Home Plus Artikel lesen

Unsere Ressorts

Services

Verlagsangebote

Folgen Sie uns auf
20:00
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
NINERS Chemnitz
CHE
Chemnitz
NINERS Chemnitz
FC Bayern München NINERS Chemnitz
40.
21:56
Fazit:
Der FC Bayern gewinnt das Topspiel gegen Chemnitz mit 89:80. Der Erfolg war jedoch harte Arbeit und schien zwischendurch in weite Ferne geraten zu sein. Zwar starteten die Münchner stark, jedoch kämpften sich die Gäste noch im ersten Viertel heran und übernahmen dann mit vielen Treffern von Downtown die Kontrolle. Angesichts der Tatsache, dass die Bayern in dieser Phase fast nur von der Freiwurflinie trafen, entschieden die Gäste Viertel zwei mit 32:17 für sich. Im zweiten Abschnitt lief jedoch insbesondere Bonga zur Höchstform auf und bekam Unterstützung durch Ibaka und Francisco. Demnach verkürzten die Münchner in Viertel drei den Rückstand auf zehn und nahmen die Gäste im Schluss-Viertel mit 27:8 förmlich auseinander. Chemnitz darf trotzdem stolz auf ein über weite Strecken gutes Spiel sein. Am Ende hat sich die enorme Qualität der Bayern jedoch als zu hoch erwiesen. Bester Werfer der Partie war Isaac Bonga mit 18 Punkten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
40.
21:53
Spielende
FC Bayern München NINERS Chemnitz
40.
21:51
Ibaka macht per Dunk den Deckel drauf, nachdem sich die Chemnitzer gegen ein Foul entschieden haben. Die Bayern liegen mit sieben Zähler vorne, ehe es zu einem weiteren unsportlichen Foul der Chemnitzer kommt. Damit ist die Messe natürlich gelesen. Chemnitz war über drei Viertel stark, gegen den immer stärker werdenden Bayern-Express konnten sie aber wenig ausrichten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
40.
21:49
Aher Uguak foult beim Versuch eines Offensiv-Rebounds. Die Team-Foul-Grenze ist überschritten, weshalb es für Lučić direkt an die Linie geht. Der eigentlich so treffsichere Münchner lässt jedoch einen Wurf liegen. Demnach ist die Chance für Chemnitz durchaus noch da.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
40.
21:48
Wesley Van Beck probiert es mit einem Drive, jedoch fällt sein Korbleger denkbar unglücklich raus. Die Bayern können für eine kleine Vorentscheidung sorgen, jedoch verfehlt Bonga aus der rechten Ecke. Die Bayern sind weiterhin mit vier Zählern vorne.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
39.
21:47
Rodrigo Pastore versucht sein Team mit einer Auszeit irgendwie ins Spiel zurück zu holen. Das Momentum spricht aber gerade ganz klar für die Bayern. Chemnitz wirkt wacklig, sowohl in der Defense, als auch in der Offense.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
39.
21:46
Bonga ist der überragende Mann der zweiten Halbzeit. Edwards verweigert den Abschluss, findet aber Bonga in der Ecke. Dieser hat ein wenig Druck, trifft aber erneut von Draußen. Es sind die Punkte 16, 17 und 18 vom deutschen WM-Helden.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
39.
21:45
Chemnitz wackelt im Offensivspiel und hat Glück, dass die Bayern einen Fehlpass nur ins Aus ablenken können. Demnach erhält Kevin Yebo eine Chance von der Dreierlinie, trifft allerdings nicht. Die Bayern haben die Chance, in Führung zu gehen und schaffen es diesmal auch, weil Bonga von Downtown trifft.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
38.
21:43
Nach einem Fehlwurf der Münchner gelingt Ibaka der Rebound und holt zwei Freiwürfe heraus. Davon fällt einer durch den Ring. Die Bayern bleiben dran, können aber fürs Erste nicht ausgleichen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
37.
21:42
Ibaka gelingt der Monster-Block gegen Kaza Keane. Chemnitz erhält jedoch einen Einwurf, der in Punkte von Keane mündet.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
37.
21:41
Serge Ibaka gelingt ein Steal, weshalb die Bayern erneut im Ballbesitz sind. Edwards sorgt beinahe für den Turnover, jedoch geht es mit einem Einwurf weiter. Francisco erhält den Ball und hat jetzt richtig Feuer gefangen. Der Guard haut einen weiteren Wurf von Downtown rein. Nur noch ein Punkt Rückstand, während Chemnitz die nächste Offense ungenutzt lässt.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
36.
21:39
Richter erhält sein fünftes Foul gegen sich. Weiter geht es mit Freiwürfe für den FC Bayern. Francisco schreitet zur Linie und verkürzt den Rückstand mit zwei Treffern auf vier Punkte.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
36.
21:38
Sylvain Francisco hat Jonas Richter vor der Nase, verweigert den Drive und versucht es stattdessen mit einem Step-Back-Dreier. Dieser zappelt nach ein wenig Ring-Kontakt im Netz. Der FC Bayern kommt einem Turnaround immer näher.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
35.
21:36
Ibaka darf nach einem Foul an die Frewurflinie. Der routinierte Ex-NBA-Star trifft einen von zwei Würfen und verkürzt den Rückstand auf neun Punkte.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
34.
21:35
Jonas Richter setzt sich mit seinem Körper einmal mehr hervorragend gegen Ibaka durch und trifft mit einem weiten Korbleger.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
34.
21:33
Obst lässt eine Chance von Downtown liegen, jedoch kämpft Bonga um den Ball und kann diesen angesichts eines Fouls auch sichern. Daraufhin erhält Obst die nächste Möglichkeit von Downtown und sagt diesmal auch Danke.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
33.
21:31
Chemnitz fabriziert einen Turnover, was Francisco für ein Fast Break ausnutzen möchte. Der Münchner kommt jedoch angesichts eines Mega-Blocks eines Chemnitzers nicht zu wichtigen Punkten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
32.
21:30
Chemnitz erhält zwei Freiwürfe, die Aher Uguak versenkt. Angesichts des unsportlichen Fouls bleibt der Ball bei den Gästen. Die Chemnitzer können jetzt schon fast für eine kleine Vorentscheidung sorgen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
32.
21:29
Aher Uguak trifft per Korbleger und sorgt dafür, dass Chemnitz die ersten Punkte im Schlussviertel macht. Dies ist psychologisch natürlich durchaus wertvoll. Wenig später leistet sich Nick Weiler-Babb ein unsportliches Foul. Unnötig aus Bayern-Sicht.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
32.
21:28
Francisco macht einen Drive zum Korb und wird gefoult. Zwar trifft der Münchner, jedoch war das Foul schon ganz geschickt vor der Wurfbewegung geschehen. Demnach ist Bonga gefordert, trifft aus der Mid-Range aber nicht, weil Lockhart gut stört.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
31.
21:27
Das letzte Viertel läuft. Nick Weiler-Babb probiert es mit einem Step-Back-Dreier, der jedoch sein Ziel nicht findet. Bonga steigt zum Rebound nach oben, bekommt das Leder jedoch nicht zu fassen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
31.
21:27
Beginn 4. Viertel
FC Bayern München NINERS Chemnitz
30.
21:26
Viertelfazit:
Die Niners Chemnitz sind weiterhin in Front, jedoch konnten die Bayern den Rückstand auf zehn Punkte verkürzen. Aus Münchner Sicht ist es insbesondere Bonga zu verdanken, dass der Zwischenstand von 62:72 noch ein spannendes Schlussviertel hergibt. Dennoch muss aus Bayern-Sicht jetzt alles passen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
30.
21:26
Ende 3. Viertel für Pablo Laso (FC Bayern München)
FC Bayern München NINERS Chemnitz
30.
21:24
Obst macht seinen ersten Dreier, jedoch bleibt die Freud nur kurz bestehen, weil Jeffery Garrett seinerseits antwortet. Den Bayern bleibt wenig Zeit vor Ablauf des dritten Viertels, weshalb Nick Weiler-Babb einen Notwurf macht, der sein Ziel nicht findet.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
30.
21:23
Kaza Keane hält wieder von Downtown drauf, jedoch kühlt Chemnitz gerade ein wenig ab. Auch dieser Wurf schlägt Fehl und die Bayern können den Rückstand auf eine einstellige Zahl drücken. Harris produziert zunächst einen Offensiv-Rebound, jedoch kann Chemnitz auch das nicht nutzen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
29.
21:21
Richter sammelt sein viertes Foul und wird daraufhin ausgewechselt. Kurz darauf probiert es Nick Weiler-Babb per Downtown, scheitert allerdings. Harris holt den Offensiv-Rebound und wird gefoult. Die beiden fälligen Freiwürfe verwandelt der Bayern-Profi.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
29.
21:20
Jonas Richter zeigt seine Center-Fähigkeiten und legt aus kurzer Distanz rein. Bonga ist jetzt aber richtig in Schwung und trifft einen Dreier aus der linken Ecke. Fast alles geht jetzt über Bonga. Im Gegenzug verpasst Richter eine offene Chance von Downtown.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
28.
21:18
Tylor Ongwae lässt zur Abwechslung mal einen Wurf liegen, was die Bayern einlädt, weiter zu verkürzen. Nach einem einfachen Pass von Bonga auf Harris kann dieser direkt unter dem Korb für die nächsten Punkte sorgen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
27.
21:16
Isaac Bonga zeigt sich athletisch und beweglich und bahnt sich den Weg durch zum Korb. Mit einem präzisen Korbleger vollendet der Ex-NBA-Star.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
26.
21:14
Richter kann mit einem Korbleger die Chemnitzer Führung auf 18 Punkte ausbauen. Bayern-Head-Coach Pablo Laso ist gefordert und nimmt eine Auszeit.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
26.
21:14
Aher Uguak boxt sich entschlossen gegen Bonga durch und tankt sich zum Korb. Ganz souverän macht er per Korbleger die Punkte, wohingegen Obst von Downtwon scheitert. Das kleine Zwischenhoch der Münchner ist längst vorbei.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
25.
21:12
Kaza Keane probiert es vom Parkplatz und lässt auch diesen schwierigen Wurf wieder reinfliegen. Geniales Spiel vom Chemnitzer.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
25.
21:11
Francisco setzt immer wieder zum Drive an, kann sich bislang aber nicht wirklich durchsetzen. Immerhin darf er nach einem Foul für zwei Freiwürfe an die Linie und macht beide souverän rein.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
24.
21:10
Vladimir Lučić lässt einen Wurf aus der Mid-Range liegen, ehe die Shot Clock ertönt. Im Anschluss sind wieder die Gäste an der Reihe, die beinahe einen Turnover produzieren, dann durch Jeffery Garrett aber doch noch einen ordentlichen Wurf bekommen. Dieser findet sein Ziel jedoch nicht.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
23.
21:08
Ibaka nutzt seine Athletik und legt den Ball aus zwei Metern relativ unbedrängt in den Korb. Kurz darauf wird Nick Weiler-Babb kurz vor Ablauf der Shot Clock an der Dreierlinie gefunden. Der Münchner trifft, jedoch kann kurz darauf Kevin Yebo ebenfalls von Downtown versenken.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
22.
21:06
Ibaka spielt Giffey frei, der unter dem Korb nur nach oben steigen muss und seine Zähler drei und vier in diesem Viertel macht.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
21.
21:05
Der zweite Abschnitt läuft und beginnt mit zwei Punkten für den FC Bayern, die Giffey nach einem Offensiv-Rebound generiert. Kaza Keane antwortet aber prompt mit einem Dreier, woraufhin Ibaka einen leichten Wurf verlegt.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
21.
21:04
Beginn 3. Viertel
FC Bayern München NINERS Chemnitz
20.
20:54
Halbzeitfazit:
Die Niners Chemnitz führen zur Halbzeit mit 53:39 in München. Die Bayern kamen in der heimischen Arena besser ins Spiel und sicherten sich für einen kleinen Vorsprung, weil insbesondere Vladimir Lučić im ersten Viertel glänzte. Die Gäste kämpften sich jedoch bis zur ersten Viertelpause heran und trumpften im Anschluss so richtig auf. Insbesondere von der Dreierlinie zeigten sich die Chemnitzer mit 56 Prozent Trefferquote äußerst effektiv. Die Münchner fanden nur selten Antworten und scorten fast ausschließlich von der Freiwurflinie. Insbesondere von Downtwon blieb das Team mit 2/9 äußerst ineffizient. Folgerichtig ist der Vorsprung für Chemnitz auch verdient. Kaza Keane ist mit zwölf Punkten bislang der beste Werfer.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
20.
20:49
Ende 2. Viertel
FC Bayern München NINERS Chemnitz
20.
20:49
Danko Branković gelingen per Dunk zwei Punkte, jedoch bleibt Chemnitz von der Dreierlinie eine Macht. Kaza Keane trifft einen weiten und schwierigen Dreier und erhöht die Führung der Gäste.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
20.
20:47
Das letzte Field Goal aus Bayern-Sicht ist im Übrigen rund fünf Minuten her. Lediglich durch Freiwürfe hält man zumindest ansatzweise den Kontakt, falls man davon bei 13 Zählern Rückstand sprechen kann.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19.
20:46
Tylor Ongwae versucht den Steal gegen Danko Branković, foult jedoch dabei. Demnach erhält der Münchner Freiwürfe und kann dem Scoreboard zumindest mal wieder zwei Zähler hinzufügen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19.
20:44
Tylor Ongwae versenkt einen Dreier aus der linken Ecke. Nach einem 11:1–Run führen die Chemnitzer mit 13 Punkten Vorsprung. Die nächste Bayern-Offense endet mit einem Schrittfehler von Danko Branković. Für die Münchner Nummer 22 kommt gerade alles zusammen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
18.
20:43
Danko Branković und Jeffery Garrett liefern sich ein hartes Duell, wo sich beide gegenseitig mit dem Arm einhaken. Es gibt ein Offensivfoul gegen dem Münchner und zudem ein Technisches Foul. Head Coach Pablo Laso ist wütend über die Entscheidung und kassiert ebenfalls ein Technisches Foul. Sehr viel Pech für die Bayern in dieser Szene.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
18.
20:41
Danko Branković lässt den ersten Freiwurf aus Bayern-Sicht liegen, kann aber auch einen verwandeln. Dies ist trotzdem etwas dünn, weil kurz danach Jeffery Garrett einen Wurf von Downtown versenkt.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
18.
20:40
Sylvain Francisco rennt Kevin Yebo über den Haufen und sorgt dafür, dass auch die Münchner über die Team-Foul-Grenze geraten. Kevin Yebo versucht sich von der Freiwurflinie und versenkt beide Würfe.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
17.
20:38
Kevin Yebo erhält die Freiwürfe drei und vier für Chemnitz, kann aber auch nur einen Wurf versenken, während der zweite ziemlich deutlich daneben geht. Die Bayern könnten eigentlich auf drei Punkte verkürzen, jedoch verlegt Danko Branković einen leichten Wurf in unmittelbarer Korbnähe.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
17.
20:35
Tylor Ongwae probiert es mit einem Mid-Range-Jumper, der jedoch zu kurz ausfällt. Die Bayern können das jedoch in ihrer nächsten Offense nicht ausnutzen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
16.
20:34
Die Bayern punkten hauptsächlich von der Linie. Francisco macht auch die Freiwürfe neun und zehn für die Münchner zielsicher rein. Zum Vergleich: Chemnitz hat noch keinen Punkt von der Linie bei zwei Versuchen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
16.
20:34
Bonga kann einen Turnover nicht ausnutzen, weil er selbst einen folgen lässt. Daraufhin erhält DeAndre Lansdowne eine relativ offene Chance von Downtown. Natürlich lässt er sich das nicht nehmen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
15.
20:32
Kaza Keane nimmt sich einen weiten Zweier und trifft diesen souverän. Gerade fällt auf Seiten der Gäste fast alles, wohingegen die Münchner ein wenig unzufrieden wirken. Ibaka erhält nun jedoch Freiwürfe, weil Chemnitz die Team-Foul-Grenze überschritten hat. Der Ex-NBA-Star trifft beide Würfe.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
15.
20:30
Jonas Richter steht völlig blank an der Dreierlinie und nutzt das für einen Treffer von Downtown aus. Ibaka kann jedoch im Gegenzug zwei Punkte für die Bayern machen. Es bleibt knapp.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
14.
20:29
Bonga setzt sich entschlossen durch und kann aus der Mitteldistanz zwei Punkte für den FC Bayern machen. In der Mitte kommt es zu einer Auseinandersetzung, in die wieder Ibaka verwickelt ist. Es wird gecheckt, ob der Bayern-Star mit dem Ellenbogen zu Werke gegangen war, jedoch bleibt die Entscheidung „No Call“.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
14.
20:28
Wesley Van Beck verfehlt von Downtown, jedoch sichern sich die Chemnitzer den Offensiv-Rebound. Daraufhin gelangt der Ball zu Aher Uguak, der einen Dreier aus der Ecke versenkt. Chemnitz ist aktuell das dominierende Team.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
13.
20:27
Aher Uguak wird nahe der Dreierlinie nicht angegriffen, woraufhin er sich den Wurf von Downtown nimmt und eiskalt versenkt. Im darauf folgenden Ballvortrag der Münchner kommt es zu einem Offensiv-Foul von Ibaka. Ballbesitz für Chemnitz.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
13.
20:25
Isaac Bonga zieht mit Tempo in Richtung Korb und trifft auf Kaza Keane. Den Kontakt der beiden kann man als Offensiv-Foul werden, jedoch erhalten die Bayern den Ball. Es kommt dann allerdings zum Turnover.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
13.
20:24
Francesco versucht es früh in der Uhr vom Parkplatz. Ein etwas unnötiger Wurf, der sein Ziel auch findet. Bonga ist jedoch aufmerksam und athletisch genug, um sich den Offensiv-Rebound zu sichern und per Korbleger zu punkten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
12.
20:23
Richter spielt Jeffery Garrett frei, der einen herrlichen Cut von rechts zum Korb vollzogen hatte. Dann muss er nur noch hochsteigen und per Korbleger vollenden. So leicht kann Basketball aussehen.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
12.
20:22
Harris erhält seine Freiwürfe drei und vier und bleibt bei einer 100-prozentigen Quote. Damit verschafft er den Münchnern wieder minimal Luft.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
11.
20:21
Das zweite Viertel läuft. Francisco probiert es mit einem Drive, wird jedoch geblockt. Auf der anderen Seite hat Wesley Van Beck die Chance, Chemnitz mit einem Wurf von Draußen in Führung zu bringen. Der Schütze verfehlt jedoch.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
11.
20:20
Beginn 2. Viertel
FC Bayern München NINERS Chemnitz
10.
20:19
Viertelfazit:
Die Partie hält bislang, was sie versprochen hat. Die Münchner erwischten einen sehr guten Start und zogen zwischenzeitlich auf neun Zähler weg. Davon zeigte sich Chemnitz aber unbeeindruckt und startete einen kleinen Run. Bester Werfer der Partie ist bislang ganz klar Vladimir Lučić mit neun Punkten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
10.
20:18
Ende 1. Viertel
FC Bayern München NINERS Chemnitz
10.
20:17
Wesley Van Beck legt sich Obst zurecht und probiert es rechts nahe der Base-Line mit einem Jumper. Der Ball segelt durch den Ring. Zwei Punkte für Chemnitz. Nach einem Turnover gelingen Tylor Ongwae kurz darauf weitere Fast-Brek-Zähler. Chemnitz ist auf einen Punkt dran.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
10.
20:16
Andreas Obst ist erstmals auf dem Parkett und wandert nach einem Foul an die Linie. Für den Münchner Scharfschützen ist das natürlich kein Problem. Obst trifft beide Würfe.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
9.
20:14
Harris wandert zur Freiwurflinie und macht wie gewohnt beide Würfe rein. SO langsam laufen die Bayern ein wenig davon. Chemnitz benötigt eine Antwort und einen durchsetzungsstarken Jonas Richter, der sich zum Korb tankt und per Lay-Up trifft.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
8.
20:13
Die Münchner lassen den ball zirkulieren. Edwards zieht in die Zone und spielt dann über Umwege Vladimir Lučić an der Dreierlinie frei. Der Münchner Kapitän versenkt von der Birne. Starkes erstes Viertel der Münchner!
FC Bayern München NINERS Chemnitz
7.
20:12
Beide Teams treffen bislang über 60 Prozent aus dem Feld. Die Quote der Münchner ist mit 68 Prozent leicht besser. Vladimir Lučić muss jedoch kurz vor Ablauf der Shot Clock einen Notwurf nehmen und trifft nicht.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
6.
20:10
Vladimir Lučić wird von Tylor Ongwae hart bearbeitet und hat beide Hände am Körper. Demnach geht es mit Ballbesitz München weiter, jedoch wird Edwards bei einem Step-Back-Versuch von einem Chemnitzer Steal überrascht. Es ist schon jetzt das erwartet heiße Top-Spiel.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
5.
20:09
Edwards zieht mit Dynamik zum Korb und macht einen herrlichen Korbleger. Kurz zuvor hat Kaza Keane jedoch mit einem hohen Wurf über Ibaka und über das Brett ebenfalls für Punkte gesorgt.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
4.
20:07
Vladimir Lučić probiert es mit einem Drive, zieht unter dem Korb durch und möchte zum Korbleger ansetzen. Es kommt jedoch zu einem Foulspiel, weshalb der Münchner an die Linie wandert. Seine beiden Freiwürfe trifft der Kapitän, wobei er beim zweiten ein wenig Glück hat.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
4.
20:06
Chemnitz hat Mühe, in die Partie zu kommen. Ibaka wird in unmittelbarer Korbnähe angespielt, verlegt jedoch knapp. Dies kann Kevin Yebo mal ausnutzen und mit einem Dreier verkürzen. Immerhin von Downtown läuft es für die Gäste.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
3.
20:04
Nach zwei verworfenen Freiwürfen von Dominic Lockhart, gelingt es Vladimir Lučić mit einem erfolgreichen Wurf nahe der Base-Line die Führung für die Münchner auszubauen. Der Münchner hat dabei ein wenig Glück, weil der Ball vom Ring noch nach innen reinspringt.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
2.
20:03
Carsen Edwards lässt sich nicht zweimal bitten und versenkt ebenfalls einen Wurf von Downtown. Nicht umsonst sind die Münchner das beste Dreier-Team der Liga.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
1.
20:02
Die Partie läuft und der FC Bayern erwischt den besseren Start. Ibaka nutzt seine Physis für einen Dunk. Chemnitz kann jedoch mit einem erfolgreichen Wurf von Downtown antworten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
1.
20:00
Spielbeginn
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19:58
Die beiden Teams befinden sich auf dem Parkett und die Stimmung ist schon jetzt Top-Spiel-würdig. In wenigen Momenten kann das Duell starten.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19:43
Die besten Scorer der Bayern sind aktuell die beiden Guards Carsen Edwards und Sylvain Francisco, die auf 14,1 und 13,2 Punkte pro Game kommen. Andreas Obst ist mit 11,5 Punkten pro Spiel nicht viel schwächer und hat erst am Wochenende wieder mit acht verwandelten Dreiern glänzen können. Der Top-Spieler beim BV Chemnitz ist bislang Kevin Yebo, der auf 16,6 Punkte pro Spiel kommt. Die Guards Wesley van Beck und DeAndre Lansdowne sind mit 14,1 und 13,7 Zählern ebenfalls wichtige Bestandteile.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19:26
Die Chemnitzer führen mit 17 Siegen und nur drei Niederlagen die Tabelle an. Zuletzt waren die Leistungen des Tabellenführers enorm stabil. Die letzte BBL-Niederlage fing sich das Team beim Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern am 21. Januar ein. Die letzten vier Pflichtspiele hat Chemnitz dann aber wieder gewonnen. Darunter drei Erfolge in der BBL, wie zuletzt beim 87:69 gegen Oldenburg, aber auch einen Sieg beim Europe Cup gegen den niederländischen Vertreter Leiden. Chemnitz führt in seiner Gruppe die Tabelle an.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19:08
Die Bayern haben in der BBL eine enorm beeindruckende Serie am Laufen mit elf Siegen am Stück. Zuletzt feierten die Münchner ein 116:86-Schützenfest gegen den Mitteldeutschen BC. Nach einem wackligen Saisonstart konnten sich die Münchner vor auf Rang zwei arbeiten. Nicht ganz so gut läuft es in der Euro League, wo man mit elf Siegen und 15 Niederlagen nur auf dem 15. Platz liegt. Zuletzt gab es allerdings auch auf der europäischen Bühne einen 79:78-Auswärtssieg bei Partizan Mozzart.
FC Bayern München NINERS Chemnitz
19:07
Hallo und herzlich willkommen zum Top-Spiel der BBL. Am heutigen Dienstagabend begegnen sich der FC Bayern und der BV Chemnitz 99. Das Match beginnt um 20 Uhr.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchenFCB282352500:217232882.1
2ALBA BERLINALBA BERLINALBAALB272252417:215726081.5
3NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitzCHE292362597:228031779.3
4Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburgWUR292092494:230019469.0
5Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlmULM292092675:248519069.0
6SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechtaVEC2918112580:239118962.1
7Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonnBON2917122595:249110458.6
8MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburgLUB2917122565:237219358.6
9EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburgOLD2915142464:24333151.7
10Towers HamburgTowers HamburgTowersTOH2914152473:2508-3548.3
11Bamberg BasketsBamberg BasketsBambergBAM2912172502:2577-7541.4
12Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweigBRA2912172390:2491-10141.4
13BG GöttingenBG GöttingenGöttingenBGG299202508:2728-22031.0
14ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock288202482:2614-13228.6
15MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelbergHEI298212397:2725-32827.6
16SYNTAINICS MBCSYNTAINICS MBCMitteld. BCMBC298212469:2691-22227.6
17HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheimCRA297222358:2685-32724.1
18Tigers TübingenTigers TübingenTübingenTÜB296232437:2803-36620.7
  • Playoffs
  • Play-Ins
  • Abstieg

Aktuelle Spiele