Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
15:00
HBW Balingen-Weilstetten
Balingen
BAL
HBW Balingen-Weilstetten
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
60.
16:44
Fazit:
Der deutsche Meister THW Kiel gewinnt souverän beim Zweitligameister und Aufsteiger Balingen-Weilstetten mit 36:25. Die Zebras erwischten in der Hölle Süd einen Blitzstart und konnten sich schnell absetzen (3. Minute, 5:1). Doch die Gallier von der Alb spielten eine gute erste Hälfte, zeigten sich geduldig im Positionsspiel und fanden immer wieder gute Lösungen. Zwar dominierten auch schon in den ersten 30 Minuten Eric Johansson und Elias Ellefsen a Skipagotu (zusammen 16 Tore), die Balingen nicht in den Griff bekam, aber die Zebras machten zu viele einfache Fehler. Auch nach der Pause warfen die Kieler zwei Mal den Ball weg, sodass die Hausherren nochmal auf ein Tor herankamen. Doch die Nordlichter behielten die Nerven, spielten konsequent ihr Spiel und setzten sich kontinuierlich ab. Die Gastgeber hatten dem nichts mehr entgegenzusetzen, konnten sich nicht für eine couragierte erste Hälfte belohnen. Die Förde-Städter machen damit den Saisonstart perfekt, weiter gehts am Donnerstag zuhause gegen den VFL Gummersbach. Balingen nimmt den nächsten Anlauf für zwei Punkte am kommenden Freitag, auswärts beim Bergischen HC, der nach der Auftaktniederlage gegen Eisenach mächtig unter Druck steht. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Sonntag!
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
60.
16:39
Spielende
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
60.
16:39
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 25:36 durch Uroš Todorović
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
60.
16:38
Tor für THW Kiel, 24:36 durch Rune Dahmke
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
59.
16:38
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 24:35 durch Patrick Volz
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
59.
16:38
Tor für THW Kiel, 23:35 durch Nikola Bilyk
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
58.
16:38
Der THW bestätigt den positiven Eindruck und überzeugt vor allem mit der Ruhe, mit der sie auch schwierige Phasen meistern.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
58.
16:37
Die letzten zwei Minuten sind angebrochen, es dürfte nur noch um Ergebniskosmetik gehen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
57.
16:36
Tor für THW Kiel, 23:34 durch Karl Wallinius
Endlich! Mit großen Schritten läuft er an und donnert den Ball aus elf Metern unter die Latte. So sollte das eigentlich immer klappen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
57.
16:36
Noch hat Wallinius kein Wurfglück, drei Mal Aluminium und einmal in den Block sind sein bisheriger Arbeitsnachweis...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
56.
16:34
2 Minuten für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
Da muss er selbst etwas schmunzeln, der Kapitän hält wiederholt den Abstand nicht ein und darf dafür nun auf der Bank Platz nehmen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
56.
16:33
Tor für THW Kiel, 23:33 durch Petter Øverby
Das Sieben gegen Sechs fruchtet, Reinkind kriegt den freien Wurf. Simon Sejr pariert zwar, aber den Abpraller verwertet Øverby vom Kreis.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
55.
16:33
Mittlerweile ist der Kieler Übungsleiter deutlich entspannter an der Seitenlinie, knappe fünf Minuten vor dem Ende bittet er aber nochmal zum Team-Timeout! Das dürfte jetzt aber nur noch Ablauftraining auf Wettkampfniveau sein...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
55.
16:32
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 23:32 durch Tim Hildenbrand
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
55.
16:31
Magnus Befreunde steht nun für Tomáš Mrkva zwischen den Pfosten. Auch Wallinus kriegt Minuten auf der Platte und seitdem krachte der Ball drei mal gegen die Latte. Da hat einer Lust aufs Werfen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
54.
16:30
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 22:32 durch Oddur Grétarsson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
53.
16:30
Das Spiel ist natürlich entschieden, der THW lässt es etwas ruhiger angehen. Vor allem das Tempo ist etwas runtergegangen, die ganze Bank bekommt Minuten auf der Platte.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
53.
16:29
Tor für THW Kiel, 21:32 durch Patrick Wiencek
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
53.
16:29
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 21:31 durch Elias Huber
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
52.
16:29
Tor für THW Kiel, 20:31 durch Karl Wallinius
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
51.
16:28
Trotz der Zehn-Tore-Führung hauen sich die Kieler weiter rein und kämpfen um jeden Ball. Elias Ellefsen a Skipagotu wirft sich in einen missglückten Konterpass rein und sichert sich so den Ball.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
50.
16:27
In der ersten Halbzeit kam Tomáš Mrkva nur auf eine einzige Parade, doch im zweiten Durchgang konnte auch er sich klar steigern. Mittlerweile kommt er in den zweiten 30 Minuten auf sechs abgewehrte Bälle.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
49.
16:25
Tor für THW Kiel, 20:30 durch Harald Reinkind
Eben noch wegen Zurückhaltung angemahnt, zimmert er aus vollem Lauf den Ball unter die Latte. Mit Knalleffekt macht er den Abstand zweistellig, starke Aktion!
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
48.
16:25
Jens Bürkle wechselt nun munter durch, bringt Simon Sejr zwischen die Pfosten. Auch Ingason bekommt im Rückraum ein paar Minuten nach seiner Schulterverletzung.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
47.
16:24
Nachdem sich die Partie eine kleine Pause genehmigt hat, schlägt der THW wieder im Tempospiel zu. Heute ist der Norweger im Rückraum sehr zurückhaltend, er ist aber auch nicht gefordert. Seine Nebenleute nehmen ihm heute viel Arbeit ab, im Supercup war Reinkind noch Alleinunterhalter auf der rechten Seite.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
47.
16:23
Tor für THW Kiel, 20:29 durch Harald Reinkind
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
45.
16:21
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 20:28 durch Jona Schoch
Endlich lassen die Gallier mal den Ball schnell laufen, so kriegen sie ihren Shooter in eine gute Wurfposition. Der Rückraumlinke donnert den ball dann oben rechts in die Maschen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
44.
16:20
Tor für THW Kiel, 19:28 durch Rune Dahmke
Eben noch weit am Tor vorbei, fängt Dahmke den Ball ab und netzt ins leere Tor. damit dürfte das Projekt Sieben gegen Sechs auch wieder beendet sein.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
43.
16:20
Es droht jetzt eine deutliche Klatsche für den Zweitligameister, lediglich der Ägypter zwischen den Pfosten setzt immer mal wieder Akzente.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
43.
16:19
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 19:27 durch Nikola Grahovac
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
43.
16:18
Tor für THW Kiel, 18:27 durch Petter Øverby
... der Norweger wirft die nächste Bogenlampe ins Netz.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
42.
16:18
Gnadenlos spielt der THW weiter, das ist ein anderes Gesicht der Rekordmeisters als noch in der ersten Halbzeit. Kompaktere Defensive, Mrkva findet langsam ins Spiel und sie laufen mit extrem hohem Tempo in die Gegenstöße. Das Sieben gegen Sechs der Balinger geht nach hinten los, da ist das Tor leer...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
41.
16:16
Tor für THW Kiel, 18:26 durch Eric Johansson
Jetzt passt die Abstimmung nicht, Wiencek zieht hinter Donner und Grahovac weg, beide gehen mit dem Kreisläufer und Johansson hat einmal mehr freie Bahn. Sein Heber ist dann die Kirsche auf der Torte...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
40.
16:15
Der Aufsteiger schlägt sich weiter wacker, doch immer wieder blitzt die individuelle Klasse der Kieler durch, die hier den entscheidenden Unterschied macht.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
40.
16:13
Tor für THW Kiel, 18:25 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Die Balinger Abwehr versucht vieles, doch sie finden einfach keinen Zugriff. Die Rückraumachse Johansson-Reinkind-Ellefsen a Skipagotu ist heute einfach abgezockt und verwandelt gerade Schlagwürfe aus der Distanz sicher.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
38.
16:12
Tor für THW Kiel, 18:24 durch Eric Johansson
Ist das stark! Ungeachtet des Gegentores läuft sofort die zweite Welle, Johansson darf einfach unbedrängt durch die HBW-Abwehr spazieren...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
38.
16:12
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 18:23 durch Filip Vistorop
Fast sieben torlose Minuten werden durch einen tollen Hüftwurf beendet. Doch auch der war mehr aus der Not heraus geboren.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
38.
16:11
Wieder geben die Gastgeber den Ball her, Leimeter rennt Duvnjak über den Haufen. Wiencek leitet den Gegenstoß ein, doch reinknie vergibt aus sechs Metern gegen den gut aufgelegten El Tayar. Das muss doch mal ein Weckruf sein für seine Vorderleute wieder mehr an sich und ihr gutes Angriffsspiel zu glauben.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
37.
16:09
Jens Bürkle drückt auf den Buzzer! Innerhalb von nicht mal vier Minuten erzielen die Kieler fünf Tore, bestrafen die Nachlässigkeit der Hausherren konsequent. War das jetzt der entscheidende Nackenschlag, eine Art Vorentscheidung?
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
36.
16:08
Tor für THW Kiel, 17:23 durch Rune Dahmke
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
36.
16:08
Tor für THW Kiel, 17:22 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
35.
16:07
Auf den Start der Süddeutschen antworten die Zebras mit einem eigenen 3:0-Lauf. Das war THW-Style, mit viel Tempo machen sie Druck in der zweiten Welle und bestrafen Fehler gnadenlos. Auch in Momenten, wo nichts alles rund läuft, behalten sie die Nerven und halten weiter an ihren Stärken fest.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
35.
16:05
Tor für THW Kiel, 17:21 durch Patrick Wiencek
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
35.
16:05
Das ist eben auch der THW, zwei Sequenzen Tempospiel und schon ist der deutsche Meister wieder enteilt.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
34.
16:05
Tor für THW Kiel, 17:20 durch Domagoj Duvnjak
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
33.
16:05
Tor für THW Kiel, 17:19 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
33.
16:04
Spielte er bisher noch keine Rolle, so verhindert Mrkva jetzt schlimmeres. Er kommt mit den Fingerspitzen an den Ball und macht die Ausgleichsambitionen so zunichte.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
32.
16:03
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel) Mohamed El Tayar zieht sein linkes Bein hoch, die Halle explodiert förmlich.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
32.
16:03
Trotz der Unterzahl beginnen die Balinger mit einem 2:0-Lauf, und das folgende passt auch ins Bild:
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
32.
16:02
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 17:18 durch Leo Prantner
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
31.
16:02
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 16:18 durch Oddur Grétarsson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
31.
16:02
Weiter geht's mit der zweiten Halbzeit! Setzt sich der Favorit durch oder gibt es doch noch die Sensation?
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
31.
16:01
Beginn 2. Halbzeit
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:50
Halbzeitfazit:
Der THW müht sich beim Aufsteiger aus Balingen und führt zur Halbzeit mit 18:15. Die Zebras legten einen Blitzstart hin, innerhalb von drei Minuten enteilte der Rekordmeister aus dem hohen Norden mit 5:1. Doch die Gallier kämpften sich weiter heran, blieben in Schlagdistanz. Verlass war auf die eigene Offensive, zwar kreierten die Balinger nicht viele Torchancen, doch die nutzten sie effizient. Wiederum die Defensive fand überhaupt keinen Zugriff, vor allem gegen das Tempospiel der Nordlichter wirkten die Hausherren machtlos. Johansson und Ellefsen a Skipagotu spielten groß auf, trafen nach Belieben (elf Tore). Doch der Vorsprung wuchs nicht an, im Gegenteil, denn die Kieler taten sich schwer nach der roten Karte von Landin. Die Süddeutschen wussten das auszunutzen und erzielten zwei Treffer ins leere Tor, was auch die Halle animierte. Mit drei Toren Rückstand dürfte der Gastgeber zufrieden sein, damit ist für den zweiten Durchgang noch alles möglich. Bis gleich!
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:46
Ende 1. Halbzeit
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:46
Und nochmal Videobeweis: Duvnjak fängt den Ball ab und wirft aufs leere Tor, doch anscheinend war die Zeit vorher abgelaufen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:45
Tor für THW Kiel, 15:18 durch Rune Dahmke
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:45
Die Halle kocht, nach den zwei schnellen Toren ist die Stimmung in der Hölle Süd um einiges lauter...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
30.
15:43
2 Minuten für Tobias Heinzelmann (HBW Balingen-Weilstetten)
Was für ein Kämpfer! Erst blockt er den Wurf, dann ringt er Reinkind nieder. Das war etwas über der Grenze, da ärgert er sich selbst...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
29.
15:43
Auszeit! Filip Jícha ist stinksauer, ist überhaupt nicht zufrieden mit der Verantwortung für den Ball. Das geht zu einfach, so holen sie den Gegner kurz vor der Halbzeit wieder in Schlagdistanz.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
29.
15:41
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 15:17 durch Tobias Heinzelmann
So spielt man die Überzahl aus, Kiel wirft die Bälle weg und gibt damit den Vorsprung aus der Hand. Heinzelmann trifft, wie Leimeter auch, ins leere Tor.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
29.
15:41
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 14:17 durch Csaba Leimeter
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
28.
15:39
Spannende Statistik: Aus 14 Angriffen waren die Gallier von der Alb bisher 13 Mal erfolgreich. Die Offensivausbeute ist hervorragend, jedoch ist die Abwehrarbeit noch ausbaufähig. Gerade die Jugend der Zebras zeigt sich in Wurflaune und mit großer Spielfreude.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
27.
15:38
Balingen spielt die Überzahl zwar gut aus, doch der ungarische Nationalspieler Csaba Leimeter trifft mit etwas Wurfpech nur den Pfosten.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
27.
15:36
Rote Karte für Magnus Landin (THW Kiel)
Harte Entscheidung nach Videobeweis: Magnus Landin verliert kurzzeitig die Nerven und geht auf die Provokation von Oddur Grétarsson ein. Landin schubst den Linksaußen kräftig, die Unparteiischen legen dies als grobe Unsportlichkeit aus. Damit ist sein Arbeitstag für heute beendet.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
26.
15:35
Diskussionsbedarf: Landin und Grétarsson geraten am Bildrand aneinander, die beiden Schiedsrichterinnen schauen sich die Wiederholung noch im Videobeweis an...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
26.
15:33
Tor für THW Kiel, 13:17 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
25.
15:33
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 13:16 durch Oddur Grétarsson
Mit viel Geduld nehmen die Gallier Zeit von der Uhr und finden ihren Linksaußen, der Mrkva zuverlässig mit einem Kopfroller düpiert.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
25.
15:32
Tor für THW Kiel, 12:16 durch Harald Reinkind
Mit viel Überzeugung macht Johansson Druck und spielt in letzter Sekunde den Ball auf Reinkind.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
24.
15:31
2 Minuten für Csaba Leimeter (HBW Balingen-Weilstetten)
Trotz seines unschuldigen Blickes gibt es da nichts zu diskutieren: Der Innenblocker räumt Wiencek rustikal aus dem Weg.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
24.
15:30
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 12:15 durch Felix Danner
Stark! Das Balinger Eigengewächs Elias Huber macht bisher einen guten, unaufgeregten Job auf der Mitte. Zum zweiten Mal bedient der Youngster seinen erfahrenen Kreisläufer, der den Ball hoch links unter der Latte unterbringen kann.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
23.
15:29
Der Held des Supercups, Tomáš Mrkva, ist noch kein Faktor. Der Tscheche kommt, trotz der Führung seines Teams, erst auf eine Parade. Gegen die Offensivbemühungen der Balinger ist nichts zu sagen, sie finden insbesondere mit der Isolation von Øverby gute Lösungen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
22.
15:27
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 11:15 durch Jona Schoch
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
21.
15:27
21 Minuten sind gespielt, der THW steht schon bei 15 Treffern. Der Offensivvortrag des Rekordmeisters ist kein Hexenwerk, doch die Flut an Gegentreffern durch Eric Johansson und Elias Ellefsen a Skipagotu (zusammen zehn Tore) ist einfach zu groß. Balingen Trainer Jens Bürkle muss reagieren und wird versuchen die Torflut des THW mit seiner ersten Auszeit zu unterbinden.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
21.
15:25
Tor für THW Kiel, 10:15 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
20.
15:24
2 Minuten für Felix Danner (HBW Balingen-Weilstetten)
Die Bewegung von Reinkind ist zu schnell für den Routinier, zur Hand verliert er den Linkshänder und hängt hinten in den Klamotten.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
20.
15:24
Tor für THW Kiel, 10:14 durch Harald Reinkind
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
20.
15:24
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 10:13 durch Felix Danner
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
19.
15:23
Tor für THW Kiel, 9:13 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
18.
15:23
Mohamed El Tayar ist gut im Spiel, konnte schon vier Paraden zeigen. Doch die Abwehr passt noch überhaupt nicht, die Mannen von Trainer Jens Bürkle bleiben viel zu defensiv. Johansson und Ellefsen a Skipagotu spielen die Defensive mühelos auseinander...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
18.
15:22
Tor für THW Kiel, 9:12 durch Eric Johansson
Das geht zu einfach! Johansson kommt mit hohem Tempo, täuscht den Wurf an und springt an der viel zu passiven Abwehr dran vorbei.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
17.
15:21
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 9:11 durch Uroš Todorović
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
17.
15:21
2 Minuten für Petter Øverby (THW Kiel)
Da gibts keine zwei Meinungen: Der Norweger trifft Schoch klar im Gesicht, dafür muss der für zwei Minuten auf die Bank.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
17.
15:19
Tor für THW Kiel, 8:11 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
16.
15:19
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 8:10 durch Nikola Grahovac
Gute Achse: Schoch tippt den Ball im Zwei gegen Zwei durch die Beine von Wiencek und bedient seinen Kreisläufer. Der netzt gegen Mrkva ohne Probleme.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
15.
15:19
Mit voller Überzeugung haut sich der Mann von den Faröer rein und hämmert den nächsten Schlagwurf durch den Mittelblock.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
15.
15:18
Tor für THW Kiel, 7:10 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
15.
15:18
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 7:9 durch Leo Prantner
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14.
15:17
Gelbe Karte für Uroš Todorović (HBW Balingen-Weilstetten)
Einfach ungeschickt, Todorović verliert den Zweikampf fast kontaktlos gegen Ellefsen a Skipagotu und zieht von hinten am Trikot. Da ist die gelbe Karte wiederum noch sehr gnädig...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
12.
15:15
Tor für THW Kiel, 6:9 durch Petter Øverby
Das geht zu einfach, das Tor ist leer und die Balinger werfen unbedrängt den Ball weg. Der Norweger hat dann leichtes Spiel und wirft mit einer Bogenlampe ins Tor.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
11.
15:15
Er ist vermutlich der Königstransfer der Gallier: In Unterzahl nimmt Mohamed El Tayar Ekberg einen freien Wurf ab.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
11.
15:13
2 Minuten für Nikola Grahovac (HBW Balingen-Weilstetten)
Das ist hart! Der Kreisläufer schiebt in der Abwehr die Lücke zu, stellt dabei leicht die Hüfte raus. Da hätte eine Verwarnung noch ausgereicht...
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
10.
15:12
Tor für THW Kiel, 6:8 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
Der Youngster macht richtig Betrieb auf der Mitte, mit viel Spielwitz findet er kreative Lösungen. Mal ein Schlagwurf, mal der Zweikampf, mit vielen Varianten findet er freie Wurfmöglichkeiten.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
9.
15:12
Die Überzahl können die Gallier gut nutzen, schnell ist der anfängliche Rückstand wieder aufgeholt.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
9.
15:11
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 6:7 durch Filip Vistorop
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
9.
15:11
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 5:7 durch Oddur Grétarsson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
9.
15:10
2 Minuten für Niclas Ekberg (THW Kiel)
Mit viel Überzeugung zieht Ingason durch die Lücke, da hängt Ekberg hinten dran.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
8.
15:09
Nach einer unruhigen Anfangsphase finden beide Teams zu ihrem Rhythmus. Die Rückzugsbewegung passt nun besser, sie müssen öfter in den Positionsangriff.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
8.
15:09
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
8.
15:08
Tor für THW Kiel, 4:7 durch Elias Ellefsen a Skipagotu
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
7.
15:08
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 4:6 durch Filip Vistorop
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
7.
15:07
Tor für THW Kiel, 3:6 durch Magnus Landin
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
5.
15:07
Der THW kommt mit viel Selbstvertrauen in die Partie, gerade das Tempospiel bereitet dem Aufsteiger große Schwierigkeiten.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
5.
15:06
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 3:5 durch Patrick Volz
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
4.
15:05
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 2:5 durch Nikola Grahovac
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
4.
15:04
Tor für THW Kiel, 1:5 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
4.
15:04
Tor für THW Kiel, 1:4 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
3.
15:03
Tor für THW Kiel, 1:3 durch Domagoj Duvnjak
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
2.
15:03
Tor für HBW Balingen-Weilstetten, 1:2 durch Leo Prantner
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
2.
15:03
Tor für THW Kiel, 0:2 durch Eric Johansson
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
1.
15:02
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Niclas Ekberg
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
1.
15:02
Die Balinger beginnen, wie erwartet, in der 6:0-Abwehr. Doch Neuzugang Ellefsen a Skipagotu wackelt den erfahrenen Dinner im Mittelblock aus und zieht den Siebenmeter.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
1.
15:01
Los geht’s! Das Duell der Meister Balingen und THW Kiel ist eröffnet!
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
1.
15:01
Spielbeginn
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14:55
Geleitet wird die Partie von den Unparteiischen Tanja Kuttler und Maike Merz. Als Neuerung in dieser Saison sei nochmal auf den Videobeweis für die Schiedsrichter hingewiesen, den ausschließlich die Regelhüter bei strittigen, spielentscheidenden Situation benutzen können. Die Spielaufsicht hat Holger Fleisch inne.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14:48
Wenn es um zu gewinnende Titel geht, dann sind die Zebras meist in greifbarer Nähe. Doch die Liga ist noch einmal mehr zusammengerutscht, viele Teams streben nach internationalen Startplätzen, vor allem die ersten beiden Plätze für die Champions-League dürfte heiß begehrt sein. Einen ersten Sieg konnte sich die Mannschaft von Filip Jícha bereits sichern, am Mittwoch gewannen sie in dramatischer Form den Supercup gegen die Löwen aus Mannheim. Doch das dürfte nur ein erster Schritt in eine ambitionierte Saison gewesen sein. Es gilt die Neuzugänge zu integrieren und die großen Fußstapfen von Niklas Landin, Sander Sagosen und Miha Zarabec zu schließen. Dazu steht dem THW heute beinahe eine Pflichtaufgabe, aber auch gleichzeitig die weiteste Auswärtsreise bevor, doch die Spiele in der „Hölle Süd“ sind nie einfach.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14:37
Souverän schafften die Gallier von der Alb letzte Saison die Rückkehr ins Oberhaus des deutschen Handballs. Ungefährdet und souverän wurden sie Meister in der zweiten Liga, präsentierten sich vor allem zuhause stark. Des Weiteren konnte das Team um Trainer Jens Bürkle weites gehend zusammengehalten werden und punktuell verstärkt werden. Gerade auf der Torhüterposition gelang den Baden-Württenbergern mit El Tayar ein Transfercoup, denn der Ägypter bringt viel Erfahrung aus der stärksten Liga der Welt mit. Mit ihrer Routine und Kontinuität wollen sie heute den Favoriten aus dem hohen Norden ärgern, aber vor allem sich wieder langfristig in der HBL etablieren.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14:26
Endlich geht die neue Spielzeit los und was gab es zum Auftakt für spannende Duelle: Der Supercup zwischen dem THW Kiel und den Rhein-Neckar-Löwen wurde erst im Siebenmeterwerfen zugunsten des Rekordmeisters entschieden, Hannover sicherte sich Last-Minute-Punkte in Erlangen und Flensburg ließ zuhause im Nordderby gegen Hamburg die Muskeln spielen. Auch der amtierende Champions-League-Sieger stieg am Freitag in die Saison ein und bezwang Wetzlar mit 31:15, zudem gab es eine echte Überraschung, denn der zweite Aufsteiger Eisenach konnte gegen den BHC mit 31:30 gewinnen. Nun steht das Duell der Meister auf dem Plan: Zweitligameister und Aufsteiger Balingen empfängt den deutschen Meister und Rekordsieger aus Kiel. Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen und Zielstellungen nicht sein, doch dieser verrückten Liga sind alle Ergebnisse zuzutrauen.
HBW Balingen-Weilstetten THW Kiel
14:15
Hallo und herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Handball-Bundesliga! Der THW Kiel gastiert beim HBW Balingen-Weilstetten, Anwurf ist in der Sparkassen-Arena um 15 Uhr!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM282422925:76016550:6
2Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE292342962:85810450:8
3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF281945897:79610142:14
4THW KielTHW KielTHW KielTHW281927913:81210140:16
5MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM291829836:8082838:20
6VfL GummersbachVfL GummersbachGummersbachGUM2815310861:8481333:23
7TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN2914411854:858-432:26
8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2812313809:7981127:29
9Handball Sport Verein HamburgHandball Sport Verein HamburgHamburgHSV2811413835:866-3126:30
10Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL2911216833:873-4024:34
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV2910316825:832-723:35
12Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG2910316831:859-2823:35
13HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2911117780:845-6523:35
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB299218848:903-5520:38
15ThSV EisenachThSV EisenachEisenachEIS299218808:870-6220:38
16HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE299119769:831-6219:39
17Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC297121816:890-7415:43
18HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL294322762:857-9511:47
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele