Suchen Sie hier nach allen Meldungen
1. Spieltag
29.07.2018 14:00
Beendet
Uerdingen
KFC Uerdingen 05
1:3
SpVgg Unterhaching
U'haching
0:1
  • Jim-Patrick Müller
    Müller
    24.
    Linksschuss
  • Lucas Hufnagel
    Hufnagel
    47.
    Linksschuss
  • Stefan Aigner
    Aigner
    51.
    Rechtsschuss
  • Jim-Patrick Müller
    Müller
    57.
    Kopfball
Stadion
Schauinsland-Reisen-Arena
Zuschauer
5.481
Schiedsrichter
Benedikt Kempkes

Liveticker

90
16:00
Fazit:
In einer mitreißenden Partie setzen sich konzentrierte Unterhachinger beim KFC Uerdingen durch und starten mit einem Erfolgserlebnis in die neue Drittliga-Saison! Nach der engen ersten Hälfte starteten die Gäste direkt mit Hufnagels 0:2 durch (47.) und eröffneten damit zehn Minuten mit gleich drei Toren: Aigner stand nach einer Ecke richtig (51.), doch die Uerdinger Hoffnungen zerschlugen sich nach einem schlimmen Abwehrfehler der Hausherren gleich wieder (56.). Danach hätten die Rot-Blauen sogar noch erhöhen können, die abschließende Schlussoffensive der Krefelder kam zu spät. Die Fans beider Mannschaften können nach einer starken Leistung ihrer beiden Teams mit Vorfreude auf die Saison blicken, vor allem Unterhachings Offensive brillierte zeitweise. Nach diesem tollen Start in die neue Spielzeit verabschieden wir uns aus der Duisburger Ausweichstätte und wünschen noch einen schönen Sonntag!
90
15:56
Spielende
90
15:56
Wie schon fast das gesamte Match spielen die Hachinger auch die Schlussminuten souverän aus und bringen den verdienten Auswärtssieg über die Zeit!
90
15:55
Zwei Minuten der Nachspielzeit sind bereits abgelaufen, und es sieht tatsächlich so aus, als müsste Stefan Krämer nach 15 Spielen als KFC-Coach seine erste Niederlage hinnehmen. Welchen Anteil der Wechsel von der angestammten Krefelder Grotenburg in die Duisburger Arena hatte und ob sich das im Verlauf der Saison noch zu einem entscheidenden Problem auswächst, wird sich zeigen.
90
15:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Die Zuschauer dieser engagiert geführten und phasenweise spektakulären Partie bekommen einen Nachschlag von vier Minuten!
88
15:50
Auch Aigner verpasst! Beim anschließenden Eckball prallt die Kugel erneut zu Aigner, der sich unter Druck dreht und das Spielgerät mit viel Wucht ganz knapp über die Latte wuchtet. Es soll offenbar einfach nicht sein für die engagierten Uerdinger!
87
15:49
Die Uerdinger bleiben bemüht und stecken nach wie vor nicht auf: Der eben eingewechselte Ibrahimaj platziert einen verdeckten Schuss auf das kurze Eck, den der nach wie vor starke Königshofer zur Ecke ablenkt.
86
15:48
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Dominik Widemann
86
15:48
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Finn Porath
86
15:46
Gelbe Karte für Connor Krempicki (KFC Uerdingen 05)
Der Deutsch-Pole zerrt am schnellen Dombrowka, bis dieser endlich fällt - angesichts des verhinderten Konters zückt der bislang fehlerfreie Schiedsrichter Kempkes folgerichtig die Gelbe Karte.
85
15:45
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Orestis Kiomourtzoglou
85
15:45
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Lucas Hufnagel
83
15:45
Wieder Königshofer! Diesmal holt Öztürk einen Freistoß heraus, den Beister flach auf das rechte Eck zieht. Doch der österreichische Schlussmann taucht ab und faustet das Leder mit beiden Händen sicher zur Seite.
82
15:44
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Ali Ibrahimaj
82
15:44
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Manuel Konrad
81
15:44
Öztürk! Der frische Mann der Weißen zieht aus der Distanz ab und prüft Königshofer, der jedoch seit seinem Beinahe-Patzer aus den Anfangsminuten ein ganz sicherer Rückhalt der Gäste ist.
80
15:43
Die Schlussphase hat begonnen, und der KFC rennt jetzt mit Macht an! Wie schon in der ersten Hälfte überzeugt die Schromm-Elf jedoch auch mit einer stabilen Defensive.
77
15:39
Tor für Uerdingen - doch der Treffer wird aberkannt! Maxi Beister setzt sich nach einem langen Ball robust gegen die Innenverteidigung durch und legt das Spielgerät eiskalt an Königshofer vorbei. Uerdingen jubelt, doch der Assistent hat ein unauffälliges Handspiel bei Beisters Ballmitnahme gesehen und informiert seinen Chef über dieses Vergehen. Dieser korrigiert sich und es geht regelkonform mit 1:3 weiter - eine klasse Szene des UNparteiischen-Gespanns!
75
15:39
Der anschließende Freistoß wird erst einmal geklärt, doch Uerdingen bleibt dran. Dörfler legt klasse mit der Hacke ab auf Beister, der eine Halbfeldflanke auf den Elfmeterpunkt zwirbelt. Dort kommt Kapitän Erb mit einem klasse Freistoß zum Abschluss, doch die Kugel fliegt um Millimeter am langen Pfosten vorbei!
75
15:36
Gelbe Karte für Finn Porath (SpVgg Unterhaching)
Im Anschluss an einen Freistoßpfiff für die Hausherren provoziert Porath seinen Gegenspieler Öztürk - der Unparteiische lässt sich jedoch nicht beirren und verwarnt den Profis der Oberbayern.
73
15:36
Der neue Mann der Hachinger macht gleich auf sich aufmerksam und lässt Dorda im direkten Duell ganz alt aussehen. Dann jedoch gewinnt Schorch den Zweikampf und klärt die Situation - wichtig für den Innenverteidiger, der mit seinem schlimmen Fehler das 1:3 überhaupt erst ermöglichte.
71
15:34
Der Mann des Tages hat Feierabend! Zwar waren andere Profis der Spielvereinigung auffälliger, doch wer zweimal eiskalt abschließt, dem gehört meistens auch das Spiel. So ebenfalls heute, sodass sich Doppeltorschütze Müller in den verdienten Feierabend verabschieden, während mit Luca Marseiler ein ebenfalls offensiv orientierter Ersatzmann das Spielfeld betritt.
71
15:32
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching -> Luca Marseiler
71
15:32
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching -> Jim-Patrick Müller
67
15:32
Was geht noch beim Pokalsieger von 1985? Aktuell haben die Rot-Blauen das Geschehen fest im Griff und wollen die Uerdinger nicht noch einmal am Comeback schnuppern lassen.
64
15:31
Kevin Großkreutz hat nun Feierabend nach seinem durchwachsenen Debüt in der 3. Liga. Statt seiner soll Tanju Öztürk für neue Impulse in der Offensive sorgen, der immerhin die Duisburger Arena wie seine Westentasche kennt: Der seit drei Tagen 29-Jährige wurde beim hiesigen MSV ausgebildet und spielte bis 2015 für die Meidericher.
63
15:26
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Tanju Öztürk
63
15:26
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Kevin Großkreutz
61
15:24
Schon wieder muss Vollath retten! Eine Hereingabe von rechts verlängert Hain in Richtung langes Eck, doch der KFC-Schlussmann verlagert gerade noch sein Gewicht auf den rechten Fuß und fischt die Kugel gut von der Linie.
58
15:19
Stahl verpasst das 4:1! Nach diesem erneuten Nackenschlag ist der KFC völlig von der Rolle und kommt gar nicht mehr in die Zweikämpfe. Unterhaching kombiniert sich zielstrebig über links nach vorne und präsentiert fast eine Kopie des 0:1, doch Stahls Abschluss aus brandgefährlicher Position wird im letzten Moment von einem Weißen geblockt.
56
15:18
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:3 durch Jim-Patrick Müller
Bist du denn verrückt, die hören gar nicht mehr auf mit dem Toreschießen! Ein ewig langer Ball von rechts senkt sich in den Strafraum der Gastgeber, und auf einmal herrscht dort das blanke Chaos: Vollath irrt erst nach vorne, bleibt dann doch unschlüssig am Elfmeterpunkt stehen - und weil Schorch ungelenk an der Pille vorbeischlägt, kann Müller aus zehn Metern mit einem einfach Kopfball-Heber ins leere Tor den Doppelpack schnüren!
54
15:16
So schnell kann es gehen! Der Blitzstart in die zweite Hälfte sollte den Oberbayern Sicherheit geben, doch Aigners Erfahrung bringt die Elf vom Niederrhein zurück in das Spiel. Drehen die Hausherren jetzt doch noch das Spiel?
51
15:13
Tooor für KFC Uerdingen 05, 1:2 durch Stefan Aigner
Was ist denn hier los, schon wieder klingelt es in Duisburg! Nach seiner vergebenen Riesenchance bekommt Aigner beim direkt anschließenden Eckstoß die zweite Chance, und noch einmal lässt sich der 31-Jährige nicht bitten! Die Hereingabe fällt in den Strafraum, Hachings Stahl fälscht unglücklich mit der Brust ab und so steht Aigner nicht im Abseits. Aus einem Meter drischt der langjährige Sechzger das Spielgerät dann mühelos über die Linie - der KFC lebt wieder!
50
15:13
Uerdingen steckt jedoch nicht auf! Dombrowka schlägt über einen langen Ball und auf einmal ist Aigner frei durch - doch frei vor Königshofer versiebt der Routinier die hundertprozentige Torchance!
49
15:12
Unterhaching will noch einen draufsetzen! Doch diesmal bleibt Vollath im Eins gegen eins gegen Hufnagel aus erneut kurzer Distanz Sieger und wahrt so zumindest die kleine Chance auf das Comeback der Hausherren!
47
15:08
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:2 durch Lucas Hufnagel
Was für ein Start in die Zweite Halbzeit! Bissige Hachinger spielen und vor allem wuseln sich irgendwie in des Gegners Strafraum. Dort legt Hain von links scharf quer auf Bigalke, doch in der Passlinie steht noch Hufnagel. Der Offensivmann nimmt das Leder stark mit rechts an und produziert eigentlich nur einen Kullerball mit links, doch aus dieser Distanz ist Vollath dennoch chancenlos - und 50 mitgefahrene Gästefans machen ihren Mini-Block zum Tollhaus!
46
15:07
Willkommen zurück in Duisburg! Gästetrainer Schromm sieht nach einem starken Auftritt seiner Unterhachinger keinen Grund zum Wechseln. Anders KFC-Coach Krämer, der den völlig blassen Daube herausnimmt und mit Johannes Dörfler einen Stammspieler der vergangenen Saison in der Kreativzentrale einwechselt.
46
15:07
Einwechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Johannes Dörfler
46
15:07
Auswechslung bei KFC Uerdingen 05 -> Dennis Daube
46
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:54
Halbzeitfazit:
Der selbsternannte Aufstiegskandidat KFC Uerdingen liegt zur Pause mit 0:1 gegen hochkonzentrierte Unterhachinger zurück! Bei der Rückkehr in den Profifußball geben sich Stefan Krämers Schützlinge sichtbar Mühe, doch im Gegensatz zu den Münchenern gestaltet sich das Offensivspiel noch viel zu einfallslos. Mit Ausnahme einer dicken Möglichkeit nach Königshofer-Patzer gleich zu Beginn kam von den Weißen wenig, sodass Müllers starker Abschluss für die Rot-Blauen (24.) die nicht unverdiente Gästeführung zur Halbzeit besiegelt. Sehen wir mal, was die ambitionierten Krefelder nach Wiederanpfiff noch im Köcher haben.
45
14:51
Ende 1. Halbzeit
45
14:51
Um ein Haar kommt der KFC kurz vor dem Halbzeitpfiff noch einmal zu einer gefährlichen Szene, doch die Innenverteidigung der Gäste ist aufmerksam und unterbindet den Steilpass im perfekten Moment. Dann ist Halbzeit!
45
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Da die Partie einige verletzungsbedingte Unterbrechungen gesehen hat, setzen die Unparteiischen die Nachspielzeit auf drei Minuten an.
45
14:49
Der Freistoß kommt gut! Von der Seitenlinie fliegt das Spielgerät an Freund und Feind vorbei, doch am langen Pfosten hat sich Aigner freigeschlichen. Königshofer kommt allerdings rechtzeitig heraus und verhindert aus Sicht der Gäste gerade noch so Schlimmeres!
44
14:46
Gelbe Karte für Jim-Patrick Müller (SpVgg Unterhaching)
Großkreutz holt immerhin noch einmal einen Freistoß heraus! Torschütze Müller kann das Tempo des Weltmeisters nicht mitgehen und gibt der BVB-Legende noch einen Tritt mit, der völlig zurecht mit Gelb geahndet wird.
42
14:46
Kurz vor der Pause ist das Spiel merklich abgeflaut. Der Münchener Porath zieht nochmal einen Freistoß aus knapp 25 Metern auf den linken Posten, doch das ist mal ein richtig schwacher Versuch. Geht auf der anderen Seite noch was beim KFC?
38
14:44
Starke Aktion von Krempicki! Der Offensivspieler nimmt den Ball auf rechts sehenswert per Hacke mit - anschließend verliert der auf Schalke ausgebildete Uerdinger zwar die Kugel in einem intensiven Zweikampf, kommt aber nicht einmal auf den Gedanken des Reklamierens. Nicht erst seit der WM wissen wir, dass diese Tugend viel zu oft vergessen wird.
35
14:41
Was die Gäste offensiv anbieten, ist durchaus gefällig! Wieder kombinieren sich die Oberbayern durch die KFC-Defensive, doch die finale Hereingabe von rechts lenkt Schorch zur Ecke ab. Der Innenverteidiger, der vor über zehn Jahren eine Saison in der zweiten Mannschaft von Real Madrid absolvierte und seitdem bei sage und schreibe sieben Vereinen unter Vertrag stand, muss anschließend wegen Problemen mit einem Eckzahn kurz untersucht werden. Es geht aber weiter beim 29-Jährigen.
33
14:37
Uerdingen rennt knapp zehn Minuten nach dem Rückstand wieder mit Wucht an, doch es bleibt dabei: Unterhachings Abwehrriegel lässt sich bislang einfach nicht knacken!
30
14:35
Auf Seiten der Gäste ist Bigalke bisher zusammen mit Porath der auffälligste Spieler: Der agile Offensivmann bringt immer wieder Tempo ins Unterhachinger Kreativspiel - obwohl die den heutigen Gegner in der Vorbereitung gleich dreimal scouteten, haben die Krefelder noch kein Mittel gegen Schromms Matchplan gefunden!
27
14:31
Der KFC ist geschockt, Unterhaching hat jetzt Oberwasser! Bigalke behauptet sich kurz vor dem Strafraum der Weißen und zieht clever das Foul gegen Schorch. Der folgende Freistoß senkt sich am Elfmeterpunkt, doch dort bekommt Endres nicht genügend Druck hinter den Ball. Nach dem schon etwas überraschenden 0:1 wäre ein Doppelschlag dann aber doch etwas zu viel des Guten gewesen.
24
14:26
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:1 durch Jim-Patrick Müller
Von wegen Uerdingen - die Gäste schlagen eiskalt zu! Die Süddeutschen spielen einen langen Ball auf Porath, der von der linken Torauslinie in die Mitte gibt. Bigalke verpasst, doch dahinter steht Müller goldrichtig! Der Angreifer schlägt noch einen Haken und zieht dann aus zentraler Position ab - von der Unterkante der Latte prallt das Leder über die Torlinie und die Rot-Blauen liegen in Front!
22
14:25
Uerdingen spielt es jetzt besser aus! Beister wird auf rechts steil geschickt, nimmt den Ball sauber mit der Schulter an und zieht ansatzlos aus knapp 20 Metern ab! Diesmal hat Königshofer keine Probleme, doch sas sah schon gut aus!
21
14:24
Kevin Großkreutz zeigt sich zum ersten Mal! Der Linksaußen will sich die Kugel am Strafraumeck der Unterhachinger auf rechts legen und setzt schon zum Schlenzer an, doch die aufmerksame Abwehr der Roten verhindert den Torschuss.
19
14:21
... und setzt die Standardsituation volles Rohr in die Mauer! Weiter geht es mit Ballbesitz für die Hausherren.
18
14:20
Das Spiel wird ruppiger! Konrad fährt gegen Porath das lange Bein aus, in der Folge steht Bigalke zum Freistoß aus gefährlicher Position bereit...
15
14:17
Gelbe Karte für Markus Schwabl (SpVgg Unterhaching)
Vor den Augen zahlreicher empörter Fans setzt Markus Schwabl die erste echte Grätsche der Partie an - und holt sich gleich Gelb! Mit dem langen Bein unterbindet der Mittelfeldarbeiter und Präsidentensohn aus München Dordas Konter über links und wird dafür völlig zurecht mit einer Verwarnung bedacht.
13
14:16
Auf der anderen Seite steht die Viererkette der Elf von Claus Schromm sicher. So generieren die Rheinländer zwar viel Ballbesitz, jedoch noch keine nennenswerte Torchance.
10
14:15
Seit Hains Aktion zu Beginn sind die Gäste abgetaucht, stattdessen dominieren nun die Uerdinger die Partie. Nun traut sich Unterhaching wieder einmal nach vorne - doch Bigalke steht im Abseits.
8
14:12
Um ein Haar klingelt es völlig unverhofft! Unterhachings neuer Stammkeeper will eine Bogenlampe kurz vor der Linie aus der Luft pflücken, unterschätzt jedoch die Flugbahn des Spielgeräts und schenkt den Gastgebern um ein Haar den Führungstreffer! Der Ball flutscht aus Königshofern Händen und prallt kurz an den Pfosten, ehe der Österreicher die Pille so eben noch vor dem heranstürmenden Aigner zur Seite boxen kann!
5
14:10
Die Krefelder sind im Übrigen nicht nur auf dem Platz, sondern auch an der Trainerbank prominent aufgestellt: Das Energiebündel mit den markanten Locken coachte unter anderem bereits Energie Cottbus und Arminia Bielefeld und führte die Krefelder souverän zurück in den Profifußball: Mit dem KFC ist der 51-Jährige noch ungeschlagen!
3
14:07
Uerdingen beginnt mit breiter Brust und kontrolliert zunächst den Ballbesitz, doch der erste Torschuss gehört den Oberbayern! Hain zieht von rechts im Strafraum ab, doch René Vollath im Tor der Weißen packt sicher zu!
1
14:05
Die Partie läuft, rein in die Saison!
1
14:02
Spielbeginn
14:02
Die Uerdinger treten heute ganz in weiß an und wollen das "Projekt Aufstieg" am Besten schon heute überzeugend beginnen, während Unterhaching in den Traditionsfarben rot und blau aufspielt. Die Profis sind also bereit für die Saison 2018/19, wir sind es auch - es kann losgehen!
14:01
Es kann losgehen! Im weiten Duisburger Rund sind zwar eine ganze Menge Plätze frei geblieben, doch die anwesenden Fans machen mächtig Lärm, als ihre Lieblinge den grünen Rasen betreten! Die Spieler werden vom erfahrenen Unparteiischen und Zweitligaschiedsrichter Benedikt Kempkes angeleitet.
13:59
Beide Teams treten mit einer Viererkette hinten und nur einer Spitze vorne an. Stoßstürmer der Hachinger ist "Mr. Zuverlässig" Stephan Hain, der letzte Saison satte 19 Buden markierte - und mit Sascha Bigalke einen weiteren torgefährlichen Akteur an seiner Seite hat.
13:54
Zum Leidwesen der Krefelder Fans muss der KFC bei den Heimspielen in die Duisburger Arena des großen Nachbarn MSV umziehen. Die Grotenburgkampfbahn wird folglich erst einmal kein neues Kapitel im Profifußball schreiben.
13:53
Doch im Vergleich zur Personalpolitik der Uerdinger ist das fast gar nichts: Mit Maximilian Beister (früher u.a. HSV und Düsseldorf), Stefan Aigner (1860 München, Eintracht Frankfurt) und natürlich Weltmeister Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund, VfB Stuttgart, SV Darmstadt) stehen gleich drei prominente Offensivspieler mit jeder Menge Bundesligaerfahrung in der Startelf: Der KFC hat große Ambitionen!
13:49
Andererseits legten die Münchener selbst nach und verpflichteten unter anderem Marc ENdres, seines Zeichens immerhin Kapitän des Chemnitzer FC. Eine weitere wichtige Personalie ist Lukas Königshofer, der die kommende Saison erstmals als Stammtorwart angehen wird.
13:47
Personell hat sich trotz oder gerade wegen der zufriedenstellenden vergangenen Saison als Neuntem einiges verändert beim drittgrößten Münchener Klub : Unter anderem verließ Mittelfeldspieler Ulrich Taffertshofer Süddeutschland und wechselte zu Konkurrent Osnabrück.
13:42
Die aus München angereisten Gäste verbindet mit dem KFC außer den Vereinsfarben herzlich wenig: Die SpVgg geht bereits in ihre neunte Drittligasaison und belegt im Gegensatz zum Neuling in der Ewigen Tabelle der 3. Liga den 4. Rang.
13:35
Selbst nach der Relegation mussten die Fans vom Niederrhein noch eine Schrecksekunde verkraften, denn eine vom DFB geforderte Finanzreserve lag nicht fristgerecht vor. Doch letztlich entschieden die Sportgerichte, den KFC zur 3. Liga zuzulassen - folglich freuen sich die Krefelder wie Bolle auf den heutigen Saisonauftakt!
13:34
Willkommen zurück, liebe Uerdinger Fußballfans! Nach exakt 19 Jahren Amateurfußball zwischen Regional- und Niederrheinliga bekommen die Krefelder Anhänger endlich einmal wieder Profifußball zu sehen! In der starken Regionalliga West setzten sich die Blau-Roten als Erster durch und bezwangen in der Relegation in einem bemerkenswerten Aufeinandertreffen den SV Waldhof Mannheim.
13:24
Hallo und herzlich willkommen zur neuen Drittliga-Saison, liebe Sportsfreunde! Aufsteiger KFC Uerdingen empfängt die SpVgg Unterhaching, los geht's um 14 Uhr. Viel Spaß!

KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05 Herren
vollst. Name
Krefelder Fussball Club Uerdingen 05
Stadt
Krefeld
Land
Deutschland
Farben
blau-rot
Gegründet
17.11.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Grotenburg
Kapazität
34.500

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053