Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Alle Einträge
Highlights
Tore
90
16:00
MSV Duisburg
Bayern München II
Fazit:
Der MSV Duisburg setzt sich hochverdient mit 3:2 gegen Bayern II durch, musste zum Ende hin aber noch einmal ordentlich zittern. Nach 45 Minuten standen die Weichen bereits auf einem souveränen Heimsieg: Tim Albutat und Vincent Vermeij bestraften die Nachlässigkeiten der offensiv harmlosen und hinten zu anfälligen Gäste. Nach der Pause bekamen die Jungbayern allerdings einen strittigen Elfmeter zugesprochen und kamen durch Kwasi Wriedt wieder ran. Lukas Scepanik stellte schnell den alten Zwei-Tore-Vorsprung her, den endgültigen Todesstoß verpassten die Zebras allerdings. Kurz nachdem Moritz Stoppelkamp eine Riesenchance zum vierten Treffer liegen ließ, erzielte Kwasi Wriedt doch noch den Anschluss und gestaltete die Nachspielzeit noch einmal spannend. Am Ende blieb es aber beim verdienten Dreier des Spitzenreiters, der seinen Vorsprung auf die Konkurrenz ausbaut, während Bayern II die zweite Niederlage am Stück kassiert und sich keine Luft im Abstiegskampf verschaffen kann.
90
15:53
MSV Duisburg
Bayern München II
Spielende
90
15:52
MSV Duisburg
Bayern München II
Es läuft bereits die vierte Minute der Nachspielzeit. Einen aussichtsreichen Freistoß und eine Ecke holen die Gäste noch heraus. Bei der Hereingabe von der Eckfahne kommt sogar Christian Früchtl mit nach vorne, doch die Hausherren können klären.
90
15:52
MSV Duisburg
Bayern München II
Ein Wechsel steht Torsten Lieberknecht noch zur Verfügung, auch Leroy-Jacques Mickels hat es bei seiner Auswechslung natürlich nicht eilig.
90
15:51
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei MSV Duisburg: Florian Brügmann
90
15:51
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei MSV Duisburg: Leroy-Jacques Mickels
90
15:50
MSV Duisburg
Bayern München II
Gelbe Karte für Sebastian Hoeneß (Bayern München II)
Der Übungsleiter beschwert sich lautstark darüber, dass sich Moritz Stoppelkamp bei seiner Auswechslung alle Zeit der Welt lässt.
90
15:48
MSV Duisburg
Bayern München II
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
15:48
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei MSV Duisburg: Sinan Karweina
90
15:48
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei MSV Duisburg: Moritz Stoppelkamp
90
15:48
MSV Duisburg
Bayern München II
Tooor für Bayern München II, 3:2 durch Kwasi Wriedt
Wird es doch noch einmal spannend? Nach der vergebenen Hundertprozentigen agieren die Zebras hinten nachlässig. Joshua Zirkzee legt von links rüber zum in der Mitte völlig freistehenden Kwasi Wriedt, der aus kurzer Distanz nur noch einschieben muss!
90
15:47
MSV Duisburg
Bayern München II
Moritz Stoppelkamp verpasst das 4:1! Leroy-Jacques Mickels dribbelt sich von links in die Mitte und nimmt den zentral mitgelaufenen Moritz Stoppelkamp mit. Im Eins-gegen-Eins scheitert der heute unglückliche Angreifer mit seinem Flachschuss an Christian Früchtl!
88
15:46
MSV Duisburg
Bayern München II
Momentan sind die Zebras dem vierten Treffer wieder näher als Bayern dem Anschluss. Das Team von Sebastian Hoeneß hat sich mittlerweile wohl aufgegeben.
86
15:44
MSV Duisburg
Bayern München II
Der eingewechselte Ahmet Engin ist nach einem tollen Steilpass von Vincent Vermeij plötzlich frei durch! Beim Abschluss lässt er sich jedoch etwas zu viel Zeit und wird gerade noch von Lars Lukas Mai eingeholt, der zum Eckball klärt.
84
15:42
MSV Duisburg
Bayern München II
Duisburg kann für Entlastung sorgen. Der finale Pass in den Strafraum auf Leroy-Jacques Mickels wird aber abgefangen.
82
15:39
MSV Duisburg
Bayern München II
Der frühere Mannheimer Timo Kern soll aus der Mittelfeldzentrale heraus neue Impulse bringen.
81
15:39
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei Bayern München II: Timo Kern
81
15:38
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei Bayern München II: Maximilian Welzmüller
80
15:38
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Gäste geben sich noch nicht auf. Über mehrere Stationen kommt Sarpreet Singh aus zentraler Position zum Abschluss und visiert das rechte Eck an. Leo Weinkauf muss sich strecken!
79
15:37
MSV Duisburg
Bayern München II
Nun wird Jannik Rochelt flach an der Strafraumkante angespielt und geht zu Fall. Der Kontakt ist nicht vorhanden, doch nach einem ähnlichen Zweikampf hat der Unparteiische den Bayern ja bekanntlich schon einen Elfmeter zugesprochen.
78
15:35
MSV Duisburg
Bayern München II
Joshua Zirkzee probiert es aus mittlerer Distanz mit einer nicht ungefährlichen Direktabnahme. Der stramme Ball ist aber zu unplatziert, um Leo Weinkauf wirklich vor Probleme zu stellen.
76
15:34
MSV Duisburg
Bayern München II
Der eingewechselte Mert Yilmaz kommt mal auf der rechten Strafraumseite an den Ball. Seine Hereingabe wird jedoch abgefangen und mündet in einem Duisburger Konter.
74
15:32
MSV Duisburg
Bayern München II
Momentan haben die Hausherren aber wieder alles im Griff und lassen das Spielgerät in aller Ruhe durch die eigenen Reihen laufen.
72
15:31
MSV Duisburg
Bayern München II
Beide Übungsleiter nehmen personelle Veränderungen vor. Beim MSV ist Ahmet Engin, der in Halle noch von Beginn an ran durfte, nun wieder für Lukas Daschner dabei. FCB-Coach Sebastian Hoeneß wechselt gleich doppelt, Josip Stanišić und Mert Yilmaz sollen neue Akzente setzen.
71
15:30
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei Bayern München II: Josip Stanišić
71
15:30
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei Bayern München II: Derrick Köhn
71
15:29
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei Bayern München II: Mert Yilmaz
71
15:29
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei Bayern München II: Leon Dajaku
71
15:29
MSV Duisburg
Bayern München II
Einwechslung bei MSV Duisburg: Ahmet Engin
71
15:29
MSV Duisburg
Bayern München II
Auswechslung bei MSV Duisburg: Lukas Daschner
71
15:29
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Führung ist auch in der Höhe komplett verdient. Bayern ist heute offensiv einfach zu harmlos und leistet sich hinten zu viele Nachlässigkeiten.
70
15:27
MSV Duisburg
Bayern München II
Wieder haben die Zebras viel Platz. Diesmal dringt Leroy-Jacques Mickels über links vor, sein Steilpass auf Moritz Stoppelkamp gerät aber zu lang.
67
15:24
MSV Duisburg
Bayern München II
Tooor für MSV Duisburg, 3:1 durch Lukas Scepanik
Eine schöne Kombination sorgt für den dritten Treffer der Zebras! Vincent Vermeij schirmt das Leder an der zentralen Strafraumkante ab und legt rechts raus auf den startenden Leroy-Jacques Mickels. Der gebürtige Siegburger trifft mit seinem Flachschuss den linken Pfosten, von wo aus das Leder Lukas Scepanik vor die Füße prallt. Der aufgerückte Linksverteidiger zieht überlegt in das lange Eck ab!
66
15:24
MSV Duisburg
Bayern München II
Aus halblinker Position und knapp 20 Metern versucht Sarpreet Singh, die Kugel in das lange Eck zu schlenzen. Leo Weinkauf kann jedoch beruhigt hinterherschauen.
65
15:23
MSV Duisburg
Bayern München II
Moritz Stoppelkamp holt auf rechts eine Ecke heraus. Chris Richards kann am zweiten Pfosten aber souverän klären.
63
15:21
MSV Duisburg
Bayern München II
So wird das bei den Gästen nichts. Derrick Köhn zieht aus der dritten Reihe ab. Der harmlose Ball kommt nur mit Mühe bei Leo Weinkauf an.
61
15:18
MSV Duisburg
Bayern München II
Der MSV verpasst das 3:1! Moritz Stoppelkamp wird auf rechts in die Spitze geschickt und hat von der Torauslinie die Übersicht für den im Rückraum mitgelaufenen Tim Albutat, der mit seinem platzierten Flachschuss Richtung langes Eck gerade noch an der Fußspitze von Christian Früchtl hängenbleibt!
60
15:17
MSV Duisburg
Bayern München II
Aus zwei aufeinanderfolgenden Eckstößen können die Bayern kein Kapital schlagen. Doch sie bleiben in Ballbesitz.
58
15:16
MSV Duisburg
Bayern München II
Was macht denn Leo Weinkauf da? Der Keeper verdribbelt sich an der eigenen Torauslinie und verschuldet gegen Jannik Rochelt einen Eckball.
57
15:14
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Gäste scheinen neuen Mut gefasst zu haben und dringen über links vor. Wieder taucht Kwasi Wriedt am kurzen Eck auf, lässt sich diesmal aber ins Toraus abdrängen.
55
15:12
MSV Duisburg
Bayern München II
Tooor für Bayern München II, 2:1 durch Kwasi Wriedt
Der frühere Osnabrücker verwandelt souverän flach in die linke Ecke! Leo Weinkauf war schon auf dem Weg in die andere Richtung.
54
15:12
MSV Duisburg
Bayern München II
Es gibt Elfmeter für Bayern II! Sarpreet Singh dringt in den Sechzehner ein und geht im Zweikampf mit Joshua Bitter zu Fall. Auch diese Entscheidung ist strittig, Singh hebt schon vor dem Kontakt ab.
53
15:11
MSV Duisburg
Bayern München II
Der MSV kontert. Nun ist es Leroy-Jacques Mickels, der völlig allein auf den Kasten zuläuft. Wieder geht die Fahne hoch, diesmal ist die Entscheidung jedoch strittig.
52
15:10
MSV Duisburg
Bayern München II
Maximilian Welzmüller kann die Zebras mal mit einem blitzschnell ausgeführten Freistoß überraschen. Kwasi Wriedt taucht frei am linken Pfosten auf, kommt aus spitzem Winkel aber nicht an Leo Weinkauf vorbei!
51
15:08
MSV Duisburg
Bayern München II
Das ist nun der Fall von Tim Albutat. Der Torschütze von 1:0 steht allerdings deutlich im Abseits.
50
15:07
MSV Duisburg
Bayern München II
Der MSV nimmt wieder Tempo auf. Ein Steilpass in die Spitze wird gerade noch vor dem lauernden Moritz Stoppelkamp abgefangen, der Routinier wäre sonst frei vor dem Kasten aufgetaucht.
47
15:04
MSV Duisburg
Bayern München II
Jetzt holen die Gäste auf der rechten Außenbahn einen vielversprechenden Freistoß heraus. Sarpreet Singh drischt die Kugel aus spitzem Winkel aber direkt zu Leo Weinkauf.
46
15:03
MSV Duisburg
Bayern München II
Joshua Zirkzee führt den Anstoß in die zweite Hälfte aus, die Bayern spielen erst einmal hinten herum.
46
15:02
MSV Duisburg
Bayern München II
Anpfiff 2. Halbzeit
90
14:56
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Fazit:
Ein heißes Duell zwischen dem SV Waldhof Mannheim und der Eintracht aus Braunschweig endet schiedlich-friedlich ohne Treffer und mit einem Zähler für beide Teams. Es war allerdings ein 0:0 der besseren Sorte, denn vor allem die Hausherren machten im zweiten Durchgang ein richtig gutes Spiel, erkämpften sich einige gute Möglichkeiten, doch vor dem Tor wollte es nicht klicken. Das Spitzenteam aus Niedersachsen war nach einem soliden Startdurchgang im zweiten Abschnitt eher harmlos und hatte kurz vor Schluss noch Glück, dass Schiri Manuel Gräfe ein Foul von Schlussmann Jasmin Fejzić nicht erkannte. Somit reicht dem Team von Marco Antwerpen der eine Punkt, um in der Tabelle vorerst auf den dritten Rang vorzurücken. Auch Mannheim klettert, muss sich aber mit dem sechsten Platz begnügen.
45
14:54
MSV Duisburg
Bayern München II
Halbzeitfazit:
Der MSV Duisburg führt zur Pause völlig verdient mit 2:0 gegen harmlose Bayern. Die Zebras ließen sich von den überraschend tief stehenden Gästen nicht aus der Ruhe bringen und spielten aus einer soliden Abwehr heraus kontrolliert nach vorne. Nach einer halben Stunde leisteten sich die Jungbayern den entscheidenden Fehler: Lars Lukas Mai verlor das Leder im eigenen Strafraum an Vincent Vermeij, der den Treffer von Tim Albutat vorbereitete. Kurz darauf wirkte die Gästeabwehr wieder alles andere als souverän und Vermeij legte selbst nach. In der Schlussphase kam Bayern II sporadisch nach vorne, blieb aber zu harmlos.
90
14:51
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Spielende
90
14:51
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Braunschweig hat den Schock über den Beinahe-Gegentreffer schnell verwunden und lässt die Nachspielzeit mit Ballbesitz von der Uhr tropfen.
90
14:50
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
14:50
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Das hätte die Entscheidung sein müssen! Mit einer wunderschönen Aktion steckt Arianit Ferati das Spielgerät durch eine Lücke in der Defensive und serviert für Maurice Deville, der plötzlich mutterseelenallein im Sechzehner auftaucht. Auf dem Weg zum Treffer stolpert der Mannheimer aber über das ausgestreckte Bein von Keeper Jasmin Fejzić. Hier hätte es Elfmeter geben müssen!
45
14:47
MSV Duisburg
Bayern München II
Ende 1. Halbzeit
45
14:47
MSV Duisburg
Bayern München II
Es läuft bereits die Nachspielzeit. Der MSV dringt nochmal geschlossen in die gegnerische Hälfte vor und hofft auf die Vorentscheidung. Ein strammer Albutat-Schuss aus der zweiten Reihe landet aber in den Armen von Christian Früchtl.
89
14:47
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Es laufen die letzten beiden Spielminuten der regulären 90 Minuten. Schafft hier noch eine Seite den Lucky-Punch oder gehen beide Seiten mit einem Punkt nach Hause? Eintracht-Coach Marco Antwerpen zumindest meinte vor dem Spiel, er könne auch mit einem Unentschieden leben.
45
14:46
MSV Duisburg
Bayern München II
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
14:45
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Zebras haben derzeit alles im Griff und bestreiten die Partie im Stile eines Tabellenführers. Dass die Abwehrreihe heute verletzungsbedingt komplett neu formiert werden musste, ist kaum zu sehen.
87
14:45
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Marcel Bär tanzt sich auf der linken Seite durch und chipped die Kugel von der Grundlinie in den Strafraum. Hier findet sich aber kein Mitspielt und das Spielgerät ändert sofort wieder seine Laufrichtung.
84
14:42
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mohamed Gouaida
84
14:42
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Gianluca Korte
41
14:42
MSV Duisburg
Bayern München II
Gelbe Karte für Lars Lukas Mai (Bayern München II)
Für ein hartes Einsteigen holt sich auch der bislang sehr unglücklich wirkende Verteidiger den gelben Karton ab.
84
14:41
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Gelbe Karte für Steffen Nkansah (Eintracht Braunschweig)
Und wieder muss ein Braunschweiger retten. Diesmal ist es der eingewechselte Steffen Nkansah, der seinen gestarteten Gegenspieler am Konter hindert.
40
14:41
MSV Duisburg
Bayern München II
Nach einer abgefälschten Dajaku-Hereingabe von rechts legt Jannik Rochelt am langen Pfosten auf den neben ihm postierten Joshua Zirkzee ab. Sein Kopfball segelt jedoch quer durch den Fünfmeterraum.
83
14:41
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Die Verhältnisse haben sich wieder auf links gekehrt, sodass jetzt die Gäste vorne an der Führung schrauben. Anders als die Kurpfälzer, findet die Eintracht aber keinen Weg in den Sechzehner und entsprechend auch nicht auch keine Abschlüsse.
38
14:39
MSV Duisburg
Bayern München II
Gelbe Karte für Maximilian Welzmüller (Bayern München II)
Derrick Köhn dringt über links in den Sechzehner ein und geht zu Fall. Maximilian Welzmüller fordert wohl zu Unrecht den Elfmeter und fasst den Unparteiischen dabei an - Asmir Osmanagic zeigt sich konsequent und gibt Gelb!
80
14:38
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Gelbe Karte für Yari Otto (Eintracht Braunschweig)
Braunschweig kann sich zunächst doch nochmal aus der eigenen Hälfte befreien, läuft vorne aber beinahe Gefahr sich einen Konter zu fange. Yari Otto stoppt den drohenden Gegenstoß mit einem beherzten Tritt gegen die Schienbeine des Gegners, zieht dafür aber die dritte Gelbe dieser Partie.
36
14:37
MSV Duisburg
Bayern München II
Tooor für MSV Duisburg, 2:0 durch Vincent Vermeij
Na ist denn schon Weihnachten? Anders sind die Geschenke der Bayern nicht zu erklären. Leroy Michels lässt Chris Richards aussteigen und dringt mit viel Platz über die linke Seite vor. Sein Abschluss wird von Nicolas Feldhahn genau vor die Füße von Vincent Vermeij geblockt, der im Sechzehner abzieht und Glück hat, dass die Kugel von Richards unhaltbar für Christian Früchtl in den eigenen Kasten gelenkt wird.
34
14:37
MSV Duisburg
Bayern München II
Der MSV agiert nun wieder souveräner als in den Minuten vor dem Führungstreffer. Bayern wirkt leicht entmutigt.
78
14:36
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Während die Mannheimer jetzt alles nach vorne werfen, scheint den Gäste aktuell etwas die Puste auszugehen. Nach vorne geht im Moment zumindest wenig bei den Niedersachsen.
75
14:34
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Der Ball ist drin! Ein Freistoß von der linken Seite landet im Fünfer am Unterarm von Jean Koffi und landet dann direkt vor dem Schlappen des Angreifers, der das Ding sofort ins Netz schickt. Die Heimfans jubeln schon aber Manuel Gräfe winkt ab.
74
14:32
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Was für ein Solo von Jan-Hendrik Marx! Auf der rechten Seite schmeißt der 24-Jährige den Turbo rein und lässt Danilo Wiebe im Laufduell verzweifeln. Aus spitzem Winkel versucht es der Flügelflitzer dann selbst mit dem Abschluss, findet am rechten Pfosten aber keinen Weg an Jasmin Fejzić vorbei.
31
14:32
MSV Duisburg
Bayern München II
Tooor für MSV Duisburg, 1:0 durch Tim Albutat
Kaum geht es weiter, erzielen die Zebras den ersten Treffer! Wieder verliert Lars Lukas Mai die Kugel viel zu leichtfertig an Vincent Vermeij, diesmal sogar im eigenen Strafraum. Der Niederländer legt von rechts in die Mitte, wo Tim Albutat aus fünf Metern nur noch den Fuß hinhalten muss und in das lange Eck einnetzt!
30
14:32
MSV Duisburg
Bayern München II
Rote Karte für Sven Beuckert (MSV Duisburg)
...dafür aber für Torwarttrainer Sven Beuckert, der wohl aufgrund seiner lautstarken Proteste auf die Tribüne geschickt wird.
29
14:32
MSV Duisburg
Bayern München II
Jetzt wird es hitzig. Leroy-Jacques Mickels fliegt nach einem Schubser von Chris Richards Richtung Duisburger Trainerbank. Für den Bayern-Verteidiger hat das überharte Einsteigen keine Folgen...
73
14:30
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Das wäre es jetzt aber gewesen! Gleich mit seiner ersten Ballaktion macht sich der Mann von der Elfenbeinküste auf den Weg Richtung Tor. Mit einem Zug in die Zentrale lässt Koffi noch zwei Verteidiger ins Leere rutschen, bleibt beim Schussversuch aber an Steffen Nkansah kleben.
71
14:29
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Für die Mannheimer soll es jetzt ausgerechnet Jean Koffi richten. Der Stürmer wartet allerdings inzwischen seit über 15 Stunden auf einen Treffer.
71
14:29
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Jean Koffi
71
14:28
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Mounir Bouziane
27
14:28
MSV Duisburg
Bayern München II
Erneut dauert es bei der Ausführung sehr lange. Die Hereingabe von Sarpreet Singh wirkt harmlos, gleitet Leo Weinkauf aber aus den Händen. Seine Vorderleute müssen klären.
69
14:28
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Das Foul war dann auch schon die letzte Aktion des Kapitäns, der von Steffen Nkansah ersetzt wird und die Binde an Benjamin Kessel abgibt.
25
14:27
MSV Duisburg
Bayern München II
Mittlerweile hat die Hoeneß-Elf allerdings deutlich besser in die Partie gefunden. Leon Dajaku kann gleich zweimal von rechts flanken und holt mit dem zweiten Versuch einen Eckball heraus.
69
14:26
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Steffen Nkansah
69
14:26
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Bernd Nehrig
23
14:25
MSV Duisburg
Bayern München II
Jetzt leisten sich auch die Gäste einen groben Abwehrpatzer. Lars Lukas Mai verliert völlig leichtfertig den Ball und leitet eine schnelle Kombination über Moritz Stoppelkamp und Vincent Vermeij ein. Der Niederländer setzt von der Strafraumkante aber deutlich zu hoch an.
66
14:24
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Gelbe Karte für Bernd Nehrig (Eintracht Braunschweig)
Bernd Nehrig stellt im Mittelfeld das rechte Bein raus und lässt Arianit Ferati darüber fliegen. Am Ende war es wohl ein Mix aus Vorausgegangenem und dieser Szene, die für zur Gelbe geführt haben.
66
14:24
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Es klemmt an beiden Enden. Vor allem Mannheim will hier unbedingt auf die Anzeige finden, doch im Spielaufbau schließen sich immer wieder Fehler ein, die den Hausherren gute Chancen verwehren.
21
14:23
MSV Duisburg
Bayern München II
Da ist die Riesenchance für Bayern II! Aus ähnlicher Position wie zuvor Scepanik bringt Derrick Köhn die Kugel scharf vor den Kasten. Arne Sicker steht am besten, tritt jedoch am Ball vorbei. Kwasi Wriedt lauert genau dahinter und ist vom groben Aussetzer wohl zu überrascht, er bringt aus kurzer Distanz nur ein Schüsschen in die Arme von Leo Weinkauf.
64
14:22
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Standards sind heute auf beiden Seiten noch kein Mittel zum Erfolg. So rauscht auch ein Freistoß von Arianit Ferati aus lukrativer Position in den Sechzehner, in dem nur Michael Schultz hochsteigt, den Ball aber nicht erwischt.
20
14:21
MSV Duisburg
Bayern München II
Nun kontert der MSV. Lukas Scepanik bringt von links eine scharfe Hereingabe vor den Kasten, Christian Früchtl ist aber zur Stelle.
62
14:20
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Weil die Niedersachsen wieder stärker werden, werden die Abschlüsse der Hausherren auch schon wieder seltener. Marcel Hofrath probiert es zwar nochmal aus der Distanz, stellt Jasmin Fejzić, dem der Schuss direkt in die Arme fliegt, aber nicht vor Probleme.
18
14:19
MSV Duisburg
Bayern München II
Erstmals können sich die Gäste am gegnerischen Sechzehner festsetzen. Joshua Zirkzee legt rüber zum zentral postierten Leon Dajaku, der gerade noch am Abschluss gehindert wird!
60
14:17
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Da ist auch schon der neue Mann. Knapp 20 Meter vom Tor entfernt, legt sich Yari Otto den Ball auf den starken Rechten, jagt die Kugel anschließend aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
58
14:16
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Nach dem starken Auftritt im ersten Durchgang, liefen die ersten Minuten der zweiten Hälfte ziemlich an Martin Kobylański vorbei. Mit der Auswechslung scheint der Paradestürmer der Braunschweiger deswegen aber noch lange nicht einverstanden.
16
14:16
MSV Duisburg
Bayern München II
Bei eigenen Abstößen und Einwürfen lassen sich die Gäste bisweilen auffällig viel Zeit. Eigentlich hätte man die Bayern nach ihren Siegen gegen andere Spitzenmannschaften mit mehr Selbstbewusstsein erwartet.
58
14:15
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Yari Otto
58
14:15
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Martin Kobylański
14
14:15
MSV Duisburg
Bayern München II
Es spielen weiterhin nur die Zebras. Gerade steht Bayern II in der Abwehr allerdings sehr dicht gestaffelt.
56
14:14
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Das ist ja nicht zu fassen! Wieder ist es Arianit Ferati, der aus der Zentrale anschiebt und sich in den Strafraum dribbelt. Ein Schussversuch aus der Drehung wird zur optimalsten Vorlage für Mounir Bouziane, doch der tritt am linken Pfosten über das Leder. Das Netz wäre leer gewesen.
11
14:12
MSV Duisburg
Bayern München II
Lukas Scepanik läuft von links die Strafraumgrenze entlang in die Mitte und zieht ab. Lars Lukas Mai wirft sich gerade noch mit dem Schädel dazwischen.
53
14:12
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Waldhof nähert sich dem ersten Treffer! Ein hoher Freistoß von Arianit Ferati segelt quer über den Sechzehner hinweg und landet am rechten Pfosten beinahe bei Michael Schultz. Dem Mannheimer fehlt aber der entscheidende Schritt, um das Zuspiel zu erreichen. Stattdessen gibt es Abstoß für die Gäste.
10
14:11
MSV Duisburg
Bayern München II
Zehn Minuten sind um. Vom gewohnt sicheren Passspiel der Bayern ist bislang überhaupt noch nichts zu sehen, die Gäste aus der bayrischen Landeshauptstadt agieren bislang vor allem mit langen Bällen.
9
14:10
MSV Duisburg
Bayern München II
Nach einer Kombination über links kommt Stoppelkamp im Rückraum zum Abschluss. Sein Schlenzer aus 20 Metern segelt jedoch recht deutlich über das lange Winkeleck.
8
14:09
MSV Duisburg
Bayern München II
Erneut dringt Stoppelkamp über rechts vor. Diesmal versucht er es per Flanke, schlägt die Hereingabe aber direkt ins Toraus.
52
14:09
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Dann aber doch die Gäste! Mit einem schnellen Konter kommen die Niedersachsen nach vorne und bringen die Kugel im Strafraum zu Martin Kobylański, doch der scheitert an Timo Königsmann. Die nachfolgende Ecke wird dann nicht gefährlich.
7
14:08
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Lieberknecht-Elf bleibt im Vorwärtsgang. Einen Stoppelkamp-Schlenzer aus halbrechter Position kann Christian Früchtl aber sicher aufnehmen.
50
14:08
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Die Eintracht sucht verzweifelt nach einer Befreiung und Waldhof dreht das Tempo auf. Auch Max Christiansen drängt von der rechten Seite in die Gefahrenzone, wird hier aber von zwei Gegenspielern bearbeitet und verliert die Murmel.
5
14:07
MSV Duisburg
Bayern München II
Da ist die erste Chance für den MSV! Nach einer Hereingabe von rechts streiten sich Lukas Daschner und Chris Richards im Sechzehner um den Ball. Der Bayern-Verteidiger kann klären, schießt dabei aber Vincent Vermeij an, von dem das Leder auf das Tornetz prallt!
49
14:06
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Mannheim kommt mit Vollgas aus den Startlöchern und verbucht prompt die ersten Abschlüsse. Arianit Ferati mogelt sich von rechts in den Sechzehner und versucht es auf die kurze Ecke, doch Jasmin Fejzić bekommt rechtzeitig die Hosenträger zusammen.
4
14:05
MSV Duisburg
Bayern München II
Die Zebras sind um kontrollierten Spielaufbau bemüht und verschieben das Geschehen Stück für Stück in die gegnerische Hälfte. Leroy-Jacques Mickels probiert es mal aus der zweiten Reihe, bleibt aber an einem Abwehrbein hängen.
46
14:04
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Weiter geht's! Während die Braunschweiger auf einer Position gewechselt haben, kommen die Hausherren unverändert aus der Kabine.
3
14:04
MSV Duisburg
Bayern München II
Der kurzfristig in die Startelf gerückte Arnold Budimbu übernimmt die Position des Rechtsverteidigers, während Joshua Bitter in der Abwehrzentrale agiert.
46
14:03
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Eintracht Braunschweig: Kevin Goden
46
14:03
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Eintracht Braunschweig: Mike Feigenspan
46
14:03
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Anpfiff 2. Halbzeit
1
14:02
MSV Duisburg
Bayern München II
Asmir Osmanagic pfeift die Partie an und Moritz Stoppelkamp führt den Anstoß aus. Der MSV befindet sich zuerst in Ballbesitz!
1
14:01
MSV Duisburg
Bayern München II
Spielbeginn
13:58
MSV Duisburg
Bayern München II
Breaking News: Vincent Gembalies hat sich beim Aufwärmen verletzt und muss kurzfristig ersetzt werden. Nicht Marvin Compper, sondern Arnold Budimbu ersetzt den Innenverteidiger in der Startelf. Mal sehen, wie sich das gleich auf dem Feld gestaltet.
45
13:56
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Halbzeitfazit:
Ein seichter erster Durchgang zwischen dem SV Waldhof Mannheim und der Eintracht Braunschweig endet ohne Tore. Dabei war der Ball einmal sogar tatsächlich im Netz. Der irrsinnige Weitschusstreffer von Martin Kobylański zählte jedoch nicht, weil der Ball zu diesem Zeitpunkt noch nicht freigegeben war. In der Folge zeigten sich beide Seiten bemüht hier etwas auf die Anzeige zu bringen, wobei die Hausherren die beste Szene der ersten 45 Minuten hatten. Max Christiansen bekam eine gute Möglichkeit aus dem Fünfer jedoch nicht im Netz untergebracht. Ansonsten fand das Geschehen häufig nur zwischen den Strafräumen statt, weshalb der Zwischenstand zu diesem Zeitpunkt auch absolut in Ordnung geht.
13:52
MSV Duisburg
Bayern München II
Am 21. Juni 1987 trafen beide Teams letztmals aufeinander. Durch ein 4:1 vor rund 10.000 Zuschauern in Duisburg krönte sich der MSV gegen die Bayern Amateure zum deutschen Amateurmeister. Michael Tönnies und Uwe Kober erzielten jeweils einen Doppelpack, Josef Summerer gelang nur der zwischenzeitliche Anschluss für den FCB. Thomas Strunz spielte damals noch für die Zebras und wechselte zwei Jahren später zu den Bayern.
45
13:48
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Ende 1. Halbzeit
45
13:48
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
13:46
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Doch auch die Gäste sinnen auf die erste Bude der Partie. Nick Proschwitz bekommt einen langen Ball im Strafraum unter Kontrolle und kann sich anschließend gegen zwei Verteidiger behaupten. Über Umwege landet das Leder schließlich bei Mike Feigenspan, der aus rechtem Winkel abdrücken will, zuvor aber von Max Christiansen abgekocht wird.
41
13:43
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Inzwischen warten die Kurpfälzer satte 340 Minuten auf einen Treffer im heimischen Rund. In diesem Spiel zeigt sich die Truppe von Bernhard Trares aber extrem bemüht, die lange Wartezeit endlich zu beenden.
13:42
MSV Duisburg
Bayern München II
MSV-Coach Torsten Lieberknecht pocht darauf, nach der 0:1-Niederlage in Halle wieder die Tormaschine anzuschmeißen: "Das, was wir in Halle liegengelassen haben, wollen wir uns im nächsten Spiel zurückholen."
40
13:41
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Der Ex-Hamburger bleibt aber dran und versucht es im nächsten Angriff mit einem Distanzschuss. Auch hier steht dem Erfolg aber ein Innenverteidiger im Weg, sodass der Abschluss in die Arme von Jasmin Fejzić kullert.
38
13:40
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Arianit Ferati übernimmt die Standards für seinen Vorgänger und legt sich den Ball rechts zum Eckstoß parat. Der Flankenball segelt halbhoch in den Fünfmeterraum, wo Marcel Seegert dicht macht und zum nächsten Eckball klärt. Der zweite Anlauf fliegt dann aber über Freund und Feind hinweg.
13:38
MSV Duisburg
Bayern München II
Beim FCB II ist in dieser Saison ein seltsames Phänomen zu beobachten: Gegen Teams aus dem Tabellenkeller tun sich die Jungbayern oft schwer, während gegen Spitzenteams wie Braunschweig (2:0), Ingolstadt und Halle (2:1) Dreier zu Buche stehen. Sebastian Hoeneß begründete die schwankenden Leistungen dadurch, dass sein Team "in den Zweikampfsituationen noch immer nicht über 90 Minuten konstant" sei.
35
13:37
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Das Spiel wird von Minute zu Minute besser, die Chancen gefährlicher. Korte erobert das Leder auf der linken Seite und setzt sofort zu Flanke an. Beim Passversuch verrutscht dem Mannheimer aber die Kugel, die daraufhin ins Toraus segelt.
33
13:36
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Im direkten Gegenzug kann sich Martin Kobylański bis in den Sechzehner dribbeln und hat schon den Treffer vor Augen. Timo Königsmann kommt aber im richtigen Moment aus seinem Gehäuse gestürmt und wirft sich dazwischen. Der Abpraller prallt noch beinahe vor den Schlappen von Marcel Bär, doch der Keeper ist als erster dran.
32
13:33
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Von wegen! Mit etwas Glück kann sich Gianluca Korte auf der rechten Seite behaupten, geht ein, zwei Schritte auf den Strafraum zu und spielt dann einen perfekten Steilpass in den Lauf von Max Christiansen. Der Mittelfeldmann versucht das Zuspiel mit einer Berührung in die lange Ecke zu legen, verfehlt den Kasten aber um Haaresbreite.
29
13:30
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Die Verletzung von Dorian Diring hat den SV derweil ein wenig aus dem Konzept gebracht. Mannheim kommt zwar schnell bis in die gegnerische Hälfte, hier kommen die Pässe dann aber nicht an und Braunschweig kann sich locker befreien.
27
13:28
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Riesenchance für Nick Proschwitz! Nach einem hohen Ball von links, kann Martin Kobylański die Szene heiß machen und die Kugel in den Strafraum schieben. Hier will der Angreifer nachlegen, senst beim Schussversuch aber Michael Schultz um.
24
13:27
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Jetzt haben die Niedersachen Oberwasser und drängen die Gastgeber hinten rein. Niko Kijewski schickt eine scharfe Ecke von rechts in den Fünfer, in der Mitte steigt aber ein Verteidiger am höchsten und nickt die Murmel ins Toraus. Auch der zweite Anlauf kommt hoch in die Gefahrenzone, wird aber von Timo Königsmann aus der Luft gepflückt.
13:26
MSV Duisburg
Bayern München II
Mickaël Cuisance und Derrick Köhn erzielten gegen die Thüringer die letztlich nicht ausreichenden Tore. Der frühere Gladbacher ist heute nicht dabei, Timo Kern und Paul Will sitzen nur auf der Bank. Dafür dürfen Maximilian Welzmüller, Jannik Rochelt und Joshua Zirkzee heute von Beginn an ran.
22
13:24
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Arianit Ferati
22
13:24
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dorian Diring
22
13:23
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Kurzer Schock für die Gastgeber. Nach einem harmlosen Zweikampf mit Bernd Nehrig verdreht sich Dorian Diring das linke Bein und sinkt sofort getroffen zu Boden. Nach kurzer Behandlung ist klar, dass der Mannheimer nicht weitermachen kann.
19
13:22
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Beide Seiten zeigten sich im bisherigen Spielverlauf durchaus bemüht, es fehlt aber noch an der nötigen Durchschlagskraft. Korte schickt eine hohe Flanke in die Sechzehner der Gäste und bedient Bouziane, der das Zuspiel zunächst gut verarbeitet, beim anschließenden Schussversuch aber neben die Kugel tritt.
13:18
MSV Duisburg
Bayern München II
Auch Bayern II ging am vergangenen Wochenende als Verlierer vom Platz. Im Grünwalder Stadion unterlag die Mannschaft von Sebastian Hoeneß Schlusslicht Jena mit 2:3. Durch die Niederlage beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsränge nur noch fünf Punkte.
16
13:18
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Waldhof bleibt auch heute seiner Linie treu und hält seinen Kasten in den ersten 15 Minuten sauber. Doch auch auf der anderen Seite gab es bisher noch keine ganz große Chance zu verzeichnen.
14
13:17
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Da war mehr drin! Gianluca Korte startet mit dem Leder am Fuß in die gegnerische Hälfte und legt die Kugel Maurice Deville in den Lauf. Der Offensivmann verstolpert das Spielgerät im ersten Anlauf, kann dann aber noch für Dorian Diring auflegen. Der Mannheimer versucht die Situation von der rechten Kante des Sechzehners scharf zu machen, doch Jasmin Fejzić schmeißt sich rechtzeitig drauf.
13:17
MSV Duisburg
Bayern München II
Im Vergleich zur Partie in der Saalestadt nimmt Lieberknecht nur eine personelle Veränderung vor: Lukas Daschner darf für Ahmet Engin von Beginn an ran. Lukas Boeder fehlt weiterhin krank, immerhin rückt Marvin Compper wieder in den Kader.
13:15
MSV Duisburg
Bayern München II
Der MSV Duisburg musste zuletzt nach fünf Siegen in Folge wieder eine Niederlage hinnehmen. In Halle unterlag die Elf von Torsten Lieberknecht durch ein Traumtor von Terrence Boyd unglücklich mit 0:1. Die Tabellenführung haben die Zebras aber immer noch inne.
11
13:15
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Was für ein Ding! Martin Kobylański legt sich die Kugel in der eigenen Hälfte zum Freistoß parat und ballert die Murmel mal eben bis ins Netz. Schade nur, dass der Treffer nicht zählt, weil der Ball noch nicht freigegeben war.
10
13:12
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Gelbe Karte für Mounir Bouziane (Waldhof Mannheim)
Mit einem Steilpass aus der eigenen Hälfte schicken die Mannheimer ihre Sturmspitze auf die Reise. Kurz hinter der Mittellinie stellt sich dem Angreifer Felix Burmeister in den Weg. Der Mannheimer fällt, doch Ref Manuel Gräfe hat da eine Schwalbe gesehen.
9
13:11
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Langsam aber sicher übernehmen die Gastgeber hier die Oberhand. Nach zwei vergebenen Eckstößen kann Jan-Hendrik Marx die Kugel auf der rechten Seite in der Offensive halten. Im Zusammenspiel mit Maurice Deville will der Rechtsverteidiger sofort zurück in den Sechzehner ziehen, wird unterwegs aber aufgehalten.
7
13:08
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Mounir Bouziane verbucht auch gleich den ersten Abschluss für die Hausherren. Nach einem Stockfehler der Braunschweiger Hintermannschaft, sucht der Angreifer der Kurpfälzer den schnellen Weg zum Tor. Begleitet von zwei Verteidigern versucht es der Mittelstürmer mit einem weiten Heber, trifft das Leder aber nicht voll und der Schuss landet beim Keeper.
5
13:06
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Die Anfangsviertelstunde liegt den Mannheimern in dieser Saison ganz gut, denn hier fingen die Waldhöfer im bisherigen Verlauf nur einen einzigen Gegentreffer. Auch heute kann sich der Start der Buwe sehen lassen. Schon im Mittelfeld macht die Truppe von Bernhard Trares Druck und drängt die Gäste zurück in deren Hälfte.
13:05
MSV Duisburg
Bayern München II
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Partie des Tabellenführers: Der MSV Duisburg bekommt es heute mit Bayern München II zu tun. Anstoß ist um 14 Uhr!
2
13:04
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Über der Kurpfalz sausen am heutigen Nachmittag einige Winde, sodass auch auf dem Feld Obacht gegeben ist, denn das Leder neigt heute zum Flattern. Vielleicht begünstigt das ja den ein oder anderen Distanzschuss.
1
13:02
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Und damit hinein ins Geschehen! Die in weißbekleideten Gäste haben das Spiel eröffnet.
1
13:02
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Spielbeginn
12:54
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Doch auch die Hausherren kommen mit breiter Brust aus dem letzten Wochenende. In Münster drehte die Buwe einen 0:1-Rückstand innerhalb von vier Minuten in einen 3:1-Auswärtserfolg. Daheim lief es zuletzt hingegen nicht so rosig, denn im eigenen Rund warten die Mannheimer schon seit fünf Partien auf einen Sieg. "Es ist einfach Fakt: Wir sind dran heute mal wieder zu Hause einen Sieg zu holen", meint Coach Bernhard Trares.
12:51
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Für die Eintracht und den neuen Coach lief es zuletzt richtig rund. Mit zwei Siegen in Folge haben sich die Niedersachsen bis an das Spitzentrio herangepirscht und können mit einem Sieg heute sogar bis auf Rang zwei vorrücken. "Argumente sind das beste fürs Selbstbewusstsein", erklärte Marco Antwerpen.
12:46
Waldhof Mannheim
Eintracht Braunschweig
Hallo und herzlich willkommen zum 18. Spieltag der 3.Liga! Ab 13:00 Uhr rollt das Leder zwischen dem SV Waldhof Mannheim und der Eintracht aus Braunschweig.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV18121538:241437
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1896335:201533
3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1895429:21832
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1894532:161631
5SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1887327:20731
6Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1869328:22627
71. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1868425:17826
8KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1875622:25-326
9TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601874726:27-125
101. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1874732:34-225
11Hansa RostockHansa RostockRostockROS1874721:25-425
12SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1766533:25824
13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1865729:27223
14Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1872927:37-1023
15Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1864833:38-522
16Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1856732:36-421
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1838726:31-517
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G18441019:37-1816
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1727826:36-1013
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ18231317:39-229
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Viktoria KölnAlbert BunjakuViktoria Köln181300,72
2Bayern München IIKwasi WriedtBayern München II181230,67
31. FC KaiserslauternFlorian Pick1. FC Kaiserslautern181100,61
MSV DuisburgMoritz StoppelkampMSV Duisburg171100,65
5Hallescher FCTerrence BoydHallescher FC15900,6