Suchen Sie hier nach allen Meldungen
25. Spieltag
03.03.2018 15:30
Beendet
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
1:2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0:1
  • Lucas Alario
    Alario
    31.
    Elfmeter
  • Julian Brandt
    Brandt
    78.
    Rechtsschuss
  • Admir Mehmedi
    Mehmedi
    79.
    Rechtsschuss
Stadion
Volkswagen Arena
Zuschauer
24.354
Schiedsrichter
Felix Zwayer

Liveticker

90
17:27
Fazit
Schlusspfiff von Schiedsrichter Felix Zwayer, Bayer Leverkusen gewinnt mit 2:1 in Wolfsburg. Die Gäste sind über 90 Minuten die bessere Mannschaft, ohne dabei wirklich zu glänzen. Im ersten Abschnitt profitiert man von einem Elfmeter, den Alario gekonnt im Netz unterbringt (0:1). Nach dem Seitenwechsel zeigt Bayer dann Einbahnstraßenfußball, lediglich die Belohnung will nicht gelingen. Erst in der 78. Minute, als das Spiel bereits ziemlich abgeflacht ist, legt Brandt nach (78.). Im direkten Gegenzug verkürzt Mehmedi zwar gegen die Ex-Kollegen, die große Schlussoffensive bleibt aber aus. Leverkusen bringt das Ergebnis souverän über die Zeit und nimmt drei verdiente Punkte mit, Wolfsburg bleibt weiter im Keller stecken.
90
17:23
Spielende
90
17:22
Didavi chippt das Leder nochmal aus dem Zentrum in den Strafraum, es ist kein Wolfsburger eingelaufen. Leno lässt die Kugel ins Toraus rollen.
90
17:20
Gelb-Rote Karte für William (VfL Wolfsburg)
Wieder erwischt es Volland, diesmal aber richtig: Der Leverkusener spielt einen Pass auf der rechten Seite, als der Ball weg ist steigt ihm William auf den Schlappen.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:19
Gelbe Karte für Riechedly Bazoer (VfL Wolfsburg)
Volland fällt auf der rechten Seite geschickt gegen Mallı, daraufhin gibt es Freistoß. Bazoer beschwert sich über die Entscheidung.
88
17:18
Jubiläum: Stefan Kießling bestreitet sein 400. Bundesligaspiel.
88
17:18
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Stefan Kießling
88
17:18
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
87
17:17
Im eigenen Strafraum stellt sich Volland nicht allzu klug an, er lässt Verhaegh bis zur Grundlinie durchmarschieren. Dann darf der Niederländer sogar noch flanken, am zweiten Pfosten setzt Mehmedi zum Volleyschuss an - weit über den Kasten.
86
17:16
Volland verpasst die Entscheidung, nachdem es ihn von der rechten Seite ins Zentrum zieht. Aus 14 Metern peilt der Leverkusener mit einem angeschnittenen Schuss das lange Eck an, verfehlt aber.
84
17:13
Gelbe Karte für Lars Bender (Bayer Leverkusen)
Bender steigt hart gegen Dimata ein, trotzdem kann der Wolfsburger noch zu Didavi weiterleiten. Es ergibt sich eine Vorteilssituation, die Schiedsrichter Zwayer plötzlich abpfeift - ärgerlich für den VfL.
82
17:12
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Riechedly Bazoer
82
17:11
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maximilian Arnold
81
17:11
Gelbe Karte für William (VfL Wolfsburg)
William setzt zu spät zur Grätsche an, Leidtragender ist Volland.
79
17:08
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:2 durch Admir Mehmedi
Direkt der Anschlusstreffer! Wird es hier doch noch spannend? Dimata kriegt die Kugel am rechten Strafraumeck, legt dann in den Rückraum ab. Mehmedi läuft an und schließt direkt ab, aus 21 Metern bringt er den Ball im rechten Torwinkel unter.
78
17:07
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Julian Brandt
Tolles Tor von Brandt, 0:2! Der Joker hat einen genialen Moment, er spielt 18 Meter vor dem Kasten einen Doppelpass mit Alario. Auf engstem Raum überwindet das Duo die Abwehr, dann taucht Brandt vor Casteels auf. Der Keeper kommt raus und wirft sich auf den Boden, da überlupft ihn Brandt technisch stark.
75
17:06
Guilavogui spielt den Ball durch die Mitte zu Didavi, der hat 25 Meter vor dem Tor keine Anspielstatioen. Deshalb macht er noch einige Schritte, ehe er einen Aufsetzer auf das rechte Eck abfeuert. Leno geht runter, muss aber nicht eingreifen - Abstoß.
73
17:03
Havertz erhält in der rechten Strafraumhälfte ein Zuspiel, ihn trennen nur noch wenige Meter von der Torauslinie. Trotzdem versucht er es mit einem Abschluss auf den linken Torwinkel, der Ball landet letztlich im Seitenaus.
73
17:02
Das Spiel flacht zunehmend ab. Sicherlich haben auch die Wechselunterbrechungen ihren Anteil daran.
72
17:01
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Nany Dimata
72
17:01
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Divock Origi
69
17:00
Aránguiz und Jedvaj behindern sich im Strafraum gegenseitig, deshalb kann Letzterer die Kugel nach einem hohen Ball nur in die Mitte klären. Arnold steht passend, hat das Spielgerät aber auf dem falschen Fuß. Weil er den Druck der Gegenspieler schon spürt, legt er statt zu schießen auf den Flügel raus.
68
16:57
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Brandt
68
16:57
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
67
16:56
Gelbe Karte für Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)
Arnold stiefelt Volland böse auf den Knöchel, klare Verwarnung.
67
16:56
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Yunus Mallı
67
16:56
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Josip Brekalo
63
16:54
Vielversprechender Spielaufbau der Gäste, über die linke Seite wandert das Spielgerät ins Zentrum. Baumgartlinger erhält den Ball 22 Meter vor dem Tor, dann bieten sich drei Anspielstationen. Der folgende Pass landet in den Füßen von Bruma, weil es Baumgartlinger sehenswert mit der Hacke probiert hat - zu verschnörkelt.
60
16:51
Erstes Lebenszeichen der Wölfe in der zweiten Halbzeit: Guilavogui spielt einen schönen Pass in die rechte Strafraumhälfte, Origi nimmt das Anspiel in vollem Lauf mit und zieht aus 14 Metern ab. Das Leder rauscht am rechten Pfosten vorbei.
59
16:49
Freistoßflanke von Kevin Volland, im Wolfsburger Strafraum haben aber aktuell die Hausherren Lufthoheit. Robin Knoche köpft das Leder weg.
58
16:47
Gelbe Karte für Robin Knoche (VfL Wolfsburg)
Jedvaj spielt einen langen Ball auf den rechten Flügel, Knoche muss ins Laufduell mit Havertz. Als der Leverkusener an den Ball kommt, reißt ihn Knoche 22 Meter vor dem Kasten zu Boden.
56
16:46
Zahlreiche Fouls der Wölfe im zweiten Durchgang, dadurch bekommen die Gäste viele ruhende Bälle zugesprochen. Wendell löffelt den Ball aus dem rechten Halbfeld in die Mitte, Guilavogui kann per Kopf klären.
54
16:44
Havertz spielt Alario im Strafraum frei, von der rechten Seite legt der Stürmer dann flach in die Mitte ab. Dort lauert kein Mannschaftskamerad, die Hintermannschaft kann problemlos klären.
52
16:42
Schussversuch von Baumgartlinger, Leverkusens Mittelfeldmann nimmt eine Volland-Hereingabe aus 17 Metern direkt ab. Guilavogui stellt sich dem Österreicher entgegen und lenkt den Ball damit knapp neben den linken Pfosten.
51
16:41
Die Latte wackelt! Charles Aránguiz führt den Freistoß aus, den er selbst errungen hatte. Er hebt das Leder über die Mauer, Casteels eilt in das rechte Eck. Dann klatscht der Ball an die Querlatte, ehe er ins Toraus fliegt.
50
16:39
Gelbe Karte für Daniel Didavi (VfL Wolfsburg)
Didavi grätscht zum Ball, trifft aber nur den Fuß von Aránguiz. Neben der Karte gibt es einen Freistoß aus 23 Metern, halblinke Position.
47
16:37
Gelbe Karte für Paul Verhaegh (VfL Wolfsburg)
Brutales Foul von Verhaegh! Baumgartlinger nimmt den Kopf weit runter, um an einen halbhohen Ball zu kommen. Nachdem der Leverkusener das Leder wegnickt, trifft ihn Verhaegh mit den Stollen im Gesicht. Das war Dunkelgelb!
47
16:36
Erster Flankenversuch im zweiten Abschnitt, Casteels pflückt eine Volland-Hereingabe am ersten Pfosten aus der Luft.
46
16:35
Der Ball rollt! Nach dem Anstoß gehört den Wölfen der erste Ballbesitz, man spielt nun auf die eigenen Fans zu.
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:33
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Tin Jedvaj
46
16:33
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Sven Bender
45
16:20
Halbzeitfazit
Die bessere Mannschaft liegt zur Pause vorn, Bayer Leverkusen nimmt in Wolfsburg eine 1:0-Führung mit in die Kabine. Die Gäste starten mit einer brandgefährlichen Aktion in das Spiel (1.), danach werden vor beiden Toren nicht allzu viele Highlights geboten. Leverkusen macht es häufig zu umständlich, Wolfsburg befindet sich in Angriffsbewegungen zumeist in Unterzahl. In der 31. Minute kann Bayer dennoch in Führung gehen, weil Lucas Alario einen berechtigten Elfmeter im Kasten unterbringt. Ein gerechter Zwischenstand, der allerdings noch lange keinen Auswärtssieg garantiert.
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
43
16:14
Au weia! Wolfsburg hat eine Freistoßmöglichkeit von der rechten Seite, Arnold steht drei Meter vor der Torauslinie bereit. Dann fabriziert er eine extrem hohe Flanke, Bruma versucht auf der linken Seite noch an den Ball zu kommen. Es geht aber mit Abstoß weiter.
40
16:11
Wieder versucht sich Brekalo als Vorlagengeber, diesmal zieht er von seiner rechten Seite in die Mitte. Dann spielt er das Leder flach in den Strafraum, Aránguiz glänzt mit Stellungsspiel und klärt.
37
16:08
Konterchance der Hausherren, Didavi macht das Spiel mit einem Pass nach Rechts breit. Dort nimmt Brekalo Fahrt auf, Wendell kann nur hinterherlaufen. Dann spielt Wolfsburgs Flügelflitzer einen scharfen Ball vor den Kasten, von seinen Kollegen kann niemand den Fuß reinhalten. Leno lässt die Murmel ins Aus rollen.
34
16:04
Eine Aránguiz-Ecke wird ins Zentrum geklärt, Wendell hämmert den freien Ball aus 22 Metern direkt auf den Kasten. Er stattet seinen Schuss mit viel Wucht aus, kommt aber nicht durch die Spielertraube vor dem Gehäuse.
31
16:00
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Lucas Alario
Sicherer Elfmeter von Alario, 0:1! Der Argentinier hält während des Anlaufens den Kopf oben, sieht Casteels dann nach links abtauchen. Daraufhin schiebt Alario das Leder ins rechte Toreck.
29
15:59
Elfmeter für Leverkusen! Referee Zwayer legt sich sofort fest, nachdem Havertz am rechten Strafraumeck an Arnold vorbeigeht. Der Wolfsburger trifft daraufhin nur den Fuß seines Gegenspielers.
27
15:58
Er schießt einfach nicht! Leverkusen trägt den Ball locker in den Strafraum, mit Flachpässen überwindet man die Abwehr. Dann erhält Volland das Leder acht Meter vor dem Tor, legt aber noch zwei Haken und eine Körpertäuschung hin. Schließlich versucht er es erst mit einem Schuss, als zwei Gegenspieler vor ihm stehen.
26
15:57
Nun mal Wendell mit einem Freistoß, von der rechten Seite bringt der Linksfuß eine Flanke rein. Schon an der Strafraumlinie sorgt Guilavogui dafür, dass der Ball geklärt wird.
22
15:53
Im Konter spielt Didavi einen feinen Pass auf die rechte Außenbahn, Origi versucht das Anspiel zu erlaufen. Dafür muss er aber Tah abschütteln, das gelingt ihm nicht. Der Verteidiger bereinigt die Situation.
19
15:50
...und Gefahr auf der anderen Seite! Charles Aránguiz zirkelt einen Freistoß von der linken Seite vor das Tor, Alario steigt in die Luft und lässt das Spielgerät über seinen Schädel rutschen. Dann schlägt der Ball einen Meter neben dem rechten Pfosten ein.
17
15:48
Schöner Schuss von Maximilian Arnold! Aus 25 Metern wird dem Mittelfeldmann Platz geboten, da hält er einfach drauf. Das Leder wäre wohl im linken Eck eingeschlagen, Bernd Leno ist aber mit einer Flugparade zur Stelle.
16
15:46
Volland legt sich die Kugel auf dem rechten Flügel zurecht, dann schlägt er sie scharf auf den zweiten Pfosten. Bellarabi bringt die Hereingabe zwar aufs Tor, kann aber keinen Druck aufbauen. Der Ball hoppelt in die Arme von Casteels.
13
15:43
Freistoßgelegenheit für den VfL, nachdem Didavi im linken Halbfeld zu Fall gebracht wird. Mehmedi führt den ruhenden Ball aus, befördert das Spielgerät aber genau in die Arme von Leno.
10
15:41
Ähnliche Situation wie eine Minute zuvor, diesmal trennen Volland knappe 25 Meter vom Gehäuse. Er visiert den rechten Torwinkel an, Casteels steht richtig und hat das Leder im Nachfassen sicher.
9
15:39
Schussversuch aus dem Hintergrund, Kevin Volland zieht von der rechten Seite ins Zentrum. Aus 20 Metern dann der Abschluss mit Links, damit kommt er nicht durch die dichte Abwehrreihe.
5
15:36
Der anschließende Eckball wird von Maximilian Arnold getreten, Lars Bender klärt das Leder in die Mitte. Admir Mehmedi erhält dadurch eine Schusschance, sein Abschluss landet deutlich neben dem linken Pfosten.
4
15:35
Jetzt auch mal die Hausherren, Origi holt am linken Strafraumeck einen Eckstoß raus.
2
15:33
Alario taucht in der rechten Strafraumhälfte auf, er legt die Kugel clever an William vorbei. Dann spitzelt ihm Bruma den Ball vom Schlappen, bevor der Stürmer schießen kann.
1
15:32
Blitzstart der Gäste! Lars Bender spaziert mit der Kugel durch die gegnerische Hälfte, dann spielt er einen kurzen Doppelpass mit Lucas Alario. Aus 12 Metern zieht Bender schließlich ab, sein Schuss aus halbrechter Position saust am langen Pfosten vorbei.
1
15:30
... und los! Leverkusen eröffnet das Spiel in roten Trikots, die Wolfsburger sind in weiß-grünen Leibchen unterwegs.
1
15:30
Spielbeginn
15:18
Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer. Der 36-Jährige leitete in dieser Spielzeit bereits zehn Partien im deutschen Oberhaus, darunter die Wolfsburger Unentschieden gegen Hannover (3. Spieltag) und Hoffenheim (9. Spieltag). Mit Leverkusen hatte er in dieser Saison keinen Kontakt. An den Seitenlinien assistieren Thorsten Schiffner und Marco Achmüller, vierter Offizieller ist Lasse Koslowski. Die Video-Assistenten heißen Benjamin Brand und Daniel Schlager.
15:07
Im Hinspiel gab es eine Punkteteilung, es endete 2:2 (1:1). Lars Bender und Lucas Alario trafen am 8. Spieltag für Bayer Leverkusen, Divock Origi und Jakub Błaszczykowski für den VfL Wolfsburg.
15:04
In Leverkusen ist man beinahe froh, dass heute wieder ein Auswärtsspiel ansteht. Während die letzten beiden Bundesliga-Heimspiele verloren gingen, holte man auf fremden Geläuf in den letzten zwei Versuchen vier Punkte. "Es ist kein Zufall, dass wir auswärts so viele Punkte geholt haben. Wir fahren selbstbewusst nach Wolfsburg", sagt Trainer Heiko Herrlich. Die letzten Gegner haben es gegen Bayer "mit Pressing versucht", analysiert Herrlich. "Deswegen bin ich gespannt, wie es Wolfsburg angeht."
14:45
Auch bei Bayer Leverkusen saß der bundesligaerfahrene Labbadia schon auf der Bank, 2009 führte er die Werkself bis ins Pokalfinale gegen Werder Bremen. Aufgrund einer schwachen Bundesligasaison war das Engagement aber insgesamt nicht wirklich von Erfolg gekrönt. "Ich will darauf eigentlich wenig eingehen. Die Art und Weise, wie wir damals Fußball gespielt haben, war aber positiv", sagt der Coach. Im Anschluss hatte der 52-Jährige zahlreiche andere Stationen im deutschen Oberhaus, insgesamt kam es für ihn in der Folge zu elf Duellen mit seinem Ex-Club aus Leverkusen. Die Bilanz: Sieben Niederlagen, vier Remis - Labbadia konnte die Leverkusener nicht schlagen.
14:33
Bruno Labbadia steht vor seinem zweiten Pflichtspieleinsatz als Wölfe-Coach, beim Debüt am vergangenen Freitag gab es ein 1:1 in Mainz. Leverkusen war zuletzt am Sonntag aktiv, im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 setzte es eine 0:2-Niederlage. Dabei flog Dominik Kohr mit Gelb-Rot vom Feld, zudem sah Panagiotis Retsos seine fünfte gelbe Karte. Der VfL muss keine Strafen absitzen, hat dafür aber zahlreiche Verletzte zu beklagen.
14:26
Herzlich willkommen zum 25. Spieltag der Bundesliga! Die Werksmannschaften treffen heute aufeinander, Bayer Leverkusen reist zum VfL Wolfsburg. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
Volkswagen Arena
Kapazität
30.000

Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen Herren
vollst. Name
Bayer 04 Leverkusen
Spitzname
Die Werkself
Stadt
Leverkusen
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1904
Sportarten
Fußball, Turnen, Rudern, Tennis, Hockey, Reiten, Ski
Stadion
BayArena
Kapazität
30.210