Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Gruppe B
09.12.2014 20:45
Beendet
Liverpool
Liverpool FC
1:1
FC Basel
FC Basel
0:1
  • Fabian Frei
    Frei
    25.
    Linksschuss
  • Steven Gerrard
    Gerrard
    81.
    Dir. Freistoß
Stadion
Anfield
Zuschauer
43.290
Schiedsrichter
Björn Kuipers

Liveticker

90
22:40
Fazit:
Basel rettet das 1:1 über die Zeit und steht nach 2012 wieder im Achtelfinale der Champions League! Auch heute konnte Liverpool international nicht überzeugen und fand offensiv zu wenig Antworten gegen die selbstbewussten Schweizer, die qualitativ und quantitativ die besseren Chancen erspielten. Allein ein brillanter Freistoß von Steven Gerrard brachte die Reds überhaupt noch einmal zurück in die Partie, doch unterm Strich wäre ein Sieg heute einfach nicht verdient gewesen. Ob und wie sich die Engländer dann mit der kommenden Europa League anfreunden werden, bleibt abzuwarten. Das war es von hier aus, einen schönen Abend noch!
90
22:34
Spielende
90
22:34
Meine Herren ist das spannend! Nochmal Jordan Henderson aus der zweiten Reihe, Tomáš Vaclík taucht ab und rettet.
90
22:32
So darf Liverpool weiter hoffen, 120 Sekunden sind es noch.
90
22:32
Die Gäste sind kurz davor, den Sack zuzumachen! Am nächsten Konter rutscht in der Mitte Shkelzen Gashi nur um Zentimeter vorbei.
90
22:31
Embolo!!! Die Schweizer kontern und der Youngster versucht aus spitzem Winkel Simon Mignolet im kurzen Eck zu düpieren, doch der Keeper macht die Ecke dicht.
90
22:30
Vier Minuten verbleiben den Reds!
90
22:30
Mehrere Ecken fliegen in den Sechzehner, aber kein Roter kommt entscheidend an den Ball.
89
22:30
Fabian Schär und Tomáš Vaclík retten in letzter Sekunde vor dem im Strafraum heranschnellenden Raheem Sterling und kollidieren. Der Abwehrmann humpelt und auch sein Keeper muss sich schütteln, aber Basel kann nicht mehr wechseln.
89
22:29
Es ist der letzte Wechsel der Partie und dass der Spitzname des Eingewechselten "The Wall" ist, ist alles was man wissen muss.
88
22:28
Einwechslung bei FC Basel: Walter Samuel
88
22:27
Auswechslung bei FC Basel: Luca Zuffi
87
22:27
Das war haarscharf! Eine Flanke von links wird in der Mitte wohl vom eigenen Mann auf den Kasten abgefälscht, Tomáš Vaclík ist schon in die andere Ecke unterwegs, aber reagiert super und fängt das Leder noch vor der Linie ab.
86
22:26
Luca Zuffi prüft für Basel Simon Mignolet, doch der Belgier lenkt das Leder souverän nach außen ab. Kurz danach hat auch Taulant Xhaka aus spitzem nochmal die Gelegenheit, feuert den Ball aber in den englischen Nachthimmel.
84
22:24
Steven Gerrard serviert eine Ecke schwach in den Sechzehner und diese Standards sollten die Hausherren nun etwas besser nutzen. Viel wird sich nicht mehr ergeben.
83
22:24
Einwechslung bei FC Basel: Marcelo Díaz
83
22:24
Auswechslung bei FC Basel: Mohamed Elneny
83
22:23
Paulo Sousa wechselt frische Beine für die Abwehrschlacht ein, denn jetzt hat der Gastgeber natürlich die zweite Luft bekommen.
82
22:22
Übrigens auch Doppeljubiläum für das Urgestein: Esist sein 30. CL-Treffer und der 100. bei Heimspielen an der Anfield Road.
81
22:21
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Steven Gerrard
Eigentlich wollte man sich nicht zu sehr auf den Kapitän verlassen, aber jetzt ist der Routinier vielleicht die letzte Hoffnung für die Reds. Er schnappt sich die folgende Standard und zirkelt das Leder wunderbar über die Mauer in den Winkel. Was für eine Freistoß!
80
22:20
Gelbe Karte für Fabian Schär (FC Basel)
Zynischer Applaus brandet auf, als mit dem Innenverteidiger der erste Akteur der Gäste verwarnt wird. Aber noch einmal: Die Leistung des Unparteiischen ist über jeden Zweifel erhaben.
78
22:19
Zumal sich die Konterchancen häufen: Dejan Lovren muss ins Laufduell mit Breel-Donald Embolo, löst die Situation aber gut und spitzelt dem 17-jährigen mit dem langen Bein den Ball vom Fuß.
77
22:18
Obwohl Basels Bemühungen nach vorne übersichtlich sind und man sichtlich versucht, die Geschichte über die Zeit zu bringen, hat man mittlerweile mehr Torschüsse gesammelt als der Gegner.
75
22:16
Die nächsten Wechsel schließen sich an: Brendan Rodgers zieht seine letzte Option und auf der anderen Seite darf sich des schweizerische Riesentalent den angeblich etwa 20 Scouts zeigen, die sich nur für ihn im Stadion befinden. Die angepeilte Ablösesumme soll im zweistelligen Millionenbereich liegen und auch lange Sicht dürfte Embolo wie andere vor ihm Basel wohl den Rücken kehren.
76
22:16
Gelbe Karte für Alberto Moreno (Liverpool FC)
Ganz langsam macht sich dann auch ein wenig der Frust breit. Der Außenverteidiger blockt nach verlorenem Zweikampf seinen Gegenspieler einfach um.
74
22:14
Einwechslung bei FC Basel: Breel-Donald Embolo
74
22:14
Auswechslung bei FC Basel: Marco Streller
74
22:14
Einwechslung bei Liverpool FC: Coutinho
74
22:14
Auswechslung bei Liverpool FC: Lucas Leiva
72
22:12
Das trägt hier natürlich kaum zur Beliebtheit des niederländischen Unparteiischen bei.
71
22:11
Was für ein Adlerauge von Kuipers! Meine Herren, Steven Gerrard von einem Steilpass bedient frei auf Tomáš Vaclík zu, legt den Ball nach erstem Ermessen am Keeper vorbei und kommt zu Fall. Klarer Elfmeter und Platzverweis? Denkste! Denn der Tscheche hatte noch die Hand am Ball und der Schiedsrichter hat die Szene einwandfrei beurteilt.
70
22:10
Auf der anderen Seite wissen die Schweizer nicht so recht etwas mit der Überzahl anzufangen.
69
22:10
Liverpool bleibt auch in Unterzahl die aktivere Mannschaft, aber was bleibt auch anderes übrig?
68
22:09
Tomáš Vaclík hat bei einem Schuss des eben verwarnten kurze Zeit später die Ruhe weg. Der Keeper lässt das Leder ohne einzugreifen am Tor vorbeiziehen, doch das war knapper, als der Tscheche das nach dem Spiel zugeben wird.
66
22:07
Gelbe Karte für Dejan Lovren (Liverpool FC)
Stattdessen wird mit dem Innenverteidiger erneut ein Gastgeber verwarnt.
63
22:03
Kuipers hat an der Anfield Road jetzt natürlich einen schweren Stand und die Zuschauer fordern bei jeder Aktion gegen das eigene Team Sanktionen.
61
22:01
Alle Proteste helfen nichts und so müssen die Reds in Unterzahl das Spiel drehen. Das ist besonders ärgerlich, da Marković in diesem Durchgang einer der Besten war und sich dann zu dieser komplett dämlichen Aktion hinreißen lässt.
60
22:00
Rote Karte für Lazar Marković (Liverpool FC)
Was macht der denn da? Behrang Safari jagt den Serben durchs Mittelfeld, offenbar gefrustet holt der Mittelfeldmann mit seinem Arm aus und trifft den Gegenspieler im Gesicht. Das war zwar nicht so schlimm, wie es die schauspielerische Leistung des Schweden im Nachgang andeuten lässt, aber die Bewegung des Liverpoolers war eindeutig und der Platzverweis damit gerechtfertigt.
58
21:58
Auf der anderen Seite sind die Gäste schon wieder näher dran am 2:0, Taulant Xhaka fährt den Ein-Mann-Konter und setzt den Fernschuss nur knapp daneben.
57
21:57
Der eingewechselte und seither sehr aktive Lazar Marković bedient an der Strafraumgrenze Alberto Moreno, aber dessen Schuss kommt genauso wenig durch die zweite Versuch des Serben, der nochmal an den Ball kommt.
55
21:55
So wie hier über den Torschützen Frei, der mit vollem Tempo auf den Sechzehner zurennt, die Szene aber dann wenig verstolpert und in Unterzahl aufgeben muss.
54
21:54
Es ist aktuell eine interessante Phase. Liverpool ist der Wille anzumerken und wenn nun der ausgleich fällt, dürfte es für Basel ganz brenzlig werden. Auf der anderen Seite bleiben die Weißen nach vorne potent.
53
21:53
Im Mittelfeld bleiben die Gäste hellwach und spritzen weiterhin gut dazwischen.
52
21:52
Der Weg über den Kampf könnte auch zum Erfolg führen für den Club aus der Arbeiterstadt. Man hatte in der ersten Halbzeit oft das Gefühl, die Engländer müssten mal anfangen dagegenzuhalten.
51
21:51
Immerhin setzen die Reds den Gegner in diesem Durchgang energischer unter Druck und es ist für Basel nicht mehr so einfach, sich schnell nach vorne zu kombinieren.
48
21:50
Wechsel hin oder her die ersten offensiven Aktionen gehören erneut den Schweizern, die weiterhin mit breiter Brust zu Werke gehen.
49
21:49
Auf der Gegenseite macht sich dann der aktive Sterling auf den Weg, bringt aber wie so oft heute die flanke in der Mitte nicht zum Mann.
47
21:46
Gelbe Karte für Lucas Leiva (Liverpool FC)
Der Sechser hatte sich schon im ersten Durchgang mit einem harten Einsatz beworben und wird nun als erster Akteur verwarnt.
46
21:46
Einwechslung bei Liverpool FC: Alberto Moreno
46
21:46
Auswechslung bei Liverpool FC: José Enrique
46
21:46
Einwechslung bei Liverpool FC: Lazar Marković
46
21:46
Auswechslung bei Liverpool FC: Rickie Lambert
46
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:46
Brendan Rodgers kommt mit zwei Wechseln aus der Kabine, probiert es mit einem frischen Stürmer und erhofft sich wohl auch von Alberto Moreno mehr Akzente über den Flügel. José Enrique hatte ja lange gefehlt und heute eben jene Spielpraxis vermissen lassen.
45
21:33
Halbzeitfazit:
Liverpool steht vor dem Aus in der Königsklasse, denn in diesen ersten 45 Minuten boten die Hausherren offensiv kaum etwas an und mussten sukzessive Spielanteile an die selbstbewussten Schweizer abgeben, die aufgrund der Mehrzahl an klaren Chancen durchaus verdient führen. Die Namen lassen es nicht sofort andeuten, aber wie eingangs erwähnt fehlt dem großen Liverpool dieser Tage die Erfahrung auf dem internationalen Parkett, während Basel es souverän runter spielt. Bis gleich!
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Endlich mal eine Idee: Glen Johnson kommt rechts mit und hinterläuft gut die Abwehr, seine Flanke passt dann aber nicht mehr.
45
21:30
Tja was tun Liverpool? Der englische Vizemeister wirkt gehemmt und einfallslos.
43
21:29
Shkelzen Gashi hinterläuft auf rechts wunderbar die Abwehr und vollendet vor Simon Mignolet souverän flach in die linke Ecke, doch der Pass auf den Albaner kam den Tick zu spät und der Assistent hat zurecht die Fahne oben.
43
21:28
Vielleicht hilft den verschlafenen Engländern ja eine kalte Dusche von oben. Mittlerweile hat es an der Anfield Road ordentlich angefangen zu regnen.
42
21:27
Basel geht aktuell jedem Ball nach kaufen den Reds den Schneid ab.
41
21:26
Diese Fehlpässe im Mittelfeld der Hausherren sind schon frappierend, immer wieder können die Gäste dazwischenfunken und schnell umschalten.
40
21:25
Es gibt höhnischen Applaus aus dem weiten Rund, weil ein Seitenwechsel von Shkelzen Gashi komplett misslingt. Ob man sich diese Schadenfreude ob des Resultats wirklich leisten kann?
38
21:23
Auf der Gegenseite ist das alles viel zielstrebiger: Über links landet ein Ball an der Strafraumgrenze und der resultierende Schuss wird vor dem Fünfer von Dejan Lovren weggeblockt.
37
21:22
Endlich geht es mal schnell beim Gastgeber, doch der letzte Pass in den Strafraum gerät viel zu lang und kullert ins Toraus.
35
21:20
Eine leichte Unruhe macht sich auf den Rängen breit, weil die Reds sich hier einfach nicht entscheidend durchsetzen können und mittlerweile auch viel Ballbesitz an den Gegner abgegeben haben.
32
21:17
Die Schweizer bekommen immer mehr Lust gegen einen unsicheren Gegner. Marco Streller wird nach einer abgefangenen Ecke nochmal am langen Pfosten angeflankt und schließt artistisch per Volley ab. Der Ball saust nur knapp am rechten Pfosten vorbei und den hätte der Stürmer eventuell sogar besser per Kopf verarbeiten können.
30
21:15
José Enrique klärt in letzter Sekunde! Derlis Gonzalez wird mit einem einfachen flachen Ball in die Schnittstelle in den Strafraum geschickt und wird vom Defensiven am Fünfer gerade noch so abgegrätscht.
28
21:14
Wenn den Hausherren etwas zuzutrauen ist, dann wohl über Raheem Sterling. Der Youngster setzt sich auf seiner Seite einmal mehr dynamisch durch, sein Schuss aus spitzem Winkel nimmt Tomáš Vaclík aber souverän auf.
27
21:12
Steven Gerrard läuft rechts in Position, bekommt seine Flachflanke aber dann nicht in die Mitte.
27
21:12
Nun brauchen die Reds also schon zwei Tore und bei der mageren Offensivvorstellung fragt man sich selbst zu diesem frühen Zeitpunkt schon ein wenig, wo die herkommen sollen.
26
21:11
Angedeutet hatte sich das nicht unbedingt, aber dem FCB war das größere Selbstvertrauen anzumerken und die Gäste kamen in den letzten Minuten besser auf. In dieser Szene war Liverpool nach dem Ballverlust noch nicht wieder sortiert und ließ den Gegner vor dem Strafraum viel zu fahrlässig agieren.
25
21:10
Tooor für FC Basel, 0:1 durch Fabian Frei
Luca Zuffi legt an der Strafraumgrenze nach gelungenem Pressing der Gäste auf den Torschützen ab, der aus halblinker Position flach und satt in die lange Ecke vollendet. Simon Mignolet kann dem Leder nur nachschauen und die Schweizer führen!
24
21:09
José Enrique verliert auf seiner linken Seite den Ball, Derlis Gonzalez schaltet sofort um und holt den Freistoß heraus. Der bringt dann jedoch nichts mehr ein.
23
21:08
In der Folge bleibt es aber kribbelig, weil der Gastgeber den Ball nicht geklärt bekommt. Eine Flanke von rechts rutscht irgendwie vor die Füße von Streller durch, der aus acht Metern gerade noch geblockt wird.
22
21:07
Die weißen Gäste bringen eine Ecke nicht ungefährlich scharf auf den Kurzen, aber Liverpool passt auf.
20
21:06
Derweil ist Real Madrid im Parallelspiel übrigens mit 1:0 in Führung gegangen, immerhin die Europa League scheint dem Unterlegenen damit sicher.
19
21:04
Warum schließt Sterling denn nicht selbst ab? Der flinke Youngster wird mit einem feinen Diagonalball links freigespielt und hat aus spitzem Winkel eigentlich freie Schussbahn. Er entschließt sich aber für die Ablage und der Ball wird abgefangen. Da hätte der Außenspieler ruhig etwas eigensinniger agieren können.
19
21:03
Aus Baseler Sicht läuft freilich alles nach Plan. Liverpool kommt kaum gefährlich vor den Kasten und solange es hier 0:0 steht, sind die Schweizer ja durch.
18
21:03
Es ist bislang eine vor allem im Mittelfeld intensive Partie, die aber ästhetisch noch nicht zu überzeugen weiß.
16
21:02
Ein schöner Steilpass setzt vorne den Albaner Shkelzen Gashi ein, der in vollem Lauf und Bedrängnis das Leder aber nicht kontrolliert aus dem Himmel pflücken kann und abgelaufen wird.
15
21:01
Lucas Leiva räumt auf rechts Taulant Xhaka an der Seitenauslinie ordentlich ab. Er spielt zwar den Ball, aber Kuipers richtet zurecht ernste Worte an den Brasilianer. Das war übermotiviert.
14
20:59
Raheem Sterling nimmt rechtes Fahrt auf und setzt sich an der Grundlinie sehenswert durch, sein Pass in den rücken der abwehr wird aber noch durch ein langes Abwehrbein entschärft.
13
20:58
Kurze Zeit später nimmt Shkelzen Gashi aus 23 Metern Maß, zielt aber deutlich daneben.
12
20:58
Taulant Xhaka, der Bruder des bei Gladbach spielenden Granit, bringt eine scharfe Flanke von rechts an den Fünfer, doch da steht nur Simon Mignolet, der das Leder locker aufnimmt.
11
20:57
Dejan Lovren bekommt Szenenapplaus, weil er an der Seitenauslinie in Bedrängnis einen Einwurf für sein Team herausholt.
11
20:55
Zwanzig Ecken hat Liverpool in dieser CL-Saison geschlagen und bisher gab es dabei noch keinen einzigen Treffer. Diese zeigt warum: Halbgar kurz ausgeführt landet die folgende Flanke dann zielsicher bei Keeper Tomáš Vaclík.
10
20:55
Noch passiert kaum etwas aufregendes, aber die Reds wirken da hinten in den ein oder anderen Situationen nicht wirklich sicher. Basel kann sich zum ersten Mal zaghaft in der Hälfte des Gegners festsetzen.
9
20:53
Und die sehen eine nicht ungefährliche Freistoßflanke ihresTeams, die aber am zweiten Pfosten per Kopf geklärt wird.
8
20:53
Eine gewisse Ängstlichkeit ist dem weiten Rund zu entnehmen, bislang machen hier eher die mitgereisten Schweizer Stimmung.
6
20:52
Eine erste Standard der Hausherren bringt nichts ein und auf der Gegenseite kommt Streller dann nach einem Handspiel nicht zum Abschluss. Schiri Kuipers pfeift das Gewühl vor dem Sechzehner zurück.
3
20:50
Liverpool muss gewinnen und Liverpool übernimmt erwartungsgemäß die Initiative.
4
20:49
Viel geht in den ersten Aktionen über die Flügel bei Liverpool, die mit Raheem Sterling und Jordan Henderson exzellent besetzt sind.
2
20:48
Steven Gerrard feuert nach Vorbereitung von der rechten Seite einen ersten Schuss in Richtung Tomáš Vaclík, doch mit diesem Versuch hat der tschechische Keeper der Schweizer noch keine Probleme.
1
20:46
Während Basels erster Angriff auf der rechten Seite ins Toraus kullert fällt auf, dass Brendan Rodgers mit Adam Lallana, Lazar Marković oder auch Alberto Moreno in diesem entscheidenden Spiel auf teure Neuverpflichtungen und Offensivpotential verzichtet. Das verwundert schon ein wenig, zumal die Reds in dieser Saison oft sehr statisch agierten.
1
20:45
Damit rein in die Partie!
1
20:45
Spielbeginn
20:34
Immerhin lief es in der Liga zuletzt etwas besser, aus den letzten drei Spielen holte man sieben Punkte, und heute wolle man auf die gestiegene Kontinuität der vergangenen Wochen aufbauen. Der Übungsleiter setzt auf seinen Kapitän Steven Gerrard, der nach einer Auszeit am Wochenende zurück ins Team kehrt und mit seiner Erfahrung führen soll. Zudem sind Dejan Lovren in der Viererkette und Joe Allen sowie José Enrique im Mittelfeld neu im 4-2-3-1 mit dabei.
20:25
Schaffen die Reds im Jahr ihrer Rückkehr direkt den Sprung unter die besten 16 Europas oder darf Basel nach 2012 mal wieder Achtelfinalluft schnuppern? Die nächsten 120 Minuten werden es zeigen! Schiedsrichter der Partie ist der Niederländer Björn Kuipers, dessen Landsleute Sander van Roekel und Erwin Zeinstra ihm an der Seitenlinie assistieren.
20:25
Auf der Gegenseite betonte Coach Paulo Sousa, was für ein herausragender Erfolg das Achtelfinale für seine Truppe wäre. Dem kann man zwar so zustimmen, käme aber nicht von ungefähr. Denn wenn man so will sind die Schweizer heute sogar das international erfahrene Team, denn man ist längst in der Königsklasse etabliert, auch wenn es nur selten in die KO-Phase geht. Es ist kein Zufall, dass über das Aushängeschild des Alpenlandes immer wieder Talente den Weg in die großen Ligen Europas finden.
20:25
Real Madrid steht als souveräner Gruppensieger längst fest und heute bräuchten die Reds gegen den Schweizer Serienmeister und aktuell natürlich wieder Tabellenführer der Super League unbedingt eben jenes, nämlich einen Sieg. Ansonsten muss man sich mit der in England extrem unbeliebten Europa League begnügen und wenn es ganz schlecht läuft und Ludogorets gar etwas in Madrid mitnimmt, wäre die internationale Fahrt komplett beendet.
20:21
Personell lässt der Trainer im Wesentlichen das Team auflaufen, welches daheim nur knapp mit 0:1 gegen die Königlichen verlor. Taulant Xhaka und Marco Streller kehren nach überstandener Verletzung auch in der Königsklasse wieder in die erste Elf zurück und ersetzen im Sturm und Mittelfeld des 3-5-2 Philipp Degen sowie Breel-Donald Embolo.
20:03
Den Rückkehr in die Königsklasse hatten sich die Engländer wohl ein wenig anders vorgestellt. Nach dem Sensationsjahr 2013 konnte das Team von Brendan Rodgers in der Premier League trotz gestiegenem Anspruch nicht anknüpfen und auch in Europa stolpert man sich mehr oder minder durch und konnte lediglich gegen den bulgarischen Außenseiter Ludogorets einen Sieg einfahren.
19:57
Herzlich willkommen zum Abschluss der Gruppenphase in der Champions League! In der Gruppe B kommt es ab 20:45 an der Anfield Road zu einem echten Endspiel um den zweiten Platz zwischen den Reds und Basel.

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fussball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512