Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
18:00
Handball Sport Verein Hamburg
Hamburg
HSV
Handball Sport Verein Hamburg
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
60.
19:42
Fazit:
Die Füchse Berlin fahren einen 32:30-Sieg beim tapfer kämpfenden Handball Sport Verein Hamburg ein und ziehen damit im Titelrennen mit dem SC Magdeburg nach. Der klare Außenseiter aus der Hansestadt hat den Hauptstädtern vor allem in der Anfangsphase mit einem mutigen, intensiven Spielstil die Stirn geboten. Erst nach 18 Minuten konnten die Füchse mal richtig wegziehen: Nach einer Auszeit und dem Torwartwechsel zu Milosavljev stand die Defensive besser und Berlin erarbeitete sich eine Vier-Tore-Führung zur Pause. Nach Wiederbeginn zogen die Füchse weg, in dieser Phase ließ der HSV das Spiel entgleiten. Doch einem Neun-Tore-Rückstand trotzten die Norddeutschen nochmal und kamen zum Spielende nochmal dicht heran. Die Füchse verloren aber nie ganz die Fassung und brachten die Führung so über die Zeit. Keeper Milosavljev hat mit 14 Paraden (Fangquote 42%) heute einmal mehr den Unterschied gemacht, Lasse Andersson war der beste Werfer des Siegerteams.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
60.
19:38
Spielende
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
60.
19:37
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 30:32 durch Casper Mortensen
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
60.
19:37
Bitter zeichnet sich mit einer starken Parade gegen Marsenić nochmal aus.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
59.
19:36
Bitter pariert den nächsten Wurf, wieder ist Hamburg im Angriff. Der HSV braucht nun ein schnelles Tor, Tissier probiert es mit dem Schlagwurf aus der Deckung. Doch Milosavljev ist zur Stelle - das war es dann!
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
59.
19:35
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 29:32 durch Niklas Weller
Die Füchse zeigen sich nun zu fehleranfällig, der HSV nutzt das aus. Weller verkürzt, noch knapp zwei Minuten auf der Uhr und drei Tore zurück! Offensive Abwehr des HSV!
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
58.
19:34
Mortensen stiehlt den Ball, der HSV kann den Gegenstoß fahren. Bergemann möchte Milosavljev links überwinden, doch der Berliner Keeper reißt sein Bein rechtzeitig hoch.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
57.
19:33
Die Hamburger greifen mit sieben Leuten an. Ilić steigt in die Luft und nimmt sich den Wurf aus dem Rückraum, doch er jagt den Ball weit über das Füchse-Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
57.
19:32
Dieser Angriff muss eigentlich erfolgreich sein, wenn die Hanseaten noch eine realistische Chance haben möchten. Und so nimmt Torsten Jansen noch eine Auszeit, um die nächsten Spielzüge zu besürechen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
57.
19:31
Milosavljev pariert einen Sprungwurf der Hamburger ins Seitenaus, der HSV bleibt damit in Ballbesitz.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
56.
19:30
Lasse Andersson ist etwas zu hektisch und schmeißt den Ball links neben das Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
55.
19:29
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 28:32 durch Casper Mortensen
Mortensen läuft am Kreis ein, wird angespielt und vollstreckt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
54.
19:28
Tor für Füchse Berlin, 27:32 durch Mathias Gidsel
Gidsel setzt sich halbrechts stark durch und wirft den Aufsetzer links ins Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
53.
19:27
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 27:31 durch Casper Mortensen
Wieder darf Mortensen aus sieben Metern antreten, wieder bleibt er kalt und wirft den Ball links ins Netz.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
53.
19:26
Tor für Füchse Berlin, 26:31 durch Lasse Andersson
Andersson erzielt mit einem Schlagwurf ins rechte Eck sein neuntes Tor des Abends.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
52.
19:25
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 26:30 durch Casper Mortensen
Darj verteidigt gegen Ilić im Kreis. Mortensen überwindet Milosavljev, in der letzten Viertelstunde nicht mehr ganz so stark, aus sieben Metern.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
51.
19:25
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 25:30 durch Leif Tissier
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
51.
19:24
Linksaußen Freihöfer will den Ball über Bitter heben, der reagiert aber prächtig und lenkt das Spielgerät noch über sein eigenes Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
49.
19:23
Tor für Füchse Berlin, 24:30 durch Mijajlo Marsenić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
48.
19:22
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 24:29 durch Leif Tissier
Tissier macht das 24:29 und bekommt Unterstützung von seinem Keeper, der auf der anderen Seite gegen den Rechtsaußen der Füchse einen tollen Reflex zeigt. Kann der HSV nochmal dichter herankommen?
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
47.
19:22
Tor für Füchse Berlin, 23:29 durch Lasse Andersson
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
47.
19:21
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 23:28 durch Dani Baijens
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
47.
19:20
Tor für Füchse Berlin, 22:28 durch Hans Lindberg
Nun wird Lindberg statt von Bitter von Pinski herausgefordert, der Däne bleibt aber auch gegen den anderen Torwart cool und versenkt den Ball links.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
47.
19:20
2 Minuten für Azat Valiullin (Handball Sport Verein Hamburg)
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
46.
19:19
Das will Milosavljev nicht auf sich sitzen lassen - nun wieder der Füchse-Keeper mit der nächsten starken Parade! Bei einem Dreher von Mortensen ist der Serbe schnell wieder auf dem Boden und bekommt seine linke Hand hinter den Ball.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
46.
19:18
Auf der anderen Seite probiert es Gidsel aus dem Rückraum, doch Bitter ist beim unplatzierten Wurf zur Stelle.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
45.
19:17
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 22:27 durch Niklas Weller
Weller wird am Kreis angespielt und verkürzt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
45.
19:16
Rote Karte für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
Kopljar trifft schon wieder seinen Gegenspieler im Gesicht. Alle drei Füchse-Zeitstrafen gingen heute auf sein Konto, damit ist der Arbeitstag vom Kroaten beendet.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
44.
19:15
Tor für Füchse Berlin, 21:27 durch Lasse Andersson
Andersson läuft an und bekommt mit perfektem Timing einen scharfen Pass zugespielt. So stößt er in die Lücke vor und setzt den Ball links zum 27:21 auf.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
43.
19:14
Nach einer Parade von Bitter verpasst es Baijens, um ein weiteres Tor zu verkürzen. Dennoch zückt Füchse-Coach Jaron Siewert die Auszeit, um seinem Team ein paar Takte mitzugeben.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
43.
19:13
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 21:26 durch Dani Baijens
Baijens findet dafür im nächsten Angriff die Lücke und verkürzt nochmal auf eine Fünf-Tore-Führung. Kann der HSV doch nochmal herankommen?
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
43.
19:12
Gelbe Karte für Torsten Jansen (Handball Sport Verein Hamburg)
Der Trainer beschwert sich, dass vor einem erfolgreichen Wurf von Baijens kein Vorteil laufen gelassen wurde.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
42.
19:11
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 20:26 durch Niklas Weller
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
41.
19:10
7-Meter verworfen von Hans Lindberg (Füchse Berlin)
Lindberg probiert es mit dem nächsten Heber aus sieben Metern, dieses Mal landet der Ball auf der Latte.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
41.
19:10
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 19:26 durch Zoran Ilić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
40.
19:09
Tor für Füchse Berlin, 18:26 durch Hákun West av Teigum
Toller Pass von Gidsel! Der Däne setzt Hákun West av Teigum in Szene, der von rechtsaußen vollstreckt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
39.
19:08
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 18:25 durch Casper Mortensen
Mortensen holt sich mit einem Heber beim Siebenmeter etwas Selbstbewusstsein ab.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
39.
19:07
2 Minuten für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
Kopljar verursacht einen Siebenmeter und bekommt die zweite Zwei-Minuten-Strafe.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
39.
19:07
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 17:25 durch Dani Baijens
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
38.
19:07
Tor für Füchse Berlin, 16:25 durch Lasse Andersson
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
38.
19:06
Mortensen hat auf Linksaußen eigentlich genug Platz, doch sein Sprungwurf ist recht unambitioniert - Milosavljev mit der nächsten Parade.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
37.
19:05
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 16:24 durch Thies Bergemann
Rechtsaußen Bergemann hat ganz gut Platz und erzielt nach knapp sieben Minuten Spielzeit den ersten HSV-Treffer in Durchgang zwei.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
37.
19:05
Tor für Füchse Berlin, 15:24 durch Mathias Gidsel
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
36.
19:04
Die Hamburger werden immer ideenloser, Baijens probiert es aus dem Rückraum und scheitert.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
36.
19:04
Tor für Füchse Berlin, 15:23 durch Lasse Andersson
Die Füchse erobern den Ball. Drux spielt zu Andersson, der alleine vor dem Tor kalt bleibt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
35.
19:02
3:0 für die Füchse in Halbzeit zwei, die Vier-Tore-Führung ist auf sieben Tore angewachsen. Torsten Jansen fühlt sich gezwungen, eine Auszeit zu nehmen und nach diesem schwachen Start in Halbzeit zwei sehr bedient.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
35.
19:01
Tor für Füchse Berlin, 15:22 durch Nils Lichtlein
Lichtlein setzt sich halbrechts durch und wirft mit links im Fallen ins linke Toreck.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
34.
19:01
Die Füchse-Deckung hat sich inzwischen gefunden. Die Hamburger suchen eine Lücke, finden sie nicht. Zeitspiel ist angezeigt, Baijens wirft den Ball zu unplatziert und Milosavljev hält den nächsten Ball.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
34.
19:00
Andersson und Baijens stoßen zusammen, nach einer kurzen Unterbrechung geht es für beide und Freiwurf für den HSV weiter.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
33.
18:59
Tor für Füchse Berlin, 15:21 durch Lasse Andersson
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
33.
18:59
Auch gegen Rechtsaußen Frederik Andersen ist Milosavljev der Sieger, seine Fangquote steigt auf beeindruckende 64% an.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
32.
18:58
In den ersten Momenten der zweiten Halbzeit läuft nicht viel zusammen für den HSV. Weller wird mal stark herausgespielt, doch frei am Kreis stehend scheitert er an Milosavljev.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
31.
18:56
Tor für Füchse Berlin, 15:20 durch Paul Drux
Paul Drux nimmt mit dem wuchtigen Wurf zur Fünf-Tore-Führung dem Underdog früh den Wind aus den Segeln.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
31.
18:56
Weiter geht's, die Hamburger starten mit einem ersten Fehlwurf in den zweiten Durchgang.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
31.
18:55
Beginn 2. Halbzeit
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
30.
18:43
Halbzeitfazit:
Die Berliner Füchse führen nach 30 intensiven Minuten mit 19:15 gegen den HSV. Der klare Underdog aus der Hansestadt hat von Beginn an mit offenem Visier agiert, die Füchse gingen da mit. Allein in den ersten 18 Minuten fielen insgesamt 25 Tore (12:13), der HSV konnte mit dem Start mehr als zufrieden sein. Die erste Füchse-Auszeit sowie ein Torwartwechsel bei den Berlinern hat dann für eine stärkere Deckung beim Favoriten gesorgt, im Anschluss konnten die Hamburger nur noch drei Tore werfen und Berlin zog bis zur Halbzeitsirene auf eine Vier-Tore-Führung weg. Milosavljev hat mit einer Fangquote von 50% (vier Paraden) in den letzten zwölf Minuten den Unterschied gemacht. Die besten Werfer sind Ilić und Baijens beim HSV (fünf Tore) und Gidsel und Freihöfer bei Berlin (vier Tore).
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
30.
18:40
Ende 1. Halbzeit
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
30.
18:39
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 15:19 durch Dino Corak
Tissier hat Glück, dass ein Zweikampf von ihm nicht als Offensivfoul gewertet wird. Corak kann kurz darauf den Ball oben links ins Tor jagen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
30.
18:38
Tor für Füchse Berlin, 14:19 durch Mathias Gidsel
Gidsel läuft beim Tempogegenstoß von rechts ein und erzielt im vierten Versuch den vierten Treffer.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
29.
18:38
Andersen lässt einen machbaren Wurf liegen, auf der anderen Seite scheitert av Teigum an Bitter.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
28.
18:37
Die Ansprache von Siewert hat tatsächlich etwas mit seiner Mannschaft gemacht. Beinahe zehn Minuten sind seit der Auszeit vergangen, der HSV hat in dieser Zeit nur zwei Tore erzielt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
26.
18:35
Tor für Füchse Berlin, 14:18 durch Tim Freihöfer
Freihöfer bekommt auf der anderen Seite mehr Platz gewährt und springt von linksaußen herein. Durch die Beine des gegnerischen Keepers wirft er und erzielt damit die Vier-Tore-Führung.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
26.
18:35
Der Hamburger Rechtsaußen Andersen wird angespielt, muss es aber aus sehr schwierigem Winkel probieren und bleibt an Milosavljev hängen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
25.
18:33
Die Berliner sind erstmals auf drei Tore entrückt, Jansen nimmt daher die erste Auszeit des HSV und möchte eine kompaktere Deckung gegen den Berliner Angriff sehen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
25.
18:31
Tor für Füchse Berlin, 14:17 durch Hans Lindberg
Der flinke Gidsel wird von Mortensen und Tissier unrechtmäßig gestoppt, Lindberg verwandelt den fälligen Siebenmeter.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
24.
18:30
2 Minuten für Paul Drux (Füchse Berlin)
Drux geht am eigenen Kreis gegen einen Gegenspieler vor, bekommt eine recht harte Zwei-Minuten-Strafe aufgebrummt.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
23.
18:29
Tor für Füchse Berlin, 14:16 durch Max Darj
Darj steht recht unbedrängt am Kreis, wird dort angespielt und lässt sich nicht zweimal bitten.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
23.
18:29
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 14:15 durch Zoran Ilić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
23.
18:28
Tor für Füchse Berlin, 13:15 durch Mathias Gidsel
Gidsel lässt einen Gegenspieler mit einer dynamischen Bewegung ins Leere laufen und stellt mit einem gut platzierten Sprungwurf dann auf 15:13.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
21.
18:27
Tor für Füchse Berlin, 13:14 durch Lasse Andersson
Andersson steigt aus dem Rückraum hoch und nagelt den Ball hoch rechts ins Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
21.
18:26
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 13:13 durch Dani Baijens
Baijens bricht halblinks durch und erzielt wieder den Ausgleich, Hamburg bleibt tatsächlich an den Füchsen dran!
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
21.
18:26
2 Minuten für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
Kopljar greift Baijens ins Gesicht, die erste Unterzahl für den Favoriten.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
20.
18:26
Der Wechsel zeigt Wirkung, Milosavljev reißt seine rechte Hand hoch und pariert den freien Wurf von Corak. Auf der anderen Seite kontert Bitter mit einer starken Parade bei einem ebenfalls freien Wurf der Füchse.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
19.
18:24
Auch personell gibt es eine Reaktion auf die vielen Gegentore, Milosavljev steht bei den Füchsen nun statt Kireev im Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
18.
18:23
Die erste Auszeit der Partie nimmt Füchse-Trainer Siewert. Er hat an dem torreichen Angriff nichts auszusetzen, bemängelt angesichts von zwölf Gegentreffern in 18 Minuten vor allem die Defensivleistung und möchte mehr Fokus auf eine gute Deckung.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
18.
18:21
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 12:13 durch Zoran Ilić
Ilić reagiert schnell, nimmt den Abpraller auf und lässt Kireev keine Chance.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17.
18:21
Tor für Füchse Berlin, 11:13 durch Tim Freihöfer
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17.
18:21
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 11:12 durch Dani Baijens
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
16.
18:20
Tor für Füchse Berlin, 10:12 durch Hans Lindberg
Den zweiten Siebenmeter hebt Lindberg über Jogi Bitter hinweg ins Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
16.
18:19
2 Minuten für Niklas Weller (Handball Sport Verein Hamburg)
Die Hansestädter sind enorm stark in dieses so schwierige Spiel gestartet. Nun gibt es die erste Zwei-Minuten-Strafe nach einem Foul von Weller. Wie schlägt sich der HSV in dieser ersten Unterzahl?
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
16.
18:18
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 10:11 durch Azat Valiullin
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
15.
18:18
Tor für Füchse Berlin, 9:11 durch Tim Freihöfer
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
15.
18:17
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 9:10 durch Dani Baijens
Nur kurz darauf macht der Niederländer das deutlich besser. Baijens quert und findet halbrechts eine Lücke, im Fallen jagt er den Ball links ins Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
14.
18:16
Baijens ist etwas zu hektisch, er verwirft den Sprungwurf aus der Deckung klar rechts über das Tor.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
14.
18:16
Tor für Füchse Berlin, 8:10 durch Mijajlo Marsenić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
12.
18:15
Nun zeichnen sich mal beide Keeper aus: Jogi Bitter reißt das linke Bein hoch und bringt damit Andersson zum Verzweifeln, der beim Gegenstoß allein auf weiter Flur war. Auf der anderen Seite darf sich auch Kireev über eine gute Parade freuen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
12.
18:14
Tor für Füchse Berlin, 8:9 durch Mathias Gidsel
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
11.
18:14
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 8:8 durch Niklas Weller
Weller lässt die Halle mit einem Heber über den gegnerischen Torwart jubeln.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
11.
18:13
Gelbe Karte für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
10.
18:12
Tor für Füchse Berlin, 7:8 durch Tim Freihöfer
Stark! Andersson leitet hinter dem Rücken weiter nach linksaußen, Freihöfer hat dort allen Platz der Welt und springt zum erfolgreichen Wurf in den Kreis.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
10.
18:11
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 7:7 durch Dani Baijens
Auf die kurze Zwei-Tore-Führung reagiert der HSV postwendend mit zwei eigenen Tore, Baijens wird zentral freigespielt und erzielt per Sprungwurf den Ausgleich.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
9.
18:11
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 6:7 durch Zoran Ilić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
9.
18:10
Tor für Füchse Berlin, 5:7 durch Mathias Gidsel
Die Berliner fangen den Ball im Hamburger Angriff ab, für Gidsel ist das beim Gegenstoß keine große Aufgabe mehr.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
7.
18:09
Tor für Füchse Berlin, 5:6 durch Hans Lindberg
Lindberg tritt zum ersten Mal zum Siebenmeter gegen seinen ehemaligen Teamkollegen Jogi Bitter an. Er wirft den Ball hoch rechts am einstigen Mitspieler vorbei.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
6.
18:08
Beide Teams fahren in den ersten Minuten ein enorm hohes Tempo, die Defensivreihen haben noch nicht viel zu melden. Ganze zehn Tore fallen in den ersten sechs Minuten!
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
6.
18:07
Tor für Füchse Berlin, 5:5 durch Nils Lichtlein
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
6.
18:07
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 5:4 durch Zoran Ilić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
6.
18:07
Tor für Füchse Berlin, 4:4 durch Mijajlo Marsenić
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
5.
18:06
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 4:3 durch Dani Baijens
Baijens bekommt mittig vor dem Kreis viel zu viel Platz angeboten und nutzt diesen aus.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
4.
18:05
Tor für Füchse Berlin, 3:3 durch Lasse Andersson
Andersson gleicht nach Schneller Mitte sofort aus.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
4.
18:05
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 3:2 durch Azat Valiullin
Valiullin schweißt den Ball per Sprungwurf aus dem Rückraum kompromisslos ins rechte, obere Eck.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
3.
18:04
Tor für Füchse Berlin, 2:2 durch Hákun West av Teigum
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
3.
18:03
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 2:1 durch Casper Mortensen
Hamburg stiehlt den Füchsen den Ball, Mortensen bleibt beim Tempogegenstoß vor Füchse-Keeper Kireev cool.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
2.
18:02
Tor für Handball Sport Verein Hamburg, 1:1 durch Zoran Ilić
...als auch Ilić für die Hamburger setzen sich halblinks durch und wuchten den Ball in die Maschen - 1:1.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
1.
18:02
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch Lasse Andersson
Sowohl Andersson für die Füchse...
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
1.
18:01
Los geht's in der Sporthalle Hamburg! Der klare Favorit aus Berlin wirft in grünen Trikots an, Hamburg in Rot.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
1.
18:01
Spielbeginn
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:57
Der HSV wartet seit sieben Ligaspielen auf einen Sieg und benötigt dringend Punkte gegen den Abstieg. Dementsprechend werden die Norddeutschen wohl um jeden Zentimeter der Halle kämpfen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:54
Hans Lindberg spielt im Trikot der Füchse heute an alter Wirkungsstätte, von 2007 bis 2016 spielte die dänische HBL-Legende für den HSV. Der 42-Jährige kehrt nach Saisonende in seine dänische Heimat zurück und wird daher heute wohl zum letzten Mal ein Bundesligaspiel in der Hansestadt bestreiten.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:47
Die Berliner dominierten den direkten Vergleich in den vergangenen Jahren und gestaltete die vergangenen Spiele allesamt souverän zu ihren Gunsten. Das Hinspiel gewannen die Füchse nach einem guten Auftritt mit 37:31.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:42
Mit dem HSV wartet dabei eine machbare Aufgabe auf die Berliner. Die Hanseaten haben nach der Winterpause erst ein Spiel bestritten, im DHB-Pokal gegen Flensburg-Handewitt flog Hamburg heraus - verdient mit 25:37.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:36
Der punktgleiche Tabellenführer SCM hat am heutigen Tag eine Ansage in Richtung Berlin geschickt und den MT Melsungen, diese Saison sehr stark unterwegs und aktuell Ligavierter, mit 39:24 nach Hause geschickt. Berlin steht also leicht unter Druck und will nachziehen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:34
Die Füchse haben gerade erst ein Topspiel hinter sich, am Donnerstag mussten sie trotz enorm starker erster Halbzeit gegen die drittplatzierte SG Flensburg-Handewitt am Ende noch zittern und gewannen mit 32:31. Punktemäßig sind die Hauptstädter durch den Sieg in diesem Nachholspiel mit dem Spitzenreiter aus Magdeburg gleichgezogen.
Handball Sport Verein Hamburg Füchse Berlin
17:30
Einen guten Sonntag und herzlich willkommen zum 21. Spieltag der Handball-Bundesliga! Der Handball Sport Verein Hamburg fordert um 18 Uhr die Berliner Füchse heraus, die im Titelrennen mit Magdeburg nachlegen wollen.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM282422925:76016550:6
2Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE292342962:85810450:8
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF281945897:79610142:14
4THW KielTHW KielTHW KielTHW281927913:81210140:16
5MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM291829836:8082838:20
6VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM2815310861:8481333:23
7TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN2914411854:858-432:26
8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2812313809:7981127:29
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV2811413835:866-3126:30
10Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL2911216833:873-4024:34
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV2910316825:832-723:35
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG2910316831:859-2823:35
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2911117780:845-6523:35
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB299218848:903-5520:38
15ThSV EisenachThSV EisenachEisenachEIS299218808:870-6220:38
16HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE299119769:831-6219:39
17Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC297121816:890-7415:43
18HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL294322762:857-9511:47
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele