Suchen Sie hier nach allen Meldungen
Mehr
    Achtelfinale
    19.06.2019 14:10
    Beendet
    Deutschland
    J.-L. Struff
    1
    3
    6
    4
    Russland
    K. Khachanov
    2
    6
    3
    6

    Liveticker

    16:10
    Fazit:
    Jan-Lennard Struff scheitert in der zweiten Runde des ATP-Turniers in Halle an Karen Khachanov. Der an drei gesetzte Russe erwischte einen besseren Start in die Partie und dominierte Satz Eins. Vor allem bei eigenem Aufschlag konnte der 23-Jährige groß aufspielen. In Satz zwei jedoch meldete sich Struff eindrucksvoll zurück. Auch seine Quote beim ersten Aufschlag war stark und so konnte der Warsteiner nicht unverdient auf 1:1 ausgleichen. Der dritte Satz lief über weite Strecken auf Augenhöhe. Dann aber verließen Struff beim Stande von 4:5 die Nerven und er gab seinen Aufschlag zum Matchverlust ab.
    16:05
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 4:6
    Das war's! Struffs Aufschlag ist gut und der Deutsche rückt gut nach. Wieder aber ist der Gegner blitzschnell auf den Beinen und zwingt Struff in den Volleyfehler.
    16:04
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 4:5
    Das gibt es doch nicht! Struff macht einen Doppelfehler und schenkt seinem Gegenüber den Matchball!
    16:04
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 4:5
    Es wird eng! Khachanov holt alles raus und kann auch den Überkopfball von Struff abwehren. 15:30 aus Sicht des Deutschen!
    16:01
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 4:5
    Struff steht nun unter großem Druck. Weil er keine Chance hat, das Aufschlagspiel von Khachanov zu attackieren, muss er nun zwingend sein eigenes gewinnen, um nicht auszuscheiden.
    15:57
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 4:4
    Nun wackelt auch Struff, der mit 0:30 hinten liegt. Zur Freude der heimischen Zuschauer kann sich der Warsteiner aber nochmal retten und auf 4:4 stellen. Die Partie spitzt sich mehr und mehr zu.
    15:54
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 3:4
    Und diese Blöße gibt sich Khachanov vorerst nicht. Nachdem der Russe in den Aufschlagspiele zuvor etwas wackelte, bringt er seinen Service dieses Mal sehr sicher durch.
    15:51
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 3:3
    Ausgeglichen geht es in die Crunch-Time. Nachdem auch Struff seinen Aufschlag gewinnt, wird immer mehr deutlich. Jedes Break kann dieses Match nun entscheiden!
    15:48
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 2:3
    Struff bringt sich kurzzeitig mit 30:15 in Führung und macht das Publikum damit schon etwas unruhig. Am Ende reicht es aber nicht ganz. Khachanov bringt seinen Service durch und schiebt den Druck hinüber auf die andere Netzseite.
    15:45
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 2:2
    Und so bleibt auch der Spielstand ausgeglichen. Struff verlegt zwar einen todsicheren Volley, doch dieser Fehler wird ihm nicht zum Verhängnis. Er gleicht auf 2:2 aus.
    15:40
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 1:2
    Khachanov zeigt sich nun wieder stabiler und bringt seinen Aufschlag souverän durch. Nun läuft die Partie absolut auf Augenhöhe ab. In welche Richtung das Pendel ausschlägt ist schwer vorherzusagen.
    15:37
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 1:1
    Durchatmen bei Struff! Der Deutsche findet im richtigen Moment zu seinem Aufschlag wieder und kann sich hier nochmal retten. Bei 1:1 bleibt alles vorerst in der Reihe.
    15:35
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 0:1
    Nun wird es allerdings brenzlig für Struff! Khachanov hat eine gute Länge in seiner Rückhand und forciert einen Platzfehler an der Grundlinie. Es gibt es Breakball, den Struff aber zunächst per Ass abwehren kann.
    15:33
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3 0:1
    Die Karten werden nun natürlich wieder neu gemischt. Von der Körpersprache her ist Struff aktuell stabiler als Khachanov, der viel mit sich selber mosert, weil es aktuell nicht gut läuft. Trotzdem holt er sich hier das Aufschlagspiel zum 1:0.
    15:26
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 6:3
    Es geht in den dritten Satz! Struff schlägt auch in seinem letzten Aufschlagspiel des Durchganges sehr stark auf und lässt seinem Gegenüber wenig Möglichkeiten zu reagieren.
    15:24
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 5:3
    Kurz sah es so aus, als könne Struff den Sack mit einem weiteren Break zumachen. Nach 0:30 drehte Khachanov aber auf und verkürzt vorerst auf 3:5.
    15:20
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 5:2
    Unter dem Jubel des Publikums bestätigt Struff das Break! Sollte er eines der nächsten drei Spiele gewinnen, sehen wir hier einen dritten Satz.
    15:15
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 4:2
    Struff nutzt seinen ersten Breakball in dieser Partie direkt zum Break! Der Deutsche hält die Kugel im Spiel und wartet auf seine Chance, die er mit der Vorhand Cross zu nutzen weiß.
    15:15
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 3:2
    Khachanov geht mit einem halbherzigen Angriffsball ans Netz und wird von Struff relativ einfach mit dem Cross düpiert. Es gibt den Breakball!
    15:10
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 3:2
    Beide Akteure halten sich aktuell schadlos. Struff ist beim ersten Aufschlag mittlerweile deutlich sicherer und hat dann oft auch das bessere Ende auf seiner Seite. 3:2 für den Deutschen!
    15:07
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 2:2
    So wirklich helfen tut das allerdings nicht, denn das Aufschlagspiel geht trotzdem an den Russen, der auf 2:2 ausgleicht.
    15:07
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 2:1
    Jetzt sind die Zuschauer zum ersten Mal richtig aus dem Häuschen! Khachanov holt Struff mit einem schönen Stop ans Netz, um dann einen starken Lob zu spielen. Struff hechelt der Kugel hinterher und spielt aus der Drehung einen überragenden Passierball. Großes Tennis!
    15:04
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 2:1
    Struff wirkt weiterhin sehr konzentriert und scheint hier komplett an sich und seine Möglichkeiten zu glauben. Wieso aber auch nicht, denn der Warsteiner macht nun einen deutlich besseren Eindruck als in Durchgang Eins.
    15:00
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 1:1
    Da musste der Russe zum ersten Mal richtig kämpfen, um seinen Service durchzubringen. Zwar bleibt er in Sachen Breakball noch schadlos, allerdings brauchte es schon einen überragenden Rückhand longline, um Struff in die Schranken zu weisen.
    14:57
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 1:0
    Und auch im Aufschlagspiel von Khachanov bekommt Struff nun mal ein Fuß an den Boden. Nach einem eher glücklichen Netzroller beim Return geht es über Einstand.
    14:55
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6 1:0
    Das wird 'Struffi' gut tun! Der Deutsche scheint Satz Eins abgehakt zu haben und startet mit einem guten Aufschlagspiel in den zweiten Durchgang.
    14:52
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:6
    Auch wenn es nun vielleicht ein bisschen länger dauerte, an der Souveränität der Aufschlagspiele ist nicht zu rütteln. Nach insgesamt nur 30 Minuten holt sich Khachanov Satz Eins.
    14:50
    J.-L. Struff - K.Khachanov 3:5
    Während Struff zum ersten Mal einigermaßen gut durch sein Aufschlagspiel kommt und auf 3:5 verkürzt, beeindruckt eine Statistik von Khachanov. Der Russe braucht heute im Schnitt zu 87 Sekunden für seine Aufschlagspiele. Ein unfassbarer Wert!
    14:45
    J.-L. Struff - K.Khachanov 2:5
    Und Khachanov legt nach. Der 23-Jährige lässt Struff kaum eine Chance und bringt seinen Service souverän. Man muss sagen, dass diese deutliche Führung absolut verdient ist.
    14:44
    J.-L. Struff - K.Khachanov 2:4
    Und nun ist es passiert! Khachanov bekommt auch im dritten Aufschlagspiel von Struff die Möglichkeit zum Break. Der Deutsche kann sich in diesem Fall nicht mehr durch einen direkten Aufschlagpunkt retten und scheitert stattdessen im Ballwechsel am Netz.
    14:39
    J.-L. Struff - K.Khachanov 2:3
    Ganz anders Karen Khachanov, der sehr konzentriert wirkt und seinen Aufschlag zum wiederholten Male zu Null durchbringt. Der 23-Jährige wird nun wieder probieren, sich Struffs Aufschlag zu schnappen.
    14:38
    J.-L. Struff - K.Khachanov 2:2
    Da zieht Struff nochmal den Kopf aus der Schlinge. Mit einem Ass macht der Warsteiner schlussendlich das Spiel zu, allerdings muss bei eigenem Aufschlag deutlich mehr kommen vom Deutschen.
    14:37
    J.-L. Struff - K.Khachanov 1:2
    Sobald Struff über den zweiten Aufschlag muss bekommt er Probleme. Zwar kann er sich schon zum zweiten Mal mit einem starken Service von der Vorteilsseite retten, sieht sich aber einem weiteren Breakball gegenüber.
    14:34
    J.-L. Struff - K.Khachanov 1:2
    Bei zwei so starken Aufschlägern ist der Spielfluß auf Rasen natürlich überschaubar. Nur selten kommen lange Ballwechsel zustande. Dort allerdings hat Khachanov meist das bessere Ende und erarbeitet sich so auch den nächsten Breakball.
    14:30
    J.-L. Struff - K.Khachanov 1:2
    Auch Khachanov lässt erstmal leicht federn, um sich dann aber in sein Aufschlagspiel zurückzukämpfen. Mit einem Ass versenkt der Russe schlussendlich zum 2:1
    14:27
    J.-L. Struff - K.Khachanov 1:1
    Diesen allerdings kann der Warsteiner abwehren, weil Khachanov auf der Rückhand patzt. Zwei gute Aufschläge und einen starken Netzangriff später gleicht der Deutsche dann doch zum 1:1 aus.
    14:25
    J.-L. Struff - K.Khachanov 0:1
    Zum ersten Mal wird es eng für Struff. Nachdem er sich zunächst von 0:30 auf 30:30 gespielt hatte, unterläuft ihm ein Doppelfehler, der seinem Gegenüber den Breakball verschafft.
    14:22
    J.-L. Struff - K.Khachanov 0:1
    Und dieses Tempo behält der 23-Jährige bei. Ohne Probleme und zu Null holt er sich das erste Spiel der Partie.
    14:22
    J.-L. Struff - K.Khachanov 0:0
    Auf geht's! Khachanov ist derjenige, der dieses Match eröffnet und zeigt sofort seine Aufschlagstärke. Zwei freie Punkte gehen an den Russen.
    14:05
    Gleich kann es losgehen!
    Der Centre Court ist nun frei. In wenigen Minuten werden Jan-Lennard Struff und Karen Khachanov den Rasen betreten. Zum ersten Mal stehen sich die beiden großgewachsenen Akteure (beide an die 2 m) auf der Tour gegenüber.
    13:37
    Das Warten geht weiter
    Tatsächlich geht es in dem ersten Stadion-Match des Tages in den dritten Satz. Für Struff und Khachanov heißt das, dass sie erst gegen 14:15 Uhr dran sein dürften.
    13:28
    Geduld gefragt!
    Das Match zwischen David Goffin und Radu Albot zieht sich etwas und könnte eventuell sogar in einen dritten Satz gehen. Von daher müssen sich Struff und Khachanov etwas gedulden, ehe sie loslegen können.
    12:57
    Großes Kaliber
    Karen Khachanov hat in Stuttgart ebenfalls schlechte Erfahrungen mit Matteo Berrettini gemacht und schied im Achtelfinale gegen den Italiener aus. Ansonsten läuft die Saison für den Russen aber überragend. Mit Platz Neun hat der 23-Jährige seinen bisherigen Karriere-Höchstwert erreicht und ist daher ein alles andere als dankbarer Gegner für Struff.
    12:51
    Auf ein Neues!
    In der Vorwoche verpasste Jan-Lennard Struff zum wiederholten Male das erste Finale seiner Karriere. Bis zum Halbfinale in Stuttgart hielt sich der Warsteiner schadlos, verlor dann aber gegen Matteo Berrettini. Nun folgt in Halle ein neuer Versuch, der mit einem Zwei-Satz-Sieg gegen Laslo Dere startete.
    12:41
    Herzlich willkommen!
    Guten Tag und hallo zur zweiten Runde des ATP-Turniers in Halle. Am heutigen Mittwoche steht unter anderem die Partie von Jan-Lennard Struff an, der ab 13:30 Uhr auf Karen Khachanov trifft!

    Aktuelle Spiele

    21.06.2019 16:30
    Borna Ćorić
    B. Ćorić
    Cor
    Kroatien
    0
    5
    0
    Frankreich
    Her
    P.-H. Herbert
    Pierre-Hugues Herbert
    1
    7
    0
    Aufgabe
    21.06.2019 18:00
    Roger Federer
    R. Federer
    Fed
    Schweiz
    2
    6
    4
    6
    Spanien
    Bau
    R.Bautista Agut
    Roberto Bautista Agut
    1
    3
    6
    4
    22.06.2019 13:00
    Matteo Berrettini
    M. Berrettini
    Italien
    0
    6
    3
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    2
    7
    6
    22.06.2019 15:30
    Roger Federer
    R. Federer
    Fed
    Schweiz
    2
    6
    6
    Frankreich
    Her
    P.-H. Herbert
    Pierre-Hugues Herbert
    0
    3
    3
    23.06.2019 13:00
    Roger Federer
    R. Federer
    Fed
    Schweiz
    2
    7
    6
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    0
    6
    1

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SpanienRafael Nadal9.985
    2SerbienNovak Đoković9.145
    3SchweizRoger Federer6.590
    4ÖsterreichDominic Thiem5.825
    5RusslandDaniil Medvedev5.705
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.300
    7DeutschlandAlexander Zverev3.345
    8ItalienMatteo Berrettini2.870
    9SpanienRoberto Bautista Agut2.540
    10FrankreichGaël Monfils2.530