Suchen Sie hier nach allen Meldungen
13. Spieltag
25.11.2017 15:30
Beendet
Augsburg
FC Augsburg
2:1
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0:1
  • Daniel Didavi
    Didavi
    40.
    Linksschuss
  • Michael Gregoritsch
    Gregoritsch
    51.
    Linksschuss
  • Alfreð Finnbogason
    Finnbogason
    78.
    Rechtsschuss
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
26.541
Schiedsrichter
Tobias Stieler

Liveticker

90
17:31
Fazit
Schluss in Augsburg, der FCA setzt sich nach 90 Minuten mit 2:1 gegen Wolfsburg durch. Die Hausherren sind über weite Strecken die aktivere Mannschaft, was natürlich auch mit dem frühen Platzverweis gegen Arnold (11.) zu tun hat. Wolfsburg stellt glücklich auf 0:1, nach dem Seitenwechsel egalisiert Gregoritsch die Führung (51.). Nach dem Treffer hängen die Köpfe der Gäste, Augsburg ist weiter am Drücker. In der 61. Minute verhindert der Videobeweis noch ein mögliches 2:1, nach 78 Spielminuten entscheidet Finnbogason dann das Spiel.
90
17:24
Spielende
90
17:22
Caiuby taucht gefährlich am Strafraum auf, erhält dann das Anspiel. Den halbhohen Ball nimmt er mit dem Arm runter, daher gibt es Freistoß.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
17:20
Das lange Brot soll es sein: Marcel Tisserand prügelt die Kugel aus der eigenen Abwehrreihe in die Spitze, dort steht Divock Origi im Abseits. Er geht nicht zum Ball, Hitz ist da.
88
17:17
Einwechslung bei FC Augsburg: Marcel Heller
88
17:17
Auswechslung bei FC Augsburg: Erik Thommy
87
17:16
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Nany Dimata
87
17:16
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Paul Verhaegh
85
17:15
Sauberer Schuss von Koo! Nach einem Einwurf von der linken Seite fasst sich der Joker ein Herz, aus 19 Metern landet die Kugel auf dem Tornetz.
83
17:14
Ja-cheol Koo sucht Entlastung über einen Steilpass, versieht den aber mit zu viel Kraft. Für Alfreð Finnbogason unerreichbar.
82
17:12
Eine Verhaegh-Flanke kommt bei Mario Gomez runter, der kann sie mit dem Rücken zum Tor aber nicht sauber annehmen. Opare klärt.
81
17:11
Das Spielgerät wandert nun durch die Reihen der Wolfsburger. Seitens der Augsburger scheint man sich eine Verschnaufpause zu nehmen.
78
17:08
Tooor für FC Augsburg, 2:1 durch Alfreð Finnbogason
Augsburg dreht das Spiel, 2:1! Erneut kommen die Fuggerstädter auf der linken Seite durch, diesmal nutzt Philipp Max den Platz. Im Strafraum tunnelt der Linksverteidiger Paul Verhaegh mit einem flachen Pass, dann kann Alfreð Finnbogason aus zwei Metern Torentfernung einschieben.
76
17:06
Gelbe Karte für Divock Origi (VfL Wolfsburg)
Origi verursacht mit stümperhafter Zweikampfführung einen Freistoß aus 27 Metern.
75
17:06
Besser macht es Verhaegh, der mit einer scharfen Flanke auf den Elfmeterpunkt den Schädel von "Kopfballungeheuer" Yunus Mallı findet. Der Abschluss des Mittelfeldmanns ist gut platziert, hat aber nicht genügend Druck. Marwin Hitz ist zur Stelle.
74
17:04
Erneut bleibt eine Max-Flanke bereits am ersten Verteidiger hängen. Der Linksverteidiger ist heute keine Waffe.
71
17:02
Koo kann es nicht fassen! Thommy dreht sich blitzschnell um Gerhardt, schießt dann vom rechten Strafraumeck auf das lange Eck. Im Moment des Abschlusses läuft Koo in den Ball, von seinem Oberkörper knallt die Kugel haarscharf neben das Tor.
70
17:00
Zwar steht auch Michael Gregoritsch für den fälligen Freistoß bereit, doch es führt Erik Thommy aus. Der versucht es mit einer Variante, die keinen Erfolg bringt.
70
17:00
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Felix Uduokhai
70
16:59
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: John Anthony Brooks
69
16:59
Josuha Guilavogui arbeitet im Duell mit Koo zu stark mit den Armen, Freistoß für die Hausherren. Es dürften knappe 30 Meter zum Tor sein.
67
16:58
Schöne Variante, schöne Chance des FCA: Philipp Max tritt eine Ecke halbhoch in den Rückraum, Martin Hinteregger startet passend und nimmt 15 Meter vor dem Tor direkt ab. Das Spielgerät setzt auf, dann begräbt es Koen Casteels unter sich.
66
16:56
Brooks will das Spiel per Flachpass eröffnen, serviert den Ball aber exakt in den Fuß von Baier. Der schaltet sofort um, bekommt seinen Steilpass zu Gregoritsch aber nicht durch die Lücke.
64
16:54
Ein Diagonalball rutscht bis zu Gregoritsch durch, der legt ihn sich dann aber auf der rechten Seite zu weit vor. Gerhardt läuft die Kugel ab.
62
16:52
Doppelt bitter für die Fuggerstädter, dass es überhaupt zur Elfmeterdiskussion kam. Einen solchen Konter müssen die Hausherren einfach mit einem Tor krönen.
61
16:51
Videobeweis: Casteels hat den Ball mit dem Fuß berührt, ehe Caiuby abhebt. Schiedsrichter Tobias Stieler nimmt die Elfmeterentscheidung zurück.
60
16:49
Elfmeter für Augsburg! Die Hausherren kontern mit 5 vs. 1 (!), dann spielt Gregoritsch die Kugel in den Lauf von Caiuby. Der legt sie am grätschenden Casteels vorbei, danach geht er zu Boden.
59
16:48
Es bietet sich ein ähnliches Bild, wie im ersten Abschnitt nach dem Platzverweis: Wolfsburg positioniert sich extrem tief, Augsburg ist um Ideen bemüht.
55
16:45
Nächster Distanzschuss der Augsburger: Jeffrey Gouweleeuw schickt das Leder aus 25 Metern weit über die Querlatte.
54
16:44
Dan Opare wird von Marcel Tisserand nur alibimäßig angelaufen, deshalb feuert der Rechtsverteidiger einen Schuss aus 22 Metern ab. Das Leder bahnt sich seinen Weg auf das linke Toreck, Casteels segelt durch seinen Kasten und boxt das Geschoss weg.
51
16:41
Tooor für FC Augsburg, 1:1 durch Michael Gregoritsch
Der Ausgleich! Alfreð Finnbogason tankt sich auf der linken Seite durch, um kurz vor der Torauslinie flach in die Mitte zu geben. Erik Thommy steht im Zentrum einschussbereit, aber Michael Gregoritsch nimmt die Kugel zuvor auf. Er dreht sich um Marcel Tisserand, aus sieben Metern schließt er flach ab.
50
16:40
Tor für Augsburg, nachdem Caiuby vor dem Gehäuse für Finnbogason querlegt. Allerdings stand der Isländer zuvor im Abseits, korrekte Entscheidung.
48
16:40
Dickes Ding für Augsburg! Opare spielt einen starken Steilpass in den Strafraum, aus spitzem Winkel zieht Thommy wuchtig ab. Casteels muss sich im VfL-Tor mächtig strecken, blockt den Ball dann nach vorne ab. Das Spielgerät landet auf dem Fuß von Gregoritsch, der bei freier Schussbahn per Dropkick sein Ziel verfehlt. Aus acht Metern schießt der Stürmer über die Latte.
47
16:37
Caiuby bleibt mit einem Dribblingversuch an Verhaegh hängen, gibt danach zu Max ab. Der muss wieder komplett neu aufbauen.
46
16:35
...und weiter! Wolfsburg beginnt die zweite Hälfte nach dem Anstoß von Origi mit Ballbesitz.
46
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
46
16:35
Einwechslung bei FC Augsburg: Martin Hinteregger
46
16:35
Auswechslung bei FC Augsburg: Kevin Danso
46
16:35
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Yannick Gerhardt
46
16:35
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Daniel Didavi
45
16:23
Halbzeitfazit
Pause in der WWK Arena, der VfL Wolfsburg führt überraschend und glücklich mit 1:0 in Augsburg. Im Mittelpunkt der Halbzeitgespräche steht sicherlich der Platzverweis gegen Maximilian Arnold, der erst vom Videobeweis als Rotsünder überführt wurde (11.). Eine harte Entscheidung, die die Augsburger zur spielbestimmenden Mannschaft macht. Trotzdem ist es der VfL, dem der Lucky-Punch gelingt: Unter freundlicher Mithilfe von VfL-Keeper Marwin Hitz stellt Daniel Didavi (40.) auf 0:1. Derweil waren die Augsburger Möglichkeiten oft nur halbgar, da müssen die Fuggerstädter im zweiten Abschnitt kreativer werden.
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Gelbe Karte für Daniel Didavi (VfL Wolfsburg)
Doppelte Bestrafung für Didavi: Nach seiner verspäteten Grätsche gegen Opare muss er selbst kurz behandelt werden, scheint sich nun aber wieder berappelt zu haben. Gelb bleibt ihm trotzdem.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45
16:15
Gelbe Karte für Erik Thommy (FC Augsburg)
Thommy schlägt per Grätsche gegen Gomez zu, kommt damit deutlich zu spät - Vertretbare Entscheidung von Referee Stieler.
45
16:15
Gregoritsch treibt das Leder über die linke Seite, überlegt dann was zu tun ist. Er entscheidet sich für einen flachen Pass in den Strafraum, wo Max nachgerückt ist. Der kann das harte Anspiel allerdings nicht verarbeiten.
43
16:13
Das Stadion jubelt - Doch Caiuby trifft nur das Außennetz. Zuvor legt sich der Brasilianer die Kugel fein selbst per Kopf vor, dann wird der Winkel allerdings zu spitz.
40
16:10
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:1 durch Daniel Didavi
Was für ein Patzer von Hitz, 0:1! Robin Knoche behauptet die Kugel im Zentrum, gibt dann zu Daniel Didavi ab. Der legt sich den Ball 22 Meter vor dem Tor zurecht, um schließlich einen zentral platzierten, eher ungefährlichen Schuss abzugeben. Marwin Hitz geht auf die Knie, bringt die Hände an den Ball und lässt ihn an sich vorbeirutschen. Das Spielgerät kullert in die rechte Torecke.
39
16:09
Die Riesenchance der Hausherren! Thommy erhält einen langen Ball auf dem rechten Flügel, ist dann mit dem Spielgerät hinter der Abwehr. Im Zentrum ist auch Finnbogason durch, daher folgt der Querpass. Casteels kommt raus und blockt den Schuss des Isländers aus kurzer Distanz.
37
16:07
Josuha Guilavogui leitet einen Flachpass in die Tiefe weiter, Daniel Baier streckt sich, um per Grätsche an den Ball zu kommen. Er lenkt ihn damit ins Seitenaus, ansonsten wäre Mario Gomez völlig frei durchgewesen.
34
16:05
Tolle Aktion von Michael Gregoritsch: Ein Diagonalball von Gouweleeuw fliegt in den Strafraum, per Brust pflückt ihn Gregoritsch aus der Luft. Zum Aufticken hat der Österreicher keine Zeit, daher versucht er es aus der Luft. Der Ball fliegt eineinhalb Meter über die Latte.
32
16:02
Das Spielgerät befindet sich nahezu ausschließlich in der Wolfsburger Hälfte, seit dem Platzverweis beschränkt sich der VfL nur auf die Abwehrarbeit. Auf der anderen Seite findet Augsburg kaum Mittel, zu echten Tormöglichkeiten zu kommen.
28
15:58
Einen langen Ball in die Spitze kann Alfreð Finnbogason noch knapp vor der Torauslinie erlaufen, dann versucht er die Murmel querzulegen. Er tritt unter dem Leder her, Abstoß ist die Konsequenz.
26
15:57
Erik Thommy versucht sich als Flankengeber von der rechten Seite, er befördert das Spielgerät ohne Umwege in die Arme von Koen Casteels.
24
15:55
Opare ballert einen hoppelnden Ball brandgefährlich vor den Kasten, Finnbogason lauert bereits auf seine Kopfballchance. Allerdings kommt ihm Knoche zuvor, der Wolfsburger klärt ins Toraus.
23
15:53
Verletzungsbedingter Wechsel beim FCA, Khedira musste auf dem Platz am Oberschenkel behandelt werden. Immerhin kann er alleine vom Feld gehen.
23
15:52
Einwechslung bei FC Augsburg: Ja-cheol Koo
23
15:52
Auswechslung bei FC Augsburg: Rani Khedira
21
15:51
Starker Konter der Gäste, in dem Gomez auf den rechten Flügel ausweicht. Er schlägt eine butterweiche Flanke in den Lauf von Origi, der verfehlt das Spielgerät bei seinem angesetzten Flugkopfball.
19
15:49
Am liebsten rückt Philipp Max weit auf, diesmal erhält er die Kugel erst im Strafraum. Er legt flach in den Rückraum ab, findet dort aber nur Yunus Mallı.
16
15:47
Baier spielt einen feinen Steilpass in die Spitze, Finnbogason startet in leichter Abseitsposition. Geahndet wird das nicht, dadurch darf der Stürmer marschieren. Aus halbrechter Position folgt der Abschluss, sein 14-Meter-Schuss rauscht am langen Pfosten vorbei.
15
15:45
Nächster Freistoß des FCA: Opare wird kurz vor der Torauslinie von Tisserand gefoult, den anschließenden Freistoß zieht Max scharf vor den Kasten. Brooks ist zur Stelle.
12
15:42
Philipp Max führt den fälligen Freistoß aus, trifft aus 20 Metern aber nur die Mauer.
11
15:40
Rote Karte für Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)
Nach dem studieren der Videobilder sieht Maximilian Arnold die rote Karte. Stieler ahndet eine Notbremse.
10
15:39
Das Spiel ist weiterhin unterbrochen, weil sich Stieler die Bilder nun selbst ansieht.
9
15:39
Alles wartet auf die Video-Assistenten, die entscheiden, ob Arnold "nur" Gelb sieht.
8
15:38
Notbremse oder nicht? Finnbogason bricht durch, wird dann von Arnold an der Schulter gepackt. Daraufhin sinkt der Isländer zu Boden. Arnold sieht zunächst nur die gelbe Karte.
6
15:36
Michael Gregoritsch nimmt einen langen Ball aus der Luft, anschließend will er Robin Knoche aussteigen lassen. Der lässt sich allerdings nicht abschütteln, 27 Meter vor dem Wolfsburger Kasten wechselt der Ballbesitz.
3
15:34
Erster Torschuss des Spiels: Khedira schirmt die Kugel robust ab, lässt sie dann zu Baier rollen. Der tunnelt aus 16 Metern Knoche mit seinem Flachschuss, für Casteels ist der Abschluss kein Problem.
2
15:32
Thommy lässt sich Zeit mit der Ausführung des Eckballs, schlägt ihn dann halbhoch auf den ersten Pfosten. Die Hintermannschaft klärt.
1
15:31
Nur 30 Sekunden sind gespielt, da holt Finnbogason im Dribbling gegen Knoche einen Eckstoß raus.
1
15:30
Der Ball rollt! Augsburg hat in weißen Trikots angestoßen, Wolfsburg trägt blaue Leibchen.
1
15:30
Spielbeginn
15:20
Schiedsrichter der Partie ist Tobias Stieler. Der 36-Jährige erhält an den Seitenlinien die Unterstützung von Dr. Matthias Jöllenbeck und Christian Gittelmann. Vierter Offizieller ist Dominik Schaal. Sollte Stieler zwischenzeitlich Kästchen in die Luft malen, ist das das Zeichen für die Video-Assistenten Tobias Welz und Christof Günsch.
15:12
"Es wird ein sehr intensives Spiel, darauf müssen wir uns vorbereiten", äußert sich VfL-Trainer Martin Schmidt vor dem Aufeinandertreffen. Er persönlich hat exzellente Erfahrungen mit dem FCA, als Trainer von Mainz 05 blieb er gegen die Bayern in fünf Spielen stets ungeschlagen (vier Siege, ein Remis). "Meine gute Statistik lasse ich in Mainz, mit dem VfL will ich eine neue beginnen", kündigt der Schweizer an.
15:09
Vor den letzten fünf Hinrundenpartien sieht FCA-Chefcoach Manuel Baum "in jedem Spiel die realistische Chance, etwas zu holen" - So auch gegen den VfL. "Mal schauen, was dann am Ende unter dem Weihnachtsbaum liegt." Größer fallen die Geschenke aus, wenn die Fuggerstädter vor heimischen Publikum wieder in die Spur finden. Die Fans warten nämlich mittlerweile seit drei Spielen auf einen Sieg in der WWK Arena, Baum redet von einer "kleinen Durststrecke".
15:04
Bei der jüngsten 3:0-Niederlage bestritt Augsburgs Daniel Baier bereits sein 200. Bundesligaspiel im Trikot des FCA. "So eine Zahl macht einen natürlich stolz", sagt der Kapitän. Heute trifft er auf den Mann, von dem er die Binde zu Saisonbeginn übernommen hatte: Paul Verhaegh.
14:43
Der Tabellenelfte empfängt seinen Beinahe-Nachbarn aus Wolfsburg (13). In den letzten drei Spielen war für die Augsbuger alles dabei: Sieg in Bremen (3:0), Unentschieden gegen Leverkusen (1:1), Niederlage in München. Eine aufstrebendere Formkurve haben die Wölfe, man ist seit dem 4. Spieltag (1:0-Niederlage in Stuttgart) und dem damit einhergehenden Amtsantritt von Trainer Martin Schmidt ungeschlagen. Bilanz der letzten drei Partien: Remis auf Schalke (1:1), Remis gegen die Hertha (3:3), Heimerfolg gegen Freiburg (3:1).
14:38
Herzlich willkommen zum 13. Spieltag der Bundesliga! In der WWK Arena freut man sich am heutigen Nachmittag auf das Duell zwischen dem FC Augsburg und dem VfL Wolfsburg. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr.

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660

VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg e.V.
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
Volkswagen Arena
Kapazität
30.000