen eiskalt zu.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
47.
21:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patch Alber (Fischtown Pinguins)
Starke Aktion von Clark! Der Kanadier hält den Puck im Slot dicht am Körper und erzwingt mit seinem Angriff eine Strafe gegen Bremerhaven. Jetzt sind die Berliner in Überzahl.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
46.
21:17
Berlin hält das knappe 2:1! Die Gäste legen im Powerplay zu und feuern deutlich früher auf die Kiste. Eisbären-Goalie Ančička hat allerdings freie Sicht und blockt die Schüsse souverän ab.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
44.
21:14
Kleine Strafe (2 Minuten) für Rayan Bettahar (Eisbären Berlin)
Die Tür geht bei den Eisbären schon wieder auf! Diesmal trifft es Bettahar, der wegen Beinstellens in die Kühlbox muss. Zündet das Powerplay der Pinguins nun?
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
43.
21:14
Die Eisbären sind wieder zu fünft! In der zweiten Minuten ist das Überzahlspiel der Gäste nicht mehr so schwungvoll.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
42.
21:12
Ančička verhindert den Ausgleich! Friesen verzögert auf der linken Seite und legt danach für einen Onetimer von Verlič auf. Ančička reagiert stark und wirft sich auf die Scheibe.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
41.
21:11
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brendan Guhle (Eisbären Berlin)
Nächste Powerplay-Chance für die Gäste! Bei den Eisbären muss Guhle wegen hohen Stocks vom Eis.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
41.
21:09
Hinein in die finalen 20 Minuten! Berlin führt mit 2:1, aber noch ist alles drin.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
41.
21:09
Beginn 3. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
40.
20:52
Drittelfazit:
Es bleibt erstmal beim knappen 2:1! Die Eisbären Berlin arbeiten gegen die Fischtown Pinguins weiter an der erhofften Trendwende und bleiben auch 40 Minuten erstmal vorne. Ellis erhöhte für die Eisbären in der 25. Minute auf 2:0 und belohnte die Hausherren damit für einen zunächst starken zweiten Durchgang. Nach dem überraschenden Anschlusstreffer der Gäste in der 31. Minute durch McKenzie wurde die Partie allerdings wieder offener. Nun erspielten sich auch die Gäste von der Nordseeküste wieder mehr Angriffe, wurden mutiger und erzielten beinahe während eines späten Powerplays sogar den 2:2-Ausgleich.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
40.
20:52
Ende 2. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
40.
20:49
Gibt es noch eine späte Schusschance? Fischtown findet in der letzten Spielminute vor der Sirene in die Formation und sucht nach Lücken für Onetimer.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
39.
20:48
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Veilleux (Eisbären Berlin)
Den Berlinern droch nochmal Gefahr: Veilleux teilt mit seinem Stock aus und muss in die Kühlbox. Powerplay für die Nordlichter.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
39.
20:46
Nach Ablauf der Strafe drehen die Berliner aber nochmal auf. Der deutsche Meister drängt die Pinguins mit einem langen Shift tief in die eigene Zone.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
37.
20:45
Bremerhaven ist wieder komplett! Die Norddeutschen betreiben bestes Penaltykilling und halten das 1:2.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
36.
20:45
In der ersten Minute in Überzahl gelingt den Berlinern nichts. Bremerhaven schiebt die Eisbären aus der Gefahrenzone und verteidigt souverän.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
35.
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Wirth (Fischtown Pinguins)
Das nächste Powerplay geht an die Hausherren: Wirth foult mit einem Beinstellen und muss bereits zum zweiten Mal hinter die Plexiglasscheibe.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
34.
20:41
Auch nicht ungefährlich! Bremerhavens Verlič schnappt sich die Scheibe vor dem Slot und schlenzt sie aus der Drehung knapp am rechten Pfosten vorbei. Die Pinguins sind wieder da.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
33.
20:39
Großchance für Berlin! Ein langer Pass landet bei Noebels, der mit einem 1-auf-0 frei durch ist. Pinguins-Goalie Franzreb macht sich groß und verhindert den Einschlag mit seiner Schläger-Hand. Big Save!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
32.
20:36
Geben die Berliner das Spiel jetzt aus der Hand? Bremerhaven schnuppert am 2:2! Wejse zieht freistehend aus dem hohen Slot ab und trifft den Schoner von Ančička.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
31.
20:34
Tor für Fischtown Pinguins, 2:1 durch Skyler McKenzie
Aus dem Nichts: Bremerhaven macht den Anschlusstreffer! McKenzie setzt sich direkt vor dem Slot durch und stochert den freien Puck an Ančička vorbei und hinter die Linie. Nur noch 2:1!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
30.
20:32
Sogar das 3:0 liegt in der Luft! Viele unnötige Scheibenverluste der Pinguins sorgen für erneuten Druck der Eisbären. Es gibt kaum Entlastung für Bremerhaven.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
28.
20:31
Eine Antwort der Nordlichter gibt es bisher noch nicht. Die Pinguins sind in der gegnerischen Zone weiterhin zu harmlos und kommen nur selten zu Abschlüssen. Aktuell haben die Berliner ihr Heimspiel im Griff!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
26.
20:30
Gibt es heute mal wieder einen Sieg? Die krisengeschüttelten Eisbären-Fans finden Gefallen an dieser Vorstellung und feiern das 2:0 lautstark.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
25.
20:26
Tor für Eisbären Berlin, 2:0 durch Morgan Ellis
Die Eisbären stellen auf 2:0! Nach einer langen Angriffswelle setzt Berlin aggressiv nach und abreitet den Puck wieder ins gegnerische Drittel. Ellis holt von der Blauen Linie aus und drückt das Hartgummi durch die Beine von Franzreb ins Tor!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
25.
20:26
Auch im 2. Drittel sind die Berliner erstmal auffälliger. Auch defensiv passen die Hausherren auf und arbeiten nach den Scheibenverlusten schnell wieder zurück nach hinten.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
23.
20:23
Auf der anderen Seite will Mauermann den Eisbären-Goalie mit einem Bauerntrick vernaschen. Ančička passt allerdings auf und macht die kurze Ecke rechzeitig zu.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
22.
20:22
Fiore will mehr! Der Torschütze des bisher einzigen Treffers gibt direkt nach Wiederbeginn den nächsten Torschuss ab. Diesmal fliegt die Scheibe allerdings links am Pfosten vorbei und landet nur an der Bande.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
21.
20:20
In der Hauptstadt laufen nun die Spielminuten 20 bis 40. Können die Berliner erhöhen oder schlagen die Pinguins zurück?
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
21.
20:20
Beginn 2. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
20.
20:07
Drittelfazit:
Die Eisbären Berlin machen kurz vor dem Ende des 1. Drittels noch das späte 1:0 gegen Bremerhaven und dürfen damit auf einen Befreiungsschlag im DEL-Tabellenkeller hoffen. In den ersten 20 Minuten waren die Berliner insgesamt das aktivere Team und übernahmen nach einem guten Beginn der Pinguins auch die Spielkontrolle. Großchancen erspielten sich die Hausherren daraufhin aber kaum, bis in der Schlussminute ein Powerplay doch noch das Führungstor bescherte.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
20.
20:02
Ende 1. Drittel
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
20.
20:00
Tor für Eisbären Berlin, 1:0 durch Giovanni Fiore
Fiore staut noch ab! Vier Sekunden von der Sirene machen die Berliner doch noch das 1:0. Fiore fährt bei einem Angriff mit nach vorn und drückt den Puck nach einer Parade von Franzreb via Rebound ins Netz. Berlin jubelt!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19.
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alex Friesen (Fischtown Pinguins)
Nochmal Powerplay für die Hauptstädter! Friesen fährt einen Crosscheck gegen White und muss daher in die Kühlbox. 90 Sekunden sind im ersten Abschnitt noch auf der Uhr.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19.
19:58
Der Puck fliegt hin und her, Torschüsse gibt es aber keine. Dafür sind die Zweikämpfte auch im 1. Drittel mitunter schon sehr umkämpft.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
17.
19:57
Aktuell sind die Angriffe auf beiden Seiten zu ungenau. Spätestens beim letzten Pass funkt stets ein Abwehrspieler dazwischen und blockt die Scheibe mit seinem Schläger oder einem Teil seiner Ausrüstung ab.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
15.
19:54
Bremerhaven befördert den Puck von der Blauen Linie direkt vors Tor, wo vor Goalie Ančička besonders viel Verkehr herrscht. Der Schlussmann der Berliner wirft sich vorsichtshalber auf die Scheibe und friert den Puck ein.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
14.
19:52
Wann folgt die nächste Großchance? Die Berliner führen den Puck vor Pinguins-Goalie Franzreb und suchen nach Lücken für ihre Abschlüsse. Aktuell spielen nur die Eisbären.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
12.
19:50
Bei den Gegenstöße der Gäste fehlt bisher noch die nötige Ruhe. Auch Friesen erhält viel freies Eis vor sich, doch ballert viel zu unkontrolliert und verfrüht neben das Tor.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
11.
19:48
Oder verwandeln die Pinguins einen ihrer Nadelsticher? Saakyan dreht sich im hohen Slot um die eigene Achse und schießt die Scheibe mit zu viel Linksdrall in die Bande.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
10.
19:45
Zum ersten Powerbreak sind die Berliner mittlerweile deutlich aktiver als noch zu Beginn. Die Hausherren verschieben die Partie in den letzten Minuten in die Zone der Pinguins und nehmen damit Anlauf für das 1:0!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
8.
19:43
Hoher Druck und viele Abschlüsse aber kein Tor für Berlin! White und Fiore probieren es ebenfalls, werden bei ihren Gewaltschüssen von den Pinguins aber jeweils noch rechzeitig abgeblockt.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
7.
19:41
Fast das 1:0! Die Berliner finden deutlich besser in ihre Überzahl und sind sofort im Slot zugegen. Noebels lauert am rechten Pfosten auf einen Onetimer und nagelt den Puck gegen das Gestänge!
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
6.
19:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Wirth (Fischtown Pinguins)
Jetzt müssen auch die Gäste in Unterzahl ran! Wirth zieht eine Haken-Strafe und muss ebenfalls auf der Holzbank Platz nehmen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
5.
19:37
Das Penaltykilling der Berliner verhindert das frühe 0:1! Bremerhaven hat Probleme mit der aggressiven Unterzahl der Eisbären und bleibt mit einem Mann mehr auf dem Eis zu harmlos.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
3.
19:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Zach Boychuk (Eisbären Berlin)
...und zeigt damit eine Strafe gegen Berlin an! Boychuk muss wegen eine Stockschlags vom Eis. Powerplay für die Gäste von der Nordseeküste.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
3.
19:35
Jetzt kommen die Berliner! Noebels tankt sich durch den hohen Slot und findet am rechten Bullykreis Clark. Nach einem Schuss ans Außennetz geht allerdings der Arm des Schiedsrichters hoch...
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
2.
19:33
Fischtown legt stürmisch los! Die Nordlichter wollen die verunsichertern Berliner gleich unter Druck setzen und bringen die Scheibe schnell aufs. Ančička im Tor der Berliner ist sofort gefordert.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
1.
19:32
Das Auftaktbully fällt und das Spiel beginnt! Die Eisbären spielen heute in blauen Trikots, Bremerhaven gastiert in weißen Jerseys.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
1.
19:30
Spielbeginn
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:28
Ein Hoffnungsschimmer für den erhofften Turnaround sind bei den Eisbären auch heute mal wieder die treuen Anhänger: Auch in Krisenzeiten stehen die Fans ihren Eisbären bei und kommen zahlreich in die Halle. Die Kulisse ist da - wie sieht's mit dem Sportlichen aus?
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:18
Gegner Bremerhaven reist hingegen als Tabellensiebter nach Berlin und darf auch in dieser Saison wohl wieder von einer Playoff-Teilnahme träumen. Schaut man allerdings auf die aktuelle Form der Norddeutschen, wird aus dem Duell mit den Eisbären schnell ein Krisengipfel: Bremerhaven holte aus den vergangenen zehn Spielen nur noch zwei Siege und liegt in der Formtabelle damit sogar noch hinter den Berlinern, die in diesem Zeitraum immerhin drei Spiele gewannen.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
19:09
Der DEL-Rekordmeister auf einem Abstiegsplatz – so sieht die bittere Realität momentan bei den Eisbären Berlin aus. Der Traditionsklub aus der Hauptstadt befindet sich weiter in der schwersten sportlichen Krise seit Jahren und kassierte am vergangenen Spieltag mit einer Overtime-Niederlage bei Aufsteiger Frankfurt bereits die 16 Saisonniederlage nach nur 25 Spielen. Auch Trainer Serge Aubin gerät zunehmend unter Druck und sorgte unter der Woche für einen Eklat: Der Kanadier verließ - scheinbar frustriert - eine Trainingseinheit seiner Mannschaft und bemängelte danach die Einstellung seiner Spieler.
Eisbären Berlin Fischtown Pinguins
18:59
Hallo und herzlich willkommen zur DEL! Die Eisbären Berlin befinden sich als amtierender deutscher Meister weiter nur Abstiegskampf und treffen heute um 19:30 Uhr im Heimspiel auf die Fischtown Pinguins. Verschlimmtert sich die Krise der Eisbären weiter?

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
1EHC MünchenEHC MünchenMünchenMUC4629221102163:11251972.11
2ERC IngolstadtERC IngolstadtIngolstadtING4524231312147:10938851.89
3Adler MannheimAdler MannheimMannheimMAN4522251141132:10428851.89
4Straubing TigersStraubing TigersStraubingSTR4720441612148:1399791.68
5Düsseldorfer EGDüsseldorfer EGDüsseldorfDEG4620421532127:11611771.67
6Grizzlys WolfsburgGrizzlys WolfsburgWolfsburgWOB4619231444150:13020751.63
7Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhavenBRE4620321641127:11215751.63
8Kölner HaieKölner HaieKölner HaieKEC4720511911156:12531741.57
9Nürnberg Ice TigersNürnberg Ice TigersNürnbergNIT4518122040120:141-21641.42
10Schwenninger Wild WingsSchwenninger Wild WingsSchwenningenSEC4617221933118:1162651.41
11Iserlohn RoostersIserlohn RoostersIserlohnIEC4617402122124:146-22631.37
12Löwen FrankfurtLöwen FrankfurtFrankfurtFRA4615221854135:148-13621.35
13Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlinEBB4612422035126:144-18561.22
14Augsburger PantherAugsburger PantherAugsburgAUG4511202552108:150-42440.98
15Bietigheim SteelersBietigheim SteelersBietigheimBIE46524311393:182-89310.67
  • Viertelfinale
  • Achtelfinale
  • Abstieg möglich
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTorePen
1Grizzlys WolfsburgSpencer MachacekGrizzlys Wolfsburg240
2Löwen FrankfurtDominik BokkLöwen Frankfurt230
Schwenninger Wild WingsTyson SpinkSchwenninger Wild Wings230
4Kölner HaieMaximilian KammererKölner Haie220
EHC MünchenAustin OrtegaEHC München220

Aktuelle Spiele