Suchen Sie hier nach allen Meldungen
3. Spieltag
01.09.2018 20:45
Beendet
Real Madrid
Real Madrid
4:1
CD Leganés
Leganés
1:1
  • Gareth Bale
    Bale
    17.
    Rechtsschuss
  • Guido Carrillo
    Carrillo
    24.
    Elfmeter
  • Karim Benzema
    Benzema
    48.
    Kopfball
  • Karim Benzema
    Benzema
    61.
    Rechtsschuss
  • Sergio Ramos
    Sergio Ramos
    66.
    Elfmeter
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
59.255
Schiedsrichter
Santiago Jaime Latre

Liveticker

90
22:46
Fazit:
Ein einseitiges Spiel endet mit 4:1. Die Königlichen schlagen passive Akteure aus Leganés auch in der Höhe verdient und bleiben somit an der Tabellenspitze. Lopetegui gewinnt seine ersten drei Ligaspiele in Madrid und kann nun in der Länderspielpause noch weitere Feinschliffe vornehmen. Die Gäste hingegen wurden durch den dominanten Ballbesitzfußball hinten eingeschnürt und kamen fast nie über die Mittellinie. Schlussendlich brach ihnen das Hinterherlaufen das Genick, denn je schwerer die Beine in der Defensivarbeit wurden, desto gefährlicher kam Real, die vor dem Seitenwechsel noch ihre Probleme beim Kreieren von Chancen hatten, vor das Tor. Nun geht es für beide Clubs in die Länderspielpause. Für Leganés beginnt mit einem Zähler aus drei Partien anschließend der Abstiegskampf.
90
22:37
Spielende
90
22:37
Isco hat sogar noch einmal eine Riesen-Chance, scheitert freistehend aus elf Metern jedoch am Keeper, der die Kugel sogar festhalten kann.
90
22:34
Der Schiedsrichter hat jedoch noch nicht genug. Es gibt vier Minuten oben drauf, obwohl man beiden Teams anmerkt, dass sie nur noch in die Kabinen möchten.
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
22:32
Beide Teams warten nur noch auf den Schlusspfiff.
85
22:29
Fußballerisch passiert kaum noch etwas. Die Königlichen werden deutlich passiver und so kommen die Gäste sogar noch einmal über die Mittellinie.
85
22:28
Einwechslung bei Real Madrid -> Lucas Vázquez
85
22:28
Auswechslung bei Real Madrid -> Gareth Bale
80
22:26
Einwechslung bei CD Leganés -> Diego Rolán
80
22:26
Auswechslung bei CD Leganés -> Michael Santos
80
22:25
Das Spieltempo lässt nun etwas nach. Die Gäste sind stehend K.O.. Sie laufen seit 80 Minuten fast nur dem Ball hinterher. Reals Akteure schonen sich offenbar schon etwas für die anstehende Länderspielpause.
78
22:22
Einwechslung bei Real Madrid -> Dani Ceballos
78
22:22
Auswechslung bei Real Madrid -> Marco Asensio
77
22:21
Marco Asensio leitet per Dribbling einen weiteren Angriff ein, der in einem ungenauen Abschluss Bales endet.
74
22:19
Das weiße Ballett beginnt zu zaubern. Nun ist es Isco der mit einem Roulette-Trick in den Sechzehner einzieht. Seine scharfe Hereingabe wird vom Verteidiger gerade noch vor Benzema abgewehrt.
72
22:17
Bale verfehlt mit einem Kunstschuss den Kasten. Die Königlichen sprühen vor Spielfreude.
70
22:16
Einwechslung bei CD Leganés -> Youssef En-Nesyri
70
22:16
Auswechslung bei CD Leganés -> Nabil El Zhar
69
22:15
Einwechslung bei CD Leganés -> Mikel Vesga
69
22:15
Auswechslung bei CD Leganés -> Eraso
68
22:15
Leganés zieht sich nun direkt weiter nach hinten. Sie sind nur noch darauf bedacht Schlimmeres zu verhindern.
66
22:09
Tooor für Real Madrid, 4:1 durch Sergio Ramos
...und Ramos verwandelt sicher. Er schiebt das Leder in die rechte Ecke, während der Keeper in die andere springt.
66
22:09
Marco Ansensio wird im Strafraum kurz vor der Grundlinie von Bustinza umgegätscht, da er vor dem Verteidiger das Leder noch in seinem Dribbling wegspitzelt. Elfer für Real...
62
22:05
Einwechslung bei Real Madrid -> Isco
62
22:05
Auswechslung bei Real Madrid -> Luka Modrić
61
22:04
Tooor für Real Madrid, 3:1 durch Karim Benzema
Doppelpack! Nach einem Doppelpass mit Modric kommt Benzema aus 16 Metern aus 16 Metern zum Abschluss. Aus der Drehung versenkt der Mittelstürmer die Kugel aus halbrechter Position genau neben dem linken Pfosten, sodass Cuéllar nicht den Hauch einer Chance hat.
58
22:03
Was für eine tolle Schusstechnik von Toni Kroos! Im Rückraum nimmt er einen hohen Ball direkt und verfehlt das Gehäuse nur um Zentimeter.
55
22:00
Spannend wird es jetzt sein, wie die Gäste reagieren werden: Konzentrieren sie sich auf Schadensbegrenzung oder riskieren sie nun mehr?
51
21:58
Dennoch bleibt es kurios, dass über zwei Minuten alle auf den Schiri warten und erst dann auf Knopfdruck jubeln.
48
21:53
Tooor für Real Madrid, 2:1 durch Karim Benzema
Nach VAR-Einsatz zählt der Treffer doch! Die Flanke kam von links durch Asensio auf den zweiten Pfosten. Dort steht der französische Mittelstürmer und setzt sich im Duell gegen Silva durch, der zu Boden geht, anstatt das Kopfballduell aufzunehmen. Jedoch ist da kaum ein Kontakt zu erkennen, richtigerweise zählt das Tor!
48
21:52
Der Schiri guckt es sich nun selbst noch einmal am Bildschirm an...
48
21:51
Die Kugel zappelt im Netz, Benzema wird jedoch zurückgepfiffen. Er hat angeblich seinen Gegenspieler im Kopfballduell weggeschubst.
47
21:50
Personell unverändert geht es in den zweiten Durchgang.
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:39
Halbzeitfazit:
Mit 1:1 geht es in die Kabinen. Der Spielstand täuscht darüber hinweg, dass über weite Strecken nur eine Mannschaft am Ball ist – Real. Die Königlichen haben ca. 80 Prozent Ballbesitz und kombinieren über fast endlose Stationen. Man muss ihnen jedoch vorwerfen, dass im letzten Drittel noch etwas die Zielstrebigkeit fehlt. Es entstanden nicht viele Chancen aus der Dominanz und in diesen Fällen war Cuéllar stets zur Stelle. Leganés hatte nach dem Ausgleichstreffer aus dem Nichts fünf Minuten, in denen sie sich etwas weiter nach vorne trauten, doch wurden umgehend wieder durch die Passmaschine hinten eingeschnürt.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
21:30
Endlich mal wieder eine Chance. Aus ganz spitzem Winkel nimmt Benzema am Fünfer von rechts eine hohe Hereingabe mit der Innenseite Volley. Tolle Technik des Franzosen. Der Versuch wäre reingegangen, wenn Cuéllar nicht ebenso blendend ausgesehen hätte.
40
21:28
Durch die einseitige Ballbesitzverteilung plätschert das Spiel ein wenig vor sich hin.
37
21:23
Im Angriffsdrittel fehlt es den Königlichen jedoch noch an der letzten Idee. Vielleicht ergeben sich ja mehr Räume, wenn die Beine der Gegenspieler schwerer werden.
35
21:22
Das ist natürlich durch das Kombinationsspiel Reals erzwungen. Mit diesem Mittel wird das Gästeteam nun wieder tief in die eigene Hälfte gedrängt. 85 Prozent Ballbesitz sind die Konsequenz.
31
21:18
Die Gäste scheinen durch den Ausgleich aus dem Nichts aufgewacht und rücken nun sogar ab und an mal weiter vor. Allerdings haben sie auch sehr viel Laufarbeit. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen schon fünf Kilometer mehr zu Buche als bei den weiß gekleideten Kontrahenten.
28
21:15
Der Vorstadt-Club ist nun das erste Mal aus dem Spiel heraus vor dem Schlussmann Reals. Der Fernschuss von Michael Santos kommt jedoch flach und locker genau auf Thibaut Courtois, der keine Mühe hat.
27
21:12
Gelbe Karte für Michael Santos (CD Leganés)
24
21:09
Tooor für CD Leganés, 1:1 durch Guido Carrillo
Der Ausgleich!! Carillo schickt Courtois nach links, doch damit ist der Belgier in der falschen Ecke. Rechts neben dem Pfosten schlägt der flache, sauber verwandelte Strafstoß ein.
23
21:09
Aus dem Nichts gibt es den Elfmeter für die Gäste. Eraso wird von Casemiro gelegt...
20
21:08
Das Tor ist hochverdient. Nach 20 Minuten hat Real unfassbare 86 Prozent Ballbesitz. Leganés ist viel zu passiv und war noch nicht sehr häufig mit Spielgerät in des Gegners Hälfte.
17
21:02
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Gareth Bale
Tolle Kombination über drei Stationen! Ramos chippt das Leder aus 25 Metern rechts in den Strafraum auf Dani Carvajal. Der Spanier war hinter die Abwehr gestartet und köpft den Ball in den Rückraum. Die Verteidiger orientieren sich alle nach hinten Richtung Grundlinie und vergessen Bale, der im Rückraum völlig blank steht und das Leder per Rechtsschuss auf den Kasten knallt. Cuéllar reißt noch toll einen Arm hoch, doch der Schuss ist zu hart.
13
20:59
Die erste Ecke gibt es für die Hausherren. Es entsteht aber keine Gefahr.
11
20:59
Erst im eigenen Verteidigungsdrittel rücken die Spieler Peligrinos eng an ihre Gegenspieler. In den Zonen davor versuchen sie nur Real nicht in die gefährlichen Bereiche passen zu lassen.
9
20:56
Nachdem es Leganés in den ersten Minuten noch mit einem Pressing ab der Mittellinie probiert hatte, werden die Gäste nun völlig in die eigene Hälfte gedrängt. Das Spielgerät läuft fast ohne Unterbrechung durch die Reihen Reals.
6
20:53
Marcelo leitet auf Marco Asensio weiter, der das Leder herrlich mit der Brust in den Lauf mitnimmt. Er läuft in den Sechzehner und taucht von links vor dem Keeper auf. Der Spanier versucht es mit einem Heber, doch der Ball fällt nur auf das Tornetz. Klasse Technik des Angreifers durch die er sich die Chance ermöglicht.
3
20:49
Gelbe Karte für Luka Modrić (Real Madrid)
Am Mittelkreis grätscht Modrić mit offener Sohle in Carrillo. Er versucht noch zurückzuziehen, trifft den Gegenspieler jedoch. Der Schiedsrichter zeigt keine Gnade.
3
20:48
Real drängt gleich nach vorne. In den ersten Minuten zeigt sich bereits, dass die Königlichen sich möglichst schnell nach vorne kombinieren möchten.
1
20:46
Spielbeginn
20:45
Die Spieler laufen ein. Real wie üblich ganz in weiß. Leganés läuft im dunklen Dress auf.
20:28
Zu den Aufstellungen: Thibaut Courtois gibt sein Debut im Real-Dress und auch Luka Modrić steht bei den Gastgebern heute das erste Mal von Beginn an auf dem Platz. Neuzugang Mariano nimmt zumindest auf der Bank Platz.
20:22
Dementsprechend klar ist auch die heutige Ausgangslage: Die Gastgeber möchten am dritten Spieltag die Siegesserie fortsetzen und die Tabellenführung verteidigen. Leganés hingegen konnte aus den ersten beiden Spielen lediglich einen Zähler mitnehmen.
20:20
Die beiden Clubs trennen abgesehen von der räumlichen Nähe Welten. Der Vorortclub stieg 2016 erstmals in die höchste spanische Spielklasse auf. Zu diesem Zeitpunkt hatte Real schon 32mal die Meisterschaft gewonnen.
20:16
Lopetegui ist in dieser Partie jedoch nicht der einzige Trainer, der erst seit dieser Saison bei seinem aktuellen Verein im Amt ist. Sein Gegenüber Mauricio Pellegrino geht ebenfalls erst in das dritte Ligaspiel mit seinem neuen Club.
20:12
Auch auf der Trainerbank gibt es beim Gastgeber ein neues Gesicht: Julen Lopetegui beerbt Zinédine Zidane. Der Wechsel sorgte für einige Schlagzeilen, weil er unmittelbar vor dem Start der WM bekannt wurde und sich schließlich der spanische Verband für eine sofortige Trennung entschied.
20:07
Auch in Spanien schloss gestern das Transferfenster. Vor allem ein Wechsel sorgte für Furore: Cristiano Ronaldo kehrte den Königlichen nach 9 Jahren den Rücken. Vor kurzem schloss sich den Madrilenen zudem Mariano von Olympique Lyon an. Der spanische Hauptstadtclub besaß ein Vorkaufsrecht, von dem sie nun Gebrauch machten bevor es den 25-jährigen nach Sevilla verschlagen hätte. An Selbstvertrauen scheint es dem Neuzugang nicht zu mangeln: Mariano schnappte sich gleich die Nummer Sieben, die zuvor Ronaldo trug.
20:02
Für Luka Modrić ist es das erste Spiel als ‚Europas Fußballer des Jahres‘. Am Donnerstag wurde der Vize-Weltmeister im Rahmen der Champions-League-Auslosung die Auszeichnung verliehen. Real triff in der Gruppe übrigens auf ZSKA Moskau, den AS Rom und Viktoria Pilsen.
19:51
Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Real Madrid gegen CD Leganés. Anpfiff im Santiago Bernabéu ist um 20:45 Uhr.

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044

CD Leganés

CD Leganés Herren
vollst. Name
Club Deportivo Leganés, S.A.D.
Spitzname
Pepineros, Lega
Stadt
Leganés
Land
Spanien
Farben
blau-weiß
Gegründet
23.06.1928
Sportarten
Fußball
Stadion
Municipal de Butarque
Kapazität
11.454