Suchen Sie hier nach allen Meldungen
11. Spieltag
06.11.2016 12:00
Beendet
Real Madrid
Real Madrid
3:0
CD Leganés
Leganés
2:0
  • Gareth Bale
    Bale
    38.
    Linksschuss
  • Gareth Bale
    Bale
    45.
    Linksschuss
  • Morata
    Morata
    76.
    Rechtsschuss
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
70.007
Schiedsrichter
Antonio Mateu Lahoz

Liveticker

90
13:51
Fazit:
Real Madrid gewinnt 3:0 gegen Leganés! Der Sieg geht in der Höhe absolut in Ordnung: Die Königlichen spielten sachlich, aber souverän und blieben vor dem generischen Tor eiskalt. Leganés war durchaus bemüht, wirklich große Chancen konnte sich das Team von Asier Garitano aber nicht herausspielen, dafür fehlte es doch an Qualität. Nachdem die Pepineros in der ersten Hälfte lange das 0:0 halten konnten, sorgte der Doppelschlag von Bale für die Pausenführung. 15 Minuten vor dem Abpfiff entschied Morata das Spiel mit seinem sechsten Treffer im sechsten Pflichtspiel für Real Madrid. Zidane kann mit dem Ergebnis als Tabellenerster nun in eine ruhige Länderspielpause gehen.
90
13:48
Spielende
90
13:47
Gelbe Karte für Víctor Díaz (CD Leganés)
Víctor Díaz hält Marcelo exakt 31 Meter halbrechts vor dem eigenen Tor. Für das taktische Foul sieht der Lega-Vertediger Gelb. Den anschließenden Freistoß haut Cristiano Ronaldo auf die Tribüne.
88
13:46
Für Omar geht es nicht mehr weiter. Leganés hat aber schon dreimal gewechselt, folglich spielen die Gäste jetzt nur noch zu zehnt.
87
13:45
18 Meter zentral vor dem Gehäuse von Serantes gibt es erneut Freistoß für Real! Cristiano Ronaldo und James Rodríguez stehen bereit. James macht es, sein gefühlvoller Schuss geht aber knapp rechts halbhoch am Pfosten vorbei.
84
13:40
Gerade noch verwarnt bekommt Omar nun die Retourkutsche. Marcelo geht an der linken Außenbahn mitten in der Hälfte der Gäste heftig rein gegen den Lega-Angreifer, der nun an der Seitenauslinie behandelt werden muss. Marcelo kommt ungestraft davon, eine Gelbe Karte wäre aber mindestens gerecht gewesen.
82
13:38
Gelbe Karte für Omar (CD Leganés)
Omar sieht nach einem Foul im Mittelfeld an Marcelo die Gelbe Karte.
82
13:38
Beide Trainer wechseln. Lucas Vázquez kommt bei den Königlichen für Morata, Martín Mantovani bei den Pepineros für Víctor Díaz.
82
13:38
Einwechslung bei CD Leganés -> Víctor Díaz
82
13:38
Auswechslung bei CD Leganés -> Martín Mantovani
81
13:37
Einwechslung bei Real Madrid -> Lucas Vázquez
81
13:37
Auswechslung bei Real Madrid -> Morata
79
13:35
Die Frage ist eigentlich nur: Schießt Real noch ein viertes Tor? Leganés hat sich nach Moratas Treffer nun aufgegeben und wartet auf den Schlusspfiff.
76
13:32
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Morata
Morata sorgt für die endgültige Entscheidung! Kroos spielt die Kugel schön links durch die Gästeverteidigung in den Sechzehner. Dort nimmt Morata den Ball in höchstem Tempo wunderbar mit, schüttelt zwei Gegenspieler ab wie lästige Fliegen und schießt dann aus etwa sieben Metern halbhoch ins kurze Eck. Serantes hat keine Chance!
74
13:31
Die Gäste erhöhen den Druck! Rund um den Sechzehner der Königlichen hauen gleich mehrere Pepineros drauf, alle Schüsse werden aber geblockt.
72
13:31
Aufgewacht, Santiago Bernabéu, Leganés ist noch da! Nach einem langen Ball ist Alexander Szymanowski plötzlich frei durch. Der schnelle Argentinier rennt Varane davon und hält von der Strafraumkante drauf, Navas lenkt die Kugel gerade noch über die Querlatte. Die anschließende Ecke wird von Marcelo aus dem Sechzehner geköpft.
70
13:26
Doppelwechsel: Zidane bringt James für Isco, Carlos Sánchez Gabriel für Rubén Pérez.
69
13:25
Einwechslung bei CD Leganés -> Gabriel
69
13:25
Auswechslung bei CD Leganés -> Rubén Pérez
68
13:25
Einwechslung bei Real Madrid -> James Rodríguez
68
13:24
Auswechslung bei Real Madrid -> Isco
66
13:22
CR7 steht im Spreizschritt da, schaut fokussiert und genießt die Show. Dann läuft der Portugiese an ... und haut den Ball flach in die Mauer.
65
13:21
Bustinza legt Morata knapp zwei Meter halblinks vor der Strafraumgrenze. Das ist natürlich Cristiano Ronaldos Lieblingsposition...
62
13:21
Das Santiago Bernabéu spendet Applaus: Luka Modrić gibt sein Comeback nach längerer Verletzungspause. Der Kroate ersetzt Mateo Kovačić im zentralen Mittelfeld.
62
13:17
Einwechslung bei Real Madrid -> Luka Modrić
62
13:17
Auswechslung bei Real Madrid -> Mateo Kovačić
61
13:17
Gelbe Karte für Martín Mantovani (CD Leganés)
Wegen eines taktischen Fouls gegen Morata wird Martín Mantovani verwarnt.
60
13:16
Toni Kroos flankt einen Freistoß von links in den Sechzehner. Gareth Bales Kopfball aus 14 Metern hat Serantes aber sicher.
58
13:15
Leganes traut sich zum ersten Mal im zweiten Durchgang nach vorne. Fast schnüren die Gäste Real etwas hinten ein, letztlich kommen sie aber nicht in eine Abschlusssituation.
56
13:14
Asier Garitano wechselt zum ersten Mal: Mit Omar kommt nun eine frische Offensivkraft für Darwin Machís.
55
13:11
Einwechslung bei CD Leganés -> Omar
55
13:11
Auswechslung bei CD Leganés -> Darwin Machís
53
13:11
... und Gareth Bale macht's! Der Schuss des Walisers wird jedoch zum Eckstoß abgefälscht. Den führt Toni Kroos aus, aber seine Hereingabe wird direkt von der Leganés-Verteidigung aus der Gefahrenzone befördert.
52
13:09
30 Meter halbrechts vor dem Tor stehen Gareth Bale und Cristiano Ronaldo zum Freistoß bereit...
50
13:06
Das Leganés jetzt schon aufmachen wird ist eher nicht zu erwarten. Das wäre auch tödlich, denn Real ist in den zweiten 45 Minuten bislang on fire und geht mit Volldampf aufs 3:0!
48
13:04
Gareth Bale hat die Doppelchance! Zuerst wird der Waliser rechst in den Strafraum geschickt, seinen Schuss aus 14 Metern kann Serantes aber parieren. Gut 20 Sekunden später flankt Cristiano Ronaldo von der linken Seite an den Fünfmeterraum. Am langen Pfosten steigt erneut bale hoch, köpft aber in die Arme des Lega-Schlussmannes.
46
13:03
Unverändert kommen beide Mannschaften aus der Kabine, weiter geht's mit Halbzeit zwei!
46
13:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
12:53
Halbzeitfazit:
Real Madrid tat sich lange schwer - und doch führen die Königlichen zur Halbzeit mit 2:0 gegen CD Leganés! Die Außenseiter aus dem Madrider Vorort machten ihre Sache sehr gut, ließen wenig zu und störten das Aufbauspiel der Madrilenen aufopferungsvoll. Bis zum Tor durch Bale hatte Real eigentlich keine echte Torchance, dem traumhaften Pass von Isco hatten die Gäste-Verteidiger dann aber nichts entgegenzusetzen. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte wieder Bale dann per Abstauber zum 2:0, sodass Leganés es jetzt extrem schwer haben wird, wenn sie auch nur einen Punkt aus dem Estadio Santiago Bernabéu entführen wollen.
45
12:47
Ende 1. Halbzeit
45
12:47
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Gareth Bale
Die magische Zeit vor dem Halbzeitpfiff: Einen Freistoß von Toni Kroos aus dem rechten Halbfeld bringt Morata auf den Kasten. Serantes kann den Ball noch abwehren, aber Gareth Bale hat das gerochen und staubt zum 2:0 aus nächster Nähe ab.
43
12:45
Kurz nach den Gelben Karte gibt es den nächsten Aufreger: Nach einem harten Zweikampf im Mittelfeld bleibt Bale am Boden liegen, Leganés spielt jedoch einfach weiter. Von der rechten Außenbahn bekommt Szymanowski die Kugel flach in den Strafraum gespielt. Der Argentinier dreht sich einmal um die eigene Achse und zimmert aus 14 Metern rechts im Sechzehner drauf, die Kugel wird noch abgefälscht und geht nur knapp über die Latte. Für die Missachtung des Fair Plays in dieser Situation muss sich Szymanowski im Anschluss einiges anhören von Reals kompletter Defensive.
42
12:42
Gelbe Karte für Pablo Insua (CD Leganés)
Pablo Insua hält Morata am Trikot fest - das ist ein taktisches Foul und wird mit dem Gelben Karton belohnt.
41
12:41
Gelbe Karte für Nacho (Real Madrid)
Auch Nacho sieht im Anschluss wegen Meckerns die Gelbe Karte.
40
12:41
Gelbe Karte für Toni Kroos (Real Madrid)
Toni Kroos lässt sein Bein an der linken Außenbahn stehen gegen Darwin Machís und bekommt die Gelbe Karte.
38
12:39
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Gareth Bale
Wahnsinn, Statistik bestätigt! Isco schickt Bale aus dem linken Halbfeld mit einer butterweichen Hereingabe an die Strafraumgrenze hinter die Gästeverteidger. Gareth Bale hat das gerochen, läuft ein, dribbelt an Torwart Serantes vorbei und schiebt aus zwei Metern ein. Wunderbar und so einfach gespielt!
37
12:38
Da geht's schon los: Nach einem Fehler im Aufbauspiel spielt Isco die Kugel zu Cristiano Ronaldo. Aus 20 Metern haut der Portugiese den Ball aber gut fünf Meter flach am linken Pfosten vorbei.
36
12:36
Die letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit sind angebrochen. Das ist eine besonders interessante Phase in diesem Spiel: Real schießt statistisch gesehen in dieser Zeit die meisten Tore, Leganés kassierte die meisten Gegentore. Mal schauen was passiert...
34
12:36
Nach Fouls führen die Gäste mit 4:1. Das muss aber auch so sein aus der Sicht von Trainer Asier Garitano, die Underdogs zerstören durch geschickte Aktionen immer wieder den Spielfluss der Hausherren.
31
12:34
Nach einer abgewehrten Real-Ecke kommt der Ball noch einmal zu Isco. Von der linken Außenbahn zieht der Madrilene ins Zentrum und haut dann mit seinem starken Rechten von der Strafraumkante drauf, sein Schuss wird jedoch von gleich zwei Lega-Verteidigern abgeblockt!
28
12:30
Toni Kroos ist noch nicht wirklich im Spiel, sodass Real bislang eher mit langen Bällen aus der Abwehr agiert. Das klappt allerdings noch nicht wirklich gut, Leganés hat kein Problem die uninspirierten hohen Bälle zu verteidigen.
25
12:30
Glück für Real! Ein Leganés-Freistoß aus dem Halfeld rutscht durch alle durch und landet bei Gabriel, 13 Meter halblinks mit dem Rücken zum Tor. Gabriel spielt die Kugel über seinen Kopf hinweg auf gut Glück noch einmal an den langen Pfosten, wo gleich zwei Lega-Angreifer freistehend ganz knapp verpassen. Das wäre sicherlich das 1:0 für die Gäste gewesen.
22
12:25
Nach einem hohen, langen Ball aus dem Mittelfeld ist Cristiano Ronaldo plötzlich durch. Aus gut zwölf Metern halbrechter Position nimmt er die Kugel aus der Luft, hämmert aber weit über die Querlatte. Der Portugiese war aber auch knapp im Abseits, von daher hätte der Treffer eh nicht gezählt.
21
12:24
Der erste Abschluss der Blancos! Dani Carvajal flankt aus dem rechten Halbfeld an den Fünfmeterraum. Am langen Pfosten steigt Morata hoch, köpft aus spitzem Winkel aber nur auf das Tornetz.
20
12:20
Das Geschehen spielt sich nur in der Hälfte der Pepineros ab, die Königlichen finden aber momentan noch keinen Weg durch die dichte Defensive der Gäste.
17
12:17
Gelbe Karte für Cristiano Ronaldo (Real Madrid)
1:1 nach Gelben Karten! Cristiano Ronaldo geht in einem Zweikampf im Mittelfeld zu Boden, bekommt aber keinen Freistoß zugesprochen. Mit der Entscheidung ist CR7 aber so gar nicht einverstanden und beschwert sich lautstark bei Antonio Miguel Lahoz. Der Schiedsrichter hat keine Lust sich das Gemecker anzuhören und zeigt dem Portugiesen Gelb.
14
12:16
Weil nicht so viel los ist auf dem Platz haben wir Zeit für etwas Mannschaftskunde: Die Spieler des CD Leganés werden in Spanien die Pepineros, die Gurken, genannt. Hintergrund des Spitznamens: Bis ins 20. Jahrhundert lebte der Vorort Leganés von der Landwirtschaft, allen voran vom Verkauf seiner berühmten Gurken. Diese waren so schmackhaft, dass selbst der spanische König nur die Gurken aus Leganés essen wollte. Die Gurken-Bauern aus Leganés gewannen dadurch so viel Ruhm, sodass, wenn sie den Markt in Madrid erreichten, die Leute immer schrien: "Da kommen die Pepineros!"
11
12:12
Langsam aber sicher kommen die Merengues besser in die Begegnung. Sie lassen die Kugel inzwischen immer sicherer laufen, allerdings ohne sich dabei bislang auch nur eine Torchance herauszuspielen. Was nicht ist kann ja aber bekanntlich noch werden.
8
12:08
Gelbe Karte für Darwin Machís (CD Leganés)
Machís sieht die erste Gelbe Karte nach einem Foul an Marcelo auf der linken Außenbahn. Referee Lahoz will die Grenzen wohl gleich klarstellen.
5
12:08
Real im Gegensatz beginnt fahrig. Fehlpässe und Unkonzentriertheiten dominieren das Aufbauspiel der Königlichen. Sie müssen nun erst einmal Ruhe in ihr Spiel bekommen.
2
12:05
Leganés beginnt frech und hat den ersten Abschluss der Partie. Der Schuss von Pablo Insua aus gut 30 Metern geht aber doch ein gutes Stück am linken Pfosten vorbei.
1
12:02
Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz aus Valencia pfeift an und los geht's zwischen Real Madrid und Leganés!
1
12:01
Spielbeginn
11:59
Die Mannschaften betreten das satte Grün bei sonnigen dreizehn Grad Außentemperatur im Santiago Bernabéu. Die Ränge sind bis auf den letzten Platz gefüllt und die Spannung steigt sekündlich! In wenigen Augenblicken ist Anpfiff.
11:54
"Wir haben aus der 1:5-Niederlage gegen Barcelona gelernt und warden heute besser vorbereitete sein," versprach Mantovani im Vorfeld der Partie. Garitano hofft, dass die Reise nach Warschau den Königlichen noch in den Knochen steckt: "Der Fakt, dass sie unter der Woche Champions League gespielt haben könnte uns in die Karten spielen. Das Wichtigste bleibt aber, dass wir unsere beste Leistung bringen, um eine Chance zu haben." Für den Trainer des Außenseiters ist es das dritte Spiel im Santiago Bernabéu, aber das erste in La Liga. "Ich war als Co-Trainer von Alicante und als Coach von Alcoyano da," sagte er und schob hinterher: "Ich habe schlechte Erinnerungen an diese Spiele…"
11:41
"Wir wissen, dass es ein anderes Spiel wird. Es ist eine Mannschaft, die auswärts gut auftritt und zu spielen weiß," bekundete Zinédine Zidane seinen Respekt vor den Gästen und ermahnte seine Mannschaft: "Wir müssen ein ernsthaftes Spiel hinlegen und uns gut darauf konzentrieren, was wir zu tun haben. Wir wollen ein gutes Spiel machen und alles geben, damit wir glücklich sind."
11:36
Lega-Trainer Asier Garitano passt die Änderung in Reals Sturm nicht so recht: "Für uns ist es besser, wenn BBC startet als Vazquez oder Morata. Sie sind andere Spielertypen und haben eine andere Mentalität." Kapitän Martin Mantovani pflichtete seinem Coach bei: "Solche Spieler sind hungrig und wollen sich beweisen, BBC sind doch schon etabliert." Leganés hat im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen Real Sociedad gleich fünf Änderungen vorgenommen. Einer spielt aber auf jeden Fall: Alexander Szymanowski ist der Topscorer der Pepineros mit drei Toren und einer Vorlage. Auch heute wird der argentinische Linksaußen wieder versuchen, etwas Gefahr vor dem gegnerischen Gehäuse zu erzeugen.
11:30
Marcelo und James kehren in den Kader zurück, nachdem sie in Warschau noch wegen Grippe bzw. Wadenproblemen passen mussten und auch Modrić ist nach einer Knieverletzung wieder mit dabei. Dennoch kann Zidane bei weitem nicht aus dem Vollen schöpfen: Zum Kabinett der Langzeitverletzten wie Sergio Ramos, Casemiro und Pepe gesellte sich am Mittwoch Karim Benzema. Der BBC-Sturm aus Bale, Benzema und Cristiano Ronaldo hat sich damit erst einmal erledigt, Morata wird den Franzosen heute vertreten.
11:24
Die Gäste jedenfalls sind krasser Außenseiter: Der CD Leganés spielt seine erste Saison in der Primera División überhaupt und spielt in Spaniens Oberhaus ums nackte Überleben. Bislang klappt der Kampf ganz gut. Aus den bisherigen zehn Spielen holten die Pepineros immerhin zehn Punkte und liegen damit nur drei Zähler hinter dem Tabellenelften Las Palmas. Weit haben es die Underdogs heute zumindest nicht: Leganés ist ein Vorort von Madrid, vom Klubhaus zum Estadio Bernabéu fährt man etwa 30 Minuten mit dem Mannschaftsbus. Dass das Team von Trainer Asier Garitano die Großen ärgern kann, hat es auch schon bewiesen, als es dem anderen Stadtrivalen Atlético einen Punkt abtrotze. Und gegen die vermeintlich "kleinen" tat sich Real in dieser Saison bislang besonders schwer…
11:13
In der Liga läuft es zur Zeit gut für Real. Die heutigen Hausherren treten mit dem Schwung einer Serie von drei Siegen in Folge bei 12:3 Toren an. Mit zwei Punkten Vorsprung auf den FC Barcelona führt man die Tabelle an – und dennoch hat man noch nicht das Gefühl, dass sich die Merengues in dieser Spielzeit schon wirklich gefunden haben. Immer wieder wirken die Königlichen uninspiriert, ideen- und leidenschaftslos, auch deshalb wächst die Unruhe im Klub. Ein überzeugender Sieg heute und Zinédine Zidane könnte mit seinem Team in eine ruhige Länderspielpause gehen.
11:08
3:3 – dieses Ergebnis stand nach 90 gespielten Champions-League-Minuten zwischen Real und Legia am Mittwoch in Warschau auf der Anzeigetafel. Ein Enttäuschendes Resultat für die Königlichen, das ist klar, vor allem, wenn man sich die Art und Weise anschaut: Eine 2:0-Auswärtsführung verschenkt und dann erst fünf Minuten vor Spielende der Ausgleich. Damit wird Reals Trainer Zinédine Zidane höchstwahrscheinlich gar nicht zufrieden gewesen sein. Zeigt seine Mannschaft heute gegen Leganés eine Reaktion?
11:07
Einen schönen guten Tag und herzlich willkommen zur spanischen Primera División! Am elften Spieltag empfängt Real Madrid Leganés im altehrwürdigen Santiago Bernabéu. Los geht es um 12:00 Uhr!

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044

CD Leganés

CD Leganés Herren
vollst. Name
Club Deportivo Leganés, S.A.D.
Spitzname
Pepineros, Lega
Stadt
Leganés
Land
Spanien
Farben
blau-weiß
Gegründet
23.06.1928
Sportarten
Fußball
Stadion
Municipal de Butarque
Kapazität
11.454