Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
19:00
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
SC Magdeburg THW Kiel
60.
20:42
Fazit:
In einem packenden Spitzenspiel schlägt der SC Magdeburg den amtierenden deutschen Meister THW Kiel mit 34:31 und untermauert einmal mehr die Heimstärke. Damit muss der THW bereits die dritte Bundesliga-Niederlage in Folge hinnehmen und rutscht mit einem 6:6-Punktekonto ins Mittelfeld ab. Beide Teams spielten nervösen Handball mit ungewohnt vielen Fehlern. In mehreren Phasen konnten sich die Hausherren immer wieder absetzen, doch auch die Gäste konnten immer wieder den Anschluss finden. Am Ende waren die Magdeburger etwas effizienter im Gegenstoßspiel, Portner war mit 14 Paraden ein starker Rückhalt. Genau daran mangelte es bei den Norddeutschen heute, es fehlten an mehreren Stellen wenige Prozentpunkte. Beispielsweise der Innenblock ließ immer wieder Durchbrüche zu, Kleinigkeiten waren ausschlaggebend. Mit starkem Publikum im Rücken sichern sich die Bördestädter zwei wichtige Punkte und bleiben so in Schlagdistanz zum Führungsduo der Liga. Bester Werfer war Tim Hornke mit acht Treffern. Weiter gehts für den SCM in einer Woche bei FrischAuf! Göppingen, Kiel empfängt am Dienstag die HSG Wetzlar im DHB-Pokal. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Abend!
SC Magdeburg THW Kiel
60.
20:37
Spielende
SC Magdeburg THW Kiel
60.
20:37
Der SCM wird dieses Spitzenspiel gewinnen...
SC Magdeburg THW Kiel
60.
20:36
Tor für THW Kiel, 34:31 durch Harald Reinkind
Nochmal ein ordentlicher Strahl, doch nichts mehr als Ergebniskosmetik...
SC Magdeburg THW Kiel
59.
20:36
Tor für SC Magdeburg, 34:30 durch Magnus Saugstrup
Und der Kreisläufer macht im Gegenstoß den Deckel drauf!
SC Magdeburg THW Kiel
58.
20:35
Lautstark schallt es durch die Halle: "Hier regiert der SCM!" Das Publikum hat eine klare Meinung zum Ausgang des Spiels...
SC Magdeburg THW Kiel
58.
20:34
Tor für THW Kiel, 33:30 durch Patrick Wiencek
Im Sieben gegen Sechs ist wieder Wiencek der Zielspieler, dieses Mal trifft er von der rechten Kreisseite.
SC Magdeburg THW Kiel
58.
20:34
Tor für SC Magdeburg, 33:29 durch Albin Lagergren
SC Magdeburg THW Kiel
57.
20:34
Da ist der Ballgewinn! Mrkva kann endlich mal wieder einen rausnehmen, doch Portner tut es ihm gleich! Mit dem rechten Bein ist er gefühlt über Kopfhöhe zugange, und lenkt das Leder über die Torauslinie.
SC Magdeburg THW Kiel
56.
20:32
Tor für THW Kiel, 32:29 durch Patrick Wiencek
In Überzahl finden sie den freien Kreis, ohne Kontakt verwandelt Wiencek sicher.
SC Magdeburg THW Kiel
55.
20:31
Tor für SC Magdeburg, 32:28 durch Michael Damgaard
Der Däne kommt, der Däne kriegt Kontakt, der Däne trifft! Humorlos nimmt er sich die erstbeste Möglichkeit und geht voran, ob der Manndeckung gegen Felix Claar.
SC Magdeburg THW Kiel
55.
20:31
Tor für THW Kiel, 31:28 durch Niclas Ekberg
Stark! Johansson sieht die richtige Passstation, Ekberg wartet lange und trifft in die lange Ecke.
SC Magdeburg THW Kiel
54.
20:30
2 Minuten für Christian O'Sullivan (SC Magdeburg)
Klarer Gesichtstreffer, da gibts keine zwei Meinungen.
SC Magdeburg THW Kiel
54.
20:30
Die Atmosphäre in der Halle ist unglaublich, auch die Halle weiß, was hier heute auf dem Spiel steht. Der Krimi ist eröffnet, welches Team kann hier nach 60 Minuten jubeln?
SC Magdeburg THW Kiel
54.
20:29
Da muss jetzt alles klappen bei den Gästen. Übungsleiter Filip Jícha drückt gute sechs Minuten vor dem Ende auf den Buzzer! Die Hausherren konnten erneut auf vier Tore Abstand enteilen, doch bisher kamen die Zebras auch immer wieder auf Tuchfühlung...
SC Magdeburg THW Kiel
54.
20:28
Tor für SC Magdeburg, 31:27 durch Ómar Ingi Magnússon
Duell aus Siebenmetern, doch Magnússon findet die Lücke mit seinem Aufsetzer.
SC Magdeburg THW Kiel
53.
20:27
Tor für THW Kiel, 30:27 durch Harald Reinkind
Der Kempa von halb zu Halb ist ein probates Mittel für den schnellen Torabschluss, das spielen die Norddeutschen ganz routiniert.
SC Magdeburg THW Kiel
52.
20:26
Tor für SC Magdeburg, 30:26 durch Oscar Bergendahl
Im Prinzip eine Blaupause des vorangegangen Angriffs. Der Abschluss, knapp am Kopf von Mrkva vorbei, ist überragend.
SC Magdeburg THW Kiel
52.
20:26
Tor für THW Kiel, 29:26 durch Nikola Bilyk
SC Magdeburg THW Kiel
51.
20:25
Tor für SC Magdeburg, 29:25 durch Oscar Bergendahl
Der Kreisläufer kann die Sperre halten und netzt sicher oben rechts in die Ecke.
SC Magdeburg THW Kiel
51.
20:25
Somit spielen die Gastgeber in Überzahl, Claar wird mit zwei Kreisläufern die Entscheidung treffen.
SC Magdeburg THW Kiel
51.
20:23
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
Frei, vielleicht zu frei kommt Pekeler zum Wurf und schießt Portner das Spielgerät voll ins Gesicht. Er hebt sofort entschuldigend die Hand, er weiß, dass er nun zwei Minuten auf die Bank muss.
SC Magdeburg THW Kiel
50.
20:22
Tor für SC Magdeburg, 28:25 durch Albin Lagergren
Eine überragende Doppelfinte besorgt den Hausherren die erneute Drei-Tore-Führung...
SC Magdeburg THW Kiel
50.
20:22
Tor für THW Kiel, 27:25 durch Harald Reinkind
SC Magdeburg THW Kiel
49.
20:21
Tor für SC Magdeburg, 27:24 durch Magnus Saugstrup
Der Innenblocker fängt das Leder ab und marschiert alleine aufs leere Tor. Einmal mehr fliegt hier förmlich das Hallendach weg, die SCM-Fans explodieren in der Lautstärke.
SC Magdeburg THW Kiel
49.
20:21
Der THW müht sich im Positionsspiel, die Bördestädter machen sofort Druck im Tempospiel...
SC Magdeburg THW Kiel
48.
20:20
Tor für SC Magdeburg, 26:24 durch Tim Hornke
SC Magdeburg THW Kiel
48.
20:20
Tor für THW Kiel, 25:24 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
SC Magdeburg THW Kiel
48.
20:19
Tor für SC Magdeburg, 25:23 durch Christian O'Sullivan
Portner hält, Hornke sichert den Abpraller, O'Sullivan trifft ins leere Tor. So einfach kann Handball sein, so bestraft man das Sieben gegen Sechs...
SC Magdeburg THW Kiel
47.
20:18
Tor für SC Magdeburg, 24:23 durch Magnus Saugstrup
Gegen die offensive 3:2:1-Abwehr der Kieler ergeben sich Räume, die der Kreisläufer zu nutzen weiß. Mit etwas Fortune trudelt der Ball noch über die Linie, Bellahcene saß im Spagat.
SC Magdeburg THW Kiel
47.
20:18
Mit welch einer Gelassenheit Bennet Wiegert agiert, ist bewundernswert. Auf den Ausgleich reagiert er zwar mit seinem zweiten Team-Timeout, doch es gibt lediglich die nächsten zwei Spielzüge.
SC Magdeburg THW Kiel
46.
20:16
Tor für THW Kiel, 23:23 durch Eric Johansson
Ausgleich! Aus neun Metern hämmert der Shooter den Ball über den Block. Portner liegt zwar in seiner Ecke, aber kann den Einschlag nicht verhindern.
SC Magdeburg THW Kiel
45.
20:15
Tor für THW Kiel, 23:22 durch Niclas Ekberg
Aus der zweiten Welle heraus, kriegt Ekberg den nächsten offenen Wurf. Schnörkellos haut er das Leder krachend unter die Latte.
SC Magdeburg THW Kiel
45.
20:15
Tor für THW Kiel, 23:21 durch Rune Dahmke
Ein ganz starker Kopfroller, da kommt Portner nicht mehr rechtzeitig hin.
SC Magdeburg THW Kiel
44.
20:14
Tor für SC Magdeburg, 23:20 durch Ómar Ingi Magnússon
Kompromisslos! Nach dem Fehlwurf zuletzt, verwandelt der Isländer wieder sicher von der Linie.
SC Magdeburg THW Kiel
44.
20:14
Gelbe Karte für Filip Jícha (THW Kiel)
SC Magdeburg THW Kiel
44.
20:14
Puh! Wieder bleibt der Pfiff gegen Johansson aus, der Stoß von Saugstrup war zu viel um das laufen zu lassen...
SC Magdeburg THW Kiel
43.
20:13
2 Minuten für Felix Claar (SC Magdeburg)
Für ein Stoßen gegen Wiencek muss der Spielmacher zwei Minuten zuschauen.
SC Magdeburg THW Kiel
43.
20:13
Was für eine Parade! Mit der Hand ist Samir Bellahcene unten zur Stelle und fischt den harten Wurf von Hornke in die kurze Ecke raus.
SC Magdeburg THW Kiel
42.
20:11
Tor für THW Kiel, 22:20 durch Patrick Wiencek
Skippi bindet im Zentrum zwei Gegenspieler und versorgt seinen Kreis in der Sperre.
SC Magdeburg THW Kiel
42.
20:11
Unter den Augen von Bundestrainer Alfred Gislason reißen beide Teams hier ein wahres Spektakel in der zweiten Hälfte ab.
SC Magdeburg THW Kiel
42.
20:10
Tor für SC Magdeburg, 22:19 durch Tim Hornke
Die Kieler haben am Ausgleich geschnuppert, doch nach einem unglücklichen Pfiff, Stürmerfoul, fliegt hier beim Konter von Hornke das Hallendach weg.
SC Magdeburg THW Kiel
41.
20:10
Das war eine durchaus heikle Phase für die Gäste, doch die haben sie nun fast unbeschadet überstanden.
SC Magdeburg THW Kiel
40.
20:09
Tor für SC Magdeburg, 21:19 durch Tim Hornke
Ein überragender Schlagwurf von Johansson! Aus zehn Metern haut er den Ball unten links rein, doch sofort setzen die Magdeburger nach und finden in Hornke einen sicheren Abnehmer.
SC Magdeburg THW Kiel
40.
20:09
Tor für THW Kiel, 20:19 durch Eric Johansson
SC Magdeburg THW Kiel
39.
20:08
Tor für SC Magdeburg, 20:18 durch Matthias Musche
In doppelter Überzahl läuft der Ball bis nach Linksaußen, Musche netzt sicher.
SC Magdeburg THW Kiel
39.
20:07
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
Es gibt den Videobeweis! Duvnjak trifft Lagergren abseits des Balles unabsichtlich im Gesicht, das ist die richtige Entscheidung!
SC Magdeburg THW Kiel
39.
20:06
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
Das war ein harter Ringkampf, die Zeitstrafe für das Umreißen ist hart. Nicht falsch, das Foul ist unstrittig, doch Suagstrup hat genauso regelwidrig gearbeitet.
SC Magdeburg THW Kiel
39.
20:06
Hier ist Temperatur drin! Das kommt einer Rudelbildung gleich! Saugstrup und Pekeler behaken sich, da haben die Schiedsrichter große Mühe die Wogen zu glätten.
SC Magdeburg THW Kiel
39.
20:05
Hinten sitzt Trainer Filip Jícha jetzt auf seine erfahrenste Formation mit Reinkind, Pekeler, Wiencek und Duvnjak. Vorne sollen es seine Mannen im Sieben gegen Sechs lösen und so arbeiten sich die Zebras Tor für Tor wieder heran.
SC Magdeburg THW Kiel
38.
20:03
Tor für THW Kiel, 19:18 durch Niclas Ekberg
Anschlusstreffer! Aus sieben Metern scort der coole Schwede lässig mit einem Gegendreher.
SC Magdeburg THW Kiel
36.
20:01
Tor für THW Kiel, 19:17 durch Rune Dahmke
Endlich läuft der Ball flüssig, Johansson kriegt den Ball mit der linken Hand nach Außen weiter. Dahmke bedankt sich und fliegt mit dem Ball durch den Raum. Portners Stellung ist nicht optimal, so findet der Ball oben rechts sein Ziel.
SC Magdeburg THW Kiel
35.
20:00
Tor für SC Magdeburg, 19:16 durch Magnus Saugstrup
Ekberg lässt den Konter liegen, ein Dreher ist leichte Beute für Portner. Weber findet auf der andere Seite Saugstrup, der das Spielgerät schnörkellos in die Maschen haut.
SC Magdeburg THW Kiel
35.
20:00
Doch auf der anderen Seite ist Portner einmal mehr zur Stelle und wehrt den Wurf von Johansson mit dem linken Arm ab. Das Zusammenspiel zwischen Torwart und Abwehr, inklusive der Blockarbeit ist bei den Hausherren besser zu bewerten.
SC Magdeburg THW Kiel
34.
19:58
7-Meter verworfen von Ómar Ingi Magnússon (SC Magdeburg) Stark! Samir Bellahcene bleibt lange stehen und macht sich groß. Doch der Wurf des Isländers war nicht zielgenau, er trifft nur das Standbein...
SC Magdeburg THW Kiel
33.
19:58
Und wieder so ein leichter Fehler! In der Offensive unterlaufen den Zebras heute erstaunlich viele Fehlpässe, dieses Mal kann Landin den Pass von reinknie nicht mehr vor dem Aus retten.
SC Magdeburg THW Kiel
32.
19:56
Tor für SC Magdeburg, 18:16 durch Felix Claar
Doch auch der Spielmacher lässt sich von einem Fehlwurf nicht beeindrucken und zieht das Leder im Durchbruch oben rechts in die Ecke.
SC Magdeburg THW Kiel
32.
19:56
Bei den Kielern gab es zur Pause einen Wechsel zwischen den Pfosten, Samir Bellahcene gibt sein Bundesliga-Debüt. Und sofort kann sich der Neuzugang mit einer Parade gegen Claar auszeichnen.
SC Magdeburg THW Kiel
31.
19:55
Tor für THW Kiel, 17:16 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Den ersten Block kann Saugstrup noch setzen, doch Skippi nimmt sofort den nächsten Wurf aus dem Lauf und haut Portner den Ball durch die Hosenträger.
SC Magdeburg THW Kiel
31.
19:55
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang! In einem packenden Spitzenspiel stehen jetzt nochmal 30 Minuten voller Kampf und Leidenschaft auf dem Programm. Die Kieler werfen an, doch die Magdeburger nehmen ein schmales Polster von zwei Toren mit. Können die Gastgeber dieses verteidigen oder übernehmen die Fördestädter nochmal das Zepter? Wer sichert sich zwei ganz wichtige Punkte? Los geht's!
SC Magdeburg THW Kiel
31.
19:54
Beginn 2. Halbzeit
SC Magdeburg THW Kiel
30.
19:45
Halbzeitfazit:
Es steht Topspiel drauf, es ist Topspiel drin: Zur Pause führt der SC Magdeburg gegen den THW Kiel mit 17:15. Beide Teams erwischen einen nervösen Start, viele Fehler in der Offensive prägen die ersten Minuten, ehe sich die Gäste erstmals auf zwei Tore absetzen können (3:5, 9. Minute). Das Tempo nahm sogar im Verlauf noch zu, beide Mannschaften mühten sich im Positionsnagriff, auch deshalb war die erste und zweite Welle beiderseits ein probates Mittel. Doch mit einem 4:0-Lauf übernahmen die Magdeburger die Spielkontrolle, auch dank acht Paraden von Nikola Portner. In einer schwierigen Phase für die Gäste, vergaben die Hausherren jedoch zwei gute Möglichkeiten sich abzusetzen, die Kieler kamen unbeschadet durch eine Unterzahlsituation. In mehreren Phasen versuchten beide Kontrahenten die Spielkontrolle zu erobern, doch den Schlusspunkt setzten die Zebras und hielten so den Rückstand in Grenzen. Bester Werfer ist bis hierhin der Magdeburger Tim Hornke. Gleich gehts weiter mit Durchgang Zwei, bis gleich!
SC Magdeburg THW Kiel
30.
19:40
Ende 1. Halbzeit
SC Magdeburg THW Kiel
30.
19:40
Tor für THW Kiel, 17:15 durch Niclas Ekberg
Vor dem Kabinengang steht noch ein Siebenmeter an: Auch wenn Sergey Hernández zwischen den Pfosten steht, der Schwede netzt sicher unter die Latte.
SC Magdeburg THW Kiel
30.
19:39
Was für eine Übersicht! Der Pass von Magnússon ist genial, doch Musche lässt die Gelegenheit aus großen Winkel aus. Mrkva bekommt den Raum an der Hüfte rechtzeitig zu und wehrt nochmal einen wichtigen Ball ab.
SC Magdeburg THW Kiel
29.
19:38
Tor für THW Kiel, 17:14 durch Patrick Wiencek
Johansson bedient seinen Kreis mit einem Steckpass, Wiencek wuchtet sich in den Raum und erblick oben links eine Lücke.
SC Magdeburg THW Kiel
29.
19:37
Erstmals gehen die Hausherren mit vier Toren in Führung, da muss Trainer Jícha dringend reagieren und nimmt sein erstes Team-Timeout!
SC Magdeburg THW Kiel
28.
19:36
Tor für SC Magdeburg, 17:13 durch Tim Hornke
Wieder gehts nach einem Ballgewinn schnell nach vorne, Smárason hatte den Ball geklaut. Dann vollendet der Rechtsaußen den Konter.
SC Magdeburg THW Kiel
28.
19:36
Nun ist wieder mächtig Zug in der Partie, beide Mannschaften drücken mächtig aufs Tempo. Mit schier unbändigem Willen rennen beide Teams Auf und Ab.
SC Magdeburg THW Kiel
28.
19:35
Tor für SC Magdeburg, 16:13 durch Matthias Musche
SC Magdeburg THW Kiel
27.
19:35
Tor für THW Kiel, 15:13 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
SC Magdeburg THW Kiel
27.
19:34
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Das ist hart! Für einen vermeintlichen Gesichtstreffer muss Wiencek auf die Bank, doch die Zeitlupe zeigt, dass die Hand nicht im Gesicht war...
SC Magdeburg THW Kiel
27.
19:34
Tor für SC Magdeburg, 15:12 durch Felix Claar
SC Magdeburg THW Kiel
26.
19:34
Tor für THW Kiel, 14:12 durch Harald Reinkind
SC Magdeburg THW Kiel
26.
19:33
Tor für SC Magdeburg, 14:11 durch Ómar Ingi Magnússon
SC Magdeburg THW Kiel
25.
19:32
Tor für SC Magdeburg, 13:11 durch Tim Hornke
Puh! Ein überragender Spielzug läuft mit einer Kreuzung nach links, Weber zieht in die Tiefe, dann geht der Ball rüber zu Lagergren, der auf seinen Rechtsaußen abräumt. Mit etwas Glück geht der Ball über die Linie, Mrkva war noch am Ball.
SC Magdeburg THW Kiel
25.
19:32
Es ist bis hierhin eine unglaublich intensive Partie, beide Teams haben immer wieder ihre Phasen. Bennet Wiegert mahnt seine Mannen zur Ruhe, mit einem klaren Spielzug soll nach der Auszeit die fünfminütige Torflaute beendet werden.
SC Magdeburg THW Kiel
24.
19:30
Tor für THW Kiel, 12:11 durch Niclas Ekberg
Mit viel Risiko setzt Ekberg aus der zweiten Welle heraus den Kopfroller über Portner.
SC Magdeburg THW Kiel
24.
19:30
Gefangen! Mkrva ist rechtzeitig in der richtigen Ecke gegen den Wurf von Ómar Ingi Magnússon.
SC Magdeburg THW Kiel
23.
19:28
Tor für THW Kiel, 12:10 durch Rune Dahmke
Stark! Dieses Mal spielen sie die Überzahl besser aus, Johansson macht viel Druck von Halblinks. Dann geht der Ball bis in die letzte Stufe, Dahmke räumt ab.
SC Magdeburg THW Kiel
23.
19:27
2 Minuten für Oscar Bergendahl (SC Magdeburg)
Das ist bitter! Den Kielern ist nichts eingefallen, der Arm war oben. Doch dann hält der Innenblocker wiederholt den Abstand beim Freiwurf nicht ein, das ist wirklich sehr unglücklich.
SC Magdeburg THW Kiel
22.
19:27
Beiden Teams ist die Anspannung und die Bedeutung des Spiels weiter anzumerken. Viele Fehler, ungewohnte Entscheidungen prägen die ersten 20 Minuten. Es fehlt noch an Leichtigkeit, immer wieder ist der Spielfluss unterbrochen.
SC Magdeburg THW Kiel
21.
19:25
Tor für SC Magdeburg, 12:9 durch Albin Lagergren
Ins leere Tor! Duvnjak sucht überhastet den Abschluss, das war unüberlegt. Den Gegenstoß macht Lagergren dann mühelos.
SC Magdeburg THW Kiel
21.
19:25
Das hätte durchaus eine heikle Situation für die Norddeutschen werden können. Doch durch einen Geniestreich von Reinkind und zwei leichte Fehler der Bördestädter können sie die Unterzahl runterspielen und den Abstand verkürzen.
SC Magdeburg THW Kiel
20.
19:24
Tor für THW Kiel, 11:9 durch Harald Reinkind
SC Magdeburg THW Kiel
20.
19:23
Gelbe Karte für Bennet Wiegert (SC Magdeburg)
Cer Trainer ist stinksauer, fassungslos, dass Claar keinen Siebenmeter bekommt. Schwer zu erkennen, ob da noch ein Griff in den Wurfarm war. Doch für sein lautstarkes Meckern sieht er zurecht die gelbe Karte.
SC Magdeburg THW Kiel
19.
19:22
2 Minuten für Petter Øverby (THW Kiel)
Auch hier ist das Textilvergehen unstrittig...
SC Magdeburg THW Kiel
19.
19:22
Tor für THW Kiel, 11:8 durch Domagoj Duvnjak
SC Magdeburg THW Kiel
19.
19:22
Tor für SC Magdeburg, 11:7 durch Philipp Weber
SC Magdeburg THW Kiel
18.
19:22
Und Portner hält weiter! Die Gastgeber haben jetzt erstmals die Möglichkeit sich auf vier Tore abzusetzen, dafür ist der Schweizer bisher ein wichtiger Baustein.
SC Magdeburg THW Kiel
18.
19:20
Tor für SC Magdeburg, 10:7 durch Albin Lagergren
Guter Einläufer! Hornke hat ein gutes Timing, damit stimmt die Zuordnung nicht und Lagergren hat genug Platz auf der rechten Seite.
SC Magdeburg THW Kiel
17.
19:20
Wieder schenken die Gäste leichtfertig den Ball her! Bilyk springt unausgesprochen zum Kempa und landet im Raum. Das war wirklich gut verteidigt von den Hausherren.
SC Magdeburg THW Kiel
16.
19:19
2 Minuten für Christian O'Sullivan (SC Magdeburg)
Der Abwehrchef zieht Pekeler tatsächlich das Trikot aus, da bleibt den Unparteiischen nichts anderes übrig, als ihn auf die Bank zu schicken.
SC Magdeburg THW Kiel
15.
19:18
Tor für SC Magdeburg, 9:7 durch Ómar Ingi Magnússon
Wiede kommt der Isländer von der Bank und wieder haut er den Strafwurf ganz überzeugend unten rechts in die Ecke, während der Kieler Keeper die linke Seite ausgewählt hatte.
SC Magdeburg THW Kiel
15.
19:17
Tor für THW Kiel, 8:7 durch Domagoj Duvnjak
SC Magdeburg THW Kiel
14.
19:17
Nach einer holprigen Anfangsphase finden die Magdeburger deutlich bessere Möglichkeiten im Positionsspiel. Die Kieler spielen sich auch klare Chancen heraus, lassen aber zu viele freie Würfe gegen Portner aus.
SC Magdeburg THW Kiel
14.
19:16
Tor für SC Magdeburg, 8:6 durch Philipp Weber
Schritte-verdächtig! Doch Weber kommt in den Durchbruch und findet zwischen der Hüfte von Mrkva und dem Pfosten noch eine hauchdünne Lücke.
SC Magdeburg THW Kiel
13.
19:15
Tor für THW Kiel, 7:6 durch Niclas Ekberg
Ist der cool! Von seinem Fehlwurf eben lässt er sich nicht beeindrucken und netzt den Strafwurf dieses Mal lässig mit einem angedrehten Aufsetzer durch die Beine.
SC Magdeburg THW Kiel
13.
19:14
Tor für SC Magdeburg, 7:5 durch Magnus Saugstrup
SC Magdeburg THW Kiel
12.
19:14
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel) Wahnsinn! Mit der linken Hand hält er gegen den Schweden und damit den vierten Wurf in Folge!
SC Magdeburg THW Kiel
12.
19:14
Auch wenn das Tor nun schon etwas her ist, so darf dieser Assist nicht unerwähnt bleiben: Johansson steht bei zehn Metern, sieht im Augenwinkel den hinterlaufenden Wiencek und spielt durch die Abwehr den no-look-Pass! Einfach überragend!
SC Magdeburg THW Kiel
12.
19:13
Auch Portner meldet sich jetzt in der Partie an! Mit zwei schnellen Paraden in Folge gegen die Kieler Außen kommt der SCM in die Gegenstöße.
SC Magdeburg THW Kiel
11.
19:12
Tor für SC Magdeburg, 6:5 durch Tim Hornke
SC Magdeburg THW Kiel
10.
19:11
Tor für SC Magdeburg, 5:5 durch Felix Claar
SC Magdeburg THW Kiel
9.
19:11
Tor für SC Magdeburg, 4:5 durch Ómar Ingi Magnússon
Den ersten Siebenmeter der Partie netzt der Isländer sicher. Obwohl er kalt von der Bank kommt, zeigt er keinerlei Nerven.
SC Magdeburg THW Kiel
9.
19:10
Hier ist richtig Feuer drin! Ein Highlight jagt das Nächste! Beide Mannschaften finden im Tempospiel gute Lösungen, besonders sehenswert der Durchbruch von Claar.
SC Magdeburg THW Kiel
9.
19:10
Tor für THW Kiel, 3:5 durch Harald Reinkind
SC Magdeburg THW Kiel
9.
19:09
Tor für SC Magdeburg, 3:4 durch Felix Claar
SC Magdeburg THW Kiel
9.
19:09
Tor für THW Kiel, 2:4 durch Patrick Wiencek
SC Magdeburg THW Kiel
8.
19:08
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Eric Johansson
Der hat nicht nur Kraft, sondern auch ein ganz feines Handgelenk. Nach seinem Durchbruch auf der linken Seite wickelt er den Ball mit einem feinen Touch um Portner.
SC Magdeburg THW Kiel
7.
19:07
Tor für SC Magdeburg, 2:2 durch Tim Hornke
Wieder ist der Ball vorne schnell weg! Dieses Mal kann Hornke den Gegenstoß laufen und kriegt aus sechs Metern den Ball knapp am linken Bein von Mrkva vorbei.
SC Magdeburg THW Kiel
6.
19:07
Sehr wachsam! Die Zebras wirken in der Abwehr perfekt eingestellt, mehrfach gelingt das Stoppfoul gegen die Magdeburger zweite Welle.
SC Magdeburg THW Kiel
5.
19:06
Fast fünf Minuten sind gespielt, beiden Mannschaften unterlaufen ungewohnt viele Fehler. Sowohl Claar, als auch Reinkind kriegen jeweils den Schrittfehler gegen sich ausgelegt...Noch fehlt der Rhythmus, es ist noch kein flüssiges Spiel.
SC Magdeburg THW Kiel
4.
19:04
Tor für THW Kiel, 1:2 durch Eric Johansson
Und das nächste Rückraumgeschoss findet sein Ziel! Bilyk zieht die Kreuzung an, der Schwede steigt ohne Kontakt hoch und findet einen Weg durch den Block.
SC Magdeburg THW Kiel
3.
19:03
Gelbe Karte für Eric Johansson (THW Kiel)
Auch Johansson hinterlässt eine erste Visitenkarte bei Lagergren, sofort sind beide Teams physisch voll auf der Platte.
SC Magdeburg THW Kiel
2.
19:03
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Harald Reinkind
Aus zehn Metern hämmert der Linkshänder das Leder in die Maschen.
SC Magdeburg THW Kiel
2.
19:02
Gelbe Karte für Matthias Musche (SC Magdeburg)
Das ist direkt eine Ansage! Gegen Øverby schiebt er kräftig, dafür sieht er den gelben Karton.
SC Magdeburg THW Kiel
1.
19:01
Tor für SC Magdeburg, 1:0 durch Tim Hornke
Guter Start für die Gastgeber, im Zeitspiel findet Lagergren seinen Rechtsaußen mit einem Pass hinter dem Rücken.
SC Magdeburg THW Kiel
1.
19:01
Filip Jícha hat sich für folgende Aufstellung entschieden: Landin, Johansson, Bilyk, Reinkind, Ekberg, Wiencek - Mrkva
SC Magdeburg THW Kiel
1.
19:01
Bennet Wiegert setzt zu Beginn auf folgende Sieben: Musche, Damgaard, Claar, Lagergren, Hornke, Saugstrup – Portner
SC Magdeburg THW Kiel
1.
19:00
Los geht’s, das Spitzenspiel zwischen dem SC Magdeburg und dem THW Kiel ist eröffnet!
SC Magdeburg THW Kiel
1.
19:00
Spielbeginn
SC Magdeburg THW Kiel
18:55
Treffen diese beiden Mannschaften aufeinander, ist Spektakel garantiert. Hohes Tempo, viele Tore, Emotionen, Kampf und Leidenschaft zeichnen dieses wahre Spitzenspiel aus. Viel steht auf dem Spiel, beide Teams brauchen dringend die nächsten Punkte in der Liga, es steht jetzt schon viel auf dem Spiel. Dafür schickt die Liga eines ihrer besten Gespanne, Mirko Krag und Marcus Hurst übernehmen den Dienst an der Pfeife, die Spielleitung hat Jutta-Ehrmann-Wolf inne. Damit ist fast alles gesagt, die Halle kocht, die Mannschaften laufen ein – gleich gibt’s den Anpfiff.
SC Magdeburg THW Kiel
18:50
Während es in der Liga teils noch etwas knirscht, ist der THW gut in die neue Champions League Saison gestartet. Mit drei Siegen aus drei Spielen setzten sich die Norddeutschen an die Tabellenspitze der Gruppe A, auch wenn das am Mittwoch bei Bitola in Nordmazedonien ein schweres Stück Arbeit war. Ob der Reisestrapazen mühten sich die Zebras, sicherten sich mit einer durchschnittlichen Leistung aber ein 23:20-Auswärtssieg. Zuvor gab es in der Liga aber schon zwei Mal Punktverluste zu beklagen. Im Nordderby gegen den Erzrivalen aus Flensburg unterlagen die Fördestädter mit 29:28 und zuhause musste man sich überraschend dem Team der Stunde aus Melsungen mit 30:35 geschlagen geben. Damit steht auch die Jícha-Truppe durchaus unter Zugzwang, so droht bei einer Niederlage entgültig der Verlust des Anschlusses an die noch verlustpunktfreien Füchse Berlin und MT Melsungen.
SC Magdeburg THW Kiel
18:40
Zuletzt herrschte leichte Krisenstimmung in Magdeburg, konnte der deutsche Vizemeister wettbewerbsübergreifend nur ein Spiel in vier Auftritten gewinnen. Unter anderem gab es auswärts in Barcelona eine deutliche Zwölf-Tore-Schlappe, in der Liga verspielte die Wiegert-Truppe einen Vorsprung von sieben Punkten beim Ostderby in Leipzig zu einem Unentschieden. Damit stehen zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison schon drei Minuspunkte auf dem Konto, mit eingerechnet die Niederlage bei den Füchsen Berlin. Doch am Mittwoch gelang den Bördestädtern der dringend benötigte Befreiungsschlag: Mit 16 Toren Differenz schoss man Celje im internationalen Geschehen aus der Halle und scheint damit gewappnet für das Spitzenspiel. Lediglich Spielmacher Gisli Kristjansson fällt weiter aus, ansonsten stehen Übungsleiter Bennet Wiegert alle Mann zur Verfügung. Mit dem Rückenwind sollen heute zwei ganz wichtige Punkte gegen den großen Rivalen geholt werden.
SC Magdeburg THW Kiel
18:30
Eines der hochklassigsten Duelle der Liga steht an, beide Champions League-Teilnehmer treffen aufeinander. Der Sieger der Königsklasse gegen den deutschen Meister. Es ist das Duell der Superlative, die Erwartungen sind hoch, doch beide Teams sind bereit für das ganz große Spektakel zu sorgen. Ein Blick auf die letzten Aufeinandertreffen zeigt: Hier ist Spannung garantiert! Das letzte Spiel in Kiel endete 34:34 Unentschieden, davor gab es jeweils einen Sieg mit einem Tor – für die Gastmannschaft. Kiel gewann in der Liga das Auswärtsspiel, Magdeburg den Viertelfinalkracher im DHB-Pokal der vergangenen Saison. Insgesamt schneidet der THW etwas besser ab, doch vor allem bei Auswärtsauftritten dominierten die Norddeutschen das Geschehen. Obwohl der SCM unglaublich heimstark ist, konnten die Zebras drei Mal in Folge die Punkte von den Bördestädtern mit nach Hause nehmen. Sollte es also einem Team gelingen in der GETEC-Arena zu gewinnen, dann wohl dem THW. Doch das Team von Trainer Bennet Wiegert wird alles daran setzen die beiden Zähler in Sachsen-Anhalt zu behalten.
SC Magdeburg THW Kiel
18:20
Hallo und herzlich willkommen zum 7. Spieltag der Handball-Bundesliga! Der amtierende Vizemeister SC Magdeburg empfängt den deutschen Meister THW Kiel zum Spitzenspiel, Anwurf ist in der GETEC-Arena um 19:00 Uhr!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM282422925:76016550:6
2Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE292342962:85810450:8
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF281945897:79610142:14
4THW KielTHW KielTHW KielTHW281927913:81210140:16
5MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM291829836:8082838:20
6VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM2815310861:8481333:23
7TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN2914411854:858-432:26
8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2812313809:7981127:29
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV2811413835:866-3126:30
10Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL2911216833:873-4024:34
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV2910316825:832-723:35
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG2910316831:859-2823:35
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2911117780:845-6523:35
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB299218848:903-5520:38
15ThSV EisenachThSV EisenachEisenachEIS299218808:870-6220:38
16HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE299119769:831-6219:39
17Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC297121816:890-7415:43
18HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL294322762:857-9511:47
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele