Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Spieltag
20.07.2019 14:00
Beendet
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
1:1
SpVgg Unterhaching
U'haching
1:0
  • Florian Pick
    Pick
    19.
    Rechtsschuss
  • Lucas Hufnagel
    Hufnagel
    50.
    Linksschuss
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Zuschauer
20.147
Schiedsrichter
Sven Jablonski

Liveticker

90
15:56
Fazit:
Das war's! Es bleibt beim 1:1 zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und der Spielvereinigung aus Unterhaching. Nachdem Kaiserslautern in der 19. Minute durch Florian Pick in Führung gegangen ist, kam Unterhaching besser in die Begegnung hinein und belohnte sich in der 50. Minute mit dem Ausgleich durch Lucas Hufnagel. In der Folge entwickelte sich ein interessantes und offensives Spiel von beiden Mannschaften, dass allerdings immer wieder durch Fouls und Unterbrechungen gestört wurde. So blieb es schlussendlich beim 1:1 mit dem beide wohl gut leben können und nun halt auch müssen.
90
15:53
Spielende
90
15:51
Es gibt noch zwei Minuten Nachspielzeit. Gelingt einer Mannschaft der Lucky Punch?
90
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
88
15:49
Alexander Winkler führt einen Freistoß für Unterhaching von der rechten Seite aus. Seine Flanke landet perfekt auf dem Kopf von Niclas Stierlin, der die Kugel aber nicht mehr richtig kontrollieren kann und aus zehn Metern in die Arme von Lennart Grill köpft.
85
15:46
Der letzte Wechsel des Spiels: Mit Maximilian Krauß kommt ein frischer Mann für das Mittelfeld.
85
15:46
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Maximilian Krauß
85
15:46
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Felix Schröter
83
15:45
Der Freistoß nach dem Foul landet bei Christoph Greger. Der dreht sich im Strafraum um seine eigene Achse und steckt auf Schimmer durch. Der Abschluss des Angreifers pariert Lennart Grill aus fünf Metern Entfernung mit der Brust.
82
15:42
Gelbe Karte für Kevin Kraus (1. FC Kaiserslautern)
Auch er sieht die gelbe Karte, auch er zieht ein taktisches Foul im Mittelfeld - dieses Mal gegen Lucas Hufnagel.
81
15:42
Manfred Starke treibt durchs Zentrum mächtig an, setzt sich gegen Lucas Hufnagel durch und schießt aus 25 Metern auf das Gehäuse. Sein Schuss in die rechte untere Ecke ist aber kein Problem für Nico Mantl, der das Leder festhält.
78
15:39
Das ist der letzte Wechsel auf Seiten der Gastgeber: Ab jetzt heißt es - noch mehr als zehn Minuten Fußball pur. Gibt es noch einen Sieger?
78
15:39
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Gino Fechner
78
15:38
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Jonas Scholz
77
15:37
Aktuell gibt es noch eine Trinkpause - es ist die letzte Möglichkeit für beide Trainer, um ihre Teams nochmal einzuschwören.
76
15:37
Mit Niclas Stierlin kommt bei Unterhaching ein ehemaliger Spieler vom 1. FC Kaiserslautern auf den Platz.
76
15:36
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
76
15:36
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
74
15:34
Es gibt jetzt die zweite Ecke in Folge für Lautern. Von der linken Seite landet die Kugel auf dem Kopf von Manfred Starke - Nico Mantl fängt den Versuch aber locker ab.
72
15:32
Kaiserslautern drückt jetzt auf den erneuten Führungstreffer. Haching kommt gar nicht mehr aus der eigenen Hälfte und wird von den "Roten Teufeln" extrem unter Druck gesetzt.
71
15:31
Gelbe Karte für Max Dombrowka (SpVgg Unterhaching)
Der Mittelfeldspieler zieht am Trikot von Dominik Schad. Es gibt Freistoß für Lautern von der rechten Seite - ungefährlich.
69
15:30
Gelbe Karte für Christian Kühlwetter (1. FC Kaiserslautern)
Christian Kühlwetter lässt sich im Sechszehner fallen, nachdem - der am Boden liegende - Max Dombrowka ihm leicht berührte. Klare Schwalbe.
68
15:29
Die Gastgeber wechseln doppelt und bringen mit Andri Rúnar Bjarnason und Manfred Starke zwei Neuzugänge aus Spielfeld.
68
15:29
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Andri Rúnar Bjarnason
68
15:29
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Timmy Thiele
68
15:28
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Manfred Starke
68
15:28
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Christoph Hemlein
65
15:25
Allmählich kippt bei den Lautern-Fans die Stimmung. Die Anhänger unterstützen ihre Mannschaft immer weniger und pfeifen ihre eigene Mannschaft aus, wenn es mal zu einem Fehlpass kommt.
62
15:23
Da war mehr drin! Felix Schröter setzt sich stark auf der linken Außenbahn durch und sprintet in Richtung des gegnerischen Tores. Statt auf Höhe des Strafraumes auf den blanken Sascha Bigalke zu spielen, sucht er das eins-gegen-eins mit einem Verteidiger und verliert das Leder.
60
15:21
Für den Vorlagengeber zum 1:1 geht es nicht mehr weiter. Stefan Schimmer kommt jetzt auf das Feld.
60
15:20
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Stefan Schimmer
60
15:20
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Luca Marseiler
59
15:20
Das Spiel wird fahrig, da es immer wieder zu Unterbrechungen kommt. Aktuell liegt Luca Marseiler liegt ein Unterhachinger auf dem Boden, da Carlo Sickinger ihm den Ellenbogen in den Bauch gerammt hat.
57
15:18
Schad und Marseiler prallen zusammen und müssen beide behandelt werden, allerdings machen die beiden Akteure weiter.
55
15:17
20.147 Zuschauer sind heute auf dem Betzenberg zu Gast und sehen ein spannendes Spiel.
52
15:14
Wehen spielt jetzt mit Rückenwind und hat kurz nach dem Treffer bereits zwei weitere Kontermöglichkeiten über Lucas Hufnagel am Laufen gehabt - beide wurden jedoch von Lautern gut verteidigt.
50
15:10
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:1 durch Lucas Hufnagel
Da ist der Ausgleich! Unterhaching baut über Sascha Bigalke im Mittelfeld in Ruhe einen Angriff auf. Der Spieler passt auf die rechte Seite zu Luca Marseiler, der in den Sechszehner zieht und mit der Hacke auf Lucas Hufnagel spielt. Unter Bedrängnis trifft der Stürmer im Fallen die Kugel mit dem linken Fuß gut und schiebt aus zehn Metern in die linke Ecke. 1:1!
48
15:08
Gelbe Karte für Christoph Greger (SpVgg Unterhaching)
Der Innenverteidiger unterbindet einen Konter über Timmy Thiele und zieht im Mittelfeld an seinem Trikot.
46
15:05
Es geht weiter in der Pfalz! Auf beiden Seiten gibt es keine Wechsel.
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Es ist Halbzeit und der 1. FC Kaiserslautern führt mit 1:0 gegen die Spielvereinigung aus Unterhaching. Die Hausherren gaben zu Beginn der Partie das Tempo an und zeigten, dass sie unbedingt gewinnen wollen. So war es Florian Pick, der die "Roten Teufel" nach einer schönen Kombination per Schlenzer in der 19. Minute in Führung brachte. Daraufhin steigerte sich allerdings auch Unterhaching, versuchte viel, erreichte aber nur wenig. Die Gäste haben noch keine gefährliche Chance kreieren können - aber in Durchgang zwei ist alles offen.
45
14:50
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Es gibt zwei Minuten oben drauf.
45
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:48
Das war knapp! Janik Bachmann leitet im Mittelfeld einen Angriff ein und spielt Carlo Sickinger die Kugel in den Lauf. Der flankt das Ding direkt in die Mitte - und da steht schon wieder Janik Bachmann. Er kommt mit dem Kopf ans Leder, köpft aber aus zehn Metern knapp rechts am Tor vorbei.
42
14:46
Janik Bachmann erobert den Ball im Mittelfeld und steckt in die Box auf Timmy Thiele durch. Der Angreifer läuft bis zur Grundlinie und versucht die Kugel für Carlo Sickinger abzulegen. Daran hindert ihn aber Christoph Greger im letzten Moment.
39
14:43
Es sind noch knapp sechs Minuten im ersten Durchgang zu absolvieren. Der 1. FCK führt bislang verdient mit 1:0, muss allerdings aufpassen, die Kontrolle über das Spielgeschehen nicht komplett abzugeben.
36
14:40
Nach einem Ballverlust von Lucas Hufnagel kommt Timmy Thiele nach einem Pass von Carlo Sickinger im Sechszehner von rechts zum Abschluss. Allerdings ist Nico Mantl auf dem Posten und pariert den Versuch in die rechte Ecke zu gelangen.
35
14:39
Seit der Trinkpause bestimmen die Gäste aus Unterhaching das Spielgeschehen und probieren es mit einem geregelten Spielaufbau ab dem Mittelfeld bis in die gegnerische Gefahrenzone - bis dahin kamen sie bis dato aber noch nicht gefährlich.
32
14:37
Es wird deutlich unruhiger auf dem Betzenberg. Es kommt immer wieder zu kleinen Auseinandersetzungen auf dem Spielfeld - dabei werden die Akteure von den Fans auf den Rängen angeheizt.
30
14:33
Gelbe Karte für Carlo Sickinger (1. FC Kaiserslautern)
Der Vorlagengeber zum 1:0 grätscht übel in der gegnerischen Hälfte von der linken Seite in Lucas Hufnagel hinein.
27
14:31
Nach einem schönen Pass auf Sascha Bigalke leitet der Angreifer die Kugel von links weiter ins Zentrum auf Luca Marseiler. Der 22-jährige schießt aus 25 Metern zwei Meter übers Tor von Lautern.
27
14:30
Weiter geht es auf dem Betzenberg! Beide Mannschaften haben die Unterbrechung auch für eine Besprechung mit den Trainern genutzt.
25
14:28
Das Spiel wird unterbrochen. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen gibt es eine Trinkpause.
23
14:27
Das war knapp! Felix Schröter wird per Steilpass in die Box geschickt und nur noch im letzten Moment per Grätsche vom Ball getrennt. Der Angreifer wäre sonst zehn Meter vor dem Kasten freistehend gewesen.
21
14:25
Die Führung der "Roten Teufel" geht in Ordnung. Bislang ist der 1. FCK die klar agilere Mannschaft und spielt mit hohem Tempo immer wieder in Richtung des gegnerischen Tores. Ein guter Auftakt der Pfälzer!
19
14:22
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Florian Pick
Da ist das erste Saisontor! Kaiserslautern führt! Der Torschütze fädelt seinen Treffer selber mit ein und spielt einen Doppelpass mit Carlo Sickinger. Daraufhin dribbelt Pick sich von der linken Strafraumkante heraus in die Box, umkurvt einen Gegenspieler und schlenzt mit viel Gefühl aus zehn Metern ins lange Eck.
18
14:22
Die Stimmung im Stadion ist grandios: Die knapp 20.000 Fans unterstützen ihre Mannschaft lautstark.
15
14:18
Die erste gute Möglichkeit gehört Unterhaching! Sascha Bigalke spielt im Sechszehner rüber auf die linke Seite. Max Dombrowka hat da viel Platz und schlenzt aus 15 Metern mit links aufs Gehäuse - Lennart Grill ahnt diesen Versuch jedoch und pariert gut.
12
14:16
Florian Pick trifft Dominik Stahl im Mittelfeld mit dem Fuß auf dem Sprunggelenk. Das Foul ist sinnbildlich für die Anfangsphase, die von vielen Fouls geprägt ist.
10
14:14
Die Hausherren haben bis hierhin den besseren Start erwischt. Der 1. FCK hat mehr Ballbesitz und setzt die Gäste früh unter Druck. Eine richtige Chance hat sich hierbei aber noch nicht ergeben.
7
14:11
Markus Schwabl holt Florian Pick auf der linken Außenbahn von den Beinen. Dementsprechend gibt es eine gefährliche Standardsituation - Carlo Sickinger flankt aus 25 Metern, Nico Mantl präsentiert sich allerdings sicher und fängt die Kugel im Fünfmeterraum.
5
14:08
Gelbe Karte für Moritz Heinrich (SpVgg Unterhaching)
Das ist die frühe Verwarnung für den Hachinger. Er zog im im Mittelfeld das taktische Foul gegen Timmy Thiele.
4
14:08
Mit Philipp Hercher und Janik Bachmann stehen bei den "Roten Teufeln" gleich zwei Neuzugänge in der Anfangsformation. Bei der Spielvereinigung agieren mit Felix Schröter und Moritz Heinrich ebenfalls zwei neue Spieler in der Anfangsformation.
2
14:05
Die Gäste agieren in den blauen Trikots, Kaiserslautern setzt klassisch auf die rot und weißen Jerseys.
1
14:04
Das Spiel ist freigegeben! Es geht los auf dem "Betze"!
1
14:03
Spielbeginn
13:53
Das Spiel wird heute Nachmittag vom Bremer Schiedsrichter Sven Jablonski geleitet. Der Bankkaufmann kam bereits 20-mal in der Bundesliga zum Einsatz und gilt als ruhiger Referee.
13:45
Gespielt wird heute auf dem berühmten Betzenberg. Offiziell heißt die Spielstätte des 1. FCK "Fritz-Walter-Stadion". 49.850 Fans passen in den WM-Austragungsort von 2006. In der letzten Saison sind im Schnitt 21.192 Zuschauer ins Stadion geströmt.
13:38
Ähnlich wie die Spielvereinigung aus Unterhaching müssen auch die Pfälzer auf einige Spieler verzichten. Es fehlen Bakhat (entzündeter Zeh), Esmel (Reha nach Kreuzbandriss), Gottwalt (Knochenmarködem im Knie), Matuwila (Gelb-Rot-Sperre aus der letzten Saison), Skarlatidis (Haarriss im Knie), Spalvis (Reha nach Knorpelschaden) und Sternberg (Muskelfaserriss).
13:32
Allerdings hadert Unterhaching mit einigen Ausfällen. Stürmer Hain ist zwar vor einigen Tagen zurück ins Training gekommen, aber noch längst nicht einer für den Spielbetrieb. Das gilt auch für Endres, Hagn und Kapitän Welzmüller. Neuzugang Bandowski plagen gebrochene Rippen, Mensah ist noch gesperrt.
13:21
In der Favoritenrolle sieht Sascha Hildmann (Trainer 1. FC Kaiserslautern) seine Elf nicht unbedingt. Er erklärt: „Wir haben Unterhaching in ihren zwei Testspielen gegen Dresden und Regensburg angeschaut. Das ist eine spielerisch gute Mannschaft. Wir wollen versuchen, dieses spielerische Element erst gar nicht richtig groß aufkommen zu lassen.“
13:15
Claus Schromm, Trainer der Gäste freut sich über den heutigen Gegner zum Auftakt: „Gleich zum Beginn gibt es für uns ein absolutes Highlight. Die Vorfreude bei uns ist nach vier Wochen Vorbereitung riesig. Kaiserslautern ist durch die vielen Verstärkungen natürlich Favorit, aber wir können mit der aktuellen Situation gut leben.“
13:06
Nur drei Punkte weniger hat die Spielvereinigung im letzten Jahr verbucht. Mit 48 Zähler stand Unterhaching schlussendlich auf dem zehnten Tabellenplatz und wird nach mehreren turbulenten Spielzeiten in Folge mit diesem Ergebnis wohl zufrieden gewesen sein. Doch jetzt erfolgt der Angriff: Vor wenigen Wochen ging der Verein an die Börse, verkauft jetzt Aktien. Mit dem Geld sollen bessere Spieler geholt und langfristig gesehen der Aufstieg in die zweite Bundesliga gemeistert werden.
13:01
Nach dem Abstieg in der Saison 2017/2018 aus der 2. Bundesliga, etablierten sich die „Roten Teufel“ in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. In der vergangenen Saison holte der 1. FCK 51 Zähler und beendete die Saison auf Rang neun.
12:58
Moin und damit herzlich willkommen zurück im deutschen Profifußball! Die neue Saison hat gestern Abend in der 3. Liga begonnen und geht heute direkt mit einer interessanten Begegnung weiter: Der 1. FC Kaiserlautern trifft auf die SpVgg Unterhaching.

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Kaiserslautern e.V
Spitzname
Die roten Teufel
Stadt
Kaiserslautern
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
02.06.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Boxen, Handball, Hockey, Leichtathletik, Triathlon
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Kapazität
49.780

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053