Suchen Sie hier nach allen Meldungen
9. Spieltag
17.10.2015 18:30
Beendet
Watford
Watford FC
0:3
Arsenal FC
Arsenal
0:0
  • Alexis Sánchez
    Sánchez
    62.
    Rechtsschuss
  • Olivier Giroud
    Giroud
    68.
    Rechtsschuss
  • Aaron Ramsey
    Ramsey
    74.
    Rechtsschuss
Stadion
Vicarage Road
Zuschauer
20.721
Schiedsrichter
Mike Jones

Liveticker

90
20:24
Fazit:
Die Premier League-Begegnung zwischen dem FC Watford und Arsenal London endet mit 0:3. Lange Zeit war die sehenswerte Partie ein Kräftemessen auf Augenhöhe. Watford hielt im ersten Durchgang gut mit und erhöhte im zweiten Spielabschnitt dann sogar das offensive Risiko. Die taktische Ausrichtung von Quique Flores sollte sich jedoch rächen, denn professionelle Gunners stachen die Hornets mit einem Konter in der 62. Spielminute regelrecht aus. Sánchez traf nach toller Aktion des starken Özil mitten ins Herz der Hausherren. In der Folge war der Bann gebrochen, sodass Giroud und Ramsey weiter erhöhen konnten. Arsenal schiebt sich durch diesen wichtigen Auswärtsdreier wieder zurück auf den zweiten Tabellenrang und empfängt die Bayern am kommenden Dienstag mit breiter Brust.
90
20:20
Spielende
90
20:20
Hier passiert nichts mehr, gleich ist Schluss.
90
20:17
Der Schiedsrichter gibt eine Zugabe von drei Minuten, obwohl das Match längst gelaufen ist.
88
20:15
Arsenal hat heute eiskalt und im Stile einer Spitzenmannschaft gespielt. Lange war es ein Spiel auf Augenhöhe, doch in den entscheidenden Momenten waren die Gunners da. Jetzt winkt wieder Tabellenplatz Zwei.
87
20:14
Die Eckbälle der Gäste sind eine Sache für Santi Cazorla, der bei den Ausführungen jedesmal euphorisch von den Londerner Anhängern abgefeiert wird.
86
20:13
Oxlade-Chamberlain holt den nächsten Eckball für die Gunners heraus, Nummer sieben!
84
20:12
Arsenal spielt das jetzt locker runter und kann sich schonmal auf die Partie gegen die Bayern einstimmen.
82
20:10
Im Anschluss an einen Eckball der Gunners blockt Mertesacker geschickt den Weg für Giroud frei. Der kann den Platz allerdings nicht nutzen und scheitert mit seinem Kopfball an Gomes.
81
20:09
Einwechslung bei Watford FC: Juan Paredes
81
20:08
Auswechslung bei Watford FC: Ikechi Anya
80
20:07
Einwechslung bei Arsenal FC: Alex Oxlade-Chamberlain
80
20:07
Auswechslung bei Arsenal FC: Alexis Sánchez
80
20:07
Einwechslung bei Arsenal FC: Mikel Arteta
80
20:07
Auswechslung bei Arsenal FC: Mesut Özil
78
20:05
Die Moral der Spielern von Quique Flores ist nun natürlich geborchen. Sie verkaufen sich jetzt auch in der Defensive deutlich unter Wert.
76
20:04
Das 0:3 ist jetzt echt bitter für die Hausherren, denn das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf nicht wider.
75
20:04
Einwechslung bei Watford FC: Víctor Ibarbo
75
20:04
Auswechslung bei Watford FC: Almen Abdi
74
20:03
Tooor für Arsenal FC, 0:3 durch Aaron Ramsey
Nun darf auch endlich mal Ramsey dran! Héctor Bellerín startet ein unnachahmliches Solo, geht an zwei Gegenspielern vorbei und dringt dann in höchstem Tempo in den WFC-Sechzehner ein. Der pfeilschnelle Spanier bedient Ramsey, der aus acht Metern draufhält. Gomez ist zwar noch dran, aber die Kugel rollt in den Kasten - 0:3!
70
19:58
Watford hat hier lange Zeit sehr gut mitgehalten. Dann haben die Hausherren das Risiko nach vorne etwas erhöht, was die Gunners sofort bestraft haben. Innerhalb weniger Minuten haben die Londoner die Zeichen hier blitzschnell auf Aufwärtssieg gestellt.
69
19:55
Einwechslung bei Watford FC: Steven Berghuis
69
19:55
Auswechslung bei Watford FC: Allan Nyom
68
19:54
Tooor für Arsenal FC, 0:2 durch Olivier Giroud
Das könnte die Entscheidung sein. Nach einem abgefälschten Schuss von Ramsey landet die Kugel eher per Zufall bei Özil. Der Weltmeister legt die Kugel mit viel Übersicht nochmal quer. Der kurz zuvor eingewechselte Giroud lässt sich diese edle Vorlage nicht nehmen und haut das Spielgerät unter die Latte.
65
19:51
Lange hatte sich der Wechsel angedeutet, jetzt kommt Giroud ins Spiel. Walcott verlässt den Platz für den Franzosen.
64
19:50
Einwechslung bei Arsenal FC: Olivier Giroud
64
19:50
Auswechslung bei Arsenal FC: Theo Walcott
63
19:49
Gelbe Karte für Gomes (Watford FC)
62
19:48
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Alexis Sánchez
Nach einem Konter gehen die Gunners in Führung. Sánchez treibt das Leder nach vorne und spielt dann Özil kurz vor der Strafraumgrenze an. Nach einem schönen Doppelpass mit Santi Cazorla dringt Özil in den Sechzehner ein. Bevor der deutsche Nationalspieler frei vor Gomez abschließen kann, wird er von Ighalo gefoult. Der Schirsrichter lässt aber weiterlaufen, da der Querschläger bei Sánchez landet. Der Chilene hat freie Bahn und befördert das Leder unter Beihilfe des linken Pfostens in die Maschen.
61
19:48
Die Partie befindet sich gerade in einer entscheidenden Phase. Watford macht viel Druck und geht auf das 1:0. Arsenal lauert derzeit aufs Kontern und bleibt dabei brandgefährlich.
60
19:47
Capoue zieht aus 35 Metern einfach einmal ab. Sein strammer Distanzschuss ist jedoch etwas zu weit nach rechts platziert, sodass Čech nicht mehr eingreifen muss.
58
19:44
Gelbe Karte für Per Mertesacker (Arsenal FC)
Mertesacker kann sich gegen Ighalo mit seinem Körpereinsatz zunächst nicht durchsetzen. Im Sprintduell ist er dem Angreifer dann hoffnungslos unterlegen und muss den Angriff mit einem durchaus gelbwürdigen Foul unterbrechen.
58
19:44
...aber Capoues nächster Versuch landet über Freund und Feind hinweg im Niemandsland.
57
19:43
Es gibt die nächste Ecke für den WFC, nach tollem Nachsetzen von Deeney...
56
19:43
Capoue bringt die Kugel von der rechten Eckfahne vor den Kasten der Gunners. Koscielny schraubt sich weit in die Höhe und köpft das Leder postwendend aus der Gefahrenzone.
55
19:42
Ighalo holt einen Eckball für die Hornets heraus...
53
19:42
Sánchez schickt Özil mit einem geschickten Zuspiel in den Sechzehner der Gastgeber. Der deutsche Nationalspieler verzichtet aus spitzem Winkel auf einen Abschluss und versucht nochmal auf Ramsey querzulegen. Prödl hat jedoch mitgedacht und stellt sich im letzten Moment dazwischen.
52
19:39
Sánchez hat auf der linken Seite ganz viel Platz. Der Chilene zieht nach innen und bedient dann Mesut Özil. Das Zuspiel ist jedoch schlampig ausgeführt. Özil muss den Anfriff dadurch nochmal abbrechen, die gute Möglichkeit ist vergeben.
51
19:38
Nach einer Freistoßhereingabe des WFC versucht Prödl das Spielgerät quer zu legen. Im Strafraumzentrum sind die Gunners jedoch zu eng postiert und klären die Situation.
50
19:36
Allerdings deutet sich bei den Gunners nun ein Wechsel an. Vermutlich wird Olivier Giroud gleich in die Partie kommen. Der Franzose hat sich schon die Trainingsjacke ausgezogen.
49
19:35
Beide Mannschaften sind übrigens mit dem selben Personal wie im ersten Durchgang zurück auf dem Platz.
47
19:33
Gelbe Karte für Allan Nyom (Watford FC)
Nyom verhindert einen schnellen Einwurf der Gunners durch das Festhalten des Balls und sieht dafür, völlig zu Recht, die Gelbe Karte.
46
19:32
Weiter geht es an der Vicarage Road, der zweite Durchgang läuft.
46
19:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:19
Halbzeitfazit:
Nach flotten und unterhaltsamen ersten 45 Spielminuten geht es im Duell zwischen dem FC Watford und Arsenal London mit einem 0:0 in die Pause. Die Gäste aus der Hauptstadt begannen druckvoll und beschäftigten Watfords gut aufgelegten Schlussmann Gomes von der ersten Minute an. Die Gastgeber brauchten einige Minuten, um ins Spiel zu finden lieferten den Gunners dann aber ein Duell auf Augenhöhe. Trotz der Abwehrstärke beider Teams entwickelte sich eine Partie mit vielen Toraumszenen. Sánchez und Ramsey vergaben die besten Chancen für das Team von Arsène Wenger, während beim WFC Deeney im Abschluss zweimal ohne Glück war.
45
19:16
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Ramsey hat auf der rechten Seite des Sechzehners ganz viel Platz und zieht ab. Sein Schuss ist jedoch wesentlich zu hoch platziert und landet über dem WFC-Kasten. Da war mehr drin!
45
19:15
Es gibt eine Minute oben drauf.
45
19:15
Die reguläre Spielzeit ist um, gleich wird Schiedsrichter Mike Jones eine flotte erste Halbzeit abpfeifen.
43
19:14
Nach einem Missverständnis zwischen Mertesacker und Čech kommt beinahe noch ein Angreifer der Gäste zum Abschluss. Mit vereinten Kräften können die Gunners die Situation dann aber doch noch klären.
42
19:13
Héctor Bellerín sieht, dass Alexis Sánchez im Sechzehner postiert ist und flankt in den Strafraum. Da kommt Sánchez angeflogen und köpft das Spielgerät auf den Kasten von Gomes. Der souveräne Keeper des FC Watford hat den Ball jedoch sicher.
40
19:11
Mertesacker nimmt dem anstürmenden Abdi das Leder locker leicht vom Fuß. Der Weltmeister macht ein gutes Spiel, verteidigt unaufgeregt und hoch konzentriert.
37
19:10
Nach einer tollen Kombination der Londoner dringt Bellerín nach Özil-Zuspiel in den Sechzehner ein. Er spielt das Leder scharf vor den Kasten und nur Allan Nyom verhindert das 0:1 mit einer starken Grätsche. Santi Cazorla hätte da nur noch den Fuß hinhalten müssen.
38
19:09
Mensch, das war knapp! Özil serviert die anschließende Ecke auf den Fuß von Koscielny, der die Kugel aus kurzer Distanz einen Meter neben den rechten Pfosten ins Aus schießt.
35
19:06
Da Aké gut 30 Meter vor dem Gehäuse von Čech nicht richtig angegriffen wird, nimmt er sich einfach mal ein Herz. Das hätte er aber vielleicht doch gelassen, den er verzieht völlig und das Leder landet weit neben dem Tor.
32
19:03
Einen Wimpernschlag später verpasst Troy Deeney im Strafraumzentrum nur um Zentimeter eine druckvolle Hereingabe von der linken Seite.
31
19:02
Jetzt geht es hier richtig rund! Auf der Gegenseite wollen die Watforder nach einem leichten Zupfer von Nacho Monreal gegen Ighalo einen Strafstoß. Der souveräne Referee lässt sich von den Buhrufen jedoch wenig beeindrucken.
29
19:00
Ramsey haut das Leder aus drei Metern an die Oberkante der Latte! Der Torfluch des Arsenalprofis geht weiter. Özil iniziiert in wunderbarer Weise einen Angriff der Gäste. Sánchez bekommt den Ball 20 Meter vor dem Kasten und hebt das Leder in Richtung des zweiten Pfostens. Da kommt Ramsey angerauscht und bugsiert das Leder per Hechtsprung über Gomes aber auch über den Kasten. Die Kugel hat noch die Oberkante der Latte geküsst und Ramsey bleibt weiterhin ohne Saisontreffer!
27
18:57
...doch auch diese hohe Hereingabe bringt die langen Verteidiger der Hornets nicht in Bedrängnis.
26
18:56
Sánchez holt den zweiten Eckball für Arsenal heraus...
24
18:55
Koscielny hat sich bei einem Zweikampf mit Ighalo weh getan. Der französische Abwehrspezialist beißt allerdings auf die Zähne und macht direkt weiter.
22
18:54
Das liegt auch daran, dass sich die Gelb-Schwarzen im Angriffsspiel mittlerweile etwas zutrauen. Betrachtet man nur die zwei, drei schnörkellosen Angriffe der Hausherren in den letzten Minuten, versteht man gar nicht, warum die Spieler von Quique Flores bisher erst sechs Treffer in dieser Saison erzielen konnten.
20
18:52
Die Spieler von Arsène Wenger sind schon seit ein paar Minuten nicht mehr vor oder im Strafraum der Hausherren aufgetaucht. Die Hornets halten Arsenal derzeit weit vom eigenen Kasten weg.
18
18:51
Im Rücken von Mertesacker läuft Deeney, der nicht im Abseits steht, auf das Tor der Gäste zu. Ighalo ist mitgesprintet und läuft ins Strafraumzentrum ein. Deeney sieht das, will seinen Mitspieler bedienen, aber Koscielny verhindert das Zuspiel mit einer glanzvollen Grätsche. Da wäre es sonst wohl zum ersten Treffer des Spiels gekommen!
17
18:49
Anya kann auf der rechte Seite durchbrechen und bedient nach einem Zusammespiel mit Ighalo, den im Rücken der Abwehr postierten Deeney. Der zögert eine Sekunde zu lange, sodass die Hintermannschaft des FC Arsenal den Torschuss noch verhindern kann.
15
18:47
Nach der starken Anfangsphase der Gunners sind die Hornets mittlerweile besser im Spiel und bieten den Londonern momentan ein Kräftemessen auf Augenhöhe.
14
18:45
Die Stimmung im in Gelb und Schwarz getauchten Stadion an der Vicarage Road ist übrigens überragend. Die Zuschauer des Tabellenvierzehnten geben alles und bejubeln ihr Team bei jeder halbwegs gelungenen Aktion.
12
18:44
Petr Cech spielt bisher eine starke Saison. Der Tscheche wehrt 82 % der Schüsse auf sein Tor ab, das ist der beste Wert aller Keeper der Premier League.
11
18:42
Jetzt ist auch der FC Watford im Spiel! Deeney kann sich gegen Coquelin stark durchsetzen und zieht dann aus 25 Metern ab. Sein strammer Schuss ist eine knifflige Prüfung für Čech, der das Leder sicherheitshalber mit beiden Fäusten zur Seite abwehrt.
10
18:40
Alexis Sánchez versucht es von der Sechzehnmetergrenze mit einem druckvollen Schlenzer. Da muss sich der ehemalige Hoffenheimer Gomes aber ganz lang machen, um die Kugel mit einer Faust noch abzuwehren.
8
18:38
Santi Cazorla versucht es aus 20 Metern mit einem Gewaltschuss. Im letzten Moment wirft sich da noch ein Gegenspieler rein. Noch steht die Verteidigung der Hausherren, aber Arsenal macht hier schon richtig Dampf.
6
18:36
Die Gäste aus der Hauptstadt machen einen guten Eindruck und setzen Watford direkt in der eigenen Hälfte fest. So hat eine Mannschaft mit Meisterschaftsambitionen aufzutreten, toll!
4
18:35
Die Gunners legen gut los! Ramsey hat auf der linken Seite viel Platz und kann unbedrängt flanken. Die Kugel landet gut zehn Meter vor dem Kasten bei Walcott. Die baumlangen Verteidiger des WFC sind schlecht postiert, sodass der kleine Waalcott tatsächlich zum Kopfball kommt. Seinem Abschluss fehlt es jedoch an der nötigen Härte, sodass Gomes die Kugel fangen kann.
3
18:33
Santi Cazorlas Hereingabe von der linken Eckfahne kann keine Gefahr herbeiführen.
3
18:32
Es gibt die erste Ecke des Spiels, für den FC Arsenal...
2
18:32
Es könnte ein richtiges Geduldspiel werden hier an der Vicarage Road, schließlich treffen die beiden defensivstärksten Teams der Liga aufeinander.
1
18:31
Es geht los! Die Gäste vom FC Arsenal haben angestoßen, spielen von links nach rechts im gewohnten Rot und Weiß.
1
18:30
Spielbeginn
18:27
So stark die Gastgeber in der Defensive stehen, so schwach sind sie im Spiel nach vorne unterwegs. Lediglich sechs magere Treffer gelangen den Hornets in den ersten acht Spielen. Das ist gleichbedeutend mit dem schlechtesten Wert der gesamten Premier League! Im Sturm ist der WFC dabei besonders von einem Mann abhängig: Der Nigerianer Odion Ighalo hat jedes der letzten fünf Ligatore des Clubs selbst erzielt.
18:24
Das Derby zwischen dem FC Watford und dem FC Arsenal ist im übrigen sehr selten. Beide Teams bestreiten 2015/2016 erst die dritte gemeinsame Spielzeiten in der Premier League. Die vier bisherigen Ligabegenungen gingen dabei allesamt an die Gunners.
18:21
Nicht zuletzt aufgrund solcher Aussagen, geht die schreibende Zunft auf der Insel mittlerweile davon aus, dass für den Trainerfuchs nach dem Auslaufen des derzeitigen Vertrages im Jahr 2017 Schluss bem FC Arsenal ist.
18:18
Unter der Woche ging ein Raunen durch den gesamten englischen Blätterwald, als Arsène Wenger der Daily Mirror ein viel diskutiertes Interview gab. Dort ließ der Coach der Londoner, der seit 19 Jahren auf der Arsenal-Trainerbank sitzt, tief blicken: "Ich bin fest entschlossen diesem Klub bis zum allerletzten Tag meines Vertrags großen Erfolg zurückzubringen. Es ist sehr wichtig für mich, dass ich den Klub in einem guten Zustand hinterlasse, damit derjenige, der nach mir kommt, es besser machen kann.
18:13
Für die Gäste aus London ist die Partie auch die Generalprobe für den Champions League-Kracher am kommenden Dienstag gegen die Bayern aus München. Dort stehen die Gunners, im Gegensatz zur Liga (Platz Zwei vor diesem Spieltag), ziemlich schlecht da. Nach Niederlagen gegen Zagreb und Piräus steht Arsenal dort derzeit auf dem letzten Platz der Gruppe F.
18:12
Dazu müssen die Londoner jedoch im unbequemen Gastspiel beim FC Watford bestehen. Die Hornets konnten in den ersten acht Saisonspielen zehn Punkte einfahren und überzeugten dabei besonders mit ihrer starken Defensive. Lediglich sieben Mal musste WFC-Keeper Gomes hinter sich greifen. Damit stellen die Watforder zusammen mit Tottenham und Arsenal die beste Verteidigung der Liga.
18:12
Arsenal, bei dem die deutschen Legionäre Mertesacker und Özil in der Startelf stehen, möchte seinen Höhenflug auch nach der Länderspielpause fortsetzen. Die Gunners gewannen in der Liga zuletzt zweimal in Folge und machten besonders mit dem beeindruckenden 3:0-Erfolg über Manchester United auf sich aufmerksam.
18:06
Auch wenn in den letzten Tagen ein solcher Eindruck entstehen konnte: Der englische Fußball besteht nicht nur aus Jürgen Klopp und dem FC Liverpool. Der neunte Spieltag der Premier League hat weitaus mehr zu bieten als Klopps LFC-Eindstand bei den Tottenham Hotspurs. Mit dem Aufeinandertreffen zwischen Watford und Arsenal London steht heute beispielsweise noch eine weitere interessante Paarung mit deutscher Beteiligung auf dem Programm.
17:38
Herzlich willkommen zum Aufeinandertreffen zwischen Watford FC und dem FC Arsenal am 9. Spieltag der Premier League. Ab 18:30 Uhr geht es an der Vicarage Road rund und wir sind live dabei!

Watford FC

Watford FC Herren
vollst. Name
Watford Football Club
Spitzname
The Hornets
Stadt
Watford
Land
England
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
1881
Sportarten
Fußball
Stadion
Vicarage Road
Kapazität
22.100

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.362