Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
20:30
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
60.
22:34
Fazit:
Flensburg gewinnt mit einem Krimi in der Schlussphase das Spiel mit 28:27 knapp gegen den THW Kiel. Nachdem die Hausherren zur Pause noch mit 14:17 hintenlagen, kamen die Gastgeber besser aus der Kabine und glichen schnell zum 18:18 aus und gingen dann durch Smits sogar in Führung. Dann verwarf Smits aber aber in der 48. Minute den Siebenmeter gegen den Kieler Torhüter Mrkva und brachte den Meister wieder zurück ins Spiel. Vier Minuten vor Schluss führten die Kieler dann mit drei Toren Vorsprung, doch Flensburg gab nicht auf und profitierte von einigen technischen Fehlern der Gäste sowie einer Zweiminuten-Zeitstrafe gegen Øverby und kam so eine Minute vor Schluss zum 27:27 heran. Mit der Schlusssirene traf dann Jakobsen von Linksaußen zum 28:27-Sieg für Flensburg im 109. Nord-Derby. Flensburg springt durch den Sieg mit vier Punkten nun auf dem sechsten Rang, Kiel verliert die Tabellenführung an Melsungen und ist Dritter. Vielen Dank fürs Mitlesen und bis bald.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
60.
22:16
Spielende
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
60.
22:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:27 durch Emil Jakobsen
Mit der Sirene trifft Flensburg durch Jakobsen von Linksaußen unten mittig zum 28:27-Sieg gegen Kiel ins Tor. Was für eine Schlussphase! Die Fans sind außer sich!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
60.
22:13
2 Minuten für Petter Øverby (THW Kiel)
Danach geht Pytlick noch zu Boden und die Schiedsrichter schauen sich die Situation zwischen ihm und der Nummer elf bei Kiel nochmal auf dem Bilschirm an und überprüfen, ob es mehr als zwei Minuten für Øverby gibt. Der Kieler trifft ihn beim Wurf mit dem Arm und muss dann aber nur für zwei Minuten runter. Kiel beendet das Spiel damit in Unterzahl.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
59.
22:10
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:27 durch Simon Pytlick
Was für ein Wurf des Neuzugangs. Aus dem Rückraum steigt Pytlick hoch und wirft den Ball aus rund neun Metern zentraler Position obenlinks ins Eck zum Ausgleich. Das ist wohl der schönste Treffer des Spiels.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
59.
22:09
Golla ist gegen Reinkind im Block da und pariert den Wurf des Kielers. Kann Flensburg jetzt ausgleichen?
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
57.
22:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:27 durch Emil Jakobsen
Es gibt einen Siebenmeter für die Hausherren. Jakobsen tritt an den Siebenmeter und wirft den Ball oben links zum 26:27 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
56.
22:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:27 durch Kay Smits
Wiencek verliert den Ball auf der rechten Seite kurz vor dem Kreis und Kiel fängt den Ball ab und wirft den Ball nach vorne zu Smits, der sich im eins-gegen-eins durchsetzt und aus halblinker Position zum 25:27 verkürzt.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
56.
22:05
Tor für THW Kiel, 24:27 durch Petter Øverby
Nach einem No-Lock-Pass auf die linke Seite trifft Øverby vom Kreis aus halblinker Position zum 24:27.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
55.
22:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:26 durch Jóhan Hansen
Nach der Auszeit trifft Hansen von Rechtsaußen und spielt den Ball mit viel Drang am Keeper zum 24:26 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
55.
22:02
Tor für THW Kiel, 23:26 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Wieder die Kieler! Ellefsen a Skipagotu setzt sich am Kreis gegen seinen Gegenspieler durch und trifft zur Drei-Tore-Führung. Flensburg nimmt die Auszeit!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
54.
22:01
Tor für THW Kiel, 23:25 durch Niclas Ekberg
Ekberg fängt einen Gegenstoß ab und läuft dann allein aufs Tor zu. Sein Wurf von Rechtaußen mit der linken Hand landet oben links im Netz.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
53.
22:00
Tor für THW Kiel, 23:24 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Ellefsen a Skipagotu setzt sich gegen seinen Gegenspieler am Kreis durch und wirft den Ball mit rechts unten rechts zur 24:23-Führung ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
52.
21:59
Tor für THW Kiel, 23:23 durch Patrick Wiencek
Nach einem Pass an den Kreis zu Wiencek bringt dieser im Fallen aus dem Zentrum den Ball noch unten links im Tor unter. Ausgleich. Es bleibt hier eine umkämpfte Partie zwischen den beiden Traditionsclubs.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
50.
21:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:22 durch Emil Jakobsen
Wieder führen die Gastgeber nach einem Treffer von Linksaußen von Jakobsen.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
50.
21:57
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
Reinkind sieht für einen Zupfer die Zwei-Minuten-Strafe. Kann Flensburg die Überzahl nun ausnutzen?
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
49.
21:55
Tor für THW Kiel, 22:22 durch Rune Dahmke
Den Fehlwurf von Smits bestrafen die Kieler sofort. Nach einem Wurf nach links setzt sich Dahmke gegen seinen Gegenspieler durch und trifft von Linksaußen zum 22:22-Ausgleich. Kiel ist wieder da!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
48.
21:55
Smits geht an die Siebenmeterlinie und will den Ball links am Keeper vorbeiwerfen, doch Mrkva ist mit dem rechten Fuß dran und pariert den Siebenmeter. Stark vom Kieler Schlusshalt!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
48.
21:54
7-Meter verworfen von Kay Smits (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
48.
21:53
Dann unterläuft Wiencek beim Prellen der nächste technische Fehler und Flensburg ist wieder im Ballbesitz.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
47.
21:52
Tor für THW Kiel, 22:21 durch Petter Øverby
Øverby verkürzt nach einem hervorragenden Pass ins Zentrum zum 21:22. Kiel ist wieder da.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
46.
21:52
Ein No-Lock-Pass auf Golla, der steigt am Kreis im Zentrum frei vor Mrkva hoch, doch der Torhüter kommt raus und der Kapitän scheitert am Keeper.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
46.
21:50
Flensburg nimmt nun die Auszeit und versucht die Flensburger nochmal besser im Angriff einzustellen. Die Fehler in den letzten Minuten häufen sich bei der SG nun wieder.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
45.
21:48
Tor für THW Kiel, 22:20 durch Niclas Ekberg
Nach einem technischen Fehler der Hausherren machen die Kieler das Spiel schnell. Nach einem langen Wurf auf Ekberg trifft dieser über die rechte Seite zum 20:22.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
44.
21:48
Beide Teams sind jetzt nicht mehr so präzise vor dem Kasten. Erst verwirft Johansson, dann gibt es einen technischen Fehler bei der SG.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
43.
21:46
Das Zeitspiel bei Flensurg droht und dann fängt Landin einen Ball auf Golla ab und Kiel kommt wieder und nimmt den Torhüter schnell runter und spielt den Angriff mit sieben-gegen-sechs. Der Wurf von Duvnjak vom Kreis fliegt aber knapp links neben den Pfosten.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
42.
21:44
Benjamin Burić ist erneut gegen Bilyk da und pariert den nächsten Wurf der Kieler. Die Fans sind da. Dann passt ein Wurf von Dahmke auf Wiencek nicht und Flensburg ist im Ballbesitz.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
41.
21:42
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:19 durch Kay Smits
Schön durchgesteckt auf Smits, der auf links hochsteigt und den Keeper Mrkva mit einem Heber überwindet und zum 22:19 trifft.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
40.
21:41
Benjamin Burić ist gegen Reinkind mit seinem Arm da und pariert den Wurf aus dem Rückraum.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
40.
21:40
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:19 durch Jóhan Hansen
Hansen tankt sich erneut über die rechte Seite durch und trifft mit einem Sprungwurf links lang ins Tor zur Zwei-Tore-Führung. Kiel nimmt daraufhin die Auszeit.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
38.
21:37
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:19 durch Emil Jakobsen
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
38.
21:37
Tor für THW Kiel, 19:19 durch Niclas Ekberg
Ekberg ist in der Abwehr da und läuft alleine den Kontergegenstoß über die rechte Seite und gleicht zum 19:19 aus.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
38.
21:37
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:18 durch Kay Smits
Flensburg geht erstmals in der zweiten Hälfte in Führung und Kay Smits tankt sich im Zentrum durch und wirft den Ball oben links zum 19:18 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
37.
21:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:18 durch Johannes Golla
Die Halle steht nach einem Treffer von Golla aus dem Zentrum vom Kreis. Flensburg ist da und gleicht zum 18:18 aus.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
36.
21:34
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:18 durch Jóhan Hansen
Flensburg ist auf einen ran. Nach einem Tempogegenstoß über die rechte Seite fliegt Hansen in den Siebemeterraum und wirft den Ball links am Keeper zum 17:18 links ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
36.
21:34
Nach einem technischen Fehler der Kieler ist wieder Flensburg im Angriff, doch erstmal ist Mrkva da und pariert den Wurf aus dem Zentrum.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
34.
21:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:18 durch Jóhan Hansen
Johan Hansen setzt sich nach einem Ballverlust der Kieler auf rechts durch und verkürzt auf 16:18. Flensburg kommt gut aus der Pause.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
33.
21:31
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:18 durch Simon Pytlick
Dann setzt sich der Neuzugang auf der linken Seite durch und trifft mit einem Heber zum 15:18.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
32.
21:31
Tor für THW Kiel, 14:18 durch Rune Dahmke
Rune Dahmke bekommt auf Linksaußen den Ball. Er steigt hoch und trifft von der linken Seite lang ins rechte Eck.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
31.
21:28
Beginn 2. Halbzeit
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
30.
21:23
Halbzeitfazit:
Kiel liegt zur Pause mit 17:14 gegen die SG Flensburg-Handewitt vorn. Die Kieler kommen voll motiviert in dieses Derby und setzen sich nach sieben Minuten erstmals mit drei Treffern ab. Danach hält der Meister den Abstand immer schön aufrecht und führt zwischendurch durch einen Treffer von Bilyk mit fünf Toren Vorsprung gegen die Hausherren. Bei Flensburg läuft in der ersten Hälfte noch nicht viel zusammen und vor allem im Angriffspiel produziert der Gastgeber immer wieder technische Fehler oder scheitert am starken Keeper Mrkva. Somit ist der Drei-Tore-Rückstand zur Pause für Flensburg fast noch schmeichelhaft und das Team kann sich bei seinem starken Torhüter Buric bedanken, der vor allem in der Schlussphase mehrfach stark parierte.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
30.
21:13
Ende 1. Halbzeit
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
30.
21:13
Direkter Freiwurf für die Flensburger durch Kay Smits. Sein Wurf bleibt aber in der Mauer hängen.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
30.
21:12
Dann ist Buric gegen Wiencek da und pariert den Wurf des Kielers. Nun ist nochmal Flensburg im Angriff, doch Smits verpasst auf Rechtsaußen den Ball.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
29.
21:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:17 durch Simon Pytlick
Nach einem hohen Anspiel auf die rechte Seite tankt sich die Nummer zwei durch und wirft den Ball links zum 14:17 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
28.
21:10
Tor für THW Kiel, 13:17 durch Domagoj Duvnjak
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
28.
21:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:16 durch Johannes Golla
Golla tankt sich gegen Wiencek durch und trifft vom Kreis rechts unten zum 13:16 ins Tor. Flensburg will noch eine Strafe gegen Wiencek, doch es bleibt bei sechs-gegen-sechs.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
27.
21:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:16 durch Johannes Golla
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
26.
21:07
Tor für THW Kiel, 11:16 durch Harald Reinkind
Reinkind trifft Burić leicht am Kopf und der Ball geht nach einem schnellen Tempogegenstoß über die rechte Seite oben links ins Tor. Der Keeper beschwert sich wegen des Kopftreffers, doch die Schiedsrichter bewerten die Aktion anders und schauen sich die Aktion auch nicht nochmal an. Glück für den Kieler!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
25.
21:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:15 durch Simon Pytlick
Pytlick zieht von der linken Seite vom Kreis ab und trifft zum 11:15.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
25.
21:06
Tor für THW Kiel, 10:15 durch Nikola Bilyk
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
25.
21:06
Nikola Bilyk probiert es mit einem strammen Wurf vom Kreis und wirft dabei den Torhüter ab, doch Kiel bleibt im Ballbesitz.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
24.
21:04
Magnus Landin und Simon Pytlick stoßen nach dem Wurf des Flensburgers zusammen, doch Landin steht nach wenigen Sekunden wieder und er kann weitermachen.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
23.
21:03
Tor für THW Kiel, 10:14 durch Nikola Bilyk
Aber Kiel hält den Vier-Tore-Vorsprung aufrecht und Bilyk trifft zum 14:10.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
23.
21:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:13 durch Johannes Golla
Golla mit dem Doppelpack innerhalb von 45 Sekunden. Ein flacher Abschluss aus dem Rückraum bringt die Hausherren zum 10:13 heran.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
22.
21:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:13 durch Johannes Golla
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
22.
21:00
Tor für THW Kiel, 8:13 durch Nikola Bilyk
Aus dem Rückraum wirft der Kieler von der linken Seite und wirft den Ball oben rechts zum 13:8 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
21.
21:00
Emil Jakobsen scheitert an Keeper Tomáš Mrkva. Der Flensburger steht lange in der Luft und scheitert am linken Arm des Torhüters. Schon seine dritte starke Parade nacheinander vom Kieler Schlussmann.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
20.
20:58
Tor für THW Kiel, 8:12 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Nach einem Pass auf Linksaußen wirft Elias Ellefsen a Skipagotu den Ball lang rechts unten ins Eck zum 12:8.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
19.
20:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:11 durch Emil Jakobsen
Nach dem Foulspiel von Wiencek tritt Jakobsen an die Siebenmetermarke und haut den Ball unten links zum 8:11 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
19.
20:56
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
Wiencek muss nach einem Foulspiel am Kreis für zwei Minuten vom Platz.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
19.
20:55
Flensburgs Trainer Nicolej Krickau reagiert und nimmt die erste Auszeit. Kann er sein Team nochmal neu einschwören?
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
18.
20:53
Tor für THW Kiel, 7:11 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Der nächste technische Fehler der Flensburger im Angriffsspiel und die Kieler kontern. Neuzugang Ellefsen a Skipagotu probiert es aus dem Rückraum und wirft den Ball oben links ins Eck. Schönes Tor für den THW!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
18.
20:53
Tor für THW Kiel, 7:10 durch Domagoj Duvnjak
Erneut bleibt der Ball in der Kieler Abwehr hängen und der THW kontert über Duvnjak, der von der rechten Seite unten links einnetzt.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
16.
20:52
Eric Johansson ist nach einem Pass auf Linksaußen durch und hebt am Kreis ab. Sein Heber fliegt aber knapp links am Pfosten vorbei.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
15.
20:51
Und ein technischer Fehler des Kapitäns. Golla spielt den Ball beim Gegenstoß versehntlich mit dem Fuß und das Schiedsrichtergespann unterbricht die Aktion.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
13.
20:49
Stark gehalten von Kevin Møller. Nach einem hohen Pass auf Rechtsaußen ist Nikola Bilyk durch, doch Møller bleibt lange stehen und fängt den Ball kurz vor dem Tor ab.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
12.
20:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:9 durch Johannes Golla
Flensburg gleich mit dem Tempogegenstoß. Golla wird von seinem Gegenspieler umgerissen und wirft den Ball trotz des Fallens aus dem Rückraum zum 7:9 ins Tor. Stark vom Kapitän!
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
12.
20:46
Tor für THW Kiel, 6:9 durch Patrick Wiencek
Und erneut ist Wiencek am Kreis da und wirft den Ball von Links unten lang rechts ins Tor zum 9:6.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
12.
20:46
Simon Pytlick probiert es aus der Distanz aus dem Zentrum. Doch der Neuzugang aus Dänemark haut den Ball an den rechten Pfosten.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
11.
20:45
Nun steht die Kieler Abwehr gut und lässt kaum noch etwas zu oder Keeper Tomáš Mrkva ist mit einer Parade da.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
9.
20:42
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:8 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson setzt sich im Zentrum gegen seinen Gegenspieler durch und verkürzt zum 6:8.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
8.
20:42
Tor für THW Kiel, 5:8 durch Harald Reinkind
Reinkind bricht erneut über die rechte Seite durch und bringt den THW auf drei Tore weg.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
8.
20:42
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:7 durch Johannes Golla
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
7.
20:41
Tor für THW Kiel, 4:7 durch Domagoj Duvnjak
Kiel legt los wie die Feuerwehr und trifft nach einem Treffer von Duvnjak zum 7:4. Schon wieder ein Tempogegenstoß der Gäste.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
6.
20:40
Tor für THW Kiel, 4:6 durch Nikola Bilyk
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
5.
20:38
Tor für THW Kiel, 4:5 durch Patrick Wiencek
Wiencek setzt sich am Kreis durch und trifft von dort zum 5:4 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
5.
20:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:4 durch Jóhan Hansen
Und Hansen ist am Kreis frei und gleicht zum 4:4 aus.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
5.
20:38
Tor für THW Kiel, 3:4 durch Eric Johansson
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
4.
20:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Kay Smits
Kay Smiths geht zum Punkt und wirft den Siebenmeter nach links unten zum 3:3 ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
4.
20:36
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Petter Øverby
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
3.
20:34
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (SG Flensburg-Handewitt)
Blaž Blagotinšek muss nach einem harten Einsteigen für zwei Minuten vom Feld.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
3.
20:34
Tor für THW Kiel, 2:2 durch Magnus Landin
Von Linksaußen gleicht Landin durch einen Wurf vom Kreis zum 2:2 aus.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
2.
20:34
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch Jóhan Hansen
Erstmals führen die Hausherren hier beim Nordderby mit 2:1. Die Fans rasten aus.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
2.
20:33
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Simon Pytlick
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
1.
20:32
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Harald Reinkind
Reinkind macht das 1:0 nach einem Kempa-Trick und trifft zur 1:0-Führung für Kiel vom Kreis.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
1.
20:31
Spielbeginn
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
20:31
Langsam steigt die Stimmung in der Hölle Nord. Bei Flensburg starten Emil Jakobsen, Simon Pytlick, Johannes Golla, Jóhan Hansen, Kay Smits, Jim Gottfridsson und Kevin Møller.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
20:23
Bilanz spricht für Kiel. Insgesamt trafen die beiden Vereine in der Geschichte bisher 108-mal aufeinander. Davon entschied der THW 65 Spiele für sich und 38-mal konnte Flensburg gewinnen. Nur fünfmal trennten sich die beiden Mannschaften unentschieden. In der letzten Saison feierte Flensburg im Dezember den höchsten Derbysieg gegen die Kieler mit einem 36:23-Erfolg. In der Rückrunde konnte der deutsche Meister dann mit 29:19 das Spiel für sich entscheiden.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
20:14
Die Meisterschaft ist bei Flensburg das Ziel. Nach einem turbulenten letzten Jahr wollen die Verantwortlichen bei der SG Flensburg-Handewitt nun wieder um den Titel mitspielen und verstärkten sich neben der Trainerposition auch im Rückraum. Neben dem wertvollsten Spieler der Champions-League in der vergangenen Saison, Simon Pytlick, wechselte auch Kreisläufer Lukas Jörgensen nach Flensburg. Zudem verpflichtete die SG mit dem viertbesten Schützen der vergangenen Bundesliga-Saison, Kay Smits, einen starken Rückraum-Linkshänder. Außerdem zählen Abwehrmann Blaž Blagotinšek, der Norweger Aksel Horgan und Jóhan Hansen zu den Neuzugängen bei Flensburg, wo Kapitän Johannes Golla, der einzige verbliebene Deutsche im Aufgebot ist.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
20:01
Das 109. Duell zwischen den zwei Traditionsteams im Norden steht an. Die SG Flensburg-Handewitt trifft am fünften Spieltag auf den THW Kiel. Nachdem das Team des neuen SG-Trainers Nicolej Krickau zum Auftakt einen 37:32-Erfolg gegen den Hamburger Sport Verein feierte, steht Flensburg heute nach der 29:31-Niederlage gegen Magdeburg am vergangenen Sonntag schon ein wenig unter Druck. Denn ginge das Derby gegen den Rivalen auch noch verloren, hätte die SG nach drei Spielen schon vier Negativpunkte auf die Konkurrenz Rückstand. Viel besser startete der THW Kiel nach den Abgängen von Torhüter Niklas Landin und Sander Sagosen in die Saison. Nach einem klaren 36:25-Erfolg zum Auftakt gegen Balingen, folgte ein 41:30-Sieg über Gummersbach. Zuletzt gewann die Mannschaft von Trainer Filip Jicha gegen die HSG Wetzlar mit 33:22 und steht nach drei Spielen und sechs Punkten an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga.
SG Flensburg-Handewitt THW Kiel
19:50
Herlich willkommen zum Nord-Derby zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel am fünften Spieltag der Handball-Bundesliga in der Saison 2023/24. Um 20.30 Uhr empfängt Flensbburg vor heimischen Fans den Meister der vergangenen Saison. Die Schiedsrichter Tobias Tönnies und Robert Schulze leiten das Spiel.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM282422925:76016550:6
2Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE292342962:85810450:8
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF281945897:79610142:14
4THW KielTHW KielTHW KielTHW281927913:81210140:16
5MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM291829836:8082838:20
6VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM2815310861:8481333:23
7TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN2914411854:858-432:26
8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2812313809:7981127:29
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV2811413835:866-3126:30
10Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL2911216833:873-4024:34
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV2910316825:832-723:35
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG2910316831:859-2823:35
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2911117780:845-6523:35
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB299218848:903-5520:38
15ThSV EisenachThSV EisenachEisenachEIS299218808:870-6220:38
16HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE299119769:831-6219:39
17Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC297121816:890-7415:43
18HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL294322762:857-9511:47
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele