Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Mehr
    Halbfinale
    10.07.2015 16:45
    Beendet
    Großbritannien
    A. Murray
    0
    5
    5
    4
    Schweiz
    R. Federer
    3
    7
    7
    6

    Liveticker

    19:30
    Fazit
    Hochverdient gewinnt Roger Federer das zweite Halbfinale von Wimbledon in nur drei Sätzen mit 7:5, 7:5, 6:4 gegen den am Ende chancenlosen Andy Murray. Der Schweizer zeigte teils Tennis von Weltformat und hatte insbesondere im ersten Aufschlag eine überragende Quote. Nur eine Breakchance überhaupt ließ der 33-Jährige zu. Dieser sichere Service war ganz klar ein Schlüssel zum Erfolg. Der Schotte hingegen hatte häufiger Probleme mit den starken Returns seines Gegenübers. Gerade in den wichtigen Momenten flatterten dem 28-Jährigen ein wenig die Nerven und so unterliefen dem Briten zu häufig vermeidbare Fehler. Alles in allem war das Match mal wieder eine Machtdemonstration von Roger Federer, der sich nun auf das spannende Finale mit Novak Djokovic am Sonntag freuen darf und nach der Niederlage im Vorjahr mit Sicherheit auf eine erfolgreiche Revanche brennen wird! Wir freuen uns schon jetzt auf dieses Fest in Wimbledon!
    19:25
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:6
    Das war's! Roger Federer zieht abermals ins Finale von Wimbledon ein! Andy Murray zittert im entscheidenden Moment die Hand und so setzt der Schotte eine wirklich einfache Vorhand deutlich ins Seitenaus!
    19:24
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Matchball! Mit der Vorhand setzt Murray unter Druck stehend die Kugel ins Netz und so muss sich der Schotte dem Matchball erwehren!
    19:24
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Murray kommt vorerst zurück und dreht das 0:30 mit zwei bärenstarken Rückhänden genau in die linke und dann in rechte Ecke zum 30:30.
    19:23
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Der Schweizer will den Sack zumachen! Andy Murray hat alle Möglichkeiten den Punkt per Volley zu holen, doch gegen die Genialität von Federer ist kein Kraut gewachsen. Der 33-Jährige hält einfach mal auf Verdacht den Schläger hin und passiert so perfekt seinen Gegenüber.
    19:21
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Federer returniert perfekt den schwachen zweiten Aufschlag von Murray und geht so mit 0:15 in Front.
    19:21
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Sehen wir nun das entscheidende Spiel? In Satz zwei jedenfalls war das zehnte Spiel das längste im Match bislang, als es über sieben Mal Einstand ging und insgesamt länger als zehn Minuten andauerte.
    19:19
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:5
    Locker und leicht bringt der Schweizer auch sein fünftes Aufschlagspiel nach Hause. Den entscheidenden Punkt holt sich Federer mit einem Service durch die Mitte. Der Return von Murray landet nach dem krachenden Aufschlag nämlich nur im Seitenaus.
    19:18
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:4
    Federer legt mit einem Vorhandwinner und einem Ass schnell ein 30:0 vor.
    19:17
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 4:4
    Die beiden Akteure bietet bislang wirklich Tennis auf allerhöchstem Niveau! Ein langes Grundlinienduell mit Stops, tollen Rückhänden und knallharten Vorhänden entscheidet schlussendlich Murray für sich, als er einen Schlag genau auf der Grundlinie platziert und von dort unkontrollierbar abspringt.
    19:15
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 3:4
    Immerhin geht der Brite mit 30:0 in Front. Sein Aufschlag schlägt durch die Mitte so hart ein, dass Federer den Return nicht mehr über das Netz bringen kann.
    19:14
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 3:4
    Andy Murray muss nun sein Aufschlagspiel gewinnen, sonst kann es hier ganz schnell gehen. Jetzt ein Break und Roger Federer würde darauf zum Matchgewinn servieren! Soweit ist es jedoch noch nicht...
    19:12
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 3:4
    Auch das siebte Spiel gewinnt der 33-jährige Eidgenosse ohne Punktverlust. Murray geht beim zweiten Aufschlag von Federer weiter ins Feld, verzieht jedoch den Return und steht weiterhin mit dem Rücken zur Wand.
    19:11
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 3:3
    Murray agiert zu defensiv von der Grundlinie und lässt sich das Tempo vom Schweizer aufzwingen. Roger Federer hat das Kommando klar übernommen und wirkt deutlich souveräner in seinen Aktionen. Es scheint ein Sieg nach nur drei Sätzen durchaus möglich...
    19:10
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 3:3
    Federer versucht es mit einem Lob gegen den am Netz stehenden Murray, doch der Schlag gerät zu lang. Der Schotte hat wenigstens am Netz eine tolle Quote aufzuweisen. Allerdings rückt der 28-Jährige meist nur dann vor, wenn der Punktgewinn nahezu sicher ist.
    19:08
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 2:3
    Wieder einmal geht das Spiel "zu null" an Federer. Der Schweizer serviert einfach bärenstark und macht im gesamten Match 84 % der Punkte bei geglücktem ersten Aufschlag. Andy Murray findet einfach kein Mittel gegen den ungewöhnlich starken Service.
    19:06
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 2:2
    Zweimal in Folge geht Federer schnell seinem Aufschlag hinterher. Andy Murray hat nicht die perfekten Nerven, um den Schweizer zu passieren - im Gegenteil. Der 28-jährige Schotte will die Kugel zu genau platzieren und scheitert dabei im Aus.
    19:05
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 2:2
    Der erneute Ausgleich ist schnell geschafft. Andy Murray serviert mit Schnitt nach außen und so kann Federer die Vorand longline nicht im Feld platzieren, sondern knapp im Seitenaus.
    19:02
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 1:2
    Doch der Schweizer bleibt ganz cool und serviert ein Ass. Dem lässt Federer einen direkten Aufschlagpunkt folgen und so ist der 33-Jährige wieder in Front.
    19:00
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 1:1
    Es geht über Einstand! Erstmals wackelt auch Federer ein wenig bei eigenem Aufschlag, nachdem der Schweizer bereits 40:15 in Front lag und ansonsten im gesamten Match nichts zugelassen hat.
    18:59
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 1:1
    Blitzschnell auf den Beinen erläuft Murray einen eher mittelmäßigen Stopp von Federer und holt sich so den Punkt zum 15:15.
    18:58
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 1:1
    "Zu null" gleicht Murray aus. Zwei direkte Aufschlagwinner und ein Ass tütet das Spiel ein. Immmerhin der Auftakt ist dem Briten geglückt.
    18:56
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7, 0:1
    Abermals darf Roger Federer als Erster servieren und der Schweizer will scheinbar seine gute Phase ausnutzen. Innerhalb von drei Minuten entscheidet der 33-Jährige ruckzuck das Aufschlagspiel für sich. Murray hat den starken Services nichts entgegenzusetzen.
    18:53
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:7
    Da ist der Satzgewinn! Überragend spielt der Schweizer nun dieses Spiel zu Ende! Trotz heftiger Bedrängnis kratzt Federer sämtliche Angriffsversuche von der Linie und bringt so seinen Gegenüber phasenweise zur Verzweifelung. Im richten Moment geht der 33-Jährige dann in die Offensive und hat die perfekten Schläge zur Hand. Andy Murray spielt keinesfalls schlecht, doch das Niveau des siebenmaligen Wimbledonsiegers ist derzeit noch etwas höher.
    18:51
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:6
    Der sechste Satzball ist perfekt! Federer wehrt einen starken Aufschlag durch die Mitte von Murray lässig mit der Rückhand ab und dann setzt der Brite seinerseits die Rückhand ins Netz.
    18:50
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:6
    Der Brite hat sichtlich mehr Probleme beim Service. Auch die langen Ballwechsel entscheidet im Moment Federer häufiger für sich. Immer wieder packt der Schweizer die Rückhand longline aus, die dem 33-Jährigen den Punkt zum 30:15 aus seiner Sicht sichert.
    18:46
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:6
    Den eigenen Aufschlag bringt Roger Federer im Gegensatz zu Murray zuvor souverän durch. "Zu null" geht das elfte Spiel an den Schweizer, der gerade mit der Rückhand longline die entscheidenden Vorteile erlangt.
    18:44
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 5:5
    Der Brite hat es geschafft! Nach über zehn Minuten geht ein unglaublich spannendes Spiel zu Ende. Am Ende serviert Andy Murray ein Ass zur Entscheidung!
    18:43
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Nein! Schon zum siebten Mal geht es über Einstand, denn Roger Federer zeigt derzeit ein sagenhaftes Returnspiel.
    18:42
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Der Schweizer rückt einen Hauch zu früh ans Netz vor und so kann Murray mit der Rückhand die Kugel an Federer vorbei im Feld platzieren. Kann der Brite nun den Spielball nutzen?
    18:39
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Auch der Schotte kann seinen Spielball nicht nutzen! Der erste Aufschlag ist ein wenig zu lang und so kassiert Murray den perfekten Return mit der Rückhand von Federer.
    18:38
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Auch den fünften Satzball kann Murray abwehren - was für ein Tennis! Der Brite bereitet den Punktgewinn perfekt von der Grundlinie vor, ehe er dieses Mal im richtigen Moment vorgerückt. Am Netz stehend verwandelt der 28-Jährige den Volley über Kopf.
    18:36
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Zunächst hat Federer seinen vierten Satzball durch einen vermeidbaren Fehler mit der Vorhand seines Gegners, doch dem Schweizer unterläuft das gleiche Missgeschick - Einstand.
    18:35
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Doch auch der Schweizer weiß, worum es geht. Roger Federer trifft die Rückhand longline endlich einmal perfekt und übt so ungemein Druck aus. Murray kommt zwar noch dran, doch der Schlag des Briten landet im Seitenaus.
    18:33
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Murray pusht sich zum nächsten Punktgewinn! Der Passierball vom Schotten gegen den vorgerückten Federer fällt genau auf die Linie.
    18:33
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Abgewehrt! Solche Chancen lässt sich Federer nicht oft entgehen, doch in diesem Moment ist Murray der stärkere Akteur! Der Brite behält die Nerven und serviert genau durch die Mitte. Der Return vom Schweizer landet daraufhin im Aus.
    18:31
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Die erste Antwort des Briten ist ein Ass mit dem zweiten Service!
    18:31
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Drei Satzbälle für Federer! Ähnlich wie in Durchgang eins scheitert Murray in einem ganz wichtigen Moment an der Netzkante!
    18:30
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Macht Federer den zweiten Satz zu? Zunächst unterläuft Murray ein vermeidbarer Fehler mit der Vorhand, ehe der Schweizer mit einer überragenden Vorhand cross aus der Bedrängsnis heraus zuschlägt, 0:30.
    18:28
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:5
    Roger Federer gibt sich keine Blöße. Der Schweizer geht seinem Aufschlag nach und vollendet mit einem Überkopf-Volley zum 5:4 aus seiner Sicht.
    18:26
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:4
    Trotz eines leichten Fehlers mit der Rückhand liegt der Schweizer mit 30:15 vorn, da der 33-Jährige erneut zwei Asse geschlagen hat. Die Quote von Federer ist einfach der Wahnsinn!
    18:25
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 4:4
    Der erneute Ausgleich ist perfekt! Andy Murray behält die Nerven und serviert sein sechtes Ass.
    18:24
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 3:4
    Bitter! Murray kann in Führung gehen, doch der Brite setzt einen Vorhand-Volley deutlich hinter die Grundlinie.
    18:21
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 3:4
    Am Ende richtet es der dritte Aufschlagwinner für den 33-Jährigen!
    18:20
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 3:3
    Nach zwei Aufschlagwinnern und einem Ass liegt Federer schnell mit 40:0 in Front, doch Murray hält dagegen. Der Brite verwandelt einen Return auf dem zweiten Aufschlag des Schweizers zum direkten Punktgewinn.
    18:18
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 3:3
    Durch einen Vorhandfehler vom Schweizer kann Murray zum wiederholten Male ausgleichen.
    18:17
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 2:3
    Zum Auftakt vom Spiel sechs entscheidet Murray einen längeren Ballwechsel für sich. Genau solche Szenen muss der Brite nutzen, denn er dürfte sicherlich der fittere Akteur auf dem Rasen sein.
    18:14
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 2:3
    Kurz musste der Schweizer beim Stand von 15:30 zittern, doch schlussendlich löst Federer die Aufgabe souverän. Den entscheidenden Punkt schenkt Murray her, indem er eine Rückhand ins Aus setzt.
    18:12
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 2:2
    Nach einem Doppelfehler zum Auftakt gleicht Federer mit einer bärenstarken Vorhand aus.
    18:10
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 2:2
    Und so gleicht Murray dann doch aus. Der Return von Federer mit der Rückhand landet hinter der Grundlinie!
    18:10
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:2
    Federer hat eigentlich die Chance den Punkt zu machen, doch der Schweizer verzieht die Rückhand longline knapp.
    18:09
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:2
    Breakchance! Der Schotte muss über den zweiten Aufschlag kommen und prompt knallt Federer den schwachen Service mit voller Wucht zurück! Der Return schlägt im Feld ein!
    18:08
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:2
    Es bleibt spannend! Auch Andy Murray spielt wirklich stark und setzt seinen Gegner stets unter Druck. Der Brite entscheidend in diesem Moment das Grundlinienduell für sich!
    18:07
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:2
    Nach dem Seitenwechsel geht es mit dem vierten Spiel weiter. Der erste Punkt geht an Federer, der von einem vermeidbarern Vorhandfehler von Murray profitiert.
    18:05
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:2
    Schlussendlich geht Federer souverän in Führung. Mit enormem Druck von der Grundlinie zwingt der Schweizer seinen Gegenüber zum Fehler mit der Vorhand!
    18:03
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:1
    Trotz 0:15 aus seiner Sicht lässt sich Federer überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Der Schweizer wirkt in sich gekehrt und voller Entschlossenheit! Mit einem starken Slice-Aufschlag nach außen dreht der 33-Jährige das Spiel um!
    18:01
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 1:1
    Schlussendlich hilft dem Schotten das zweite Ass in diesem Spiel zum Ausgleich.
    18:01
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 0:1
    Doch Andy Murray wehrt sich! Der Brite knallt die Filzkugel per Rückhand genau ins Eck und so kann Federer den Ball nicht mehr über das Netz zurückbringen!
    17:59
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 0:1
    Federer wird stärker und will nun scheinbar früh mit einem Break für klare Verhältnisse sorgen! Aus einem Ballwechsel heraus schlägt der 33-Jährige plötzlich eine überraschende Rückhand longline, mit der er seinen Gegner überrumpelt hat.
    17:58
    Andy Murray - Roger Federer 5:7, 0:1
    Parallel zu Spielbeginn eröffnet Federer Satz zwei. Vollends souverän zieht der Schweizer "zu null" davon und setzt sofort Murray wieder unter Druck, der scheinbar noch unter dem Satzverlust zu knabbern hat. Aus dieser Phase muss sich der Brite schnell verabschieden!
    17:56
    Andy Murray - Roger Federer 5:7
    Die zweite Chance ergreift der König von Wimbledon! Dabei profitiert Federer von unglaublichen Pech seines Gegenübers! Murray rückte vor und will dort die Kugel per Rückhand knapp hinters Netz platzieren, doch der gelbe Filzball bleibt hängen, springt zweimal auf der Netzkante auf und fällt dann zurück ins Feld des Briten. Satz eins ist damit futsch!
    17:54
    Andy Murray - Roger Federer 5:6
    Satzball! Der Brite muss über den zweiten Aufschlag kommen und das nutzt Federer sofort aus. Der Schweizer umläuft die Rückhand und macht den direkten Punkt mit dem Return.
    17:53
    Andy Murray - Roger Federer 5:6
    Murray unterläuft in dieser entscheidenden Phase ein vermeidbarer Fehler mit der Rückhand und so steht der Brite nun bei 15:30 gehörig unter Druck.
    17:53
    Andy Murray - Roger Federer 5:6
    Erstmals versucht es auch Murray mit dem Vormarsch ans Netz, doch auch Federer kann den Passierschlag perfekt. Genau die Linie entlang rauscht die Kugel am Briten vorbei!
    17:50
    Andy Murray - Roger Federer 5:6
    Mithilfe eines Asses und eines Aufschlagwinners dreht der Schweizer das Spiel um und hat so zumindest den Tiebreak sicher.
    17:49
    Andy Murray - Roger Federer 5:5
    Was für ein überragender Schlag von Murray! Der Erste wirklich lange Ballwechsel geht zu Gunsten des Briten aus, der mit einer perfekten Vorhand sich aus der Bedrängnis befreit, die Federer von der Grundlinie erzeugt hat.
    17:47
    Andy Murray - Roger Federer 5:5
    Kompromisslos sichert sich der Schotte abermals den Ausgleich. Nach dem Return im Aus geht das Spiel "zu null" an Murray.
    17:46
    Andy Murray - Roger Federer 4:5
    Ähnlich wie Federer versucht es auch Murray mit Schlägen auf die Rückhand seines Gegenübers - mit Erfolg. Der 33-jährige Eidgenosse zeigt Schwächen und verschlägt die Rückhand völlig!
    17:44
    Andy Murray - Roger Federer 4:5
    Jetzt geht es endgültig in die entscheidende Phase in Satz eins. Andy Murray muss seinen Aufschlag durchbringen, ansonten geht der Satz an Federer.
    17:44
    Andy Murray - Roger Federer 4:5
    Trotz eines starken Lobs von Murray zum 15:40 muss der Schotte schlussendlich doch den Verlust des Spieles hinnehmen, denn sein Gegenüber packt das nächste Ass aus - bärenstark!
    17:42
    Andy Murray - Roger Federer 4:4
    Los geht das neunte Spiel mit zwei Assen von Federer! Insgesamt hat der Schweizer schon neun geschlagen - was für eine Quote!
    17:41
    Andy Murray - Roger Federer 4:4
    Federer will das Kommande übernehmen und geht wiederum frühzeitig ans Netz. Diese Taktik ist bislang jedoch nicht sonderlich erfolgsversprechend, denn Murray hat von Grundlinie ein tolles Auge und findet stets die Lücke. Wieder schlägt die Kugel am Schweizer vorbei im Eck ein.
    17:39
    Andy Murray - Roger Federer 3:4
    Kurze Zeit sah es nach einem längeren Ballwechsel aus, doch dann packt Murray eine bärenstarke Rückhand cross aus, die durch den starken Winkel für Federer nicht zu erreichen ist.
    17:37
    Andy Murray - Roger Federer 3:4
    Zum Ende zeigt auch Federer per Ass sein ganzes Können an der Aufschlaglinie und tütet den Spielgewinn ein. Es geht Schlag auf Schlag und derzeit deutet vieles auf ein Tiebreak hin!
    17:36
    Andy Murray - Roger Federer 3:3
    Der Schweizer geht seinem Aufschlag sofort hinterher und übt so durch den schwachen Return von Murray Druck aus. Der Schotte erreicht die Kugel nur noch hauchdünn und so kann Federer per Volley vollenden.
    17:34
    Andy Murray - Roger Federer 3:3
    Schlussendlich kann sich Federer für den tollen Punkt dennoch nichts kaufen, denn Murray packt trotz zweiten Aufschlags ein Ass zum Spielausgleich aus.
    17:33
    Andy Murray - Roger Federer 2:3
    Federer wird offensiver! Der Schweizer rückt ans Netz vor und muss dort sein ganzes Können zeigen! Murray setzt mit der Rückhand cross zum Passierball an, doch der Eidgenosse erreicht die Kugel mit einer Blitzreaktion.
    17:33
    Andy Murray - Roger Federer 2:3
    Einzig zu Beginn hatte Murray die Chance auf ein Break. Seitdem agieren die Aufschläger zu konsequent! In diesem Moment hat der Schotte die Nase vorn, als sein Gegenüber zwei Rückhände leichtfertig ins Aus setzt.
    17:29
    Andy Murray - Roger Federer 2:3
    Unfassbar, wie konzentriert die beiden Akteure beginnen. Wieder serviert Federer überragend! Nach einem Ass schlägt der Schweizer weit nach außen auf. Der Return von Murray ist nur mittelmäßig und prompt hat der 33-jährige Eidgenosse mit dem Volley am Netz leichtes Spiel.
    17:28
    Andy Murray - Roger Federer 2:2
    Weiter geht's mit dem schnellen Auftakt. Murray muss erstmals in einen Ballwechsel von der Grundlinie, doch der Schotte hält locker dagegen. Federer versucht viel auf die Rückhand seines Gegners zu spielen, doch sein Schlag gerät zu lang und so gleicht der 28-Jährige Brite aus.
    17:25
    Andy Murray - Roger Federer 1:2
    Mit dem zweiten Ass beendete der siebenmalige Sieger von Wimbledon das zweite Spiel am Ende doch sicher. Bislang sehen wir noch nicht die ganz langen Ralleys. Dafür sind die Aufschläge der Protagonisten bislang zu gut.
    17:23
    Andy Murray - Roger Federer 1:1
    Deutlich mehr Probleme hat zum Auftakt Federer. Erneut geht der 33-Jährige früh ans Netz vor, kassiert dort aber einen perfekt gespielten Passierball longline!
    17:23
    Andy Murray - Roger Federer 1:1
    Die Führung hält nicht lange! Andy Murray schlägt sehr souverän auf und lässt seinem Gegenüber keine Chance. Neben einem Ass schlägt der Schotte zwei direkte Aufschlagwinner, als die Returns von Federer im Netz hängen bleiben.
    17:21
    Andy Murray - Roger Federer 0:1
    Federer bringt sein Aufschlagspiel trotz eines Breakpunktes des Gegners nach Hause. Dabei hilft dem Schweizer ein Ass genau durch die Mitte!
    17:18
    Andy Murray - Roger Federer 0:0
    Mit einem exzellenten Lop meldet sich auch Andy Murray im Match angekommen, 30:30.
    17:18
    Andy Murray - Roger Federer 0:0
    Der Schweizer Roger Federer beginnt mit dem ersten Aufschlag der Partie! Schon früh greift der 33-Jährige auf seine Stärke im Turnierverlauf zurück - dem Spiel am Netz! So holt sich der Eidgenosse schlussendlich auch den ersten Punkt.
    17:16
    Gleich geht's los
    Seit wenigen Minuten sind sowohl Federer als auch Murray auf dem heiligen Rasen von Wimbledon. Das Warm-Up ist in den letzten Zügen, derzeit wärmen sich die Akteure mit Aufschlägen auf. Kurz danach beginnt dann Satz eins!
    17:04
    Akteure noch in der Kabine
    Ein wenig müssen sich die Zuschauer auf dem Centre Court in Wimbledon noch gedulden. Beide Protagonisten befinden sich derzeit in ihren Kabinen. Das Warm-Up lässt scheinbar auf sich Warten. Wir melden uns, sobald es hier losgeht.
    16:56
    Wer zieht ins Finale ein?
    Die beiden heutigen Konkurrenten sind alte Bekannte auf der Tour. Schon 23 Mal standen sich die derzeitige Nummer zwei und drei der Welt gegenüber. Federer behielt mit zwölf Siegen einmal mehr die Oberhand als Murray, doch diese Statistik zeigt schon, wie ausgeglichen die Duelle stets gewesen sind. Es begegnen sich zwei Spieler auf Augenhöhe! Wir hoffen demzufolge auf ein tolles und spannendes Match!
    16:46
    Weg ins Halbfinale
    Der gebürtige Schotte hatte im Verlauf des Turniers keine wirklich großen Probleme. Lediglich in Runde drei gegen Andreas Seppi und im Achtelfinale gegen Ivo Karlovic gab Murray einen Satz ab. Ansonsten spazierte der 28-Jährige sehr souverän bis ins Halbfinale. Auch Vasek Pospisil im Viertelfinale war lediglich eine Durchgangsstation. Ähnlich eindrucksvoll präsentierte sich Federer. Der Schweizer gab sogar nur einen Satz in Runde drei gegen Samuel Groth ab. Schlussendlich folgte im Viertelfinale eine Machtdemonstration gegen Gilles Simon. Der Franzose war in einem einseitigen Duell absolut chancenlos!
    16:40
    Federer will Titel Nummer Acht
    Der Schweizer Rekordsieger aus Wimbledon will unbedingt erneut ins Finale einziehen, um nach dem verloreren Endspiel im Vorjahr Revanche zu nehmen und sich den achten Titel zu holen. Schon 2014 ging es in einem der besten Finalspiele überhaupt gegen Novak Djokovic. Bis zu einem solchen Duell am Sonntag wartet jedoch noch eine sehr schwierige Aufgabe. Auch Andy Murray weiß, wie man das größte Tennisturnier der Welt gewinnen kann. 2013 feierte der Brite den Titel vor heimischer Kulisse!
    16:36
    Der Titelverteidiger wartet
    Soeben ist das erste Halbfinale zu Ende gegangen. Wie bereits angekündigt konnte der Serbe Novak Djokovic den Finaleinzug beim 7:6, 6:4, 6:4-Erfolg über den Franzosen Richard Gasquet perfekt machen. Nun wartet der Titelverteidiger aus dem Vorjahr, wer sein Gegner am Sonntag wird. Diesen ermitteln in wenigen Minuten Andy Murray und Roger Federer.
    16:15
    Herzlich Willkommen
    Schönen guten Tag und ein ganz herzliches Willkommen zum zweiten Halbfinale der Herren in Wimbledon. Ab ca. 16:30 Uhr könnte es losgehen mit dem Duell zwischen Andy Murray und Roger Federer. Der Beginn hängt jedoch ein wenig ab vom ersten Halbfinale. Derzeit läuft die Partie zwischen Novak Djokovic und Richard Gasquet noch. Allerdings liegt der "Djoker" schon mit 2:0-Sätzen in Front und scheint auf dem Weg zum Finaleinzug.
    23:29
    Murray brennt auf Revanche
    Andy Murray trifft in der Vorschlussrunde von Wimbledon auf Roger Federer. Mit dem Schweizer hat Murray noch ein paar Rechnungen offen. Denn beim letzten Aufeinandertreffen im November 2014 wurde der Brite bei den ATP Championships in London von Federer mit 6:0 und 6:1 regelrecht gedemütigt. Und auch das verlorene Wimbledon-Finale von 2012 dürfte Murray noch nicht vergessen haben. Wir berichten live von dieser Partie!

    Aktuelle Spiele

    08.07.2015 17:15
    Stan Wawrinka
    S. Wawrinka
    Waw
    Schweiz
    2
    4
    6
    6
    4
    9
    Frankreich
    Gas
    R. Gasquet
    Richard Gasquet
    3
    6
    4
    3
    6
    11
    08.07.2015 17:45
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    6
    6
    6
    Kroatien
    Cil
    M.Čilić
    Marin Čilić
    0
    4
    4
    4
    10.07.2015 14:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    7
    6
    6
    Frankreich
    Gas
    R. Gasquet
    Richard Gasquet
    0
    6
    4
    4
    10.07.2015 16:45
    Andy Murray
    A. Murray
    Mur
    Großbritannien
    0
    5
    5
    4
    Schweiz
    Fed
    R. Federer
    Roger Federer
    3
    7
    7
    6
    12.07.2015 15:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    7
    6
    6
    6
    Schweiz
    Fed
    R. Federer
    Roger Federer
    1
    6
    7
    4
    3

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SerbienNovak Đoković10.220
    2SpanienRafael Nadal9.850
    3ÖsterreichDominic Thiem7.045
    4SchweizRoger Federer6.630
    5RusslandDaniil Medvedev5.890
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas4.745
    7DeutschlandAlexander Zverev3.630
    8ItalienMatteo Berrettini2.860
    9FrankreichGaël Monfils2.860
    10BelgienDavid Goffin2.555