Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
20:30
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60.
22:17
Fazit:
Die Füchse Berlin zittern sich im Verfolger-Duell gegen die SG Flensburg-Handewitt zu einem 32:31-Heimsieg und ziehen in der Tabelle damit punktemäßig mit dem Spitzenreiter SC Magdeburg gleich. Die Flensburger hingegen verlieren die Champions League aus den Augen, sie liegen nun sechs Punkte hinter dem Führungsduo. In der Max-Schmeling-Halle sah es lange Zeit nach einem deutlicheren Spiel aus, denn die Füchse erwischten einen Sahnestart und waren in der ersten Halbzeit - auch dank Torwart Milosavljev - eine Klasse besser. Doch in Durchgang zwei kämpften sich die Fördestädter mit einer tollen Moral zurück ins Spiel. Die entscheidenden Momente gingen jedoch an die Hausherren aus Berlin, die die SG dennoch in der letzten Minute nochmal auf ein Tor herankommen ließen und unnötig ins Zittern kamen. Für beide Teams geht es am Sonntag weiter - die Füchse sind in Hamburg zu Gast, Flensburg empfängt Erlangen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60.
22:13
Spielende
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60.
22:13
Die Füchse agieren ungeschickt, geben den Ball zu einfach her und lassen Flensburg nochmal auf ein Tor heranrücken. Doch die letzten zehn Sekunden nach dem Anschlusstreffer Gottfridssons bekommen sie dann doch noch heruntergespielt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60.
22:13
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 32:31 durch Jim Gottfridsson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60.
22:12
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 32:30 durch Simon Pytlick
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
59.
22:12
Eine Parade von Milosavljev ist stark umjubelt, das müsste es gewesen sein.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
59.
22:10
Tor für Füchse Berlin, 32:29 durch Mathias Gidsel
Gidsel setzt sich gut durch, doch Møller reißt seine Hand rechtzeitig zum Ball. Der nun abgefälschte Wurf dreht sich mit viel Effet hinter die Torlinie - oder doch nicht? Die Schiedsrichterinnen geben das Tor jedenfalls. Doch das war eher kein Treffer...
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
58.
22:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:29 durch Teitur Örn Einarsson
Einarsson kompromisslos! Der Isländer nagelt den Sprungwurf ans linke Kreuzeck und von da aus ins Netz.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
58.
22:07
2 Minuten für Paul Drux (Füchse Berlin)
Paul Drux rauscht mit hohem Tempo in Pytlick beim Wurf herein. Die Schiedsrichterinnen nutzen den Videobeweis und schicken Drux dann für zwei Minuten herunter.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
58.
22:06
Die Flensburger sind im Angriff nun natürlich sehr hektisch. Doch sie finden nicht die entscheidende Lücke und die Uhr tickt zu Ungunsten der Fördestädter.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
57.
22:04
...auf der anderen Seite pariert Møller einen Wurf von Paul Drux. Geht hier noch was für den Tabellendritten?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
56.
22:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:28 durch Emil Jakobsen
Jakobsen trifft aus sieben Metern...
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
32.
22:02
Tor für Füchse Berlin, 31:27 durch Max Darj
Gottfridssons Treffer wird sofort gekontert! Die Flensburger Deckung steht sehr offen, Drux' Pass auf Darj am Kreis ist klasse. Der Schwede muss nur noch vollstrecken.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
55.
22:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:27 durch Jim Gottfridsson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
55.
22:01
Der 30. Treffer der Füchse veranlasst Krickau, die letzte Auszeit zu nehmen. Gelingt es den Flensburgern nochmal, das Ganze in der Crunchtime knapp zu gestalten?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
55.
22:00
Tor für Füchse Berlin, 30:26 durch Max Darj
Max Darj vergrößert mit seinem Aufsetzer die Führung auf vier Tore, eine kleine Vorentscheidung?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
54.
21:59
Tor für Füchse Berlin, 29:26 durch Mathias Gidsel
Nach Anderssons Pass nutzt Gidsel halbrechts die kleine Lücke aus und überwindet Kevin Møller.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
53.
21:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:26 durch Simon Pytlick
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
52.
21:58
Tor für Füchse Berlin, 28:25 durch Jerry Tollbring
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
52.
21:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:25 durch Johannes Golla
Gottfridsson mit einem feinen Bodenpass zu Golla, der sich am Kreis durchsetzt und auf den Zwei-Tore-Rückstand verkürzt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
51.
21:55
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (SG Flensburg-Handewitt)
Blagotinšek wird für zwei Minuten des Feldes verwiesen - eine Auszeit, die der SG einiges kosten könnte.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
50.
21:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:24 durch Emil Jakobsen
Linksaußen Jakobsen wird angespielt und kann aus spitzem Winkel den Sprungwurf erfolgreich ins Netz jagen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
49.
21:54
Tor für Füchse Berlin, 27:23 durch Lasse Andersson
Auch bei Anderssons Wurf ist ein Flensburger dran, doch dieses Mal wird der Ball über Møller hinweg ins Tor abgefälscht.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
49.
21:53
Flensburgs Deckung steht nun deutlich besser, die Verteidigung ist deutlich aktiver. Berlin findet keine Lücke, Drux' Sprungwurf wird über das Tor abgefälscht.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
48.
21:52
Nun muss mal Siewert reagieren und zieht für die Füchse eine Auszeit.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
48.
21:51
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:23 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson bricht mittig durch und wuchtet den Ball in die Maschen, die SG ist bis auf drei Tore dran!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
46.
21:50
Die Flensburger stecken noch nicht auf. Hätten sie die doppelte Überzahl nur annähernd besser genutzt, wäre das Geschehen noch deutlich ausgeglichener.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
46.
21:50
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:22 durch Simon Pytlick
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
45.
21:49
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:21 durch Emil Jakobsen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
44.
21:48
7-Meter verworfen von Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt)
Die Max-Schmeling-Halle kommt voll auf ihre Kosten. Jakobsen wirft den Siebenmeter hoch links auf das Tor, Milosavljev zeigt einen tollen Reflex. Bei starken 15 Paraden steht der Füchse-Keeper aktuell.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
44.
21:47
Tor für Füchse Berlin, 26:20 durch Mathias Gidsel
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
43.
21:47
Noch in doppelter Überzahl agieren die Flensburger zu hektisch. Dejan Milosavljev mit der nächsten Parade, das nimmt den norddeutschen Gästen natürlich jeglichen Schwung.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
43.
21:45
Tor für Füchse Berlin, 25:20 durch Mathias Gidsel
Wow, im Fallen dreht Gisel den Ball hinter dem Körper noch um Møller herum. Eigener Treffer und nur noch 13 Sekunden in doppelter Unterzahl, das war nahezu perfekt heruntergespielt von den Füchsen!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
42.
21:44
Nur noch ein Pass. Gidsel wirft drauf, eine Flensburger Hand ist dazwischen. Ecke. Drux wird angespielt, der holt einen Freiwurf heraus.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
42.
21:43
Zumindest machen die Berliner das sehr stark, nehmen im eigenen Angriff wertvolle Zeit von der Uhr. Zeitspiel ist natürlich angezeigt, doch einige Sekunden sind schon von der Uhr gestrichen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41.
21:41
Rote Karte für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
...dabei greift ihm Kopljar mit gestreckten Armen in den Arm. Møller landet sehr unsanft. Nach Studium des Videobeweises bekommt Kopljar die Rote Karte gezeigt. Neben der persönlichen Strafe also eine doppelte Unterzahl für die Füchse. Wendet sich das Spielgeschehen aktuell ein wenig?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41.
21:40
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:20 durch Lasse Møller
Møller steigt zum Sprungwurf hoch und verwandelt den Ball...
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41.
21:39
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
40.
21:38
Tor für Füchse Berlin, 24:19 durch Hans Lindberg
Lindberg überwindet Møller mit einem Aufsetzer.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
40.
21:38
Mathias Gidsel wird beim Wurf entscheidend gestört, Siebenmeter für die Füchse!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
38.
21:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:19 durch Jim Gottfridsson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
37.
21:37
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:18 durch Johannes Golla
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
36.
21:37
Kevin Møller findet gut in dieses Spiel herein und kann sofort einige starke Paraden vorweisen - ein Hoffnungsschimmer für die Flensburger?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
36.
21:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:17 durch Jóhan Hansen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
35.
21:34
Tor für Füchse Berlin, 23:16 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
35.
21:34
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:16 durch Emil Jakobsen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
34.
21:33
Tor für Füchse Berlin, 22:15 durch Lasse Andersson
Nur Sekunden später macht es Andersson deutlich stärker und antizipiert einen Flensburger Pass, stiehlt den Ball und wirft ihn ins leere Tor.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33.
21:33
Lasse Andersson versucht es mit einem Sprungwurf aus dem Rückraum, der jedoch viel zu mittig platziert ist - eine recht einfache Aufgabe für Kevin Møller.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33.
21:31
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:15 durch Emil Jakobsen
Jakobsen verkürzt aus sieben Metern.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33.
21:31
Tor für Füchse Berlin, 21:14 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
32.
21:31
Tor für Füchse Berlin, 20:14 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
32.
21:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:14 durch Emil Jakobsen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31.
21:30
Tor für Füchse Berlin, 19:13 durch Hans Lindberg
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31.
21:29
2 Minuten für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
...ringt Kopljar mit Golla und zieht ihm das Trikot aus - zwei Minuten Zeitstrafe zieht das nach sich.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31.
21:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:13 durch Simon Pytlick
Während Pytlick den Sprungwurf rechts ins Tor setzt...
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31.
21:28
Noch knapp zwei Minuten Unterzahl nehmen die Flensburger aus Halbzeit eins mit. Das Tor ist zwar zu Beginn leer, doch wird Kevin Møller nun im Tor stehen - Torwartwechsel.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31.
21:27
Beginn 2. Halbzeit
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30.
21:16
Halbzeitfazit:
Die Berliner Füchse spielen sich im Topspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt in der ersten Halbzeit in einen Rausch und nehmen eine Sechs-Tore-Führung mit in die Kabine. Gleich von Beginn an waren die Hausherren tonangebend und konnten sich dazu auf den bisherigen Unterschiedsspieler Dejan Milosavljev verlassen. Der Füchse-Torwart bejubelte insgesamt elf Paraden und hat eine starke Fangquote von 50%. Mathias Gidsel ist derweil noch nicht besonders auffällig, dafür springen Nils Lichtlein, Lasse Andersson, Hans Lindberg (mit 3/3 verwandelten Siebenmeter) und besonders Mijajlo Marsenić in die Bresche, die allesamt drei bzw. vier Tore geworfen haben. Bei Flensburg läuft sowohl offensiv als auch defensiv noch nicht viel zusammen, die Norddeutschen müssen sich für den zweiten Durchgang einiges einfallen lassen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30.
21:12
Ende 1. Halbzeit
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30.
21:12
2 Minuten für Jóhan Hansen (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30.
21:10
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:12 durch Johannes Golla
Eine Auszeit der Berliner Füchse zahlt sich nicht aus, die Hauptstädter verlieren im Angriff den Ball. Beim Gegenstoß wird Golla am Kreis gesucht und gefunden, er wirft zum 12:18 ein.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30.
21:09
Schon wieder ist Milosavljev die Endstation für die Flensburger, der Torwart spielt ein enorm starkes Spiel.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
29.
21:08
Tor für Füchse Berlin, 18:11 durch Hans Lindberg
Torwartwechsel bei Flensburg, Kevin Møller kommt zum Siebenmeter gegen Lindberg herein. Er erwischt den Wurf mit der rechten Hand, kann die Flugbahn des Balles aber nicht mehr entscheidend verändern.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
28.
21:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:11 durch Jóhan Hansen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
28.
21:05
2 Minuten für Marko Kopljar (Füchse Berlin)
Zum ersten Mal in dieser Partie sind die Reinickendorfer in Unterzahl. Kopljar hatte Pytlick ungestüm zu Boden gezogen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
27.
21:05
Tor für Füchse Berlin, 17:10 durch Mathias Gidsel
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
26.
21:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:10 durch Johannes Golla
Golla wird am Kreis angespielt, im Fallen überwindet er Milosavljev und erzielt den erst zehnten Flensburger Treffer.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
26.
21:03
Tor für Füchse Berlin, 16:9 durch Mathias Gidsel
Schön spielen die Füchse das heraus, in der Mitte tut sich eine kleine Lücke auf. Gidsel, bisher noch eher unauffällig, stößt in diese vor und schweißt den Ball links ins Tor.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
24.
21:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:9 durch Simon Pytlick
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
23.
21:02
Tor für Füchse Berlin, 15:8 durch Max Darj
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
23.
21:01
Bereits sechs Tore ist der Tabellendritte aus dem hohen Norden im Rückstand, Trainer Krickau muss daher bereits jetzt die zweite Auszeit nehmen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
22.
21:00
Tor für Füchse Berlin, 14:8 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
21.
20:59
Tor für Füchse Berlin, 13:8 durch Nils Lichtlein
Die Füchse bestrafen die doppelte Unterzahl der Flensburger mit einem Kempa-Trick! Tollbring springt in den Kreis und bringt den besser postierten Lichtlein ins Spiel, der vollstreckt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
21.
20:58
2 Minuten für Lukas Jørgensen (SG Flensburg-Handewitt)
...und Jørgensen begeht ein ungestümes Foul - gleich doppelte Unterzahl für die Gäste!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
21.
20:57
2 Minuten für Emil Jakobsen (SG Flensburg-Handewitt)
Jakobsen beschwert sich zu lautstark bei einer Schiedsrichterin...
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
19.
20:56
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:8 durch Lasse Møller
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
19.
20:55
Tor für Füchse Berlin, 12:7 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18.
20:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:7 durch Emil Jakobsen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18.
20:55
Angesichts des Spielverlaufs hat es lange gedauert, nun nimmt Flensburgs Trainer Krickau die erste Auszeit. Können die Flensburger nach seiner Ansprache wieder aufholen?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18.
20:53
Tor für Füchse Berlin, 11:6 durch Mijajlo Marsenić
Golla kann ein tolles Anspiel an den Kreis nicht verwerten, weil Milosavljev schon wieder klasse reagiert. Schnell kommt der Ball zu Marsenić, der aus der eigenen Hälfte ins leere Tor der SG Flensburg-Handewitt wirft.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
17.
20:52
Tor für Füchse Berlin, 10:6 durch Nils Lichtlein
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
17.
20:51
Gottfridsson will ungestüm in Richtung Tor und begeht ein Offensivfoul, die letzten Minuten waren beide Teams etwas fahrig.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
16.
20:49
2 Minuten für Lasse Møller (SG Flensburg-Handewitt)
So etwas darf natürlich nicht passieren! Lasse Møller läuft außerhalb der Wechselzone in der gegnerischen Hälfte auf das Spielfeld und begeht damit einen Wechselfehler. Eine unnötige Bürde für die Fördestädter!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
15.
20:48
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:6 durch Jim Gottfridsson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
14.
20:46
Tor für Füchse Berlin, 9:5 durch Hans Lindberg
Auf der anderen Seite stellt Lindberg die Vier-Tore-Führung mit einem Heber über Burić wieder her, es ist sein zweiter verwandelter Siebenmeter und sein drittes Tor.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
13.
20:45
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:5 durch Emil Jakobsen
Golla war bereits am Kreis freigespielt, da fiel ihm Drux hinten in die Fersen. Den fälligen Siebenmeter verwandelt Jakobsen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
12.
20:44
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:4 durch Jim Gottfridsson
Gottfridssons Schlagwurf kann der Berliner Torwart dann mal nicht abwehren.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
11.
20:44
Die Füchse feiern einen enorm guten Start in dieses so wichtige Spiel. In der Offensive hat sich vor allem Marsenić in einen Rausch gespielt, dazu können sich die Gastgeber auf Milosavljev im Tor verlassen. Der Keeper hat bereits fünf Paraden auf dem Konto und aktuell eine beeindruckende Fangquote von 62%.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
11.
20:42
Gelbe Karte für Blaž Blagotinšek (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
9.
20:41
Tor für Füchse Berlin, 8:3 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
8.
20:41
Tor für Füchse Berlin, 7:3 durch Nils Lichtlein
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
7.
20:40
Tor für Füchse Berlin, 6:3 durch Lasse Andersson
Andersson bejubelt einen Meilenstein, er wirft sein 500. Bundesliga-Tor!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
7.
20:40
Beide Teams fahren zu Beginn ein enormes Tempo. Schnelle Mitte, Tempogegenstöße und weitere temporeiche Spielzüge sorgen für eine große Geschwindigkeit in der Halle - es geht hin und her.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
7.
20:39
Tor für Füchse Berlin, 5:3 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
6.
20:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:3 durch Simon Pytlick
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
6.
20:38
Tor für Füchse Berlin, 4:2 durch Hans Lindberg
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
5.
20:37
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:2 durch Teitur Örn Einarsson
Was für ein Schlagwurf aus der Deckung! Einarsson zeigt in seinen beiden ersten Aktionen, was er für eine Geschwindigkeit in seine Würfe bekommen kann.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
5.
20:37
Tor für Füchse Berlin, 3:1 durch Jerry Tollbring
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
4.
20:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch Teitur Örn Einarsson
Einarsson findet rechts die Lücke und wuchtet den Ball kompromisslos ins Netz.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
4.
20:36
Tor für Füchse Berlin, 2:0 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
3.
20:35
Beide Torhüter zeigen sich früh in der Partie in einer guten Verfassung und bejubeln die ersten starken Paraden.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
2.
20:34
Gelbe Karte für Mathias Gidsel (Füchse Berlin)
Gidsel zieht bei seiner ersten Defensivaktion seinem Gegenspieler das Trikot aus, er wird von den Schiedsrichterinnen Tanja Kuttler und Maike Merz mit der Gelben Karte bedacht.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1.
20:33
Tor für Füchse Berlin, 1:0 durch Hans Lindberg
Lindberg wird auf Rechtsaußen freigespielt und kann mit dem ersten Sprungwurf ins linke Eck die 1:0-Führung erzielen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1.
20:33
Los geht's mit Ballbesitz für die heimischen Füchse! Die Hausherren spielen in grün, Flensburg in Blau-Rot.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1.
20:32
Spielbeginn
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:30
Im Mai letzten Jahres gewannen die Berliner Füchse mit 37:33 gegen Flensburg - es war der erst siebte Sieg der Hauptstädter in insgesamt 37 Duellen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:27
Beide Mannschaften stehen vor dem heutigen Spiel unter enormen Zugzwang, die Gäste aus dem hohen Norden jedoch etwas mehr. Berlin kann mit einem Sieg in diesem Nachholspiel punktemäßig mit dem SC Magdeburg gleichziehen und damit Big Points machen. Flensburg hingegen muss heute eigentlich gewinnen, um weiterhin im Titelrennen mit den konstanten Magdeburgern und dem heutigen Gegner zu bleiben. Im Falle einer Niederlage stünden bereits sechs Punkte Rückstand zu Buche.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:20
In der bisherigen Saison haben sich die Füchse und die Fördestädter noch nicht duelliert, das heutige Aufeinandertreffen ist ein Nachholspiel vom 12. Spieltag - aufgrund der Teilnahme der Füchse Berlin am IHF Super Globe musste das Spiel verlegt werden. In nur zweieinhalb Wochen steht dann bereits das Rückspiel an (25.02.).
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:17
Im Final Four werden sich die beiden heutigen Kontrahenten übrigens nicht im Semifinale begegnen (Berlin gegen Magdeburg, Flensburg gegen Melsungen), sodass ein Wiedersehen im Endspiel möglich wäre.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:14
Beide Teams sind mit einem Erfolgserlebnis in die zweite Saisonhälfte gestartet. Nach der Winterpause ging es zunächst im DHB-Pokal weiter: Die Flensburger haben den Halbfinaleinzug mit einem standesgemäßen 37:25-Sieg klargemacht, die Füchse gewannen knapp mit 31:29 gegen den VfL Gummersbach.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20:10
Einen guten Abend und herzlich willkommen zum Verfolgerduell der Handball-Bundesliga! Die Füchse Berlin und die SG Flensburg-Handewitt sind dem Spitzenreiter SC Magdeburg am dichtesten auf den Fersen und treffen um 20:30 Uhr in der Max-Schmeling-Halle aufeinander.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM282422925:76016550:6
2Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE292342962:85810450:8
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF281945897:79610142:14
4THW KielTHW KielTHW KielTHW281927913:81210140:16
5MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM291829836:8082838:20
6VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM2815310861:8481333:23
7TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN2914411854:858-432:26
8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2812313809:7981127:29
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV2811413835:866-3126:30
10Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL2911216833:873-4024:34
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV2910316825:832-723:35
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG2910316831:859-2823:35
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2911117780:845-6523:35
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB299218848:903-5520:38
15ThSV EisenachThSV EisenachEisenachEIS299218808:870-6220:38
16HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE299119769:831-6219:39
17Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC297121816:890-7415:43
18HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL294322762:857-9511:47
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele