Suchen Sie hier nach allen Meldungen
30. Spieltag
20.04.2018 20:30
Beendet
Bonn
Telekom Baskets Bonn
82:70
BG Göttingen
Göttingen
19:2311:1125:2027:16
Spielort
Telekom Dome
Zuschauer
5.060

Liveticker

40
22:37
Fazit:
Bonn schlägt dank eines starken Schlussabschnitt Göppingen und sichert sich im Kampf um den vierten Platz einen wichtigen Sieg. Die Gäste machten es dem Favoriten heute über 35 Minuten extrem schwer, im Endspurt setzte sich dann aber die Routine und individuelle Klasse der Hausherren durch. Die BG muss damit im Keller weiter zittern, und verpasst den Befreiungsschlag. Wir verabschieden uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
40
22:23
Spielende
37
22:22
Aktuell scheint sich dann aber die Routine der Rheinländer durchzusetzen. Göttingen gelingt in diesen entscheidenden Minuten zu wenig, und der Gastgeber setzt sich ab.
34
22:01
In den ersten Minuten des Viertels kann sich noch kein Team absetzen. Nun nimmt aber Johan Roijakkers eine Auszeit für Göttingen, weil er seine Männer auf die Schlussphase einstellen will.
32
21:58
Wer hat nun hinten raus die besseren Nerven? Insgesamt hat Bonn natürlich in diesen engen Spielen mehr Erfahrung, aber der BG ist heute auch alles zuzutrauen.
31
21:57
Beginn 4. Viertel
30
21:57
Viertelfazit:
Göttingen startet nach der Pause ein wenig schneller durch, aber Bonn kam im Verlauf besser rein und konnte seine Offensiv in Szene setzen. So gehen wir komplett ausgeglichen in das entscheidende Viertel.
30
21:56
Ende 3. Viertel
28
21:44
Wenn das hier so weitergeht, können wir uns immerhin auf einen spannenden Schlussabschnitt einstellen. Dieses Kopf-an-Kopf-Rennen dürfte hinten raus noch richtig spannend werden.
25
21:41
Ansonsten hat sich aber nicht viel verändert. Die Partie bleibt intensiv und eng. Momentan bricht Bonn ein wenig durch, und Göttingen nimmt eine Auszeit, um auch die Halle wieder zu beruhigen.
22
21:30
Und den besseren Start haben zunächst erneut die Gäste, die Bonn mit einem schönen Lauf in eine frühe Auszeit zwingen.
21
21:29
Bei diesem defensiven Gezerre dürfte es nun interessant sein, wer besser in den Durchgang startet. Das könnte durchaus schon einen Hinweis geben, in welche Richtung die Partie sich entwickelt.
21
21:27
Weiter gehts!
21
21:25
Beginn 3. Viertel
20
21:25
Halbzeitfazit:
Die Partie hat zur Halbzeit zwei unterschiedliche Viertel gesehen. Während es im ersten Viertel teilweise noch flott zuging, waren die zweiten zehn Minuten extrem zäh und Punkte mussten sich hart erarbeitet werden. Es blieb aber durchgehend spannend und Göttingen kann als Underdog der Partie durchaus seinen Stempel aufdrücken.
20
21:18
Ende 2. Viertel
18
21:18
Göttingen bleibt aber in Führung und kann im Viertel auch die letzten Akzente setzen. Wir gehen in die Pause!
15
21:17
Ansonsten kommt das Viertel insgesamt aber eher unspektakulär daher. Die Defensiven ziehen sich zusammen und Punkte auf der Anzeigetafel werden seltener.
12
20:59
Göttingen geht auch den zweiten Abschnitt stark an und kauft in diesen Minuten Bonn sogar ein wenig den Schneid ab.
11
20:49
Beginn 2. Viertel
10
20:49
Viertelfazit:
Die Teams lieferten sich in den ersten zehn Minuten ein enges Duell auf Augenhöhe, in dem Göttingen hinten raus sogar ein wenig die Kontrolle übernehmen und eine kleine Führung behaupten konnte. Spätestens jetzt dürfte klar sein, dass das für Bonn alles andere als ein Selbstläufer wird.
10
20:48
Ende 1. Viertel
8
20:44
Vor allem die Diskrepanz an der Freiwurflinie ist frappierend. Göttingen hat mittlerweile acht Versuche angehäuft, Bonn noch gar keinen.
6
20:39
Nach Abstiegsangst gegen Playoff-Kandidat sieht das Geschehen übrigens bislang kaum aus. Ganz im Gegenteil hält die BG gut mit.
4
20:37
Aber auch Göttingen weist Lücken in der Defensive auf, so dass hier zum Beispiel Anthony DiLeo frei zum Korb durchgeht.
3
20:34
Den besseren Start erwischen zunächst die Gäste, die vor allem über die großen Positionen unterm Korb zu Punkten kommen.
1
20:33
Auf gehts!
1
20:32
Spielbeginn
20:21
Wir dürfen in jedem Fall gespannt sein, wie sich die Partie im Verlauf entwickelt und wünschen viel Spaß!
20:21
Göttingen hat derweil am anderen Ende der Tabelle ganz eigene Sorgen. Zwar hat man noch ein kleines Sicherheitspolster auf den 17. Rockets, doch noch ist der Klassenerhalt alles andere als gesichert. Ein Sieg als Underdog heute könnte man als Befreiungsschlag werten, zumal das Restprogramm durchweg mit einfacheren Gegnern aufwartet.
20:17
Bonn darf sich bei diesem Duell im Prinzip keinen Fehltritt erlauben, denn die Rheinländer ringen im Playofffeld der Tabelle mit anderen Team aktuell um den vierten Platz. Gleich vier Kontrahenten sind aktuell punktgleich, spannender könnte es kaum sein. Da für die Baskets direkte Vergleiche nichts mehr anstehen, muss man nun in Fernduellen den Rang halten.
20:14
Hallo und herzlich willkommen zur Partie der Telekom Baskets Bonn gegen BG Göttingen. Los geht es ab 20:30!

Aktuelle Spiele

01.05.2018 15:00
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
LUB
MHP RIESEN Ludwigsburg
Tigers Tübingen
TÜB
Tübingen
WALTER Tigers Tübingen
Eisbären Bremerhaven
Bremerhaven
BMH
Eisbären Bremerhaven
GIESSEN 46ers
GIE
GIESSEN
GIESSEN 46ers
Telekom Baskets Bonn
Bonn
BON
Telekom Baskets Bonn
FC Bayern München
FCB
München
FC Bayern München
Science City Jena
Jena
JEN
Science City Jena
Rockets
ROC
Rockets
Rockets
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
BRA
Basketball Löwen Braunschweig
BG Göttingen
BGG
Göttingen
BG Göttingen

Telekom Baskets Bonn

Telekom Baskets Bonn Herren
Spitzname
Baskets
Stadt
Bonn
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Magenta, Schwarz
Gegründet
1995
Sportarten
Basketball
Spielort
Telekom Dome
Kapazität
6.000

BG Göttingen

BG Göttingen Herren
Spitzname
Die Veilchen
Stadt
Göttingen
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Violett
Gegründet
2007
Sportarten
Basketball
Spielort
Sparkassen-Arena
Kapazität
3.447