Suchen Sie hier nach allen Meldungen
25. Spieltag
12.03.2017 15:30
Beendet
Frankfurt
FRAPORT SKYLINERS
92:56
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
27:1626:2018:1221:8

Liveticker

40
17:18
Fazit:
Die Fraport Skyliners besiegen die Basketball Löwen Braunschweig nach einer fulminanten und spielfreudigen Vorstellung mit 92:56! Dabei muss aber auch gesagt werden, dass die Leistung der Gäste keinesfalls bundesligareif war. Bester Werfer der Partie war Shavon Shields mit 17 Punkten. Frankfurt empfängt nächste Woche Göttingen, Braunschweig muss nach Ludwigsburg. Bis dann!
40
17:18
Spielende
37
17:06
Nach sieben Minuten verhindert Sid-Marlon Theis das punktlose Viertel für die Gäste und trifft einen Dreier! Zumindest das bleibt den Löwen erspart.
36
17:04
Die Gäste sind in diesem letzten Viertel nach fünf Minuten tatsächlich noch ohne Punkt! Frankfurt ist auf einem 18:0-Lauf und will das hier gleich dreistellig machen.
35
17:02
Skyliners-Coach Gordon Herbert hat längst begonnen, seine Topspieler zu schonen und wechselt munter durch. Max Merz darf an die Freiwurflinie, trifft beide und baut den Vorsprung der Hausherren auf satte 40 Zähler aus!
33
16:58
Die Frankfurter sind heiß auf die 100! Huff und Robertson hauen jeweils einen von jenseits der Dreier-Linie ins Netz und stellen auf 83:48! Das wird richtig übel für die Löwen...
31
16:54
Beginn 4. Viertel
30
16:52
Viertelfazit:
Das Ding ist gelaufen. Die Frankfurt Skyliners führen vor dem Schlussviertel mit 71:48 gegen die Basketball Löwen aus Braunschweig. Die Gäste sind hier in allen Belangen unterlegen und müssten für ein Comeback schon ein mittelgroßes Basketballwunder bemühen.
30
16:50
Ende 3. Viertel
29
16:49
Shields, Robertson und Huff zerlegen die Löwen hier quasi fast im Alleingang. Alle drei sind längst im zweistelligen Punktebereich. Bei den Gästen hat das mit Groselle (10) bisher genau einer gerade so geschafft.
26
16:41
Auf 13 Punkte waren die Löwen dran, nun sind es wieder 23. Nach einem 10:0-Lauf der Skyliners dürfte das Ding hier nun so gut wie gelaufen sein. Shavon Shields zeigt sich dabei aus der Halbdistanz unglaublich treffsicher und haut drei Stück in Folge rein. Auszeit Braunschweig.
22
16:35
Können sich die Löwen nochmal zurück in diese Partie kämpfen? Dazu bräuchten sie auf jeden Fall mal einen ordentlichen Start in diese zweite Hälfte. Luis Figge trifft für zwei und bringt die Gäste auf 13 ran.
21
16:30
Beginn 3. Viertel
20
16:15
Halbzeitfazit:
Die Fraport Skyliners steuern nach einer starken ersten Hälfte gegen die Basketball Löwen Braunschweig auf einen weiteren Heimsieg zu. Nach gutem Start der Gäste übernahmen die Hessen immer mehr das Zepter und liegen zur Pause mit 17 Zählern vorne. Erfolgreichster Werfer ist bis dato Shawn Huff mit elf Punkten. Bis gleich!
20
16:14
Ende 2. Viertel
19
16:06
Die Hausherren haben hier kurz vor Ende der ersten Hälfte so ziemlich alles im Griff und sich bei einem Vorsprung von 15 Punkten eingependelt.
15
15:59
Die Skyliners sind ja bisher nicht gerade als Punktemaschine bekannt, aber heute läufts rund bei den Hessen. Mike Morrison macht mit einem Wurf aus der Halbdistanz schon Mitte des zweiten Viertels die 40 voll.
12
15:58
Tim Schwartz stoppt den Lauf der Gastgeber vorerst und versenkt einen von weit draußen. Damit sind die Löwen auf acht Zähler dran.
11
15:51
Beginn 2. Viertel
10
15:51
Viertelfazit:
Es ging gut los für die Gäste, doch schon nach wenigen Minuten wurde Braunschweig dann doch vom Frankfurter Offensivexpress überrollt. Nach 10:14-Rückstand legten die Skyliners einen 17:2-Lauf aufs Parkett und gehen bereits mit beruhigenden elf Punkten Vorsprung zur ersten kleinen Pause.
10
15:49
Ende 1. Viertel
7
15:44
Es bleibt das Spiel der Serien. Braunschweig setzt sich auf 14:10 ab, bevor Frankfurt wieder ins Rollen kommt. Vaughn und Huff treffen von jenseits der Dreierlinie und stellen innerhalb von wenigen Momenten auf 18:14. Die Löwen nehmen die Auszeit!
4
15:39
Die Gäste bauen ihren Lauf sogar auf 7:0 aus, doch dann denken sich die Gastgeber: Was die können, können wir auch! Die Skyliners starten ihrerseits einen Lauf, den Shavon Shields mit einem Korbleger zum 7:7 krönt.
1
15:33
Auf gehts in Frankfurt! Die Gäste legen gleich mal bestens los. Dyshawn Pierre trifft einen Korbleger, wird dabei noch gefoult und macht auch den Extrapunkt rein.Anschließend baut Geoffrey Groselle den Lauf auf 5:0 aus.
1
15:31
Spielbeginn
15:22
Die Gäste das Braunschweig haben ganz andere Sorgen. Nach einer bisher völlig verkorksten Saison können die Niedersachsen nur froh sein, dass mit den bereits abgemeldeten Hagenern und dem abgeschlagenen Tabellenletzten Rasta Vechta zwei Teams hinter den Löwen landen werden. Nach fünf Niederlagen am Stück will der Vorletzte dennoch mal wieder einen Sieg feiern. Leicht wird das aber nicht, wie Coach Frank Menz weiß: "Wir treffen auf eine gute, eingespielte Mannschaft, die zuletzt ansprechende Leistungen gegen Bamberg und München gezeigt hat.“
15:15
Die Skyliners sind das jüngste Team der Liga und schlagen sich dafür bislang mehr als achtbar. Die Playoffs sind nach der knappen Niederlage gegen Ludwigsburg aber erstmal in die Ferne gerückt. Coach Gordon Herbert glaubt trotz drei Siegen Rückstand aber noch an eine Chance. "Es geht mir immer noch darum, weiterhin besser zu werden und gute Gewohnheiten als Mannschaft zu bekommen. Alles Weitere folgt daraus als Konsequenz", sagte der Trainer.
15:06
Hallo, liebe Basketball-Freunde, zum Sonntag in der BBL. Die Frankfurt Skyliners empfangen gleich die Basketball Löwen aus Braunschweig zum Duell.

Aktuelle Spiele

24.03.2017 19:00
ALBA BERLIN
ALBA
ALB
ALBA BERLIN
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
Eisbären Bremerhaven
Bremerhaven
BMH
Eisbären Bremerhaven
FRAPORT SKYLINERS
SKY
Frankfurt
FRAPORT SKYLINERS
s.Oliver Würzburg
Würzburg
WUR
s.Oliver Würzburg
SC RASTA Vechta
VEC
Vechta
SC RASTA Vechta
25.03.2017 20:30
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
Phoenix Hagen
HAG
Hagen
Phoenix Hagen
n.a.
WALTER Tigers Tübingen
Tübingen
TÜB
Tigers Tübingen
BG Göttingen
BGG
Göttingen
BG Göttingen

FRAPORT SKYLINERS

FRAPORT SKYLINERS Herren
Stadt
Frankfurt am Main
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1999
Sportarten
Basketball
Spielort
Fraport Arena
Kapazität
5.000

Basketball Löwen Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig Herren
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau, Weiß
Gegründet
01.01.2001
Sportarten
Basketball
Spielort
Volkswagen Halle
Kapazität
6.100